2019 Sardadvar, Karin. 2019. Current working time regimes – the example of split shifts. Symposium: Where does work stop, where does life begin? – The transformation of work in Austria and the Czech Republic, Ostrava, 22.05.19 (Details)
  Kohlenberger, Judith. 2019. Psychosoziale Gesundheit und Gesundheitszugang von Geflüchteten in Österreich. 1. Österreichischer Integrationskongress, Wien, 25.04.19 (Details)
  Österle, August. 2019. Wer pflegt mich? Thinkers Night: Wer pflegt mich? Wien, 26.03.19 (Details)
  Sardadvar, Karin. 2019. Nicht aller Tage Abend? Tagesarbeitszeiten in der Reinigungsbranche. FairPlusCleaning Praxisaustausch, Wien, 20.03.19 (Details)
  Sardadvar, Karin. 2019. Nachdenken über die Zukunft des Sorgens. Beitrag zur Fish-Bowl-Abschlussdiskussion. Zwischen Dystopien und Utopien: Nachdenken über die Zukunft des Sorgens und der Sorgearbeit. Care.Macht.Mehr/JKU, 14.-15.2.2019, Linz, 15.02.19 (Details)
  Pennerstorfer, Astrid, Pennerstorfer, Dieter. 2019. Ungleichheiten im Zugang zu Kinderbetreuung: Unterschiede zwischen öffentlichen und Nonprofit Einrichtungen. WIFO Workshop "Beitrag von Gender Budgeting Maßnahmen zum Wiener BIP" Wien, 28.01.19 (Details)
  Heitzmann, Karin, Matzinger, Sandra. 2019. Energiearmut: was bedeutet sie und was kann man dagegen tun? 4. AK Klimadialog: Energiezukunft sozial gerecht gestalten, Wien, 16.01.19 (Details)
2018 Lutz, Wolfgang. 2018. World Population Trends and the rise of “homo sapiens literata” in the context of the Sustainable Development Goals. SMART lecture (CEMM), Wien, 10.12.18 (Details)
  Madner, Verena. 2018. Baukultur in Österreich. Podiumsdiskussion, BKA , Wien, 05.12.18 (Details)
  Heitzmann, Karin. 2018. Gerechtigkeit im Wohlfahrtsstaat. 18. Österreichischer Diakonietag, Wien, 23.11.18 (Details)
  Kohlenberger, Judith. 2018. Geflüchtete aus dem Herbst 2015: Humankapital, Bildung und psychosoziale Gesundheit - Einblick in quantitative Erhebungen in Österreich. Lehrgang Flucht und Trauma, VÖPP Akademie, Wien, 16.11.18 (Details)
  Soder, Michael. 2018. Die Zukunft der Arbeit: Beschäftigung, Wachstum und Verteilung. Kommunikationsraum, Linz, 09.11.18 (Details)
  Kohlenberger, Judith. 2018. Wege in den Arbeitsmarkt: Humankapital, Erwerbserfahrungen und Wertvorstellungen geflüchteter Frauen in Österreich. AMS Gleichstellungstagung Arbeitsmarkt, Wien, 09.11.18 (Details)
  Heitzmann, Karin, Kargl, Martina . 2018. Mindestsicherung – Verhinderung von Armut oder soziale Hängematte für Drückeberger? Veranstaltungsreihe „Klartext in Grätzel“ vom Verein „Mitten in Hernals“, Wien, 05.11.18 (Details)
  Heitzmann, Karin. 2018. Soziale (Fürsorge-)Leistungen als Sozialinvestitionen? „Das ist doch das Mindeste!“ Soziale, ökonomische und rechtliche Perspektiven auf die Zukunft der Bedarfsorientierten Mindestsicherung; Veranstaltung der Österreichischen Armutskonferenz im Rahmen des Projekts EMIN, Wien, 22.10.18 (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2018. Global population trends and the challenges arising from imbalances. Panel discussion on UNFPA’s State of World Population Report 2018 "Is Europe facing a population crisis?" Wien, 18.10.18 (Details)
  Madner, Verena. 2018. Smart City Wien – Wird ‚des‘ was? – Gemeinsam von der Vision zur Wirklichkeit. Werkstattgespräch MA18, Wien, 17.10.18 (Details)
  Heitzmann, Karin. 2018. Welchen Sozialstaat wollen wir? „In welcher Gesellschaft wollen wir leben?“ Eine Veranstaltung von Arbeiterkammer Oberösterreich, Katholischer Kirche (Diözese Linz) und ÖGB Oberösterreich, Linz, 05.10.18 (Details)
  Hollaus, Birgit. 2018. A snail comes to the hospital. Or, the balancing of (public) interests in environmental law. 2nd Environmental Law Summer School , Brünn, 27.09.18 (Details)
  Kohlenberger, Judith. 2018. Das Gehirn im Tank: Wahrnehmung, Wahrheit und Rationalität. Sommerdiskurs der Universität Wien, Strobl am Wolfgangsee, 09.08.18 (Details)
  Biberhofer, Petra. 2018. Transdisciplinary research processes and supportive tools for practice . Edutopia Summer Academy, Vienna, 09.07.18 (Details)
  Kohlenberger, Judith. 2018. Mental Health of Refugees: Evidence from the panel study ReHIS. 13th World Conference for Person-Centered and Experiential Psychotherapy and Counselling (PCE 2018), Wien, 08.07.18 (Details)
