2019 Bettin, Steffen Simon, Glötzl, Florentin, Theine, Hendrik. 2019. Strategische Perspektiven für die Zukunft des Pluralismus. In: Perspektiven einer pluralen Ökonomik , Hrsg. David J. Petersen, Daniel Willers, Esther M. Schmitt, Robert Birnbaum, Jan H. E. Meyerhoff, Sebastian Gießler, Benjamin Roth , 259-279. Wiesbaden: Springer VS. (Details)
  Dimmelmeier, Andreas, Hafele, Jakob, Theine, Hendrik. 2019. „Die Daten sind nun einmal die Daten“ - Legitimationsmuster und Wissenschaftsverständnisse in der Pluralismusdebatte. In: Perspektiven einer pluralen Ökonomik, Hrsg. David J. Petersen, Daniel Willers, Esther M. Schmitt, Robert Birnbaum, Jan H. E. Meyerhoff, Sebastian Gießler, Benjamin Roth, 25-41. Wiesbaden: Springer VS. (Details)
2018 Mader, Katharina, Elisabeth, Klatzer, Hagan, Angela. 2018. A Brief Overview of Gender Budgeting in Europe. In: Gender Budgeting in Europe, Hrsg. O'Hagan Angela., Klatzer Elisabeth, 43-56. London: Palgrave Macmillan. (Details)
  Altzinger, Wilfried, Schneebaum, Alyssa. 2018. Austria: Intergenerational mobility among children of immigrants. In: Catching Up? Country-Studies on Intergenerational Mobility of Children of Immigrants, Hrsg. OECD Publications, 0-0. - - (Details)
  Mader, Katharina, Aruqaj, Erza. 2018. Der Pay Gap ist ein Mythos! In: No More Bullshit. Das Handbuch gegen sexistische Stammtischweisheiten , Hrsg. Sorority e.V. 46-55. Wien: Kremayr & Scheriau. (Details)
  Spash, Clive L., Theine, Hendrik. 2018. Voluntary Individual Carbon Trading - Friend or Foe? In: The Cambridge Handbook of Psychology and Economic Behaviour, Hrsg. Alan Lewis, 595-624. Cambridge: Cambridge University Press. (Details)
2017 Mader, Katharina, Hollan, Katarina. Forthcoming. Die Gläserne Vermögensdecke. Zum Zusammenhang von Vermögen und Geschlecht. In: Handbuch Reichtum, Hrsg. Dimmel, Nikolaus; Hofmann, Julia; Schenk, Martin; Schürz, Martin, Innsbruck: Studienverlag. (Details)
2016 Gubitzer, Luise. 2016. Care als öffentliches Gut. In: Feministische Care-Ökonomie: Theorie und Methoden. Wirtschaft anders denken. Hrsg. Verein JOAN ROBINSON, 11-21. Wien: Eigenverlag WIDE. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2016. Care-Ökonomie. In: Feministische Care-Ökonomie: Theorie und Methoden. Wirtschaft anders denken. Hrsg. Verein JOAN ROBINSON, 8-11. Wien: Eigenverlag WIDE. (Details)
  Schneebaum, Alyssa. 2016. Die Rolle von Gender in der Wirtschaft. In: Wirtschaft neu denken: Blinde Flecken der Lehrbuchökonomie, Hrsg. van Treeck, Till/ Urban, Janina, 150-159. na: Rights Media. (Details)
  Mader, Katharina. 2016. Gender Budgeting und Wirkungsorientierung. Erfolgsrezept und Herausforderung. In: Gender Budgeting - Wirkungskontrolle, Hrsg. Österreichischer Städtebund, 1-11. Wien: Manz. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2016. Kapitalismus als Religion? Frauen Vorsicht. In: Feministische Care-Ökonomie: Theorie und Methoden. Wirtschaft anders denken. Hrsg. Verein JOAN ROBINSON, 48-69. Wien: Eigenverlag WIDE. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2016. Menschen auf der Flucht - eine Care-Aufgabe. Gezeigt am 5-Sektorenmodell der Gesamtwirtschaft. In: Feministische Care-Ökonomie: Theorie und Methoden. Wirtschaft anders denken. Hrsg. Verein JOAN ROBINSON, 32-47. Wien: Eigenverlag WIDE. (Details)
