Quotation Klinger, Stephan, Bereuter, Hubert. 2019. Ö1 Kinderuni - Wie kommt Geld in den Bankomaten?


RIS


BibTeX

Abstract

Wie kommt Geld in den Bankomaten? Bargeldkreislauf in Österreich Gestaltung: Ute Maurnböck. Damit Bargeld sicher zu den Bankfilialen und Bankomaten transportiert wird und auch die richtige Menge am richtigen Ort landet, dafür ist Hubert Bereuter, Geschäftsführer bei der Volksbank Services zuständig. Er und Stephan Klinger, der an der Ferdinand Porsche Fern-Fachhochschule Wiener Neustadt und der WU Wien unterrichtet, sind die Interviewpartner des Ö1 Kinderuni-Teams. Aber wie kommen die vielen Geldscheine nun tatsächlich zu den Banken? Dafür gibt es zum Beispiel in der Österreichischen Nationalbank einen riesigen Aufzug, der so groß ist, dass ein LKW darin Platz findet. Vom Keller der Nationalbank, wo das Geld verladen wird, fährt er mit diesem besonderen Lift nach oben, wo ihn Polizeiwagen erwarten und den Transport begleiten. Luisa, Aidai, Michael und Martin erfragen noch so einiges Wissenswertes: Wie viele Bankomaten es in Österreich etwa gibt - ca. 8.500 - oder wie viel Bargeld in Österreich im Umlauf ist - etwa 27 Milliarden Euro-Münzen und 1,145 Billionen Euro-Banknoten.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Media report
Language German
Title Ö1 Kinderuni - Wie kommt Geld in den Bankomaten?
Source Ö1 Kinderuniversität
Year 2019
URL https://oe1.orf.at/programm/20190131/540873

Associations

People
Klinger, Stephan (Details)
External
Bereuter, Hubert (VB Services GmbH, Austria)
Organization
Institute for English Business Communication (Obenaus) (Details)
Human Resource Management IN (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5272 Banking law (Details)
5274 Capital market legislation (Details)
5333 Business management (Details)
5352 Human resource management, personnel management (Details)
6101 General philosophy (Details)
Google Scholar: Search