  Kohlenberger, Judith. 2018. Fluchtmigration: Ursachen und Auswirkungen. Sommerakademie 2018 "Europa zerlegen und neu zusammensetzen" Wien, 07.07.18 (Details)
  Madner, Verena. 2018. Aarhus-Umsetzung in Österreich. Aarhus Fachenquete, Wien, 28.06.18 (Details)
  Heitzmann, Karin. 2018. Ansatzpunkte der Politik gegen Armut und soziale Ausgrenzung in der Europäischen Union. Sommertagung des Kocheler und Kautsky Kreises, Wien, 22.06.18 (Details)
  Kohlenberger, Judith. 2018. Migration und Humankapital: Bildungs- und Erwerbserfahrungen von Geflüchteten. Diverse Wege in den Arbeitsmarkt: Bedingungen, Herausforderungen und Strategien – Veranstaltung zu Migration, Flucht und Arbeitsmarkt, Wien, 07.06.18 (Details)
  Kohlenberger, Judith. 2018. Selektion durch Migration: Höhere Bildung= schnellere Integration? Vortragsreihe für Frauen zum Thema Interkulturalität , Wien, 06.06.18 (Details)
  Madner, Verena. 2018. Flexibilities with regard to meeting EU regulatory objectives and requirements. Annual Meeting of Avosetta Group, Wien, 25.05.18 (Details)
  Heitzmann, Karin. 2018. The Austrian welfare state – and its distributional outcomes. Austria 2018 Centenary Symposium: Debating the legacy of the 1918 proclamation of the Austrian Republic, Wien, 27.04.18 (Details)
  Kohlenberger, Judith. 2018. Flüchtlingswanderung: Ergebnisse DiPAS und ReHIS-Studie. MA 23.lab Kleinräumige Bevölkerungsprognose:Annahmen-Workshop Demographische Prozesse, Wien, 24.04.18 (Details)
  Senft, Gerhard. 2018. Irrwege der Wirtschaftspolitik in der Ära des Austrofaschismus. Österreich 1934-1938. Bund Sozialdemokratischer AkademikerInnen (BSA), Wien, 18.04.18 (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2018. Buchvorstellung "Wer überlebt?" Finissage: LET’S TWIST, Wien, 15.04.18 (Details)
  Kohlenberger, Judith, Kopf, Johannes, Draxl, Petra. 2018. Ibrahim, Malia und ihr Potential für Österreich: Wie gelingt die Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten? Lange Nacht der Forschung, Wien, 13.04.18 (Details)
  Mairhuber, Ingrid, Sardadvar, Karin. 2018. Pflegekarenz und Pflegeteilzeit in Österreich: Sozialpolitische Analysen und empirische Befunde. ESPAnet Austria 2018 – Zweite Forschungskonferenz Sozialpolitik, Johannes Kepler Universität Linz, 05.04.18 (Details)
  Kohlenberger, Judith. 2018. Krise als Chance: Integration von Geflüchteten und ihr Potential für Österreich. Sektion ohne Namen, Fokusgruppe für Menschenrechte, Intergration, Asyl und Diversität (MIAD), Wien, 29.03.18 (Details)
  Heitzmann, Karin. 2018. Altersarmut in Österreich. Parlamentarische Enquete des Bundesrats zum Thema „In Zukunft: Älter. Jünger. Ärmer? Strategien gegen Armut und Kindheit und Alter“, Wien, 14.03.18 (Details)
  Madner, Verena. 2018. Verdichten im Inneren. Round Table. Smart Cities Days im Rahmen der Urban Future Global Conference 2018, Wien, 28.02.18 (Details)
  Kohlenberger, Judith. 2018. Die Bedeutung von Migration für die VN-Sicherheitsrat-Resolution 1325. UN Women Nationalkomitee Österreich Roundtable, Wien, 21.02. (Details)
  Senft, Gerhard. 2018. Vergessene Kapitel der Theoriegeschichte. Diskurse über das Bodenproblem und die monetäre Gestaltungsfreiheit. Wirtschaftspolitische Akademie, Wirtschaftsuniversität Wien, 11.01.18 (Details)
  Senft, Gerhard. 2018. Vergessene Kapitel der Theoriegeschichte. Diskurse über das Bodenproblem und die monetäre Gestaltungsfreiheit. Wirtschaftspolitische Akademie, Wirtschaftsuniversität Wien, TC.5.27, 11.01. (Details)
2017 Endl, Andreas. 2017. An innovation-friendly policy framework along the mineral production value chain. MIN-GUIDE Annual Conference 2017, Brüssel, 13.12. (Details)
  Buber-Ennser, Isabella, Kohlenberger, Judith. 2017. Partizipationspotential von Geflüchteten: Bildung, Berufserfahrungen und Einstellungen. Soziale Integration von geflüchteten Menschen: Kriterien, Erhebungsmethoden und Praxisbeispiele, Salzburg, 09.11. (Details)
  Braun, Alexander. 2017. Ökonomie, Ökonomisierung und Gesundheit. Seminar Gesundheitspolitik der Gewerkschaft vida, Wien, 31.10. (Details)
  Schanes, Karin. 2017. Lebensmittelabfälle in Österreich: Gründe für Lebensmittelverschwendung und Gegenstrategien. Tagung des Fachausschuss für Abfallwirtschaft , Villach, 24.10.17 (Details)
