"Family Insights" - Family Purchase Decisions


Type Research Project

Duration Sept. 1, 2014 - Aug. 31, 2015

  • Department of Foreign Language Business Communication DP (Details)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
 

Abstract (German)

In der vorliegenden Studie wurde erhoben, wie Kinder und Eltern Kaufentscheidungen in verschiedenen Produktkategorien beeinflussen und welche Rolle Informationsbeschaffung und Empfehlungen in diesem Zusammenhang spielen. Die untersuchten Produktkateorien umfassen Auto, Urlaub, Mobiltelefon, Spielkonsole und Lebensmittel. Es wurden 2.188 Personen in Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt, und zwar, um die unterschiedlichen Perspektiven der Betroffenen zu erfassen, jeweils mindestens ein Elternteil und ein Kind im Altern von 6 bis 14 Jahren aus 1.094 Familien. Die Datenerhebung erfolgte online. Aus methodischen Gründen wurden für Eltern und Kinder unterschiedliche Fragebögen erstellt, wobei bei den Kindern hinsichtlich der Art der Fragestellung zusätzlich eine Differenzierung nach dem Alter vorgenommen wurde. Es zeigte sich, dass Eltern die Kinder häufig in den Kaufenstscheidungsprozess mit einbeziehen und Kinder in allen Phasen der Kaufentscheidung erheblichen Einfluss haben. Bei beiden Faktoren ist allerdings eine gewisse Differenzierung je nach Produktbereich festzustellen. Empfehlungen von Freunden beeinflussen die Kaufwünsche der Kinder besonders stark und ältere Kinder ab 10 Jahren lassen sich als "Digital Natives" bezeichnen, die fast immer das Internet zur Informationsgewinnung nützen.


Abstract (English)

It was the goal of this study to analyze purchase decision within families. The focus was on the relative roles of parents and of kids when deciding about products such as cars, holidays, mobile phones, games consoles and food products. Moreover, the sources of information and also recommendations were looked into. The empirical part of the study consists of 2.188 interviews with parents and kids, i.e. 1.094 families with at least one parent and one kid aged 6 to 14 were interviewed. Data collection was done online using different questionnaires for the parents and for the kids with an adaptation of the kids' questionnaire along their repective age. The results show that parents often involve kids in the purchase decision and these have substantial impact on the result. However, mayor differences along the product categories were detected. Kids get largely influenced by recommendations from their friends. Moreover, children from 10 years on use the internet a lot to gain product information ("digital natives").

Partners

Publications

Classification