"The impact of public procurement policy on the social economy"


Type Research Project

Funding Bodies
  • Federal Ministry of Economic Affairs
  • European Social Fund in Austria

Duration July 1, 2005 - June 30, 2007

http://www.wu-wien.ac.at/sozialpolitik/improve_research_de.htm
  • Economic 8/Social Policy AE (Former organization)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Buchinger, Clemens (Former researcher)
  • Dawid, Evelyn (Former researcher)
  • Günther, Elisabeth Anna (Details)
  • Irmer, Manon (Former researcher)
  • Jung, Reinhard (Former researcher)
  • Schedlberger, Markus (Former researcher)
  • Schneider, Ulrike (Details) Project Head
  • Trukeschitz, Birgit (Details)
 

Abstract (German)

Im Rahmen der EU-geförderten Entwicklungspartnerschaft „Improve – Qualität im Wettbewerb um soziale und arbeitsmarktpolitische Dienstleistungen“ zeichnet das Institut für Sozialpolitik der WU-Wien seit 01.07.2005 für das Forschungsmodul verantwortlich. In diesem Rahmen sollen Formen der öffentlichen Beschaffungspolitik in der Sozialwirtschaft erfasst, sowie deren Auswirkungen auf die Arbeitssituation der Beschäftigten und auf die Qualität sozialer Dienstleistungen untersucht werden.

Hintergrund des Projektes
Die Sozialwirtschaft unterliegt großen Veränderungen: Die durch die EU beschleunigte Deregulierung der Märkte verschärft den Wettbewerb auch in der Sozialwirtschaft. So regelt das Bundesvergabegesetz 2002, dass „nicht prioritäre Dienstleistungen“ ausgeschrieben werden müssen, wodurch die Transparenz in der Vergabe der Aufträge verbessert, gleichzeitig jedoch Anforderungen administrativer, informationstechnischer und strategischer Art auf sozialwirtschaftliche Dienstleister erhöht wurden. Nonprofit Organisationen als etablierte Anbieter sozialer Dienstleistungen stehen verstärkt im Wettbewerb mit gewinnorientierten Unternehmen. Gleichzeitig besteht Unsicherheit bezüglich der Höhe und Natur öffentlicher Förderungen für gemeinnützige Anbieter, was ebenfalls mit europäischen Entwicklungen aber auch mit der von der nationalen Politik priorisierten Konsolidierungspolitik zusammenhängt. Die Auswirkungen dieser Veränderungen wurden bis dato kaum untersucht.

Ziel des Projektes:
• Analyse der Auswirkungen der öffentlichen Beschaffungspolitik auf die Arbeitssituation der Beschäftigten in der Sozialwirtschaft, sowie auf die Qualität sozialer Dienstleistungen, mit einem besonderen Fokus auf arbeitsmarktpolitischen Dienstleistungen
• Erstellung eines Prüfrasters zur ex-ante Überprüfung der Auswirkungen von öffentlicher Beschaffungspolitik
• Entwicklung neuer Beschaffungsmodelle für Dienstleistungen in der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik


Abstract (English)

On account of changes in European and national competition, procurement policy and cyclical and demographic developments, the social economy is under considerable pressure to adapt. These factors have far-reaching impacts on the working conditions and career opportunities of the people working in the field. Aims of the project: Within the network initiative "IMPROVE - Quality in the competitive provision of social services" and the EU "EQUAL" programme, the Institute of Social Policy carries out research on the impact of changes in public procurement policy on the social services. More specifically, the aims of the project are:
to analyse the impact of public procurement policies on (i) workplace equality in the social economy and (ii) the quality of social services delivered.

