Quotation Mittelbach-Hörmanseder, Stéphanie and Petutschnig, Matthias. 2016. Eine empirische Analyse der Auswirkung von Ertragsteuern auf dem österreichischen Immobilienmarkt. BFuP - Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis 68 (3): S. 270-290.


RIS


BibTeX

Abstract

Der vorliegende Beitrag untersucht die Auswirkung der Einführung einer Besteuerung von Immobilien-Veräußerungsgewinnen und kommt zum Ergebnis, dass die Einführung einer sol-chen Steuer in einem außerordentlichen Preisanstieg am Immobilienmarkt resultiert. Insbeson-dere zeigen die Ergebnisse, dass schon die Ankündigung einer solchen steuerpolitischen Maß-nahme kurzfristig vom Markt aufgenommen wird und zu einem Preisanstieg führt, wobei die Preisentwicklung im Jahr nach Inkrafttreten wieder auf das langjährige Niveau zurückkehrt. Unsere Ergebnisse zeigen außerdem, dass insbesondere die Preise von im Privatvermögen gehaltenen Liegenschaften – die hauptsächlich von einer solchen Maßnahme betroffen sind – stärker reagieren. Die Ergebnisse lassen darauf schließen, dass die durch die Einführung einer solchen Besteuerung verursachten Vermögenseinbußen durch eine Preisanpassung nach oben teilweise auf die Käufer übergewälzt werden.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal BFuP - Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis
Citation Index SSCI
WU-Journal-Rating new FIN-A, STRAT-C
Language German
Title Eine empirische Analyse der Auswirkung von Ertragsteuern auf dem österreichischen Immobilienmarkt
Volume 68
Number 3
Year 2016
Page from 270
Page to 290
Reviewed? Y
DOI na

Associations

People
Mittelbach-Hörmanseder, Stéphanie (Details)
Petutschnig, Matthias (Details)
Organization
Financial Accounting and Auditing Group AB (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5300 Economics (Details)
Google Scholar: Search