Quotation Oswald, Stella. 2021. Das Günstigkeitsprinzip und die Zeitraumbezogenheit von Verwaltungsstrafbestimmungen. Zeitschrift für Verwaltung. 80-84.


RIS


BibTeX

Abstract

Das Günstigkeitsprinzip gebietet die Anwendung der milderen Strafbestimmung, wenn sich die Rechtslage zwischen dem Tatzeitpunkt und dem Entscheidungszeitpunkt ändert. So soll auch die Strafbarkeit grundsätzlich entfallen, wenn die Strafbestimmung im Entscheidungszeitpunkt bereits außer Kraft getreten ist. In diesem Beitrag wird das Günstigkeitsprinzip aus Anlass der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie näher beleuchtet.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal Zeitschrift für Verwaltung
Language German
Title Das Günstigkeitsprinzip und die Zeitraumbezogenheit von Verwaltungsstrafbestimmungen
Year 2021
Page from 80
Page to 84
URL https://lesen.lexisnexis.at/_/das-guenstigkeitsprinzip-und-die-zeitraumbezogenheit-von-verwalt/artikel/zfv/2021/1/ZfV_2021_01_014.html
DOI na
Open Access N

Associations

People
Oswald, Stella (Details)
Organization
Austrian and European Public Law (Details)
Google Scholar: Search