Developing method-oriented course materials for Courses 1, 2 and 3 of the Specialization in Production Management


Type Research Project

Funding Bodies
  • WU

Duration Jan. 1, 2019 - Dec. 1, 2019

  • Institute for Production Management (Reiner) AE (Details)
  • Information Systems and Operations Management DP (Details)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Graf, Sandra (Former researcher)
  • Töfferl, Christina (Former researcher)
  • Treitl, Stefan (Details) Project Head
 

Abstract (German)

Der Kurs „Methoden und Tools“ behandelt die Anwendung der in den Kursen I und II der SBWL gelernten Methoden mit den in Kurs III gelernten Tools. Dabei ist der Aufbau der einzelnen Präsenzeinheiten derart gestaltet, dass zuerst der generelle Umgang mit dem (Software-) Tool gesondert behandelt wird. Erst in einer darauffolgenden Einheit folgt die Anwendung einer bestimmten Methode (aus Kurs I oder II) mit Hilfe des Tools. Auffallend ist hier, dass es sichtliche Schwierigkeiten in der Methodenanwendung seitens der Studierenden gibt, wohingegen die allgemeine Nutzung des Tools relativ wenig Probleme verursacht. Die Vermutung liegt daher nahe, dass die Studierenden den Zusammenhang zwischen den Kursen I, II und III der SBWL nicht ausreichend erkennen und daher zu wenig Zeit in die Vorbereitung (oder richtigerweise Nachbereitung) der in den Kursen I und II gelernten Methoden investieren.

Es muss daher ein noch größeres Augenmerk auf das Vermitteln der Methoden gelegt werden. Auch wenn dies hauptsächlich in den Präsenzeinheiten der Kurse I und II geschieht, so sollen auch Möglichkeiten geschaffen werden, das Gelernte im Detail nachzubereiten, Unklarheiten frühzeitig aus der Welt zu schaffen und in weiterer Folge ideal für die Präsenzeinheiten von Kurs III vorbereitet zu sein.


Publications