Bankrupcy law in Central and Eastern Europe


Type Research Project

Duration June 1, 1995 - July 5, 1997

  • Mittel- und Osteuropäisches Wirtschaftsrecht (Doralt) AE (Former organization)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Buckova, Ivana (Former researcher)
  • Cierpial-Magnor, Romana (Details)
  • Stessl, Michaela (Former researcher)
 

Abstract (German)

Insolvenzrecht in Mittel- und Osteuropa war ein länderübergreifendes Projekt, das in enger Zusammenarbeit mit dem ARGE Isolvenzrecht in MIttel und Osteurpa durchgeführt wurde. Das Ziel dieses Projekts war es, die Insolvenzrechtssysteme von zehn Mittel- und osteuropäischen Reformländern wissenschaftlich aufzuarbeiten, und dabei wichtige Unterschiede zum deutschen und österreichischen Insolvenzrecht aufzuzeigen. <BR>
In der ersten Projektstufe, die im Frühjahr 1997 abgeschlossen wurde, sind zehn Veröffentlichungen entstanden, die einen Überblick über die Insolvenrechtssysteme dieser Länder bieten.


Partners

  • ARGE-Bankruptcy of Central and Eastern Europe - Austria

Publications

Journal article

1998 Cierpial, Romana/Thurner. 1998. Die Konkursvoraussetzungen und die Haftung für Konkursverschleppung bei polnischen Kapitalgesellschaften. Insol 1998, 212 (Details)

Working/discussion paper, preprint

1996 Cierpial, Romana. 1996. Die Pflicht der Vorstandsmitglieder einer GmbH in Polen zur Stellung des Konkursantrags. AP Nr. 36 des FOWI (Details)
  Cierpial/Thurner/Zoll. 1996. Polnisches Konkursrecht. AP Nr. 41 des FOWI (Details)

Classification

Expertise

  • Eastern Europe
  • insolvency law
  • comparative law