Quotation Hatzinger, Reinhold, Dittrich, Regina, Salzberger, Thomas. 2009. Präferenzanalyse mit R - Anwendungen aus Marketing, Behavioural Finance und Human Resource Management. Wien: Facultas.


RIS


BibTeX

Abstract

Dieses Buch ist im Rahmen eines Dissertantenseminars entstanden und behandelt Themen aus verschiedenen Bereichen. Es stellt einerseits statistische Methoden vor, beschreibt interessante Anwendungsbeispiele und soll Hilfestellungen geben, wie man selbst solche Fragestellungen angehen und in R analysieren kann. Präferenzen sind ein sozialwissenschaftliches Konzept, das darauf beruht Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Alternativen zu haben und diese in eine Rangordnung zu bringen. Zur Erhebung von Präferenzen gibt es verschiedene Ansätze wie z.B. Paarvergleiche, Rankings oder Ratings. Die Methoden sind generell anwendbar, wenn man "Äpfel und Birnen" bezüglich eines bestimmten Aspekts vergleichen möchte. Das Buch besteht aus zwei Teilen: einer einfachen Einführung in neuere statistische Methoden zur Präferenzanalyse und wie diese mit Hilfe der Open-Source-Software R und dem Programm-Modul prefmod umgesetzt werden können, sowie einem Anwendungsteil, der aus sechs wissenschaftlichen Beiträgen aus den Gebieten Marketing, Behavioural Finance und Human Resource Management besteht. Hierbei werden verschiedenste Themen behandelt. Welche Schlüsselelemente bringen Mobiltelefonkunden dazu den Anbieter zu wechseln? Welche Aspekte sind bei der Zusammenstellung eines Wunschautos wichtig? Welche Merkmale und Serviceleistungen wirken sich auf die Präferenzierung eines bestimmten Kinos aus? Wie stehen Laufzeit, Rendite, Risiko und Anlagebetrag bei Kapitalanlageentscheidungen in Beziehung? Schätzen Anlageberater und Kunden verschiedene Risikoarten von Fondsprodukten unterschiedlich ein? Welche Eigenschaften bevorzugen Dienstvorgesetzte an ihren Mitarbeitern, und was glauben diese, dass von ihnen erwartet wird. Zu jedem dieser Beiträge gibt es einen Appendix, in dem die notwendigen R Befehle erklärt werden, um die Ergebnisse nachvollziehen zu können. Von einer begleitenden Webseite können alle Datensätze und Programmcodes heruntergeladen werden.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Book (monograph)
Language German
Title Präferenzanalyse mit R - Anwendungen aus Marketing, Behavioural Finance und Human Resource Management
Location Wien
Publisher facultas wuv
Year 2009
ISBN 978-3-7089-0385-9

Associations

People
Hatzinger, Reinhold (Former researcher)
Dittrich, Regina (Former researcher)
Salzberger, Thomas (Details)
Organization
Institute for Statistics and Mathematics IN (Details)
Google Scholar: Search