Quotation Klinger, Stephan, Strasser, Philipp. 2017. No Risk - No Management? Über die Mitigierbarkeit von rechtlicher Verantwortung. Austrian Management Review, 7, 40-46.


RIS


BibTeX

Abstract

Unternehmen werden über ihre Manager und Managerinnen repräsentiert und wesentlich gesteuert. Sie werden gut bezahlt, verbleiben zumeist nur eine definierte Zeit in der Organisation und wechseln ihr Tätigkeitsfeld immer branchenübergreifender. Sie beeinflussen mit ihren Entscheidungen an der Spitze von Gesellschaften das Leben vieler Menschen. Der gegenständliche Beitrag setzt sich mit der Frage der rechtlichen Verantwortung von Managern und Managerinnen sowie der Möglichkeit auseinander, wie sehr diese persönliche Haftung auch durch rechtliche Maßnahmen oder Versicherungen minimiert werden kann. Ist managen ohne Risiko denkbar?

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal Austrian Management Review
Language German
Title No Risk - No Management? Über die Mitigierbarkeit von rechtlicher Verantwortung
Volume 7
Year 2017
Page from 40
Page to 46
Reviewed? Y
URL https://www.jku.at/institut-fuer-human-resource-change-management/transfer/austrian-management-review/atmr-vol-7/
DOI na
Open Access N

Associations

People
Klinger, Stephan (Details)
External
Strasser, Philipp (Rechtsanwaltskanzlei VHM Wien, Austria)
Organization
Institute for Slavic Languages IN (Details)
Institute for English Business Communication (Obenaus) (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5272 Banking law (Details)
5274 Capital market legislation (Details)
5333 Business management (Details)
5352 Human resource management, personnel management (Details)
6101 General philosophy (Details)
Google Scholar: Search