Quotation Kneihs, Benjamin. 2008. Mindestsicherung im Mehrebenensystem. Journal für Rechtspolitik 16 (1): 58-67.


RIS


BibTeX

Abstract

Für die Einrichtung von Systemen der Mindestsicherung ist verfassungsrechtlich primär der Bund kompetent. Er unterliegt dabei gemeinschaftsrechtlichen Bindungen, die über die Beachtung des dauernden Aufenthaltsrechtes weit hinausgehen. Eine Vergemeinschaftung des Sozialrechtes ist keineswegs eine phantastische Utopie.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal Journal für Rechtspolitik (JRP)
Language German
Title Mindestsicherung im Mehrebenensystem
Volume 16
Number 1
Year 2008
Page from 58
Page to 67
Reviewed? N

Associations

People
Kneihs, Benjamin (Former researcher)
Organization
Austrian and European Public Law (Details)
Research Institute for Health Care Management and Economics FI (Former organization)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5218 Constitutional law (Austrian-, European-) (Details)
5226 Social law (Details)
5240 European law (Details)
Google Scholar: Search