The contributions of voluntary organizations in combating poverty in Austria


Type Research Project

Funding Bodies
  • Armutskonferenz

Duration July 1, 2005 - June 30, 2006

  • Economic 8/Social Policy AE (Former organization)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Dawid, Evelyn (Former researcher)
  • Heitzmann, Karin (Details) Project Head
 

Abstract (German)

Ziel des vom Bundesministerium für Soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz finanzierten und von der Österreichischen Armutskonferenz und dem Österreichischen Komitee für Soziale Arbeit beauftragten Projektes war es, die Leistungen österreichischer Nichtregierungsorganisationen in der Armutsbekämpfung zu erheben. Zentrale Fragestellungen dabei waren: Was wird konkret von sozialen Nonprofit Organisationen angeboten? Welche Zielgruppen werden betreut? Welche Lücken werden von den privaten Nonprofit Organisationen im Rahmen der österreichischen Armusbekämpfung festgestellt?

Methodisch wurde zum einen mit einem eigens erstellen Internet-Fragebogen gearbeitet, der an alle Mitgliedsorganisationen der Österreichischen Armutskonferenz und des ÖKSA geschickt wurde und elektronisch ausgefüllt werden konnte. Die Fragebogenaktion fand im Herbst 2005 statt. Zudem wurden im Anschluss an die Fragebogenerhebung zwölf vertiefende Interviews mit AkteurInnen aus ausgewählten Nonprofit Organisationen in ganz Österreich geführt. Diese Erhebung fand in den ersten drei Monaten des Jahres 2006 statt. Auf Basis der Informationen, die durch diese duale Form der Erhebung erzielt werden konnten, wurde sowohl ein Zwischenbericht (enthielt die ersten Auswertungen der Fragebögen) als auch ein Endbericht für die Auftraggeber erstellt.


Abstract (English)

It was the aim of this project to examine the contributions of nonprofit organizations in the alleviation of poverty. Research questions included: Which measures are supplied by social nonprofit organizations in terms of poverty relief? Which populations groups are targeted by these organizations? Are there gaps in terms of poverty alleviation according to the perceptions of the actors of social nonprofit organizations?

Methodically, the research project was based (i) on questionnaires, which were sent out electronically to members of the Austrian poverty network and the ÖKSA (which allowed for a large sample of nonprofit organizations engaged in poverty relief in this country). In addition to the questionnaires, twelve in-depth interviews have been conducted with managers of nonprofit organizations supplying measures of poverty relief throughout Austria.

Partners

Publications

Journal article

2008 Heitzmann, Karin, Dawid, Evelyn. 2008. Sozialwirtschaftliche Organisationen als Akteure in der österreichischen Armutsbekämpfung. WISO - Wirtschafts- und sozialpolitische Zeitschrift des ISW. 30 (4/07), 223-232. (Details)
2007 Dawid, Evelyn, Heitzmann, Karin. 2007. Armutsbekämpfung durch NGOs. Kontraste. 2007 (5), 14-17. (Details)
  Heitzmann, Karin, Dawid, Evelyn. 2007. Die Rolle von „Partizipation“ in sozialwirtschaftlichen Organisationen der Armutsprävention und Armutsbekämpfung in Österreich. Sozialarbeit in Österreich. (3), 24-26. (Details)

Chapter in edited volume

2008 Heitzmann, Karin, Dawid, Evelyn. 2008. Armutsbekämpfung durch die österreichische Sozialwirtschaft. Ergebnisse einer empirischen Studie. In Armut, Gesellschaft und Soziale Arbeit: Perspektiven gegen Armut und soziale Ausgrenzung in Österreich, Hrsg. Knapp, Gerald und Pichler, Heinz, 669-677. Klagenfurt et al: Hermagoras/Mohorjeva. (Details)

Contribution to conference proceedings

2017 Heitzmann, Karin. 2017. Beiträge der österreichischen Sozialwirtschaft zur sozialen Sicherheit. In Perspektiven in der europäischen und österreichischen Sozialpolitik, Hrsg. Österreichisches Komitee für Soziale Arbeit. ÖKSA, 59-65. Wien: - (Details)

Unpublished lecture

2017 Heitzmann, Karin. 2017. Österreichische Nichtregierungsorganisationen in der Armutsbekämpfung 2015: Ergebnisse für Organisationen mit dem Schwerpunkt Beschäftigung/Arbeitslosigkeit. Vorstandssitzung von arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich, Wien, 14.09.17 (Details)
  Heitzmann, Karin. 2017. Österreichische Nichtregierungsorganisationen in der Armutsbekämpfung 2015: Ergebnisse für Organisationen mit dem Schwerpunkt Beschäftigung/Arbeitslosigkeit. Vorstandssitzung von arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich, Wien, 14.09.17 (Details)
2016 Heitzmann, Karin. 2016. Beiträge der österreichischen Sozialwirtschaft zur sozialen Sicherung. Jahrestagung des Österreichischen Komittees für Soziale Arbeit (60 Jahre ÖKSA), Wien, 15.11. (Details)
2006 Dawid, Evelyn. 2006. Leistungen und Lücken sozialer Dienste in der Armutsbekämpfung. Enquete des Vorarlberger Landtags: Armutsverhinderung und soziale Sicherheit, Bregenz, 01.12. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2006. Armut in Österreich: Wirtschafts- und sozialpolitische Gegenstrategien. Monatliche Diskussionsveranstaltung der Studienrichtungsvertretung Volkswirtschaft an der WU Wien, WU Wien, 29.11. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2006. Bestandsaufnahme der Leistungen sozialer Dienste in der Vermeidung und Bekämpfung von Armut in Österreich. 25. Mitgliederversammlung der Armutskonferenz Österreich, Linz, 19.10. (Details)

Classification

  • 5405 Empirical social research (Details)
  • 5427 Poverty research, social exclusion (Details)
  • 5363 Non-profit-sector research (NPO, NPI) (Details)