  Soder, Michael. 2017. Bedingungsloses Grundeinkommen. GEWINN-Messe, Wien, 20.10. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2017. Ökonomische Analyse der Pflege demenzkranker Menschen . 2. FSW-ExpertInnen-Forum: "Herausforderung Demenz: Prävalenz – Versorgung – Ökonomie" Wien, 10.10. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2017. Rolle und Funktionen der Familie in unterschiedlichen Wohlfahrtsstaatsregimen. Veranstaltungsreihe Familie 3.0 vom ÖIF, Juridicum Wien, 05.10. (Details)
  Schanes, Karin. 2017. Lebensmittelabfälle in Österreich: Ergebnisse aus dem Projekt FoodClim. Tagung des Umweltausschuss, Graz, 03.10.17 (Details)
  Endl, Andreas. 2017. Implications of an innovation-friendly minerals policy framework: An EU Member State perspective. 23rd Meeting of Mining Authorities on regulatory framework conditions in Europe, Bratislava, 25.09. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2017. Österreichische Nichtregierungsorganisationen in der Armutsbekämpfung 2015: Ergebnisse für Organisationen mit dem Schwerpunkt Beschäftigung/Arbeitslosigkeit. Vorstandssitzung von arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich, Wien, 14.09.17 (Details)
  Heitzmann, Karin. 2017. Österreichische Nichtregierungsorganisationen in der Armutsbekämpfung 2015: Ergebnisse für Organisationen mit dem Schwerpunkt Beschäftigung/Arbeitslosigkeit. Vorstandssitzung von arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich, Wien, 14.09.17 (Details)
  Natmeßnig, Charlotte. 2017. Exit Strategues from Crises: The cases of Siemens Austria and Knize. 21st EBHA Annual Congress: Transformation in Business and Society, WU, 25.08. (Details)
  Biberhofer, Petra. 2017. Education and Sustainable Development Goals. Second conference: municipal partnerships with Asia, Bonn, 20.06. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2017. Kost’ fast nix – oder doch? Angehörige in der Pflege demenzkranker Menschen ökonomisch betrachtet. 3. Querdenksymposium [Angehörige] der Caritas Pflege, Wien, 09.06. (Details)
  Buber-Ennser, Isabella, Kohlenberger, Judith. 2017. Flüchtlinge und Geflüchtete: Wer kam 2015 nach Österreich? Ausgewählte Ergebnisse aus dem "Displaced Persons in Austria Survey (DiPAS)" Runder Tisch Hochschulbildung Global, Österreichische Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung, 01.06. (Details)
  Madner, Verena. 2017. Species Protection in EU. Annual Meeting of Avosetta Group, Krakau, 26.05. (Details)
  Spash, Clive L. 2017. The Challenge of Social Ecological Transformation in the Context of Climate Change: From Theory to Practice . Climate Camp Workshop, Enzersdorf, 26.05. (Details)
  Natmeßnig, Charlotte. 2017. Broken Links? Austrian Economic Networks across the Iron Curtain. Empire, Socialism and Jews V: The Postwar Years, VGA, Rechte Wienzeile, 23.05. (Details)
  Österle, August. 2017. The Austrian Long-term Care System. Developments and Characteristics in Comparative Perspective. Eurodiaconia Meeting, Wien, 12.05. (Details)
  Kohlenberger, Judith. 2017. Women and Forced Migration: The particular challenges of female refugees and asylum seekers: From displacement to integration. Regional Academy on the United Nations (RAUN), Comenius University, Bratislava, 11.05. (Details)
  Kohlenberger, Judith, Buber-Ennser, Isabella. 2017. Flüchtlinge als Humankapital. Mehr als Flucht: Forschungserkenntnisse und Aussichten, Universität Wien, 05.05. (Details)
  Österle, August. 2017. Ökonomische Herausforderungen und wohlfahrtsstaatliche Entwicklungen in der Langzeitpflege in Europa. ÖPIA Ringvorlesung - Altern in interdisziplinärer Perspektive - Potenziale des längeren Lebens, Wien, 04.05. (Details)
  Madner, Verena. 2017. Globalisierung am Scheideweg: TTIP, CETA, TPP & Co. Public Lecture, WU Wien, 28.03. (Details)
  Senft, Gerhard. 2017. Herausbildung und Wandel des modernen Kapitalismus. SOLV – Selbstorganisierte Lehrveranstaltung, Wirtschaftsuniversität Wien, TC.3.21, 22.03. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2017. '2033 - Wie werden wir zu einer Gesellschaft, in der gesellschaftlicher Zusammenhalt gelingt?' 2033 - Neue Perspektiven für gesellschaftlichen Zusammenhalt, Social Impact Hub - Wien, 20.03. (Details)
