Quotation Natmeßnig, Charlotte and Schmid-Schmidsfelden, Veit, Hrsg. 2016. Familienunternehmen. Ökonomie, Geschichte, Werte. 1. Wien: Manz Verlag.


RIS


BibTeX

Abstract

Hauptbeschreibung Was macht Familienunternehmen auch im 21. Jahrhundert zu einem erfolgreichen Modell? Was sind die besonderen Stärken, die zu Langlebigkeit und Krisenresistenz führen? Antworten darauf geben Autoren aus Wissenschaft und Praxis. • Herkunft, mathesis und Kritik der modernen Ökonomie (Hermann Rauchenschwandtner) • Österreich 1800–2012: ein wirtschaftsgeschichtlicher Überblick (Peter Eigner) • 300 Jahre in Österreich: Die Familie Schmid-Schmidsfelden (Charlotte Natmeßnig) • Werte und Nachhaltige Entwicklung (Dominik Gnirs) • Die Bedeutung von Familienwerten und ihr Beitrag zu Glück und Zufriedenheit (Heinrich Liechtenstein und Josep Tàpies) • Unabhängigkeit in turbulenten Zeiten – Finanzierungsstrategien von Familienunternehmen nach der Krise (Wilfried Stadler) Biografische Anmerkung zu den Verfassern: Hrsg. von Charlotte Natmeßnig, Wirtschaftshistorikerin, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, WU Wien und KR Veit Schmid-Schmidsfelden, Geschäftsführender Gesellschafter der Schmid-Schmidsfelden Beteiligungs GmbH. Die Autoren: Peter Eigner, Dominik Gnirs, Heinrich Liechtenstein, Charlotte Natmeßnig, Hermann Rauchenschwandtner, Wilfried Stadler und Josep Tápies.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Edited book (editorship)
Language German
Type of published work Book
Title Familienunternehmen. Ökonomie, Geschichte, Werte
Edition 1.
Location Wien
Publisher Manz
Year 2016
URL http://www.manz.at/list.html?tisbn=978-3-214-01975-4
ISBN 978-3-214-01975

Associations

People
Natmeßnig, Charlotte (Details)
External
Schmid-Schmidsfelden, Veit (-, Austria)
Organization
Institute for Economic and Social History IN (Details)
Google Scholar: Search