Excellence of territory (EXCETERR)


Type Research Project

Funding Bodies
  • Commission of the European Communities

Duration Nov. 1, 1999 - Oct. 31, 2001

  • Technology and Commodity Science AE (Former organization)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Alber, Sebastian (Former researcher)
 

Abstract (German)

Das Project ExceTerr entstand im Rahmen des TEMPUS Programms mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union. Es ist auf die Qualitätserhöhung des Territoriums orientiert. Der Begriff enthält eine Vielzahl von Anforderungen der Bürger und Unternehmen an die Lebensqualität der zuständigen Region (Arbeitsmöglichkeiten, Beschaffungs-, Einkaufs-, Verkehrs-, Freizeit-, Weiterbildungsmöglichkeiten etc.). <P>
Einer der Wege zur Erreichung dieser Ziele besteht darin, die Kompetenzen der leitenden Beamten und Verwaltungsangestellten der Regierungspräsidien der Slowakischen Republik durch Weiterbildung zu erhöhen. <P>
Im Rahmen des Projekts wird ein Bildungsangebot für staatliche Verwaltungsangestellte gestaltet. Das Ausbildungsprogramm wird durch die Institute organisiert, die an den beteiligten slowakischen Universitäten etabliert sind. Das Program ist "tailor made" auf die Bedürfnisse der obigen Zielgruppe zugeschnitten, die in der ersten Phase des Projekts ermittelt wurden. Die Vorlesungen werden von slowakischen Hochschullehrern gehalten, die ihre Kenntnisse durch Studienaufenthalte an den europäischen Partnersuniversitäten ergänzt haben. Konkrete Fallstudien und praxisbezogene Projekte werden von Spezialisten aus den Regierungspräsidien der Partner EU-Länder (Deutschland, Osterreich, Frankreich, Irland) präsentiert.


Abstract (English)

The ExceTerr project is funded by the European Union under the TEMPUS programme. Its primary focus is regional development, and quality of life in a region (working conditions, opportunities for acquisition and utilization of leisure time, environment), and includes private citizens, as well as business and local government. <P>
One facet of the project is the examination of the activities of, and development of, management and executive personnel in the Slovak republic by means of educational courses. <P>
As part of this initiative, a menu of continuing education options for public administrators has been drawn up. These courses will be delivered continuing education institutions, which will be established at the participating Slovak universities. Educational courses are "tailor made" according to a needs analysis that has been carried in the early phases of the project. <P>
Presentations will be made by the lecturers from the participating universities in the Slovak republic. The lecturers will be trained in the particular domains during their stays at the partners' European Union universities. The presentations are integrated with case studies from the EU regions (Germany, Austria, France and Ireland) and are prepared by the specialists from partners' institutions of public administration in these countries.

Publications

Paper presented at an academic conference or symposium

2000 Alber, Sebastian. 2000. Innovationsmanagement für öffentliche Institutionen. Nitra, Slowakei (Details)
  Alber, Sebastian. 2000. Prozeßmanagement als Basis für Technikbewertung, Qualitäts- und Umweltmanagement, Riskmanagement. Meran (Details)

Research report, expert opinion

2001 Alber, S.. 2001. Managementsysteme in öffentlichen Institutionen. Beitrag zum EXCETERR- Projekt (Details)
2000 Alber, Sebastian. 2000. Erstellung und begleitende Kontrolle eines Controlling Systems auf Basis des Prozeßmanagements als Grundlage für eine Zertifizierung nach EMAS, ISO 9001, ISO 14001. zur Nutzung der Synergien zwischen optimaler Ablauforganisation und Früherkennung von Risiken, Meran (Details)

Unpublished lecture

2000 Alber, Sebastian. 2000. Die Integration von HACCP in zertifizierbare Managementsysteme. Wien (Details)

Classification

  • 5608 Regional development planning (Details)
  • 5613 Site selection (Details)

Expertise

  • regional planning
  • operations management
  • training
  • eco-management
  • innovation management
  • risk management