Open Government


Type Research Project

Funding Bodies
  • Jubilee Fund of the City of Vienna for the Vienna University of Economics and Business Administration

Duration May 1, 2014 - Dec. 31, 2019

  • Research Institute for Urban Management and Governance FI (Details)
  • Urban Management and Governance (Meyer) AE (Details)
  • Institute for Public Management and Governance IN (Details)
  • Institute for Organization Studies IN (Details)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Höllerer, Markus (Details)
  • Kornberger, Martin (Details) Project Head
  • Meyer, Renate (Details) Project Head
  • Obiegbu, Theresa (Former researcher)
 

Abstract (German)

Open Government ist ein Konzept, das aus wirtschaftlicher wie auch aus demokratiepolitischer Perspektive einen innovativen Beitrag zur modernen Stadtverwaltung leisten kann. In der Praxis sehen sich Stadtverwaltungen mit neuen Fragestellungen und Herausforderungen konfrontiert, wie etwa mit der Suche nach Governance-Mechanismen, welche die Steuerung von offenen Innovationsprozessen erlauben. Daran knüpft die grundlegende Fragestellung des Projektes an: Mittels welcher Governance-Mechanismen lassen sich Netzwerkprozesse steuern, und welche Veränderungen implizieren diese Mechanismen für Managementpraktiken und Organisationsstrukturen der Stadtverwaltung? Aufbauend auf dem Pilotprojekt ''Organizing the Open'' wird diese Fragestellung im Rahmen einer internationalen Vergleichsstudie (Benchmarking) erörtert. Dabei werden Governance-Mechanismen in Open-Government-Prozessen in Stadtverwaltungen von Wien, Zürich, Berlin, Hamburg und München erforscht und systemisch miteinander verglichen.


Partners

  • Brandtner, Christof - United States/USA

Publications