Quotation Petutschnig, Matthias. 2011. Die Verteilung der Besteuerungsfolgen innerhalb eines Konzerns bei Anwendung einer Common Consolidated Corporate Tax Base. Dissertation, WU-Wien.


RIS


BibTeX

Abstract

Eine von der Europäische Kommission eingesetzte Arbeitsgruppe (AG GKKB) arbeitet derzeit an der Entwicklung einer Gemeinsamen Konsolidierten Körperschaftsteuerbemessungs-grundlage (GKKB) für innerhalb der Europäischen Union grenzüberschreitend tätige Konzerne. Im Rahmen dieses Gruppenbesteuerungssystem sollen die bei den Gruppenmitgliedern nach EU-weit einheitlichen Bestimmungen ermittelten Jahresergebnisse durch Konsolidierung zusammengefasst werden. Dieses konsolidierte Jahresergebnis der GKKB-Gruppe wird in weiterer Folge mittels einer auf mikroökonomischen Faktoren (Umsatz, Lohnsumme, Beschäftigtenanzahl und Anlagevermögen) basierenden Aufteilungsformel an die Gruppenmitglieder zur Versteuerung im jeweiligen Ansässigkeitsstaat aufgeteilt. Der vom betreffenden Gruppenmitglied zu tragende Steueraufwand wird somit nicht ausschließlich vom von diesem Gruppenmitglied erwirtschafteten Ergebnis beeinflusst, sondern auch vom Gesamtergebnis der GKKB-Gruppe sowie von den Ausprägungen der Aufteilungsfaktoren. Durch die Konsolidierung und die Anwendung der Aufteilungsformel entsteht die Möglichkeit, dass Gruppenmitglieder implizit Steuerzahlungen anderer Gruppenmitglieder übernehmen und es somit zu einer Verschiebung von Vermögenswerten, Schulden und Liquidität innerhalb der Gruppe kommt. Die vorliegende Arbeit analysiert zum einen diese Verschiebung von Steuerzahlungsverpflichtungen und somit von Vermögenswerten innerhalb der Gruppe und entwickelt zum anderen eine Ausgleichsmethode, mit der diese Verschiebungen rückgängig gemacht bzw verhindert werden können. Weiters wird die bilanzrechtliche Behandlung der solcherart ermittelten Ausgleichsbeträge diskutiert.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Dissertation
Language German
Title Die Verteilung der Besteuerungsfolgen innerhalb eines Konzerns bei Anwendung einer Common Consolidated Corporate Tax Base
Academic institution WU-Wien
Year 2011

Associations

People
Petutschnig, Matthias (Details)
Organization
Tax Management Group AB (Details)
Research Institute for International Taxation FI (Details)
Google Scholar: Search