  Kohlenberger, Judith, Buber-Ennser, Isabella. 2017. Wer kam 2015 nach Österreich? Ausgewählte Ergebnisse aus dem Displaced Persons in Austria Survey (DiPAS). Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft, Wien, 06.03. (Details)
  Buber-Ennser, Isabella, Kohlenberger, Judith. 2017. Flüchtlinge und Geflüchtete: Wer kam 2015 nach Österreich? Kepler Salon, Linz, 06.02. (Details)
  Kohlenberger, Judith, Buber-Ennser, Isabella. 2017. Displaced Persons in Austria Survey (DiPAS): Humankapital, Werte und Einstellungen von Geflüchteten, die 2015 nach Österreich kamen. 1. Plattformtagung der Gesundheit Österreich GmbH, Bundesministerium für Gesundheit und Frauen , 31.01. (Details)
  Soder, Michael. 2017. Bedinungsloses Grundeinkommen - Bedingungslose Chance? Podiumsdiskussion, Wien, 26.01. (Details)
  Weinzierl, Carla. 2017. Energie- und Klimastrategien im Spannungsfeld zwischen Profit und globaler Verantwortung. VHS Lehrgang - Wirtschaft Verstehen, Wirtschaft Gestalten II, Wien, 25.01. (Details)
2016 Weinzierl, Carla. 2016. Ernährungssouvernänität jetzt! Aber wie? VHS Lehrgang - Wirtschaft Verstehen, Wirtschaft Gestalten II, Wien, 21.12. (Details)
  Dawid, Evelyn, Heitzmann, Karin, Schenk, Martin. 2016. Ergebnisse der Studie "Österreichische Nichtregierungsorganisationen in der Armutsbekämpfung: Entwicklungen, Leistungen, Lücken" Informationsveranstaltung des BMASK, Wien, 06.12. (Details)
  Endl, Andreas. 2016. Taking stock of mineral policy frameworks in Europe. 4th Annual High-Level Conference of the European Innovation Partnership on Raw Materials, Brüssel, 01.12. (Details)
  Kohlenberger, Judith. 2016. Displaced Persons in Austria Survey (DiPAS): Erste Ergebnisse einer Befragung unter syrischen, irakischen und afghanischen Geflüchteten in Wien im Herbst 2015. Arbeitskreis für Mehrsprachigkeit, Zentrum für LehrerInnenausbildung, Universität Wien, 29.11. (Details)
  Soder, Michael, Wukovitsch, Florian. 2016. Klimapolitik und Systemwandel. Präsentation des Kurswechsels 3/16, Wien, 24.11. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2016. Human Capital in Asia. 50th anniversary conference of the College of Population Studies (CPS) at Chulalongkorn University, Bangkok, 22.11. (Details)
  Weinzierl, Carla. 2016. Die Gemeinsame Agrarpolitik der EU. Konferenz: Sackgasse EU. Wie kommen wir da raus? Wien, 18.11. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2016. Beiträge der österreichischen Sozialwirtschaft zur sozialen Sicherung. Jahrestagung des Österreichischen Komittees für Soziale Arbeit (60 Jahre ÖKSA), Wien, 15.11. (Details)
  Spash, Clive L. 2016. The Environmental Crisis and the Need for Degrowth: A Social Ecological Economists¿ Perspective . Lecture, University of Vienna, 10.11. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2016. Kommentar und Diskussion zum Buch "Solidarität" von Caritas Präsident DDr. Michael Landau, gemeinsam mit Pfarrer Helmuth Schüller. WU Seelsorge: Buchpräsentation "Solidariät" von Michael Landau, WU Wien, 03.11. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2016. Generationen-Altern-Ungleichheit: Herausforderungen für, Auswirkungen auf und Lösungsmöglichkeiten für den österreichischen Sozialstaat. Alt & Jung in Salzburg: Dem Generationenwandel auf der Spur, Salzburg, 19.10. (Details)
  Biberhofer, Petra. 2016. Wachstum in der Krise - Ein gesellschaftspolitisches Sonderevent im Rahmen der VHS-Reihe „Nachhaltig in Wien: Klimawandel findet Stadt“. Podiumsdiskussion , VHS Wiener Urania, 12.10. (Details)
  Madner, Verena. 2016. Rechtsschutz bei Informationsbegehren an die Verwaltung. Expertenhearing im Verfassungsausschuss des Nationalrats, Wien, 05.10. (Details)
  Endl, Andreas. 2016. Good Governance in Minerals Policy in Europe: Overview and good practice examples. MIN-GUIDE Policy Laboratory Workshop "Good Governance in Minerals Policy in Europe" Vienna, 04.10. (Details)
  Spash, Clive L. 2016. The Challenge of Social Ecological Transformation in the Context of Climate Change: From Theory to Practice . Climate Camp, Enzersdorf, 30.09. (Details)
  Spash, Clive L. 2016. Ecolgical Economics. Master Class on The Global Economy - Environment, Development and Globalisation, Uppsala Centre for Sustainable Development, Uppsala University, 26.09. (Details)
