Quotation Heiser, Jan Christoph. 2015. Interkulturelles Lernziel Reflexivität: Einige (phänomeno)logische Anmerkungen aus Sicht der pädagogischen Lerntheorie. DGfE-SIIVE-Tagung "Normativität, Positionierung, Reflexivität: (Selbst)kritische Perspektiven, Münster, Deutschland, 26.03.-27.03.


RIS


BibTeX

Abstract

Der Beitrag stützt sich auf die Ergebnisse der Studie „Interkulturelles Lernen. Eine pädagogische Grundlegung“ (Königshausen & Neumann 2013) und diskutiert die lerntheoretischen Grundlagen und methodologischen Konsequenzen des interkulturellen Lernziels Reflexivität. Dabei soll deutlich werden, dass das interkulturelle Lernen, so oft es auch beschworen, unterstützt, gefördert und gewollt wird, „ganz und gar nicht durchschaut“ (Meyer-Drawe) ist. In den wenigsten Lehrwerken zur Interkulturellen Pädagogik wird dem Vollzug, dem Wie, und Wodurch des Lernens Rechnung getragen – geschweige denn, wie man zur „reflexiven Interkulturalität“ (Hamburger) überhaupt lernend gelangt. Die breite allgemeinpädagogische Theoriebildung – Lernen als anthropologisch-pragmatische Konstante, erkenntnistheoretische und logische Aspekte des Lernens (Epagogik und Negativität), Lernen aus und als Erfahrung – wird kaum rezipiert. Und dies obgleich in diesen Ansätzen dem propagierten Lernziel Reflexivität am ehesten Rechnung getragen wird. Stattdessen begnügt sich die Interkulturelle Pädagogik mit vereinfachenden Psychologismen und einseitigen systemisch-konstruktivistischen Ansätzen zum Lernen – wenn es überhaupt erörtert wird. Diese Leerstelle führt zu erzieherischen und didaktischen Inkongruenzen, zu verklärend-idealisierenden Ziel- und Zweckformulierungen und einem problematischen Menschenbild.[...]

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Paper presented at an academic conference or symposium
Language German
Title Interkulturelles Lernziel Reflexivität: Einige (phänomeno)logische Anmerkungen aus Sicht der pädagogischen Lerntheorie
Event DGfE-SIIVE-Tagung "Normativität, Positionierung, Reflexivität: (Selbst)kritische Perspektiven
Year 2015
Date 26.03.-27.03.
Country Germany
Location Münster
URL http://www.siive.de/material/Tagungsprogramm_SIIVE-2015.pdf

Associations

People
Heiser, Jan Christoph (Details)
Organization
Education Sciences AB (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5801 General education (Details)
5813 School pedagogy (Details)
5842 Political education (Details)
6102 Epistemology (Details)
6103 Ethics (Details)
6122 Cultural philosophy (Details)
6903 Humanities (interdisciplinary) (Details)
Google Scholar: Search