Quotation Handler, Peter, Kaindl, Klaus, Wochele, Holger, Hrsg. 2017. Ceci n'est pas une festschrift. Texte zur Angewandten und Romanistischen Sprachwissenschaft für Martin Stegu. Berlin: Logos.


RIS


BibTeX

Abstract

Mit dieser Festschrift soll die Breite und Originalität von Martin Stegus wissenschaftlicher Arbeit gewürdigt werden. Die weitgefächerten Forschungsinteressen, die er in seiner akademischen Laufbahn entwickelte, spiegeln sich auch in der Vielfalt der insgesamt 20 wissenschaftlichen Beiträge dieses Bandes wider. KollegInnen, WeggefährtInnen, SchülerInnen und FreundInnen haben sich auf unterschiedliche Weise und aus unterschiedlichen Perspektiven mit Fragen aus den Arbeitsbereichen des Jubilars auseinandergesetzt, die in der Festschrift in drei Schwerpunkte gegliedert wurden: Im ersten stehen linguistische, semiotische und kulturelle Aspekte von Wirtschaftstexten und -sprachen im Mittelpunkt, in der zweiten Sektion werden theoretische und angewandte Zugänge in den Bereichen Laienlinguistik und language awareness diskutiert. Den Abschluss bilden eine Reihe von Artikeln, die sich mit queeren und genderbezogenen Fragestellungen beschäftigen.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Edited book (editorship)
Language German
Type of published work Festschrift
Title Ceci n'est pas une festschrift. Texte zur Angewandten und Romanistischen Sprachwissenschaft für Martin Stegu
Location Berlin
Publisher Logos
Year 2017

Associations

People
Handler, Peter (Details)
Wochele, Holger (Details)
External
Kaindl, Klaus (Universität Wien, Austria)
Organization
Institute for Romance Languages IN (Details)
Google Scholar: Search