  Soder, Michael. 2016. ZERO Cash. Burgkino Wien - Podiumsdiskussion zur Filmpräsentation, Wien, 21.09. (Details)
  Madner, Verena. 2016. CETA und TTIP – Die Freihandelsabkommen der EU und ihrer Mitgliedstaaten mit Kanada und den USA. Parlamentarische Enquete des Nationalrats, Wien, 14.09. (Details)
  Soder, Michael. 2016. Beschäftigung, Wachstum und Verteilung. Politkulinarium, Kirchschlag bei Linz, 09.09. (Details)
  Biberhofer, Petra. 2016. Was sind denn eigentlich nachhaltige Unternehmen? Kinderuni Wien, Wien, 14.07. (Details)
  Weinzierl, Carla. 2016. „System Change, not Climate Change!“ 12 Schritte gegen Klimawandel und für Klimagerechtigkeit" Attac Sommerakademie - Globalisierung und Flucht – gemeinsam handeln für ein solidarisches Europa, Schrems, 14.07. (Details)
  Österle, August. 2016. Sind alle Kinder von Geburt an gleich? KinderuniWien 2016, Wien, 13.07. (Details)
  Biberhofer, Petra. 2016. Was ist eigentlich Nachhaltigkeit. Junge Uni der IMC FH Krems, Krems, 12.07. (Details)
  Angel, Stefan. 2016. Geld oder Güter? Öffentliche Leistungen als Antwort auf Veränderungen in der Arbeitswelt. Beigewum Sommmerakademie 2016, Wien, 09.07. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2016. JRC-IIASA Centre of Expertise on Population and Migration. Launch of the JRC-IIASA Centre of Expertise on Population and Migration as part of the European Commission's Knowledge Centre on Migration and Demography, Brüssel, 20.06. (Details)
  Stagl, Sigrid. 2016. Mikrofundierung der Ökonomie . SOLV Uni Wien, Wien, 14.06. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2016. Modelling Human Capital Formation as the Basis for Assessing the Benefits of Education: A Global Perspective. Invited Nathan and Beatrice Keyfitz Lecture in Mathematics and the Social Sciences at the Fields Institute for Research in Mathematical Sciences, Toronto, 13.06. (Details)
  Soder, Michael. 2016. Bedinungsloses Grundeinkommen: Ökosozial oder fatal? Podiumsdiskussion, WU Wien, 01.06. (Details)
  Fellner, Wolfgang and Seidl, Roman. 2016. Zeitverwendung und Lebensqualität. FORBA Gespräch zur Arbeitsforschung 3/2016, Wien, 30.05. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2016. Armutsbekämpfung durch Nonprofit-Organisationen: Leistungen und Lücken in der Bearbeitung der Problemlage 'Wohnen' BAWO Fachtagung 2016, Wien, 23.05. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2016. Armutsgefährdung und Armutspolitik in Österreich. Seminar 'Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit: Intergenerationelle soziale Mobilität in Österreich' Rechnungshof Wien, 12.05. (Details)
  Soder, Michael. 2016. Die Zukunft der Arbeit. WU Nachhaltigkeitstag, Wien, 09.05. (Details)
  Hametner, Markus. 2016. Monitoring sustainable development - can big data fill the gaps? Evaluating R&I impacts on sustainable development: what role for big data? DG RTD, Brussels, 18.04. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2016. Bedarfsorientierte Mindestsicherung: Zu viel? Zu wenig? Ganz das Falsche? Wintergartengespräch AUGE Graz, Graz, 30.03. (Details)
  Waginger, Eva. 2016. Wir sitzten alle im selben Boot. Living Books: C3 Bildung im Zentrum, Wien, 16.03. (Details)
  Soder, Michael. 2016. Arbeit, Umwelt und Verteilung. Open House - Grüne Wirtschaft, Wien, 25.02. (Details)
  Braun, Alexander. 2016. A framework for a longitudinal dataset of age, aging and retirement in Carinthia. FH Kärnten, Feldkirchen, 21.02. (Details)
  Moser, Mathias. 2016. Lügen für Fortgeschrittene: Bayesianische Statistik in der Ökonom(etr)ie. Arbeitsgemeinschaft Mathematik NÖ, St. Pölten, 16.02. (Details)
  Weinzierl, Carla. 2016. Ein anderes Wirtschaftssystem ist möglich! Ansätze für ein alternatives Wirtschaftssystem am Beispiel Finanzmärkte und Agrarhandel. Ringvorlesung: Wer fürchtet sich vor Ökonomie? Wirtschaft nachhaltig erkunden. Institut für Geographie und Regionalforschung. Vienna, 21.01. (Details)
  Weinzierl, Carla. 2016. Ernährungssouveränität und nachhaltige Landwirtschaft. VHS Lehrgang - Wirtschaft Verstehen, Wirtschaft Gestalten, Vienna, 20.01. (Details)
