Innovative electronic financial services


Type Research Project

Duration July 1, 1998 - June 30, 2000

  • Information Technology in Business AE (Former organization)
  • Wirtschaftsinformatik und Neue Medien (Neumann) AE (Former organization)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Fritscher, Michael (Former researcher) Project Head
  • Hansen, Hans Robert (Details)
  • Klimesch, Rainer (Former researcher)
  • Kump, Oliver (Former researcher)
 

Abstract (German)

Für Finanzdienstleistungsinstitute gewinnen Masseninformationssysteme im Wettbewerb um den Kunden immer mehr an Bedeutung. Neue, aggressive Konkurrenten verwenden fast ausschließlich Kommunikations- und Informationstechnik als Vertriebsmedium zum Kunden. Innovative Informationstechniken bieten jedoch auch für traditionelle Finanzdienstleistungsunternehmen eine große Chance, auf die Herausforderungen des immer wettbewerbsintensiver werdenden elektronischen Finanzdienstleistungsmarktes aktiv einzugehen. Insbesondere die Konzepte der Zertifizierung und der Erstellung digitaler Unterschriften ermöglichen die Umsetzung bestehender und die Erschließung neuer Geschäftsfelder über Internet-basierte Masseninformationssysteme. Dieses Forschungsvorhaben zielt darauf ab, das Potential traditioneller und innovativer elektronischer Finanzdienstleistungen über Masseninformationssysteme zu erforschen und Handlungsempfehlungen für Finanzdienstleistungsunternehmen abzuleiten. Dabei ist es notwendig, vertrauensbildende Maßnahmen zu untersuchen, die bei der Schaffung neuer Dienste in Masseninformationssystemen eine besondere Rolle einnehmen werden. Aufbauend auf dieser Untersuchung sollen für den Einsatz der neuen Techniken notwendige organisatorische Rahmenbedingungen ausgearbeitet und bestehende Geschäftsfelder auf ihre Eignung zum Vertrieb über Masseninformationssysteme geprüft werden. Im nächsten Schritt erfolgt die Erforschung neuer Transaktionsformen, neuer Geschäftsbereiche und innovativer elektronischer Finanzdienstleistungen, die durch die Konzepte der Zertifizierung und der Erstellung digitaler Unterschriften ermöglicht werden. Die Ergebnisse der Forschungstätigkeit sollen der österreichischen Finanzwirtschaft Handlungsmöglichkeiten für kommerzielle Transaktionen über Masseninformationssysteme aufzeigen, damit sie wettbewerbsfähig bleibt und die Entwicklung elektronischer Märkte vorangetrieben wird.


Publications

Classification

Expertise

  • bank
  • electronic banking
  • credit institution
  • mass communication
  • financial services