Quotation Altzinger, Wilfried. 2008. The Happy Few - Struktur und Konzentration des Außenhandels der österreichischen multinationalen Unternehmungen. Wirtschaftspolitische Blätter 55 (3): 503-518.


RIS


BibTeX

Abstract

Die Studie analysiert die internationale Arbeitsteilung von global agierenden österreichischen Unternehmen mittels Außenhandelsdaten für die Periode 1992–2005. Neben der Sonderstellung des Handelssektors, welcher ein enormes Außenhandelsdefizit aufweist, erwirtschafteten die Unternehmen des industriellen Sektors durchwegs Handelsüberschüsse. Sowohl aktive als auch passive Direktinvestoren trugen mittels des konzerninternen Handels erheblich zu diesem Ergebnis bei. Diese Handelsspezialisierung ist auf Seite der passiven Direktinvestitionen stärker ausgeprägt. Insbesondere der konzerninterne Handel ist bei den ausländischen Tochterunternehmen wesentlich intensiver als bei österreichischen Mutterunternehmen. Auf beiden Seiten sind die Außenhandelsaktivitäten stark auf die Sektoren Metall, Maschinenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugbau sowie Chemie und Mineralöl konzentriert. Die Konzentration der Außenhandelsströme auf einige wenige MNU ist sehr stark. Die Top-10% aller aktiven Direktinvestoren des industriellen Sektors, das sind 28 MNU, konzentrieren 61% der gesamten Exporte und 73% der gesamten Importe von MNU. Diese hohe Konzentration bedingt auch für Österreich eine Diskussion der Aussage „Forget the incumbent superstars – nurture the superstars of the future“!

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal Wirtschaftspolitische Blätter
Language German
Title The Happy Few - Struktur und Konzentration des Außenhandels der österreichischen multinationalen Unternehmungen
Volume 55
Number 3
Year 2008
Page from 503
Page to 518
Reviewed? Y
URL http://portal.wko.at/wk/format_detail.wk?StID=428443&AngID=1

Associations

Projects
Intra-firm-Trade of Austrian Multinational Enterprises
People
Altzinger, Wilfried (Details)
Organization
Institute for Macroeconomics IN (Details)
Google Scholar: Search