  Leubolt, Bernhard. 2016. Alles Extraktivismus in Brasilien? Neubetrachtung der These im Zuge der aktuellen Krise. Schwerpunktvorlesung Natural Ressources: Rohstoffe, Herrschaft und Entwicklung, Universität Wien, 13.01. (Details)
2015 Lutz, Wolfgang. 2015. Sustainable Development Goals and the Role of Research: A Focus on Coastal Regions. Volkswagen Foundation, Herrenhausen Symposium , Hannover, 08.12. (Details)
  Leubolt, Bernhard. 2015. Solidarische Ökonomie und soziale Innovation in Brasilien. Globale Perspektiven – lokale Möglichkeiten: Solidarökonomie und Entwicklungspolitik als nachhaltige Armutsbekämpfung? Innsbruck, 04.12. (Details)
  Soder, Michael. 2015. Wachstum im Wandel - Frühstücksgespräch. Wachstum im Wandel, Wien, 20.11. (Details)
  Leubolt, Bernhard. 2015. Multiple Krise in Brasilien und neue Protestdynamik. Krise in Brasilien: Das Ende eines Erfolgsmodells? Amerikahaus München/ Deutschland, 17.11. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2015. Demographic Development . Swiss Risk and Insurance Forum, Lausanne, 16.11. (Details)
  Stagl, Sigrid. 2015. Wirtschaft und Umwelt. Fortbildungsseminar für Lehrerinnen und Lehrer zum Thema Umwelt , Steyr, 14.11. (Details)
  Weinzierl, Carla. 2015. In Pursuit of the Good Life for All: Promoting the Social Ecological Transformation. Aspire Conference, Vienna, 13.11. (Details)
  Stagl, Sigrid. 2015. Green Growth. Course on Tools and Policies for Inclusive Growth; BMF/EBRD/IMF/JVI/WBG, Vienna, 12.11. (Details)
  Braun, Alexander. 2015. The Sick pays all?! Gesundheitsökonomik als Wissenschaft. Jahrestagung Gesundheitswissenschaften der Hans Böckler Stiftung. Düsseldorf , 06.11. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2015. Die Rolle der NGOs bei der Armutsbekämpfung und als soziale Dienstleister. 11. Sitzung der österreichischen Plattform zur Begleitung der Umsetzung des nationalen EU 2020 Zieles zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung, Wien, 22.10. (Details)
  Leubolt, Bernhard. 2015. Uma nação ou duas nações? Desenvolvimento histórico, projetos políticos e desigualdades na África do Sul e no Brasil. Seminário Internacional do Programa de Pós-Graduação em Ciência Política, Universidade Estadual de Campinas/ São Paulo/ Brasilien, 21.10. (Details)
  Senft, Gerhard. 2015. Der „herrschaftslose Sozialist“ Pierre Ramus (Rudolf Grossmann) im Weltkrieg. Zum 100. Jahrestag der Zimmerwalder Konferenz. Österreichische Friedenskrieger im Hinterland, Kulturzentrum Siebenstern, 14.10. (Details)
  Weinzierl, Carla. 2015. Ernährungssouveränität: Transformationen im Agrar- und Handelsregime für ein Gutes Leben für alle. Hands on Days der Wirtschaftspolitischen Akademie, Vienna, 10.10. (Details)
  Madner, Verena. 2015. Gesellschaftliche Verantwortung der Universitäten. Enquete der Chancen, Wien, 06.10. (Details)
  Endl, Andreas. 2015. Sustainable raw materials management: Challenges for the supply - chain and stakeholder collaboration in Europe. Responsible Extraction and Use of Metallic Raw Materials, Bratislava, Slovakia, 06.10. (Details)
  Endl, Andreas. 2015. Sustainable raw materials management: Challenges for the supply - chain and stakeholder collaboration in Europe. Responsible Extraction and Use of Metallic Raw Materials, Bratislava, 06.10. (Details)
  Leubolt, Bernhard. 2015. Um ou dois projetos de nação? Discurso sobre desigualdade e políticas relacionadas à igualdade na África do Sul e no Brasil. Palestra, Programa de Pós-Graduação em Sociologia da Universidade Federal Fluminense, Niteroi/ Rio de Janeiro/ Brasilien, 29.09. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2015. Education or Health? What is the Key to Self-determined Family Planning? Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), “Research meets practice: international cooperation for sustainable development”, Bonn, 22.09. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2015. Population Ageing and its Repercussions on Social Policy. Applied Economic Policy Course: Labour Market and Social Policies, Joint Vienna Institute, Wien, 31.07. (Details)
  Weinzierl, Carla. 2015. Ernährungssouveränität als Kern einer Postwachstumsgesellschaft. Attac Sommerakademie - Arbeit neu denken! Tätigsein in einer solidarischen Postwachstumsgesellschaft, Wiener Neustadt, 17.07. (Details)
