Quotation Eichinger, Julia. 2018. OGH 24.8.2017, 8 ObA 39/17v. Das Recht der Arbeit (DRdA), (4/18): 324-328.


RIS


BibTeX

Abstract

Betriebspensionsberechnung: Keine Aliquotierungspflicht bei Teilzeitbeschäftigung ohne Aliquotierungsregelung in der Anspruchsgrundlage. Es besteht kein allgemeiner Vertragsgrundsatz, wonach bei Teilzeitbeschäftigung sämtliche Entgeltleistungen (hier Betriebspension) nur aliquot zustünden. Auch eine unionsrechtskonforme Auslegung ergibt keine Aliquotierungspflicht, wenn die nationale Anspruchsgrundlage keine Aliquotierung vorsieht.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation External
Type of publication Case note
Journal Das Recht der Arbeit (DRdA)
Language German
Case OGH 24.8.2017, 8 ObA 39/17v
Number 4/18
Year 2018
Page from 324
Page to 328

Associations

People
Eichinger, Julia (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5112 European law (Details)
5203 Labour law (Details)
5226 Social law (Details)
5227 Social security law (Details)
5243 Women´s studies (Women´s issues) (Details)
Google Scholar: Search