  Smet, Koen. 2016. Rohstoffunternehmen und Finanzialisierung. In: Rohstoffe und Entwicklung - Aktuelle Auseinandersetzungen im historischen Kontext, Hrsg. Karin Fischer, Johannes Jäger, Lukas Schmidt, S. 126-138. Wien: new academic press. (Details)
2015 Mader, Katharina, Schultheiss, Jana, Waltner, Edith. 2015. Aus­wir­kun­gen der EU-Gleichstellungspolitik auf die Situa­tion von Frauen in Österreich. In: Poli­ti­sche Ökono­mie Öster­reichs Kon­ti­nui­tä­ten und Ver­än­de­run­gen seit dem EU-Beitritt , Hrsg. BEIGEWUM, 293-308. Wien: Mandelbaum. (Details)
  Badgett, M.V. Lee, Durso, Laura, Schneebaum, Alyssa. 2015. Lesbians: Social and Economic Situation. In: International Encyclopedia of the Social & Behavioral Sciences, Hrsg. James D. Wright, 893-898. Oxford: Elsevier. open access (Details)
  Klatzer, Elisabeth, Dietl, Susanne, Gubitzer, Luise. 2015. Promoting Gender Responsive Budgeting and Gender Mainstreaming. In: APPEAR, Hrsg. Olbrecht, Andreas J. S. 172-188. Wien: Böhlau Verlag. (Details)
2014 Mader, Katharina. 2014. Das Gender im Budgeting. Zum Konzept des Gender Budgeting für den Geographie- und Wirtschaftskundeunterricht am Beispiel Österreichs. In: Vielfältige Geographien. Entwicklungslinien für Globales Lernen,Interkulturelles Lernen und Wertediskurse, Hrsg. Ingrid Schwarz, Gabriele Schrüfer, 70-85. Münster: Waxmann. (Details)
  Pirker, Reinhard. 2014. Die Marx´sche Kritik der politischen Ökonomie und ihre Wirkungsgeschichte. In: Sozioökonomische Perspektiven. Texte zum Verhältnis von Gesellschaft und Ökonomie, Hrsg. Bohmann, G., J. Hofbauer, J.A. Schülein, 77-96. Wien: facultas wuv. (Details)
  Mader, Katharina, Rehm, Miriam , Schneebaum, Alyssa. 2014. Reich werden kann jede, genauso wie jeder. In: Mythen des Reichtums: Warum Ungleichheit unsere Gesellschaft gefährdet, Hrsg. BEIGEWUM/ Attac/ Armutskonferenz, 41-50. Hamburg: VSA Verlag. (Details)
2013 Gubitzer, Luise. 2013. Bildung für neue Arbeit. In: "Bildung": Was sie war, ist, sein sollte, Hrsg. Bernd Lederer, 199-220. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren GmbH. (Details)
  Grisold, Andrea. 2013. Langfristiger Medienwandel und ökonomischer Wandel: Eine institutionelle und regulative Perspektive. In: Langfristiger Wandel von Medienstrukturen, Hrsg. Seufert, Wolfgang/ Sattelberger, Felix, S. 67-86. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Gubitzer, Luise, Appel, Margit, Wohlgenannt, Lieselotte. 2013. Primär mehr - geschlechtergerecht und ressourcenschonend. In: Teil der Lösung.Plädoyer für ein bedingungsloses Grundeinkommen, Hrsg. Ronald Blaschke/ Werner Rätz, S. 99-114. Zürich: Rotpunktverl. (Details)