Aims of the project
Within the network initiative “IMPROVE – Quality in the competitive provision of social services” and with from the EU “EQUAL” programme, the Institute of Social Policy carries out a research on the impact of changes in the public procurement policy on the social services. More specifically, the aims of the project are:
to analyse the impact of public procurement policies on
a. workplace equality in the social economy and on
b. the quality of social services delivered

Partners

  • Waff PM GmbH - Austria
  • AMS - Austria
  • AK - Austria
  • Austrian Chamber of Commerce - Austria

Publications

Journal article

2007 Schedlberger, Markus, Schneider, Ulrike. 2007. Finanzierungsmodelle im Bereich arbeitsmarktpolitischer Bildungsmaßnahmen. Eine Illustration für die Umsetzung des Vergaberechts und seiner Effekte. Kontraste (8): 9-13. (Details)
  Trukeschitz, Birgit, Buchinger, Clemens. 2007. Finanzierung mobiler Dienstleistungen der Altenpflege und -betreuung [Financing Home Care Services for Older People]. Kontraste. 2007 (8), 13-18. open access (Details)

Chapter in edited volume

2016 Weinzierl, Carla, Novy, Andreas. 2016. Partizipation und Empowerment in sozialen Innovationen. In: Neu! Besser! Billiger! Soziale Innovation als leeres Versprechen? Hrsg. Meichenitsch, Katharina, Neumayr, Michaela, Schenk, Martin, 125-136. Wien: Mandelbaum. (Details)
2007 Irmer, Manon, Dawid, Evelyn, Schneider, Ulrike. 2007. Die Beschäftigungsqualität von TrainerInnen im Bereich arbeitsmarktpolitischer Bildungsmaßnahmen. Empirische Befunde zu Merkmalen der Beschäftigungsqualität und zu Effekten des Wettbewerbs um öffentliche Aufträge . In Quasimärkte und Qualität. Die Qualität arbeitsmarktpolitischer und sozialer Dienstleistungen im Kontext öffentlicher Beschaffungspolitik, Hrsg. Schneider, Ulrike, Trukeschitz, Birgit, 268-301. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Schedlberger, Markus, Schneider, Ulrike. 2007. Öffentliche Beschaffungspolitik am Beispiel arbeitsmarktpolitischer Bildungsmaßnahmen in Österreich. Schnittmuster und Bruchkanten . In Quasimärkte und Qualität. Die Qualität arbeitsmarktpolitischer und sozialer Dienstleistungen im Kontext öffentlicher Beschaffungspolitik., Hrsg. Schneider, Ulrike, Trukeschitz, Birgit, 104-126. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Trukeschitz, Birgit, Schneider, Ulrike. 2007. Der Einfluss öffentlicher Beschaffungspolitik auf Sozialmärkte. Ein Konzept zur Analyse beschaffungspolitischer Effekte auf das Dienstleistungsangebot sozialer Nonprofit Organisationen [The Influence of Public Procurement Policy on Social Markets. A Concept for the Analysis of Procurement Policy Effects on the Programms offered by Social Non-Profit Organizations]. In: Nonprofit-Organisationen und Märkte. 7. Internationales Colloquium der NPO-Forscher im März 2006 an der Universität Freiburg/Schweiz. Hrsg. Helmig, Bernd; Purtschert, Robert, Schauer, Reinbert, Witt, Dieter , 257-273. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag Wiesbaden. (Details)
  Trukeschitz, Birgit, Schneider, Ulrike. 2007. Determinanten der Ergebnisqualität arbeitsmarktpolitischer Bildungsmaßnahmen unter Berücksichtigung der Vergabeverfahren. Empirische Befunde für Österreich auf Basis der Mehrebenenanalyse [Determinants of Outcome Quality of Training Courses for Unemployed with an Emphasis on Procurement Procedures. Empirical Findings for Austria Using Multi-Level Analysis]. In: Quasi-Märkte und Qualität: Die Qualität arbeitsmarktpolitischer und sozialer Dienstleistungen im Kontext öffentlicher Beschaffungspolitik [Quasi-Markets and Quality: the Quality of Labor Market Policy and Social Services in the Context of Public Procurement Policy], Hrsg. Schneider, Ulrike; Trukeschitz, Birgit, 231-266. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Schneider, Ulrike, Trukeschitz, Birgit. 2007. Ein Scherenschnitt der Erkenntnisse zur Qualität der Dienstleistungen und der öffentlichen Beschaffung im Sozialwesen [A Portrait of Findings on the Quality of the Services and Public Provision in Social Services]. In: Quasi-Märkte und Qualität: Die Qualität arbeitsmarktpolitischer und sozialer Dienstleistungen im Kontext öffentlicher Beschaffungspolitik [Quasi-Markets and Quality: the Quality of Labor Market Policy and Social Services in the Context of Public Procurement Policy], Hrsg. Schneider, Ulrike; Trukeschitz, Birgit, 303-308. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Schneider, Ulrike, Trukeschitz, Birgit. 2007. Öffentliche Beschaffungspolitik im Bereich sozialer und arbeitsmarktpolitischer Dienstleistungen [Public Procurement Policy in the Area of Social and Labor Market Policy Services]. In: Quasi-Märkte und Qualität: Die Qualität arbeitsmarktpolitischer und sozialer Dienstleistungen im Kontext öffentlicher Beschaffungspolitik [Quasi-Markets and Quality: the Quality of Labor Market Policy and Social Services in the Context of Public Procurement Policy], Hrsg. Schneider, Ulrike; Trukeschitz, Birgit, 9-13. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Trukeschitz, Birgit, Buchinger, Clemens. 2007. Öffentliche Förderungen am Beispiel von Dienstleistungen der Altenpflege und -betreuung. Eine Bestandsaufnahme für Österreich. [Public Funding as an Example of Services of Long-term Care. A Review for Austria]. In: Quasi-Märkte und Qualität: Die Qualität arbeitsmarktpolitischer und sozialer Dienstleistungen im Kontext öffentlicher Beschaffungspolitik [Quasi-Markets and Quality: the Quality of Labor Market Policy and Social Services in the Context of Public Procurement Policy], Hrsg. Schneider, Ulrike; Trukeschitz, Birgit, 127-165. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Dawid, Evelyn, Irmer, Manon. 2007. Qualität hat Vorrang! Aber welche? Die Sichtweise der TeilnehmerInnen, TrainerInnen, Bildungseinrichtungen und Auftraggeber arbeitsmarktpolitischer Bildungsmaßnahmen. In Quasi-Märkte und Qualität. Die Qualität arbeitsmarktpolitischer und sozialer Dienstleistungen im Kontext öffentlicher Beschaffungspolitik, Hrsg. Schneider, Ulrike; Trukeschitz, Birgit, 167-198. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Trukeschitz, Birgit, Jung, Reinhard. 2007. Qualität? Aber sicher! Qualitätssicherung im Bereich arbeitsmarktpoltischer Bildungsmaßnahmen - eine dienstleistungsökonomische Reflexion [Quality? But of course! Quality Certification in the Field of Labor Market Policy Educational Measures - an Economic Reflection on Support Services]. In: Quasi-Märkte und Qualität: Die Qualität arbeitsmarktpolitischer und sozialer Dienstleistungen im Kontext öffentlicher Beschaffungspolitik [Quasi-Markets and Quality: the Quality of Labor Market Policy and Social Services in the Context of Public Procurement Policy], Hrsg. Schneider, Ulrike; Trukeschitz, Birgit, 199-230. Baden-Baden: Nomos. open access (Details)

Edited book (editorship)

2007 Schneider, Ulrike, Trukeschitz, Birgit, Hrsg. 2007. Quasi-Märkte und Qualität: Die Qualität arbeitsmarktpolitischer und sozialer Dienstleistungen im Kontext öffentlicher Beschaffungspolitik [Quasi-Markets and Quality: the Quality of Labor Market Policy and Social Services in the Context of Public Procurement Policy]. Baden-Baden: Nomos. (Details)

