Efficient retail logistics in Austria


Type Research Project

Funding Bodies
  • Oesterreichische Nationalbank (Jubiläumsfonds)

Duration July 1, 1996 - June 30, 1999

  • Retailing AE (Former organization)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Kotzab, Herbert (Former researcher)
  • Schnedlitz, Peter (Details) Project Head
 

Abstract (German)

Ausgehend von den Befunden der Literatur, der Analyse und Darstellung praktischer Resultate und der Skizzierung von Ergebnissen durchgeführter Studien werden Fragen an die Realität gestellt: 1. Welchen Stellenwert besitzt die betriebliche Funktion Logistik bei österreichischen Handelsunternehmungen? 2. Inwieweit können die in bisherigen ausländischen Studien identifizierten Logistik-Kostenpositionen und -strukturen auf Österreich übertragen werden? 3. Wie werden computergestützte Warenwirtschaftssysteme des Handels genutzt, um Logistikkosten zu erfassen? 4. Welche Kosten-Struktureffekte bringt der EU-Beitritt und die Internationalisierung der Wirtschaft für die Distributionslogistik im österreichischen Handel? Das Projekt ist im Spannungsfeld mehrerer funktionaler Forschungsfelder und institutioneller Anwendungsgebiete angesiedelt und erfordert (nicht nur aus diesem Grund, sondern vorwiegend aufgrund des Querschnittscharakters der Funktion Logistik) einen interdisziplinären Forschungszutritt. <br>Interdisziplinärer distributionslogistischer Benchmarking-Ansatz


Publications

Classification

Expertise

  • trading enterprise
  • sales
  • Austria