  Grisold, Andrea, Mader, Katharina. 2013. Veränderungen und Stillstand von Frauenarbeit im Längsschnittvergleich. Das Beispiel Österreich. In: Gender und ökonomischer Wandel, Hrsg. Ilona Ebbers, Brigitte Halbfas und Daniela Rastetter, 47-73. Marburg: Metropolis-Verl.. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2013. Vor dem Fest und danach.. In: Lesebuch der Zukunft - Familie 2030, Hrsg. Katholische Familienverband, 80-83. Wien: -. (Details)
2012 Gubitzer, Luise, Klatzer, Elisabeth, Mader, Katharina. 2012. Gender Budgeting. In: NGO-CEDAW-Schattenbericht, Hrsg. Frauen:Rechte - jetzt NGO-Forum CEDAW in Österreich, 8-9. Wien: -. (Details)
  Mader, Katharina. 2012. Alles Care? Zur Notwendigkeit eines neuen Arbeitsbegriffs in der Ökonomie. In: Arbeitswelten im Wandel – Interdisziplinäre Perspektiven der Arbeitsforschung, Hrsg. Kubicek, Bettina / Miglbauer, Marlene / Muckenhuber, Johanna / Schwarz, Claudia, 81-98. Wien: Facultas. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2012. Man muss jemand schon wirklich gefährlich werden, damit es einen offenen Kampf gibt.. In: Österreichische ÖkonomInnen der ArbeiterInnenbewegung zur Theorie der kapitalistischen Entwicklung, Hrsg. Gerfried Tschinkel, 33-37. Wien: -. (Details)
2011 Pirker, Reinhard, Resch, Andreas. 2011. Anmerkungen zur Theorie der Firma und Transaktionskostenökonomik im Sinne von Ronald H. Coase und Oliver E. Williamson. In: Theorie der Firma: interdisziplinär, Hrsg. Mikl-Horke, G., R. Pirker, A. Resch, 11-27. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. (Details)
  Pirker, Reinhard. 2011. Die Firma als Anstoß für institutionalistisches Denken in der Ökonomie. In: Theorie der Firma: interdisziplinär, Hrsg. Mikl-Horke, G., R. Pirker, A. Resch, 53-73. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. (Details)
  Pirker, Reinhard. 2011. Über die Schwierigkeit ökonomischer Theorie, Gesellschaft (mit-)zudenken. In: Gesellschaft! Welche Gesellschaft?, Hrsg. Ötsch, O., K. Hirte, J. Nordmann, 17-32. Marburg: Metropolis-Verl.. (Details)
  Grisold, Andrea. 2011. Zwischen Zähmung und Entfaltung. Der regulationstheoretische Ansatz.. In: Gesellschaft! Welche Gesellschaft? Nachdenken über eine sich wandelnde Gesellschaft, Hrsg. W.O. Ötsch/ K. Hirte/ J. Nordmann, ---. Marburg: Metropolis-Verl.. (Details)
  Seiser, Gertraud, Fellner, Wolfgang. 2011. Millenniumskapitalismus. In: Lexikon der Globalisierung, Hrsg. Fernand Kreff, Eva-Maria Knoll, Andre Gingrich, 259-263. Bielefeld: transcript Verlag. (Details)
  Fuchs, Barbara. 2011. Theoretische Begründungen und praktische Ansätze zur Ausschöpfung des Gründungspotenzials von Frauen.. In: Gründungsförderung in Theorie und Praxis., Hrsg. N. Irsch & P. Witt, 165-184. Frankfurt am Main: Reihe KfW-Research. Kreditanstalt für Wiederaufbau (Eigenverlag).. (Details)
2010 Grisold, Andrea. 2010. Konkretisierung eines Bedeutungsverlustes. Wo sind eigentlich die vielen kleinen roten Fähnchen geblieben?. In: Acht Stunden aber wollen wir Mensch sein. Der 1. mai. Geschichte und Geschichten., Hrsg. Wolfgang Maderthaner/ Michaela Maier, ---. Wien: edition rot. (Details)
