WTO, investment protection and taxes


Type Book Project

Duration Aug. 1, 2002 - Dec. 31, 2006

  • Tax Law AE (Former organization)
  • Financial Law AE (Former organization)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Aigner, Hans-Jörgen (Former researcher)
  • Hofbauer-Steffel, Ines (Former researcher)
  • Loukota, Walter (Former researcher)
  • Naux, Eva (Former researcher)
  • Stefaner, Markus (Former researcher)
  • Züger, Mario (Former researcher) Project Head
 

Abstract (German)

Normen des Völkerrecht, wie etwa das WTO-Recht, GATT- und GATS-Recht, Völkergewohnheitsrecht oder andere Bestimmungen in völkerrechtlihen Verträgen werden hinsichtlich ihrer Relevanz für das nationale und International Steuerrecht untersucht.


Abstract (English)

Standards of International Law, such as WTO rules, GATT rules, customary International Law will be investigates in view of their relevance to national and International Tax Law.

Partners

  • University of Innsbruck - Austria

Publications

Forthcoming

2005 Hofbauer, I.. 2005. Alternative Ways of Most Favoured Nation Treatment in International Tax Law. in van Thiel (ed.) The European Union's prohibition of discrimination, most-favoured-nation treatment and tax treaties: opinions and materials, (in Druck). (Details)

Book (monograph)

2005 Hofbauer, I.. 2005. Das Prinzip der Meistbegünstigung im grenzüberschreitenden Ertragsteuerrecht. Linde Verlag Wien (Details)
2004 Petritz. 2004. The Interaction of Art XXII.3 GATS with DTCs. 5. High Level Scientific Conference in Rust zum Thema: WTO and direct taxation, 7. und 8. Juli (Details)

Journal article

2004 Hofbauer, Ines. 2004. Das Meistbegünstigungsprinzip in den deutschen und österreichischen Doppelbesteuerungsabkommen. IStR 2004, 667 ff (Details)
  Hofbauer, Ines. 2004. To What Extent does the OECD Harmful-Tax-Competition Project Violate the Most-Favoured-Nation Obligations under WTO Law?. ET 2004, 400 ff (Details)

Chapter in edited volume

2006 Hofbauer-Steffel, Ines. 2006. DBA-Diskriminierungsverbote und gemeinschaftsrechtliche Grundfreiheiten - Meistbegünstigung. In: ie Diskriminierungsverbote im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen, Hrsg. Lang, Schuch, Staringer, 299-299. Wien: Linde Verlag. (Details)
2005 Haslinger, K., Petritz, M.. 2005. DBA- und WTO-Diskriminierungsverbote, Gemeinsamkeiten und Unterschiede. in Lang/Schuch/Staringer (Hrsg) Die Diskriminierungsverbote im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen, in Druck. (Details)
  Hofbauer, I.. 2005. Die abkommensrechtliche Verteilung der Besteuerungsrechte zwischen Ansässigkeits- und Quellenstaat aus WTO-rechtlichter Sicht. in Gassner/Lang/Schuch/Staringer (Hrsg), Die Verteilung der Besteuerungsrechte zwischen Ansässigkeits- und Quellenstaat in den Doppelbesteuerungsabkommen. Linde Verlag, Wien (2005) (in Druck). (Details)
  Schuch, J.. 2005. Marktintegration durch Meistbegünstigung im EG-Steuerrecht. in: Cordewener (Hrsg) Meistbegünstigung im Steuerrecht der EU StaatenMünchen 2005, in Druck (Details)

Edited book (editorship)

2005 Lang, Michael; Herdin, Judith; Hofbauer Ines. 2005. WTO and Direct Taxation. Linde 2005 (Details)

Paper presented at an academic conference or symposium

2005 Haslinger, K., Petritz, M.. 2005. DBA- und WTO-Diskriminierungsverbote, Gemeinsamkeiten und Unterschiede. 12. WIENER SYMPOSION ZUM INTERNATIONALEN STEUERRECHT, WU-Wien, 17. Juni 2005 (Details)
  Hofbauer, I.. 2005. DBA-Diskriminierungsverbote und gemeinschaftsrechtliche Grundfreiheiten ¿ Meistbegünstigung. 12. WIENER SYMPOSION ZUM INTERNATIONALEN STEUERRECHT, WU-Wien, 17. Juni 2005, 2005 (Details)
2004 Hofbauer, Ines, Lang, Michael. 2004. Die abkommensrechtliche Verteilung der Besteuerungsrechte zwischen Ansässigkeits- und Quellenstaat aus WTO-rechtlicher Sicht. 11. Wiener Symposium zum Internationalen Steuerrecht zum Thema 'Die Verteilung der Besteuerungsrechte zwischen Ansässigkeits- und Quellenstaat in den Doppelbesteuerungsabkommen' am 14. Mai 2004 (Details)
  Petritz. 2004. The relation between EU law, WTO law and domestic law - the Austrian perspective. 5. High Level Scientific Conference in Rust zum Thema: WTO and direct taxation, 7. und 8. Juli (Details)

Classification

Expertise

  • Tax Law