Quotation Kummer, Sebastian. 2015. Staus kosten sechs Milliarden Euro.


RIS


BibTeX

Abstract

Heimische Staus schlagen mit rund sechs Milliarden Euro pro Jahr zu Buche, das ergab eine gestern präsentierte Studie des Instituts für Transportmanagements und Logistik der Wirtschaftsuniversität Wien. Wenn Menschen zur Arbeit fahren, ist Zeit etwas Wert, erläutert Institutsvorstand Sebastian Kummer. Rund 95 Prozent der gesamten Staukosten entfallen auf solche Zeitverluste. Außerdem würden auch die Energie, Umwelt- und Unfallkosten steigen, wenn es zu Überlastungen auf den Straßen kommt. Die Kosten tragen die Autofahrer meist selbst. Dies zeige ein neues Staubrechnungsmodell, das in Zusammenarbeit mit dem ÖAMTC entwickelt wurde.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Media report
Language German
Title Staus kosten sechs Milliarden Euro
Source OÖ Nachrichten
Year 2015

Associations

People
Kummer, Sebastian (Details)
Organization
Institute for Transport and Logistics Management IN (Details)
Institute for Transport and Logistics Management (Details)
Research Institute for Supply Chain Management FI (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5300 Economics (Details)
5332 Transport economics (Details)
Google Scholar: Search