  Grisold, Andrea, Waltner, Edith, Zwickl, Klara. 2010. Notwendigkeit und Grenzen des Sozialen. Das Beispiel Frauenarbeit und Frauenerwerbstätigkeit. In: Neoliberalismus und die Krise des Sozialen. Das Beispiel Österreich, Hrsg. Grisold, Andrea/ Maderthaner, Wolfgang/ Penz, Otto, ---. Wien: Böhlau Verlag. (Details)
  Fellner, Wolfgang, Grisold, Andrea. 2010. Verteilung im Zeitalter des Neoliberalismus. Die Entwicklung traditioneller europäischer Wohlfahrtsstaaten in den letzten drei Jahrzehnten anhand ausgewählter Makrodaten. In: Neoliberalismus und die Krise des Sozialen, Hrsg. Grisold, Andrea; Maderthaner, Wolfgang; Penz, Otto, ---. Wien: Böhlau Verlag. (Details)
  Mader, Katharina. 2010. Ausgliederungen aus dem Bundeshaushalt, neuer Stand und vertiefende Evaluierungen. In: Ausgliederungen aus dem öffentlichen Bereich – Versuch einer Bilanz, Hrsg. Schlager, Christa, 7-133. Wien: LexisNexis. (Details)
2009 Gubitzer, Luise. 2009. Gender Budgeting in Österreich - Möglichkeiten und Grenzen einer politischen Gleichstellungsstrategie. Autorinnenkollektiv. In: Gleichstellungspolitik in Österreich. Eine kritische Bilanz, Hrsg. Erna Appelt, 79-98. Innsbruck: -. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2009. Zwischen Hauswirtschaft und Weltwirtschaft. Wege in die und aus der Katastrophe. In: Gaismaier Jahrbuch 2009, Hrsg. -, 60-70. Innsbruck: -. (Details)
  Pirker, Reinhard, Stockhammer, Engelbert-Richard. 2009. Die Marxsche Ökonomie: von Marx zu aktuellen Debatten. In: Heterodoxe Ökonomie, Hrsg. Becker, Joachim et al., 55-88. Marburg: Metropolis-Verl.. (Details)
  Pirker, Reinhard, Rauchenschwandtner, Hermann. 2009. Kritik und Krisis der orthodoxen Ökonomie und die epistemologische Konstitution der heterodoxen Ökonomie. In: Heterodoxe Ökonomie, Hrsg. Becker, Joachim et al., 215-264. Marburg: Metropolis-Verl.. (Details)
  Grisold, Andrea. 2009. Zur politischen Ökonomie der Medien. Eine heterodoxe Erweiterung.. In: Heterodoxe Ökonomie, Hrsg. Becker, Joachim/ Grisold, Andrea/ Mikl-Horke Gertraude/ Pirker, Reinhard/ Rauchenschwandtner, hermann/ Schwank, Oliver/ Springler, Elisabeth/ Stockhammer, Engelbert, 147-176. Marburg: Metropolis-Verl.. (Details)
2008 Gubitzer, Luise. 2008. Was, wie, von wem, wann, wo? Zentrale Frage einer Feministischen Politischen Ökonomie. In: Frauen und Politik. Nachrichten aus Demokratien., Hrsg. Birge Krondorfer, Miriam Wischer, Andrea Strutzmann, 67-77. Wien: Promedia. (Details)
  Fuchs, Barbara, Kautonen, Teemu, Sassmannhausen, Patrick. 2008. Unternehmen erfolgreich starten: Welchen Beitrag leistet die Politik?. In: Entrepreneurship - Theorie und Fallstudien zu Gründungs-, Wachstums- und KMU-Management., Hrsg. S. Kraus & M. Fink, 156-173. Wien: Facultas. (Details)
2007 Pirker, Reinhard. 2007. Das unorthodoxe Denken Leonhard Bauers. In Das Menschenbild in der Ökonomie. Eine verschwiegene Voraussetzung, Hrsg. Grisold, A., Gubitzer, L., Pirker, R., 13-20. Wien: Löcker. (Details)