Paper presented at an academic conference or symposium

2016 Novy, Andreas. 2016. Transformationsforschung. Konferenz "Wachstum im Wandel" , Wien, Österreich, 22.02.-24.02. (Details)
2008 Trukeschitz, Birgit, Schneider, Ulrike. 2008. Competitive Tendering and Quality of Nonprofit Service Provision. Multilevel Analyses for Austria. 8th International Conference of the International Society of Third Sector Research (ISTR), Barcelona, Spanien, 09.07.-12.07.. (Details)
2006 Trukeschitz, Birgit, Schneider, Ulrike. 2006. The Impact of Public Procurement Policies on the Quality of Nonprofit Social Service Provision. Empirical Results for Training Services for Unemployed People.. 2006 ARNOVA conference: Association for Research on Nonprofit Organizations and Voluntary Action , Chicago, Vereinigte Staaten/USA, 16-18 November 2006. (Details)
  Trukeschitz, Birgit, Schneider, Ulrike. 2006. Öffentliche Beschaffungspolitik und Sozialmärkte: Wie beeinflusst das Design öffentlicher Beschaffungs-vorgänge das Angebot sozialer Dienstleistungen? . 7. Internationales Colloquium der NPO-ForscherInnen, Fribourg, Schweiz, 16.-17. März. (Details)

Working/discussion paper, preprint

2006 Schedlberger, Markus. 2006. Beschaffung von Dienstleistungen in der österreichischen Arbeitsmarktpolitik: arbeitsmarktpolitische Bildungsmaßnahmen. (Details)
  Irmer, Manon, Szlezak, Katharina. 2006. Konzepte zur Erfassung der Beschäftigungs- und Dienstleistungsqualität im sozial- und arbeitsmarktpolitischen Bereich. Working Paper des Instituts für Sozialpolitik, Wirtschaftsuniversität Wien. (Details)

Research report, expert opinion

2007 Schedlberger, Markus, Schneider, Ulrike, Trukeschitz, Birgit, Irmer, Manon. 2007. Deskriptive Ergebnisse der Organisationsstudie „Arbeitsmarktpolitische Bildungsmaßnahmen in Österreich 2006". Wien: Institut für Sozialpolitik . (Details)
  Dawid, Evelyn. 2007. „…mit dem muss ich locker einen Job kriegen.“ Vier „aktivierende Maßnahmen“ des AMS Niederösterreich – eine qualitative Evaluation . Wien: Institut für Sozialpolitik . (Details)

Magazine/newspaper article

2008 Schneider, Ulrike, Trukeschitz, Birgit. 2008. Wettbewerbsorientierte Beschaffungspolitik. Sozialwirtschaft aktuell, Ausgabe 6, 08.05. (Details)

Unpublished lecture

2008 Schneider, Ulrike. 2008. Spielfeld "Markt" - Wettbewerbsorientierte Finanzierung sozialer Dienstleistungen und ihre Effekte. Akademie für Sozialmanagement (ASOM): Führungskräfte-Symposium 2008: "Wer macht das Spiel? Neue Dynamiken zwischen Markt, Politik und sozialen Organisationen." Wien, 22.04. (Details)
2007 Schneider, Ulrike, Trukeschitz, Birgit. 2007. Jenseits des Preises: Fünf Leitsätze zur Rolle von Qualitätsorientierung in der Beschaffung sozialer Dienstleistungen. Forum IMPROVE: Beschaffungsmanagement und Qualität. Eine Veranstaltung der EQUAL Entwicklungspartnerschaft IMPROVE, Wien, 25.01. (Details)
2006 Trukeschitz, Birgit. 2006. The Effects of public funding on social service provision. International Seminar der TP "Improving EQuality", Vienna, 06.12. (Details)

Classification

  • 5334 Political economic policy (Details)

Expertise

  • labour market policy, procurement policy