Quotation Vogel, Gerhard, Pladerer, Christian. 2010. Mehrweg hat Zukunft, Neue Lösungsansätze für Österreich: Umweltpolitische Instrumente zur Förderung von ökologisch vorteilhaften Getränkeverpackungen. Müll und Abfall (4): 167-175.


RIS


BibTeX

Abstract

Die Stärkung der Mehrweggetränkeverpackungen ist im Rahmen der umweltpolitischen Zielsetzungen wie Abfallvermeidung, Ressourcenschonung, Energieeinsparung und CO2-Reduzierung eine effektive und wichtige Maßnahme. Werden sämtliche Umweltauswirkungen von Getränkeverpackungen analysiert, so zeigt sich eindeutig, dass Mehrwegsysteme unter bestimmten Rahmenbedingungen die ökologisch vorteilhaftesten Getränkeverpackungen sind. Die umweltfreundlichen Mehrweggetränkeverpackungen verschwinden in Österreich endgültig aus den Handelsregalen. Betrug der Mehrweganteil bei Getränkeverpackungen in Österreich im Jahr 1995 noch an 80 %, so liegt er heute bei etwa 20 %. Zuletzt haben die Getränkeabfüller wie Coca Cola die Abfüllung in umweltfreundlichen Mehrwegflaschen eingestellt. Eine aktuelle Studie des Österreichischen Ökologie- Institutes gemeinsam mit der Wirtschaftsuniversität Wien liefert Modelle für eine Trendumkehr. Der Schwerpunkt der Analyse liegt in der Übertragbarkeit von theoretischen und praktischen Modellen (Verpackungsquoten, -lizenzen) oder einzelner Modellbausteinen (Pfandpflicht) aus Deutschland, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark für Österreich. Die Vor- und Nachteile der Modelle wurden dementsprechend analysiert, um daraus einen umsetzungsorientierten Vorschlag von Modellvarianten zur Absicherung und Stärkung von Mehrweggetränkeverpackungen in Österreich zu entwickeln.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal Müll und Abfall
Language German
Title Mehrweg hat Zukunft, Neue Lösungsansätze für Österreich: Umweltpolitische Instrumente zur Förderung von ökologisch vorteilhaften Getränkeverpackungen
Number 4
Year 2010
Page from 167
Page to 175
Reviewed? Y
URL http://www.muellundabfall.de

Associations

People
Vogel, Gerhard (Details)
External
Pladerer, Christian (Österreichisches Ökologieinstitut, Austria)
Organization
Technology and Sustainable Product Management IN (Former organization)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
2534 Solar technology (Details)
2542 Photovoltaics (Details)
2613 Materials testing (Details)
2901 Waste technology (Details)
2906 Power industry (Details)
2910 Recycling (Details)
2916 Packaging (Details)
2918 Environmental technology (Details)
2922 Product design (Details)
2923 Resource economics, - management (Details)
2940 Energy saving (Measures for) (Details)
2941 Renewable energy (also energy sources, raw materials) (Details)
2945 Ecotech (Details)
2946 Environmental protection (Details)
2969 Waste management (Details)
5300 Economics (Details)
5336 Commodity science (Details)
5368 Sustainable development, sustainable economics (Details)
5369 Environmental management (Details)
5821 Adult education (Details)
5829 Subject didactics (technical sciences) (Details)
5914 Environmental research (Details)
5924 Environmental economics (Details)
5939 Environmental protection (Details)
Google Scholar: Search