  Pirker, Reinhard. 2007. Karl Marx oder der notwendige Zusammenhang von Geschichte und Ökonomie. In Wie viel Geschichte braucht die Ökonomie. Markierungspunkte von Eugen Böhm-Bawerk bis Joseph A. Schumpeter, Hrsg. Matis, H., Senft, G., 53-60. Wien: Löcker. (Details)
  Grisold, Andrea. 2007. Die Verlockungen der Macht. Zur Machtfrage aus Sicht der Politischen Ökonomie der Medien.. In Politische Ökonomie der Medien. Theorie und Anwendungen, Hrsg. Christian Steininger, 115-136. Münster: LIT Verlag. (Details)
  Grisold, Andrea. 2007. Man muss mit seinen Widersprüchen leben können.. In Das Menschenbild als verschwiegene Voraussetzung der Ökonomie, Hrsg. Andrea Grisold, Luise Gubitzer, Reinhard Pirker, 21-32. Wien: Löcker. (Details)
2006 Pirker, Reinhard, Rauchenschwandtner, Hermann. 2006. Historical School. In International Encyclopedia of Economic Sociology, Hrsg. J. Beckert, M. Zafirovsky, 328-331. London and New York: Routledge. (Details)
  Grisold, Andrea. 2006. Triales Mediensystem: ökonomische Grundlagen und die Auswirkungen auf nichtkommerzielle Medien.. In Ökonomische Theorien und gesellschaftliche Kommunikation. Zur Fundierung einer kommunikationswissenschaftlichen Medienökonomie., Hrsg. M. Knoche, - . Opladen: Westdt.Verl.. (Details)
  Grisold, Andrea. 2006. Wechselbeziehung von Ökonomie und Massenmedien.. In Kulturbetriebsforschung. Ansätze und Perspektiven der Kulturbetriebslehre., Hrsg. Tasos Zembylas / Peter Tschmuck, 139-158. Innsbruck: Studienverlag. (Details)
  Grisold, Andrea. 2006. Contemporary Confusion. International Agreements and their Impact on Media and Cultural Diversity in Europe.. In Media Economics in Europe, Hrsg. Jürgen Heinrich, gerd G. Kopper, 173-190. Berlin: Vistas Verlag. (Details)
  Grisold, Andrea. 2006. Replacement. Wie die ökonomische Theorie Medienwelten "verortet".. In Ökonomien des Medialen. Tausch, Wert und Zirkulation in den Medien- und Kulturwissenschaften, Hrsg. Ralf Adelmann, 63-83. Bielefeld: Transcript Verlag. (Details)
  Grisold, Andrea. 2006. The Old and The New in International Agreements: A Tale of the Audiovisual Sector. In The Impact of the Internet on Mass Media, Hrsg. Nikos Leandros, 477-490. Athen: Abramis Verlag. (Details)
2005 Pirker, Reinhard. 2005. Eigentumsformen in der wirtschaftspolitischen Diskussion: Theorie und Kritik. In Zur Zukunft öffentlicher Dienstleistungen - Zwischen Staat und Markt: Aktuelle Herausforderungen der öffentlichen Dienstleistungserbringung , Hrsg. AK Wien, 13-19. Wien: AK Wien. (Details)
2004 Grisold, Andrea. 2004. Medienwirtschaftspolitik: Regulierung und De-Regulierung. In Medien und Ökonomie, Band 2,, Hrsg. Altmeppen, K-D./ Karmasin, M., 95-122. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. (Details)
  Grisold, Andrea. 2004. Medienwirtschaftspolitik: Regulierung und De-Regulierung. In Medien und Ökonomie, Band 2, Hrsg. Klaus-Dieter Altmeppen, Matthias Karmasin, 95-122. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. (Details)
2003 Pirker, Reinhard. 2003. Staat und Neoliberaralismus I, oder: welchen Handlungsspielraum hat der Nationalstaat in einer globalisierten Wirtschaft?. in: Graf, D., F. Zaun (Hrsg.), Zur Rolle des Staates - Im Spannungsfeld zwischen Nationalsstaat und Globalisierung. Czernin Verlag, Wien 2003 (Details)
