AGE-Powerment - Action 1


Type Research Project

Funding Bodies

Duration Jan. 1, 2005 - June 30, 2005

  • Institute for Gender and Diversity in Organizations IN (Details)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Hanappi-Egger, Edeltraud (Details) Project Head
 

Abstract (German)

Die grundlegenden demographischen Veränderungen in Richtung "alternde Gesellschaft" stellt nicht nur Österreich, sondern auch die europäischen Staaten vor neue Herausforderungen. Durch den steigenden Anteil an älteren Personen verändert sich die Struktur der Erwerbsbevölkerung und die der Arbeitslosen bzw. von Arbeitslosigkeit bedrohten Menschen. Entwicklungspartnerschaft AGE-Powerment hat zum Ziel, neue Sichtweisen, Denkmodellen und Lösungsansätzen zu entwickeln, um den Verbleib von älternen ArbeitnehmerInnen und deren Reintegration in den Arbeitsprozess zu fördern und von dem herrschenden Defizitmodell abzugehen. Dafür sollen aufbauend auf neuen Begrifflichkeiten und einem neuen Lebens- und Arbeitsphasenmodell, alters- und gendersensible Instrumente erarbeitet, erprobt und verbreitet werden.


Abstract (English)

The demographic changes towards „ageing society“ pose a challenge not only for Austria but also for other European countries. Due to the increased proportion of elderly people the structure of the labor force and of unemployed people is in transition. The development partnership AGE-Powerment aims at developing new perspectives, plans for further discussions and methods of resolutions in order to encourage elderly people to stay and to reintegrate them in the working process and move away from the prevailing deficit model. Therefore age- and gender-sensitive instruments are to be developed, proved and disseminated by means of new concepts and a new phase of life and work model.

Publications

Chapter in edited volume

2008 Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha, Eberherr, Helga. 2008. Labour Market and Organisational Perspectives on Age(ing) - Bringing Gender, Diversity, and Intersectionality into Focus.. In: Constructions of Women's Age at the Workplace, Hrsg. Margret Beisheim, Florentine Maier, Linda Kreil, Bianca Gusenbauer, 15-30. Frankfurt/M: Peter Lang. (Details)

Research report, expert opinion

2006 Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha. 2006. AGEpowerment. EQUAL Entwicklungspartnerschaft. Endbericht 2005 – 2007.. Wien: Wirtschaftsuniversität. Abteilung für Gender und Diversitätsmanagement. (Details)
  Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha. 2006. Wissensbasis: Ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Eine Begriffsreflexion. Inlay Bericht AGEpowerment. EQUAL Entwicklungspartnerschaft.. Wien: Wirtschaftsuniversität. (Details)
  Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha. 2006. Wissensbasis: Gender Portfolio. Das Zusammenwirken von Geschlecht und Alter(n). Inlay Bericht AGEpowerment. EQUAL Entwicklungspartnerschaft.. Wien: Wirtschaftsuniversität. (Details)
  Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha. 2006. Wissensbasis: Modell zur Differenzierung Älterer. Inlay Bericht AGEpowerment. EQUAL Entwicklungspartnerschaft. Wien: Wirtschaftsuniversität. (Details)

Magazine/newspaper article

2006 Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander. 2006. Alter(n) – Versuch einer differenzierten Herangehensweise. AGEpowerment 1. Fachnewsletter, 31.01. (Details)

Unpublished lecture

2006 Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander. 2006. Jung, dynamisch, kreativ: Zur sozialen Konstruktion von Alter(n).. MultiplikatorInnen Workshop „Age-Expertise – Diversity nutzen“, ABZ Austria, Wien, 30.11. (Details)
  Eberherr, Helga. 2006. Referentin zum Thema „Älter werden - anderswo“ Vergleich unterschiedlicher ArbeitsKulturen. 3. STEBEP (Steirischer Beschäftigungspakt) Plattform Graz, Grazer Burg, 03.10. (Details)
  Eberherr, Helga. 2006. Referat zum Thema "Altersstereotype". ExpertInnentreffen "Wissenspool Alternsgerechtes Arbeiten", Vernetzungsinitiative von AK und ÖGB, ÖGB Wien, 29.09. (Details)
  Eberherr, Helga. 2006. Workshop Bildhermeneutik. Lehrgang "Lern Lust lebenslang", ABZ Austria, EQUAL EP AGEpowerment, Wien, 23.08. (Details)
  Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander. 2006. Jung, dynamisch, kreativ: Zur sozialen Konstruktion von Alter(n).. MultiplikatorInnen Workshop „Age-Expertise – Ihre Kernkompetenz?“. ABZ Austria, Wien, 28.04. (Details)
  Eberherr, Helga. 2006. Workshop Bildhermeneutik. Lehrgang "Lernen bewegt", ABZ Austria, EQUAL EP AGEpowerment, Wien, 18.01. (Details)
2005 Eberherr, Helga. 2005. Impulsreferat zu "Gender und Altern". im Rahmen des ABZ Lehrgangs: Lern_Lust_lebenslang, ABZ Wien, 16.11. (Details)

Classification

  • 5243 Women´s studies (Women´s issues) (Details)
  • 5415 Economic sociology (Details)
  • 5304 Labour market research (Details)

Expertise

  • age
  • diversity
  • gender