Quotation Frühwirth, Manfred. 2012. Das optimale Design von Sparplänen - Eine nutzentheoretisch fundierte Analyse von Sparplänen, Cost Averaging und Einmalzahlung. BankArchiv - Zeitschrift für das gesamte Bank- und Börsenwesen 60 (1): 27-43.


RIS


BibTeX

Abstract

Dieser Beitrag befasst sich mit dem optimalen Design der in den letzten Jahren zunehmend angebotenen Sparpläne mit steigenden Zahlungen ("dynamische Sparpläne"). Darüber hinaus werden die beiden Anlagestrategien Einmalzahlung und Cost Averaging (entspricht dem traditionellen "statischen" Sparplan ohne Wachstum) miteinander verglichen. Die Analyse erfolgt auf Basis einer HARA-Nutzenfunktion und unter Modellierung einer geometrischen Brownschen Bewegung für das zugrunde liegende riskante Wertpapier. Es wird der Einfluss von Drift und Volatilität des riskanten Wertpapiers sowie jener des risikolosen Zinsniveaus und der Risikoeinstellung des Investors auf die optimale Wachstumsrate des dynamischen Sparplanes sowie auf die Vorteilhaftigkeit zwischen Cost Averaging und Einmalzahlung untersucht.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal BankArchiv: Zeitschrift für das gesamte Bank- und Börsenwesen
WU-Journal-Rating new STRAT-D
Language German
Title Das optimale Design von Sparplänen - Eine nutzentheoretisch fundierte Analyse von Sparplänen, Cost Averaging und Einmalzahlung
Volume 60
Number 1
Year 2012
Page from 27
Page to 43
Reviewed? Y

Associations

People
Frühwirth, Manfred (Details)
Organization
Institute for Finance, Banking and Insurance IN (Details)
Google Scholar: Search