Lesbian women and worklife


Type Research Project

Funding Bodies
  • Queer Business Women Austria

Duration May 1, 2009 - Sept. 30, 2009

  • Institute for Gender and Diversity in Organizations IN (Details)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Hofmann, Roswitha (Details) Project Head
 

Abstract (German)

Das Thema „sexuelle Orientierung“ ist lt. dem EU-Bericht zum „Europäischen Jahr der Chancengleichheit für alle 2007“ immer noch jene Diversitätskategorie, die gesellschaftlich und damit auch in Organisationen am stärksten tabuisiert ist. Über schwule Männer liegen im Vergleich zu lesbischen Frauen bereits einige Studien zum Thema Berufsleben vor. Diese Vorstudie dient daher dem Zweck vorhandene Daten und wissenschaftliche Ergebnisse im Hinblick auf die Situation von lesbischen Frauen im Berufsleben zu sichten und zu analysieren. Darauf aufbauend soll eine on-line Vorerhebung zu ausgewählten Themen durchgeführt werden. Die daraus gewonnen explorativen Daten sollten die Identifikation strategisch interessante Fragestellungen für Folgestudien ermöglichen.

Projektdauer:
1.5.-30.9.2009
Projektleitung: Mag.a Dr.in Roswitha Hofmann
Projektmitarbeiterin: Dr.in Amelie Cserer
Projektadministration und wiss. Support: Mag.a Helga Katsikides-Schürer
Auftraggeberin: Queer Business Women Austria
Sponsor: IBM Österreich Internationale Büromaschinen Gesellschaft m.b.H.


Publications

Unpublished lecture

2010 Hofmann, Roswitha. 2010. "Lesben am Werk" theoretische und politische Erkundungen zur Erwerbstätigkeit lesbischer Frauen. Feministische Theorie und Gender Studies, IWK Wien, 21.04. (Details)

Classification

Expertise

  • diversity research