Quotation Wenzl, Michael. 2013. Wiederholte Fristverlängerungsanträge - Status quo und Ausblick anhand eines Beispielsfalls. SWK 1490-1496.


RIS


BibTeX

Abstract

Schweigen im Rechtsverkehr bedeutet weder "Ja" noch "Nein", weder Zustimmung noch Ablehnung, sondern gar nichts. Warum sollte also für das Schweigen der Abgabenbehörde anderes gelten? Aber ganz so bedeutungslos ist behördliches Schweigen jedenfalls dann nicht, wenn es für die Versäumung von Fristen ursächlich sein kann. Dieser Beitrag behandelt das in der Praxis bestens bekannte Phänomen behördlicher Untätigkeit bei wiederholten Anträgen auf Verlängerung der Frist zur Einbringung einer Berufung.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal Steuer- und Wirtschaftskartei (SWK)
Language German
Title Wiederholte Fristverlängerungsanträge - Status quo und Ausblick anhand eines Beispielsfalls
Year 2013
Page from 1490
Page to 1496
URL http://www.lindeonline.at

Associations

People
Wenzl, Michael (Former researcher)
Organization
Austrian and International Tax Law IN (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5206 Financial law (Details)
Google Scholar: Search