2002 Gerschlager, Caroline. 2002. Adam Smith and Feminist Perspectives on Exchange. In: Gerschlager, Caroline, Mokre, Monika (eds.): Exchange and Deception: A Feminist Perspective. 13-26, Boston-Dordrecht-London: Kluwer Academic Publishers (Details)
  Gerschlager, Caroline, Mokre, Monika. 2002. Introduction. In: Gerschlager, Caroline, Mokre, Monika (eds.): Exchange and Deception: A Feminist Perspective. 3-9, Boston-Dordrecht-London: Kluwer Academic Publishers (Details)
  Grisold, Andrea. 2002. Wenn ein Löwe sprechen könnte, wir könnten ihn nicht verstehen? Medienökonomie aus volkswirtschaftlicher Perspektive: Plädoyer für eine Zusammenarbeit. In: Siegert, Gabriele (Hrsg.): Medienökonomie in der Kommunikationswissenschaft. Bedeutung, Grundfragen und Entwicklungsperspektiven. 79-90, Lit-Verlag, Münster u.a. (Details)
2001 Gubitzer, Luise. 2001. Existenzsicherndes Grundeinkommen. Frauenrechte oder Frauenfalle am Beispiel von Arbeit. In: Frauen, Forschung und Wirtschaft. Frauenarmut, Hrsg. Heitzmann, Karin / Schmidt, Angelika, 163-194. Frankfurt/Main: Lang. (Details)
  Oettl, Manfred. 2001. Beschäftigung in der Europaischen Union 2005. In: Kyrer, Alfred (Hrsg.): Neue Politische Ökonomie 2005, Oldenbourg Verlag, München, Wien (Details)
  Gerschlager, Caroline. 2001. Conclusions. In: Gerschlager, Caroline (ed.): Expanding the Economic Concept of Exchange. Deception, Self-Deception and Illusions. 237-241, Kluwer Academic Publishers, Boston/Dordrecht/London (Details)
  Bachinger, Karl, Bauer, Leonhard. 2001. Daktylogramme des Gesellschaftlichen. Zur politischen Ökonomie der Staatsfinanzen in der Zwischenkriegszeit und in der Gegenwart. In: Bachinger, Karl, Stiefel, Dieter: Auf Heller und Cent. Beiträge zur Finanz-und Währungsgeschichte. Graz-Wien-Köln (Details)
  Gerschlager, Caroline. 2001. Introduction. In: Gerschlager, Caroline (ed.): Expanding the Economic Concept of Exchange. Deception, Self-Deception and Illusions. 1-24, Kluwer Academic Publishers, Boston/Dordrecht/London (Details)
  Gerschlager, Caroline. 2001. Is (Self-)Deception an Indispensable Quality of Exchange? A New Approach to Adam Smith's Concept. In: Gerschlager, Caroline (ed.): Expanding the Economic Concept of Exchange. Deception, Self-Deception and Illusions. 27-52, Kluwer Academic Publishers, Boston/Dordrecht/London (Details)
  Oettl, Manfred. 2001. Vollbeschäftigung in Europa?. In: Badelt, Christoph (Hrsg.): Aphorismen für den soziökonomischen Fortschritt. Festschrift Werner Clement, Verlag Peter Lang, Frankfurt am Main (Details)
  Gubitzer, L.. 2001. Zur Einbettung und Redimensionierung der Ökonomie. In: Kreuzberg, Karla (Hrsg.): Die Zukunft der Gesellschaft. 173-208, München Wien (Details)
2000 Grisold, Andrea. 2000. 'Die Sonne scheint für alle gleich...'. Ökonomische Notizen zu meinem Lieblingsfilm. In: Kieninger, E., Langreiter, N., Loacker, A., Löffler, K.: 1. April 2000. Eine Gemeinschaftsproduktion von Filmarchiv Austria und Institut für Europäische Ethnologie - Universität Wien. Edition Film und Text 2, 311-326, Wien (Details)
