Quotation Lutz, Wolfgang. 2016. Der gesellschaftliche Auftrag der Demografie, demografischer Metabolismus und Bildung als dritte demografische Dimension. In: Die transformative Macht der Demografie, Hrsg. Mayer, T, 11-25. Wiesbaden: Springer.


RIS


BibTeX

Abstract

Wolfgang Lutz umreißt den Wert probabilistischer Prognosen und Szenarien in der Bevölkerungsforschung und betont den gesellschaftlichen Auftrag der Demografie als Interventionswissenschaft. In Deutschland wie auch in Österreich herrsche ein evidentes Missverhältnis zwischen der Wichtigkeit demografischer Fragstellungen und dem Maß demografischer Forschung, die diese Fragen systematisch analysiert. Um ein Vielfaches größer sei das Defizit an Expertise überdies bei internationalen Bevölkerungsfragen, die die eigentlichen Herausforderungen der Zukunft bereit hielten. Lutz portraitiert das sich aktuell in der Gründung befindende Centre of Expertise on Demography and Migration in seiner Aufgabe, die langfristigen Auswirkungen unterschiedlicher Migrationsszenarien auf die europäische Bevölkerung in einem multidimensionalen Kontext zu analysieren. Er plädiert für die Integration von Bildung in demografische Modelle als drittgrößte Quelle für Heterogenität und tritt für eine Neudefinition des Alters ein.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Chapter in edited volume
Language German
Title Der gesellschaftliche Auftrag der Demografie, demografischer Metabolismus und Bildung als dritte demografische Dimension
Title of whole publication Die transformative Macht der Demografie
Editor Mayer, T
Page from 11
Page to 25
Location Wiesbaden
Publisher Springer
Year 2016
URL http://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-658-13166-1_2
ISBN 9783658131661

Associations

People
Lutz, Wolfgang (Former researcher)
Organization
Institute for Statistics and Mathematics IN (Details)
Demography Group AB (Details)
Research Institute for Human Capital and Development FI (Former organization)
Wittgenstein Centre for Demography and Global Human Capital SO (Former organization)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
1162 Statistics (Details)
5404 Demography (Details)
Google Scholar: Search