Regional headquarters for Central and Eastern Europe: Functions and role in the multinational corporation


Type Research Project

Duration March 1, 2000 - Aug. 31, 2002

  • Marketing AE (Former organization)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Schuh, Arnold (Details) Project Head
 

Abstract (German)

Multinationale Unternehmen werden heute vielfach als Netzwerke aufgefaßt, in denen die strategische Führung von Geschäftseinheiten nicht mehr in der Muttergesellschaft zentralisiert ist, sondern auf Landes- oder Tochtergesellschaften übertragen werden, die dann als strategische Zentren tätig werden. Im Fall des "Regionalen Managementzentrums" (RMZ) wird einer Landesgesellschaft die Managementverantwortung für eine definierte Region zugewiesen. Österreichische Tochtergesellschaften von ausländischen MNUs haben sich in den letzten 10 Jahren als RMZs für den mittelosteuropäischen Raum etablieren können. Ziel der Studie ist es, Gründe und Motive zu identifizieren, die MNUs veranlassen, RMZs für diese Region einzurichten. Weiters interessiert, welche Rolle den RMZs zugewiesen wurde sowie welche Aufgaben und Kompetenzen damit verbunden sind. Da seit 1989 v.a. in den Nachbarländern Österreichs große Fortschritte in der wirtschaftlichen Entwicklung erreicht wurden, soll zusätzlich untersucht werden, wie sich das Rollen- bzw. Funktionsprofil im Zeitablauf verändert hat. <P>

Theoretischer Hintergrund zur Studie sind die Theorien zum multinationalen Unternehmen und zum globalen Management (Hedlund, Prahalad & Doz, Bartlett & Ghoshal, Taggart, Birkinshaw). Als Erhebungsmethode werden Fallstudien gewählt, da damit die entwicklungsbezogenen Aspekte und die Vielfalt der organisatorischen Erscheinungsformen besser erfaßt werden können.


Publications

Journal article

2013 Schuh, Arnold. 2013. Do Regional Headquarters for Central and Eastern Europe have a Future?. Central European Business Review 2 (1): 53-54. (Details)

Contribution to conference proceedings

2013 Schuh, Arnold. 2013. Future Perspectives of Regional Headquarters for Central and Eastern Europe.. In Proceedings of the 12th Conference on International Business, Hrsg. Jorma Larimo, 1-5. Vaasa: -. (Details)
  Schuh, Arnold. 2013. Searching for a value-adding positioning: The changing role of regional headquarters for Central and Eastern Europe. In Proceedings of the 39th EIBA Annual Conference, Hrsg. Sarianna Lundan, 1-31. Bremen: -. (Details)

Paper presented at an academic conference or symposium

2013 Schuh, Arnold. 2013. Future Perspectives of Regional Headquarters for Central and Eastern Europe. 12th Vaasa Conference on International Business, Vaasa, Finnland, 21.08.-23.08.. Invited Talk (Details)
  Schuh, Arnold. 2013. Searching for a value-adding positioning: The changing role of regional headquarters for Central and Eastern Europe. 39th EIBA Annual Conference, Bremen, Deutschland, 12.12.-14.12.. (Details)
  Schuh, Arnold. Forthcoming. The Changing Role of Regional Headquarters for Central and Eastern Europe. BASEES/ICCEES European Congress, Cambridge, Großbritannien, '05.04.-08.04.'. (Details)
2012 Schuh, Arnold. 2012. Present and Future Role of Regional Headquarters for Central and Eastern Europe. 1st European Headquarters Congress, Vienna, Österreich, 04.10.-05.10.2012. Invited Talk (Details)

Classification

  • 5333 Business management (Details)

Expertise

  • regional headquarter
  • multinational enterprise
  • global management
  • Central and Eastern Europe