  Gerschlager, Caroline. 2000. Alternative Ökonomie. In: Krondorfer, Birge, Mostböck, Carina (Hrsg.): Frauen und Ökonomie. 19-26, Edition Forschung (Details)
  Gubitzer, Luise. 2000. Chancen und Notwendigkeit das Paradies zu denken. In: Paul-Horn, Ina (Hrsg.): Entgrenzung und Beschleunigung. 146-161, Wien, Turia + Kant (Details)
  Pirker, Reinhard. 2000. Die Unternehmung als soziale Institution. Eine Kritik der Transaktionskostenerklärung der Firma. In: Ortmann, G., J. Sydow, K. Türk (Hrsg.): Theorien der Organisation. Die Rückkehr der Gesellschaft, Westdeutscher Verlag, Opladen, 2. Auflage (Details)
  Gerschlager, Caroline. 2000. Geld als Vermittler des ökonomischen und sozialen Austausches. In: Kreuzberg, Klara (Hrsg.): Gesellschaft der Zukunft. 209-249, Wien-München: Profil Verlag (Details)
  Gerschlager, Caroline, Paul-Horn, Ina. 2000. Geld und Finanzmärkte als interdisziplinäre Aufgabenstellung. In: Gerschlager, Caroline/Paul-Horn, Ina (Hrsg.): Gestaltung des Geldes. 7-22, Marburg: Metropolis (Details)
  Grisold, A.. 2000. In Zeiten wie diesen: Zur Arbeitsmarktsituation von Frauen. In: Nairz-Wirth, Erna, Michalitsch, Gabriele (Hrsg.): FrauenArbeitsLos. 39-56, Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main-New York-Bern (Details)
  Gerschlager, Caroline. 2000. Schleier, Schuld, Maschine. Das Geld als Ausdruck des ökonomischen Tausches und als Ausdruck sozialer Beziehungen. In: Gerschlager, Caroline/Paul-Horn, Ina (Hrsg.): Gestaltung des Geldes. 213-252, Marburg: Metropolis (Details)
  Pirker, Reinhard. 2000. The Constitution of Work Time. In: McRobbie, K., Polanyi-Levitt, K. (Hrsg.): Karl Polanyi in Vienna. The Contemporary Significance of the Great Transformation, Black Rose Books, Montreal, New York, London (Details)
1999 Grisold, A.. 1999. In Zeiten wie diesen: Zur Arbeitsmarktsituation von Frauen. In: Michalitsch, Gabriele, Nairz, Erna (Hrsg.): Frauen Arbeitslos, Lang Verlag (Details)
  Grisold, A.. 1999. Wandel der Paradigmen? Überlegungen zur Medienpolitik als Kultur- und Wirtschaftspolitik. In: Raunig, G., Wassermaier, M. (Hrsg.): sektor 3 medien 99. Kurskorrekturen zur Kultur- und Medienpolitik. 87-102, Wien (Details)
1998 Dorer, J., Grisold, A.. 1998. Triales Mediensystem: ökonomische Grundlagen und die Auswirkungen auf nichtkommerzielle Medien. In: Knoche, M. (Hrsg.): Ökonomische Theorien und gesellschaftliche Kommunikation. Zur Fundierung einer kommunikationswissenschaftlichen Medienökonomie, Westdeutscher Verlag, Opladen (Details)
1997 Grisold, A.. 1997. Feministische Ökonomie - eine zweifelnde Würdigung. In: Ernst, U., Gubitzer, L., Schmidt, A.: 'Ökonomie macht Angst. Zum Verhältnis von Ökonomie und Religion', Lang Verlag, S. 73-94 (Details)
1995 Grisold, A.. 1995. Reflexionen über die Funktionalität des Unerklärlichen: Beziehungen am Ende des 20ten Jahrhunderts. In: Ernst, U., Annerl, Ch., Ernst, W. (Hg.): 'Rationalität, Gefühl und Liebe im Geschlechterverhältnis', Centaurus, S. 96-110 (Details)
