Student evaluation of teaching business administration - Analysis of validity concerns and influences on overall ratings


Type Habilitation Project

Funding Bodies

Duration Sept. 1, 1999 - March 31, 2004

  • Business Education AE (Former organization)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Fuhrmann, Bettina (Details) Project Head
 

Abstract (German)

Die Zielsetzung des Habilitationsprojekts besteht darin, das Design und die Ergebnisse der bisherigen Untersuchungen zur so genannten Validität von Urteilen der Lernenden zur Lehrerevaluation zu analysieren und aufzuzeigen, warum die "Validität" der Schülerurteile entgegen den Interpretationen vieler Forscher/innen hinsichtlich des Lernerfolgs nicht, jedoch hinsichtlich der Zufriedenheit mit der Lehrkraft gegeben scheint. Sie untersucht weiters die in vielen Untersuchungen vernachlässigte Frage der Inhaltsvalidität der Evaluierungsinstrumente selbst. Zur Fragestellung der Sinnhaftigkeit und der Aussagekraft der Lehrerbeurteilungen durch die Lernenden sollen nicht nur theoretische Argumente abgewogen, sondern auch ein empirischer Beitrag geleistet werden. Die dazu geplante empirische Studie im Rechnungswesenunterricht an österreichischen Handelsakademien soll analysieren, welche Faktoren die Urteilsbildung der Schülerinnen und Schüler in welchem Ausmaß beeinflussen. Sind die Gesamtbeurteilung und die Zufriedenheit der Schüler/innen primär eine Funktion des Lehrverhaltens der zu beurteilenden Lehrer/innen oder bestimmen andere Faktoren die Urteilsbildung in bedeutender Weise? Etwaige systematische Urteilsverzerrungen sollen identifiziert und deren Vermeidbarkeit diskutiert werden.


Abstract (English)

Based on the analysis of the design and the results of studies on the "validity" of student evaluations of teaching, the research project aims to show why the ratings seem to be valid indicators of student satisfaction but not necessarily of student learning. It further intends to examine the content validity of instruments (mostly questionnaires) used to evaluate teaching. The main objective of the research project is not only to discuss the pros and cons of SETs but also to conduct an empirical study focusing on the student evaluation of Accounting teachers at Austrian Commercial Colleges. It is intended to identify the factors that primarily influence the students´ evaluations by comparing the variables of teacher behavior with other
variables that may influence students when they form their opinions on their teachers.

Publications

Journal article

2003 Greimel-Fuhrmann, B., Geyer, A.. 2003. Einflussfaktoren auf die Gesamtbeurteilung von Lehrkräften durch die Lernenden in der Lehrerevaluation. Empirische Pädagogik, 17, 4, 464-485 (Details)
  Fuhrmann, Bettina, Geyer, Alois. 2003. Students' Evaluation of Teachers and Instructional Quality - Analysis of Relevant Factors Based on Empirical Evaluation Research. Assessment and Evaluation in Higher Education, 28, 3, 229-238 (Details)

Classification

  • 5348 Business education (Details)

Expertise

  • student evaluation of teachers
  • student ratings for teacher evaluation
  • evaluation of teaching