  Soder, Michael, Theine, Hendrik. 2015. Beschäftigung, Wachstum und Stagnation: Eine ökonomische Perspektive auf Arbeit in einer Post-Wachstums Gesellschaft. ATTAC Sommerakademie, Wr. Neustadt, 16.07. (Details)
  Stagl, Sigrid. 2015. What is wrong with current economics? . Summer School: Alternative Monetary and Economic Systems, BOKU, Vienna, 16.07. (Details)
  Österle, August. 2015. Long-term Care and Long-term Care Policy: Challenges and Developments in Comparative Perspective. Joint Vienna Institute, Wien, 15.07. (Details)
  Gruber, Nicol, Österle, August. 2015. Arme Kinder - Reiche Kinder. KinderuniWien 2015, Wien, 09.07. (Details)
  Österle, August, Gruber, Nicol. 2015. Sind alle Kinder von Geburt an gleich? KinderuniWien 2015, Wien, 09.07. (Details)
  Stagl, Sigrid. 2015. Early Career Session. ESEE Summer School, Leeds, 29.06. (Details)
  Madner, Verena. 2015. Was kommt nach der Partizipation? Auf die Beteiligung an der Stadtplanung folgt die Ko-Produktion bei der Stadtentwicklung. Städtetag 2015, Wien, 11.06. (Details)
  Waginger, Eva. 2015. Regulation and Implementation of sustaianble biofuel production with focus on the European Union. MDI Executive Group visiting program, WU Wien, 02.06. (Details)
  Madner, Verena. 2015. Access to Environmental Information. Avosetta Meeting, Bremen, 29.05. (Details)
  Nachbagauer, Andreas. 2015. Bilder der Organisation. 6. PM Symposium: Diversität im Projektmanagement, Wien, 28.05. (Details)
  Waginger, Eva. 2015. Sustainable Biofuel Production: European and global requirements. MDI Executive Group visiting program, WU Wien, 30.04. (Details)
  Leubolt, Bernhard. 2015. Neue Politik der Umverteilung im globalen Süden? Gleichheitsorientierte Politik in Brasilien und Südafrika. Gastvortrag Institut für Soziologie: Abteilung Politik und Entwicklungsforschung, Johannes Kepler Universität Linz, 29.04. (Details)
  Leubolt, Bernhard. 2015. Ungleichheitsregimes im Vergleich: Institutionen und Diskurse in Brasilien und Südafrika. Forschungskolloquium Gesellschaftsanalyse und Gesellschaftskritik, Universität München, 22.04. (Details)
  Waginger, Eva. 2015. Welchem Zeichen kann ich trauen?. Wiener Volkshochschulen, Urania Wien, 20.04. (Details)
  Leubolt, Bernhard. 2015. Dependenz- und Weltsystemtheorie. SOLV6: Die Peripherie in der globalen Wirtschaft, Wirtschaftsuniversität Wien, 15.04. (Details)
  Weinzierl, Carla. 2015. Ernährungssouveränität und nachhaltige Landwirtschaft. VHS Lehrgang - Wirtschaft Verstehen, Wirtschaft Gestalten, Vienna, 15.04. (Details)
  Leubolt, Bernhard. 2015. Ungleichheit und gleichheitsorientierte Politik in Brasilien. Ringvorlesung 'Kulturelle Diversität in Lateinamerika' Universität Wien, 15.04. (Details)
  Endl, Andreas. 2015. COBALT Industry-Civil Society Stakeholder Dialogues: perceptions and trends. COBALT Closing Conference "Sustainable raw materials management in Europe – Fostering stakeholder dialogue to deliver on the future", Brussels, 23.03. (Details)
  Froschauer, Ulrike and Lueger, Manfred. 2015. Organisationales Lernen. Balance zwischen Innovation und Kontinuität. University Meets Public, Wien, 04.03. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2015. Sozialpolitik als 'social investment': Fortschritt? Rückschritt? Wechselschritt?. 10. Österreichische Armutskonferenz, Salzburg, 25.02. (Details)
  Weinzierl, Carla, Wukovitsch, Florian. 2015. Solidarische Ökonomie - Zugänge zu Staat und Öffentlichkeit. Gutes Leben für Alle Kongress, Vienna, 21.02. (Details)
2014 Sardadvar, Sascha. 2014. Questions of Regional Growth and Migration. Finance and Technology Academy, Koroljow, 05.12. (Details)
  Stagl, Sigrid. 2014. Sozioökonomische Theorie des Handelns. SOLV 5: Ringvorlesung, Wien, 03.12. (Details)
  Endl, Andreas. 2014. A university curriculum holistic approach towards education and skills for future engineers in a sustainable primary raw material extraction sector. 17 th European Forum on Eco-innovation, Lyon, 01.12. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2014. Armutsbekämpfung in Österreich: wer macht was, wie und warum?. WU Competence Day 2014, Wien, 17.11. (Details)
  Soder, Michael. 2014. EMAH: Betriebliches Mobilitätsmanagement in der österreichisch-ungarischen Grenzregion. WU Competence Day, Wien, 17.11. (Details)
