Quotation Kummer, Sebastian. 2014. Podiumsdiskussion. Mehr Güter auf die Schiene! Perspektiven und Maß nahmen zwischen Wettbewerb, Klimawandel / AK Wien, Wien, 21.02.


RIS


BibTeX

Abstract

Liberalisierung und Wettbewerb gewinnen im Schienengüterverkehr immer stärker an Gewicht. Das Fehlen von fairen Wettbewerbsbedingungen und Preisen zwischen Straße und Schiene verstärkt bestehende Ungleichgewichte zulasten des Schienengüterverkehrs. In Österreich steht damit die bisherige Politik zur Verlagerung des Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene vor neuen Herausforderungen. Die AK hat zwei Studien zu dieser Problematik erarbeiten lassen, die das Wettbewerbsumfeld der beiden Verkehrsträger beleuchten und konkrete Maßnahmen für die Verkehrspolitik zur weiteren Verlagerung auf die Schiene herausarbeiten. Bei der Veranstaltung werden die Studien von den Autoren vorgestellt und im Anschluss von ausgewiesenen Experten diskutiert

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Unpublished lecture
Language German
Title Podiumsdiskussion
Event Mehr Güter auf die Schiene! Perspektiven und Maß nahmen zwischen Wettbewerb, Klimawandel / AK Wien
Location Wien
Date Feb. 21, 2014

Associations

People
Kummer, Sebastian (Details)
Organization
Institute for Transport and Logistics Management IN (Details)
Institute for Transport and Logistics Management (Details)
Research Institute for Supply Chain Management FI (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5332 Transport economics (Details)
Google Scholar: Search