The auditor's independence in mandatory audits


Type Research Project

Duration May 1, 2001 - Dec. 31, 2003

  • Business Law II (Mock) AB (Details)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Gelter, Martin (Former researcher) Project Head
 

Abstract (German)

Durch eine detaillierte rechtsdogmatische Aufarbeitung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen unter Berücksichtigung der gesellschaftsrechtlichen Funktionen gesetzlicher Pflichtprüfungen, insb der Abschlußprüfung, sollen Lücken im österreichischen Schrifttum geschlossen werden. Die wichtigsten Fragen der Unabhängigkeit sollen auch ökonomisch durchleuchtet und der internationalen Entwicklung gegenübergestellt werden.


Publications

Book (monograph)

2004 Gelter, Martin. 2004. Die Unabhängigkeit des Abschlußprüfers. Österreichische und US-amerikanische Normen im Lichte einer ökonomischen Betrachtung. Manz, Wien 2004 (Details)

Journal article

2005 Gelter, M.. 2005. Zur ökonomischen Analyse der begrenzten Haftung des Abschlussprüfers. WPg 2005, 486-499 (Details)
2003 Gelter, Martin. 2003. BGH zur Unabhängigkeit des Abschlussprüfers im Fall HypoVereinsBank. RdW, 354-357 (Details)
2001 Gelter. 2001. Die ökonomische Diskussion um die Prüferrotation. RWZ 2001, 331-337 (Details)
  Nowotny/Gelter. 2001. Die Prüferrotation nach dem FMAG. RWZ 2001, 325-331 (Details)

Chapter in edited volume

2006 Gelter, Martin. 2006. Die künftige EU-Abschlussprüfer-Richtlinie: Rechtspolitische Perspektiven und Umsetzung in Österreich. In Aktuelle Probleme der Abschlussprüfung, Hrsg. Gruber, Michael, Harrer, Friedrich, 15-58. Wien: Manz. (Details)
2002 Maukner/Wagner/Gelter, Martin. 2002. Auswirkungen des Finanzmarktaufsichtsgesetzes und des neuen International Standard on Auditing (ISA) 240 ('Fraud and Error') auf die Prüfung. In: Institut österreichischer Wirtschaftsprüfer (Hrsg.): Wirtschaftsprüfer-Jahrbuch 2002, 115-156 (Details)

Contribution in legal commentary

2006 Gelter, Martin. 2006. Auswahl der Abschlussprüfer und Ausschlussgründe (§ 271 UGB), C.IIIa. In Handbuch zum Rechnungslegungsgesetz. Hrsg. Bertl, Romuald; Mandl, Dieter. 1-42. Wien: LexisNexis (Details)
  Gelter, Martin. 2006. Bestellung und Abberufung des Abschlussprüfers (§ 270 UGB), C.III. In Handbuch zum Rechnungslegungsgesetz. Hrsg. Bertl, Romuald; Mandl, Dieter. 1-44. Wien: LexisNexis (Details)
2003 Gelter, Martin. 2003. Auswahl, Bestellung und Abberufung des Abschlussprüfers (§§ 270, 271 HGB). In: Bertl, Romuald, Mandl, Dieter (Hrsg.): Handbuch zum Rechnungslegungsgesetz. C.III. 72 Seiten, LexisNexisOracARD, Wien (Details)

Unpublished lecture

2002 Gelter, M.. 2002. Die obligatorische Prüferrotation. Internationaler Vergleich und Bewertung der neuen österreichischen Regelung. Seminar aus Unternehmensrechnung und Revision, WU Wien, Jänner (Details)
2001 Gelter, M.. 2001. Rechtsfolgen mangelnder Unabhängigkeit des Abschlußprüfers einer Aktiengesellschaft. Seminar aus Unternehmensrechnung und Revision, WU Wien, Juni (Details)

Classification

Expertise

  • auditing