Quotation Auer, Sylvia, Petutschnig, Matthias, Resenig, Kristin. 2021. Befreiungs­methode mit Progressions­vorbehalt auch im Quellenstaat? SWI - Steuer und Wirtschaft International. 31 (3), 116-126.


RIS


BibTeX

Abstract

Die Befreiungsmethode verpflichte den Ansässigkeitsstaat, Einkünfte von der Besteuerung zu befreien, die im Quellenstaat besteuert werden können. Art 23a Abs 3 OECD-MA enthält den sogenannten Progressionsvorbehalt. Nach bisheriger Ansicht würden ausländische Einkünfte nur dann im Rahmen des Progressionsvorbehalts berücksichtigt, wenn Ö der Ansässigkeitsstaat sei. Unlängst habe das BFG entschieden, dass der Progressionsvorbehalt auch angewendet werden könne, wenn eine unbeschränkt steuerpflichtige Person nicht in Ö ansässig sei.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal SWI - Steuer und Wirtschaft International
WU-Journal-Rating new STRAT-C
Language German
Title Befreiungs­methode mit Progressions­vorbehalt auch im Quellenstaat?
Volume 31
Number 3
Year 2021
Page from 116
Page to 126
URL https://lesen.lexisnexis.at/_/befreiungsmethode-mit-progressionsvorbehalt-auch-im-quellenstaat/artikel/o_stz/2021/9/OeStZ_2021_09_345.html
DOI na
Open Access N

Associations

People
Auer, Sylvia (Details)
Petutschnig, Matthias (Details)
Resenig, Kristin (Details)
Organization
Business Taxation Group AB (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5206 Financial law (Details)
5307 Business and management economics (Details)
5327 Accounting (Details)
5328 Auditing and trusts (Details)
5349 Business taxation (Details)
Google Scholar: Search