Quotation Heiser, Jan Christoph. 2016. Von Aneignungsmaschinen, Kompetenzclustern und Selbstökonomisierungsinstanzen: Menschenbilder im Diskurs Interkultureller Pädagogik. Jahrestagung der Gesellschaft für Interkulturelle Philosophie e.V. - Kraft, Macht und Gewalt der Bilder in interkultureller Perspektive, Wien, Österreich, 21.09.-24.9.2016.


RIS


BibTeX

Abstract

Pädagogik und Philosophie stehen seit jeher in einem Naheverhältnis – und dies transkulturell. Für die Interkulturelle Pädagogik lässt sich – erstaunlicherweise – jedoch nur ein geringer Bezug zur Interkulturellen Philosophie feststellen. Dies wird besonders deutlich, wenn man sich der dem Diskurs innewohnenden Menschenbilder vergewissert, die oft einseitig bestimmte lebensweltliche, weltanschauliche oder interessensgeleitete Ansprüche absolut setzen – mithin Kraft, Macht und Gewalt erzeugen – und aus diesen heraus interkulturelles Lernen und Kompetenzdesiderate formulieren. [...] Im Vortrag soll nicht nur eine Analyse der problembehafteten Menschenbilder Interkultureller Pädagogik vorgenommen werden, sondern auch der erwähnte unabgeschlossene Entwurf des Menschen als transitorische Gemeinsamkeit von Systematischer Pädagogik und Interkultureller Philosophie in Bezug auf das Lernen bestimmt werden. Es soll gezeigt werden, dass genuines interkulturelles Lernen nur hinreichend durch einen grundständig-systematischen Zugang von pädagogischer Lerntheorie und Interkultureller Philosophie bestimmt werden kann; interkulturelle Lernvollzüge sind dann überaus fruchtbar durch das polylogisch-irritative Zwischen des Menschlichen charakterisiert: Zwischen aktivem Vollzug eines intelligiblen, sinngebenden, beharrlichen Ich (als Person/Subjekt) und Reaktion eines sich stets wandelnden, leiblichen Selbst in engagierter Passivität, zwischen Bildsamkeit und widerständiger Erfahrung, zwischen Weltorientierung und Enttäuschung… Keywords: Menschenbilder vs. Entwurf des Menschen, Interkulturelle Philosophie, Systematische Pädagogik, Interkulturelle Bildung, interkulturelles Lernen, Logik des Lernens, Phänomenologie, Reflexivität, Urteilskraft, Polylog, Zwischen, Krise, Enttäuschung.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Paper presented at an academic conference or symposium
Language German
Title Von Aneignungsmaschinen, Kompetenzclustern und Selbstökonomisierungsinstanzen: Menschenbilder im Diskurs Interkultureller Pädagogik
Event Jahrestagung der Gesellschaft für Interkulturelle Philosophie e.V. - Kraft, Macht und Gewalt der Bilder in interkultureller Perspektive
Year 2016
Date 21.09.-24.9.2016
Country Austria
Location Wien
URL https://philosophie.univie.ac.at/interkultphil/gip16/

Associations

People
Heiser, Jan Christoph (Details)
Organization
Education Sciences AB (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5801 General education (Details)
5813 School pedagogy (Details)
5842 Political education (Details)
6102 Epistemology (Details)
6103 Ethics (Details)
6122 Cultural philosophy (Details)
6903 Humanities (interdisciplinary) (Details)
Google Scholar: Search