Quotation Bremberger, Christoph, Bauer, Francisca. 2009. Analyse des österreichischen Strommarktes - Auswirkungen der Liberalisierung. Wien: VDM Verlag Dr. Müller.


RIS


BibTeX

Abstract

Österreich nahm hinsichtlich der Umsetzung der Europäischen Rahmengesetze im Bereich der Strommarktliberalisierung eine Vorreiterrolle ein. Die vollständige Liberalisierung des österreichischen Strommarktes wurde zum 1.Oktober 2001 umgesetzt. Seit diesem Datum ist jeder Konsument in Österreich dazu berechtigt, sich seinen Stromanbieter selbst auszuwählen. Diese Liberalisierung sollte den Wettbewerb unter den Stromanbietern intensivieren und insofern zu niedrigeren Strompreisen für die Verbraucher führen. Ziel dieser Arbeit ist es die Auswirkungen der Liberalisierung zu untersuchen. Besonderes Interesse gilt dabei der Wirkung des zugrundeliegenden Wettbewerbs auf dem Markt sowie dem Einfluss der Preiselastizität der Nachfrage.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Book (monograph)
Language German
Title Analyse des österreichischen Strommarktes - Auswirkungen der Liberalisierung
Location Wien
Publisher VDM Verlag Dr. Müller
Year 2009
URL http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss_w?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=978-3-639-15259-3&x=0&y=0
ISBN 978-3-639-15259-3

Associations

People
Bremberger, Christoph (Details)
Bremberger, Francisca (Details)
Organization
Research Institute for Regulatory Economics FI (Details)
Google Scholar: Search