  Grisold, A., Preston, P.. 1995. Unpacking the Concept of Competition in Media Policymaking: The Case of Austria and Ireland. In: Corcoran, F., Preston, P. (ed.): Democracy and Communication in the New Europe: Change & Continuity in East and West. Hampton Press, Creskill, New Jersey, S. 76-94 (Details)
1994 Grisold, A.. 1994. Die Medien - Marktplatz der Kulturen? Wie marktfähig ist kulturelle Vielfalt. In: Luger, K./Renger R. (Hg.): 'Dialog der Kulturen. Die multikulturelle Gesellschaft und die Medien'; Wien (Details)
  Grisold, A.. 1994. Marktplatz der Gefühle - Geschlechterbeziehungen und Ökonomie. In: Nebenführ, Ch. (Hg.): 'Liebe ist die Antwort! Aber was war die Frage?' Anthologie über die Liebe mit literarischen, essayistischen und wissenschaftlichen Beiträgen. Wiener Frauenverlag, Wien, S. 125-143 (Details)
1993 Grisold, A.. 1993. Die Liebe in den Zeiten der Ökonomie. Geschlechterbeziehungen und ökonomisches Kalkül. In: Bendl R., Grisold A., Nemec E. (Hg.): 'Die 'andere' Hälfte der Wirtschaft'. Von den Chancen der Frauen im Wirtschaftsleben; Service Fachverlag der WUW, Wien, S. 77-96 (Details)
  Bendl, Regine, Buber, Renate, Grisold, Andrea. 1993. Frauenforschung und feministische Wissenschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien. Eine kurze Entstehungsgeschichte, einige Strukturdaten und der Stand der Institutionalisierung. In: Bendl, Regine/Buber, Renate/Grisold, Andrea (Hrsg.): Wenn zwei das Gleiche tun, ist das noch lange nicht Dasselbe. Frauen, Männer und Wirtschaft. Schriftenreihe Frauen, Forschung & Wirtschaft, Band 1, 7-14, Service Fachverlag der WUW, Wien (Details)
1992 Grisold, A., Simsa, R.. 1992. Die Situation von Frauen am österreichischen Arbeitsmarkt. Ein Überblick. In: Buchmayr R., Ivancevic B., Wagner I. (Hg.): 'Vergleichsweise ungleich'. Zur Situation der Frau in Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung. Service Fachverlag der WUW, Wien, S. 131-150 (Details)
  Simsa, R. Grisold, A.. 1992. Frauen am Österreichischen Arbeitsmarkt. in: Buchmayr, R./Ivancevics,B./Wagner, I. (Hg.): Vergleichsweise ungleich. Service Fachverlag. Wien (Details)
1991 Grisold, A.. 1991. Feministische Ansätze - in der Ökonomie?. In: Bendl, R., Buber, R., Grisold A. (Hg.): 'Wenn zwei das gleiche tun, ist das noch lange nicht dasselbe'. Frauen, Männer und Wirtschaft; Service Fachverlag der WUW, Wien, S 171-193 (Details)
1988 Frühstück, W., Grisold A., Knoth E., Lung E.. 1988. Besucher. in: Bauer H., Wagner M (Hg.): 'Weltausstellung Wien 1995. Perspektiven und Planungsvoraussetzungen', Transver Verlag, Regensburg, S.61-71 (Details)
1985 Grisold, Andrea, Krajasits, Cornelia, Simsa, Ruth, Volst, Angelika, Wiederschwinger, Margit. 1985. Neoklassische Arbeitsmarkttheorien und deren Erweiterungen. In: Ökonomische Aspekte der Frauendiskriminierung, Hrsg. Grisold, Andrea, Krajasits, C., Simsa, Ruth, Volst, Angelika, Wiederschwinger, Margit, xxx-xxx. Wien: Eigenverlag. (Details)