Quotation Bertl, Romuald, Hirschler, Klaus. 2021. Auflösung und Ausschüttung von Kapitalrücklagen in UGB und Steuerrecht. RWZ - Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (früher: Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen RWZ). (3), 82-83.


RIS


BibTeX

Abstract

Der Beitrag geht der Frage nach, wie die Auflösung und anschließende Ausschüttung einer ungebundenen Kapitalrücklage bei Gesellschaft und Gesellschafter bilanziell zu erfassen ist. Die M-GmbH erwirbt im Jahr X1 100 % der Anteile an der T-GmbH um einen Betrag von 1000. Im Eigenkapital der T-GmbH ist eine ungebundene Kapitalrücklage iSd § 229 Abs 2 Z 5 UGB iHv 100 ausgewiesen. Im Jahr X4 beschließen die Organe der T-GmbH die Auflösung der Kapitalrücklage, in weiterer Folge erfolgt die Ausschüttung des um diesen Auflösungsbetrag erhöhten Bilanzgewinns an die M-GmbH.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal RWZ - Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (früher: Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen RWZ)
Language German
Title Auflösung und Ausschüttung von Kapitalrücklagen in UGB und Steuerrecht
Number 3
Year 2021
Page from 82
Page to 83
Reviewed? N
URL https://lesen.lexisnexis.at/_/aufloesung-und-ausschuettung-von-kapitalruecklagen-in-ugb-und-st/artikel/o_stz/2021/10/OeStZ_2021_10_403.html
DOI na
Open Access N

Associations

People
Bertl, Romuald (Details)
Hirschler, Klaus (Details)
Organization
Business Taxation Group AB (Details)
Research Institute for International Taxation FI (Details)
Accounting, Taxation and Auditing Group AB (Details)
Research Institute for Cryptoeconomics FI (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5307 Business and management economics (Details)
5327 Accounting (Details)
5349 Business taxation (Details)
Google Scholar: Search