Water absorbency of minerals and rocks


Type Research Project

Duration since Jan. 1, 1997

  • Technology and Sustainable Product Management IN (Former organization)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Gruber, Susanne (Former researcher)
 

Abstract (German)

Minerale und Gesteine können Wasser aufnehmen, wodurch sich einerseits das chemische und andererseits das physikalische Verhalten ändern kann. Das wiederum hat Auswirkungen auf das Verhalten im Bauwerk (Volumszunahme, Frostsicherheit, etc.). Das Projekt setzt sich aus verschiedenen Einzelprojekten zusammen, die sowohl Grundlagenforschung, aber auch angewandte Forschung betreffen, um das Wasseraufnahmevermögen mineralischer Stoffe zu klären, zu messen und im Bauwerk ev. beeinflussen zu können und dadurch Schäden zu vermeiden.


Partners

Publications

Contribution to conference proceedings

2003 Kugler, Hannes, Schwaighofer, Bernd, Gruber, Susanne. 2003. Die Modifizierung des Wasseraufnahmeversuches nach Enslin-Neff. In Tagungsbeiträge zur 4. Österreichischen Geotechniktagung der ÖIAV und ISSMGE, Hrsg. ÖIAV und ISSMGE, 497-516. Wien: (Details)
2002 Kugler, Hannes, Schwaighofer, Bernd, Gruber, Susanne. 2002. Die Modifizierung des Wasseraufnahmeversuches nach Enslin-Neff. In Berichte der Deutschen Ton- und Tonmineralgruppe e.V., Band 9, Beiträge zur Jahrestagung Wien, Hrsg. Ottner, F., Gier, S., 125-141. WIEN: (Details)

Poster presented at an academic conference or symposium

2002 Kugler, Hannes, Schwaighofer, Bernd, Gruber, Susanne. 2002. Die Modifizierung des Wasseraufnahmeversuches nach Enslin-Neff. Jahrestagung der Deutschen Ton- und Tonmineralgruppe e.V., WIEN, Österreich, 18.09.-20.09.. (Details)

Classification