Quotation Jülg, Felix, Hofmayer, Albert. 2009. Zauberberg und Gnadenort. Regionaler Strukturwandel im Semmeringgebiet und Mariazellerland. In: Das östliche Österreich und benachbarte Regionen. Ein geographischer Exkursionsführer, Hrsg. Hitz H., Wohlschlägl H., 263-288. Wien Köln Weimar: Böhlau Verlag.


RIS


BibTeX

Abstract

Gemeinsamkeiten von Semmeringgebiet und Mariazellerland: Lage in den Alpen, frühe wirtschaftliche Entwicklung, anhaltende Abwanderung der Bevölkerung, Bemühungen um Revitalisierung des Tourismus. Besonderheiten im Semmeringgebiet: landschaftliche Vielfalt, Verkehrsbedeutung, führendes Fremdenverkehrsziel der Österr.-Ungar. Monarchie: Luxustourismus bis in die Zwischenkriegszeit (Rodel- u. Bobbahn, Sprungschanze, Golfplatz, Flugplatz). Probleme des Rückgangs des Tourismus und der Industrie im benachbarten Schwarza- und Mürztal. Aktuell v.a. Wintertagestourismus, auch aus Ungarn und Slowakei. Besonderheiten im Mariazellerland: Extrem periphere Lage ("zentrale Peripherie Österreichs"), Siedlungs-Erschließung durch Klöster, meist besuchter Marienwallfahrtort Zentral-Europas, alte Industrialisierung (Eisenerzvorkommen), Holzwirtschaft (ab 1747 protestantische Holzknechte aus dem Salzkammergut), Mariazellerbahn, politisch-administrative Hindernisse der Infrastrukturentwicklung. Versuche touristischer 'rejuvenation' (Adventmarkt u.a.).

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Chapter in edited volume
Language German
Title Zauberberg und Gnadenort. Regionaler Strukturwandel im Semmeringgebiet und Mariazellerland
Title of whole publication Das östliche Österreich und benachbarte Regionen. Ein geographischer Exkursionsführer
Editor Hitz H., Wohlschlägl H.
Page from 263
Page to 288
Location Wien Köln Weimar
Publisher Böhlau Verlag
Year 2009
ISBN 978-3-205-78447-0

Associations

People
Hofmayer, Albert (Details)
External
Jülg, Felix ((ehem. WU), Austria)
Organization
Applied Regional and Economic Geography AB (Former organization)
Institute for Economic Geography and GIScience IN (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
1800 Geography (Details)
1802 Cartography (Details)
1804 Regional geography (Details)
1807 Economic geography (Details)
1809 Social geography (Details)
Google Scholar: Search