  Staufer-Steinnocher, Petra. 2014. Open government data in urban management and development. WU Competence Day, Wien, 17.11. (Details)
  Mras, Gabriele. 2014. Perception and Evaluation. Competence Day, Campus WU, 17.11. (Details)
  Mras, Gabriele. 2014. Gesetz. Notwendigkeit. Ursache. Zur Anwendung des Begriffs Ursache in den Wirtschaftswissenschaften. SOLV 5: Ringvorlesung Plurale Ökonomik 1 – Versuch einer ganzheitlichen Betrachtung, WU Campus, 12.11. (Details)
  Senft, Gerhard. 2014. Vertriebene Ökonomen. Niemals Vergessen – Nie wieder Faschismus!, Wien, 09.11. (Details)
  Fellner, Wolfgang. 2014. Freizeitoption im Kollektivvertrag: Bahnbrechende Innovation oder Augenauswischerei?. Arbeitskreis für europäische Wirtschaftspolitik, AK Wien, 17.10. (Details)
  Leubolt, Bernhard. 2014. Auswirkungen der brasilianischen Wahlen auf die wirtschaftliche Entwicklung und die Chancen österreichischer Unternehmen. Kamingespräche des ICS, Graz, Österreich, 09.10. (Details)
  Weinzierl, Carla. 2014. Ernährungssouveränität im internationalen Kontext - Eine Antwort auf die Vielfach-Krise. Attac Sommerakademie - unFAIRhandelbar! Menschenrechte, Umwelt und Demokratie im Fadenkreuz der Konzerne, Telfs, Tirol, 18.07. (Details)
  Soder, Michael, Sahbegovic, Adila. 2014. Regionale Beschäftigungseffekte des Exporthandels. Präsentation der Studienergebnisse, AKNÖ, 14.07. (Details)
  Österle, August. 2014. Sind alle Kinder von Geburt an gleich? KinderuniWien 2014, Wien, 08.07. (Details)
  Novy, Andreas. 2014. Wir protestieren! - Protestbewegung in Brasilien. KinderUniWien - Nachhaltig wirtschaften, Campus Uni Wien, 08.07. (Details)
  Soder, Michael, Peer, Stefanie, Havelka, Andreas, Lemmerer, Helmut, Macoun, Thomas, Shibayama, Takeru. 2014. Potenziale für Ökomobilität in der österreichisch-ungarischen Grenzregion. EMAH Projektworkshop, Eisenstadt, Amt der Landesregierung, 19.06. (Details)
  Novy, Andreas. 2014. Brasilien zwischen Sklavenhaltergesellschaft und Sozialdemokratie. Nosso Jogo Vortrags- und Diskussionsreihe, LAI-Europasaal, 28.05. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2014. Demographie und Genderaspekte. „Globale Partnerschaft für Entwicklung“ – Ein österreichischer Beitrag zur „Post-2015“, Wien, 26.05. (Details)
  Testa, Maria Rita. 2014. Fertility intentions and education in Europe. Invited Lecture, University of Marche, Italy, 10.04. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2014. Pflegepolitische Leitideen der Unterstützung pflegender Angehöriger und deren Umsetzung auf dem Prüfstand. 10. Sitzung der Gemeinderätlichen Geriatriekommission, Wien, 27.03. (Details)
  Testa, Maria Rita. 2014. Fertility intentions: theory, concepts, measure, and evidence. Invited Lecture, Vienna University of Economics and Business, Vienna, 23.03. (Details)
  Stagl, Sigrid. 2014. Umweltökonomie jetzt - NICHTSTUN ist teurer. Umwelt Service Salzburg Gala, Salzburg, 13.03. (Details)
  Gruber, Carmen. 2014. Working Women in Japan: A Historical Perspective.. Presentation of Research, Faculty of Economics, Kansai University, 28.02. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2014. Global Human Capital: Integrating Education and Population. Besuch des Centre for Demographic, Urban and Environmental Studies, El Colegio e Mexico, Mexico City, 04.02. (Details)
2013 Endl, Andreas, Martinuzzi, Robert-Andre. 2013. Introduction to COBALT and challenges for sustainable raw materials management in Europe. COBALT Opening Conference "Industry and Society's needs for sustainable management of raw materials in Europe: Exploring solutions for future action", Brussels, 28.12. (Details)
  Nachbagauer, Andreas. 2013. Voll involviert und total flexibel – Entgrenzte Arbeit (Keynote). Kieler Prozessmanagementforums 2013, Kiel, 20.12. (Details)
  Waginger, Eva. 2013. Development of EU Environmental Policy from a Commodity Perspective. lectures at the Faculty of Law, Babes Bolyai University of cluj Napoca, 06.12. (Details)
  Braun, Alexander. 2013. Die Gesundheits- und Sozialpolitik Irlands - Vom Celtic Tiger zur Rezession. Hans-Böckler-Stiftung: Wirtschafts- und Sozialpolitik in Irland während der Finanzkrise, Dublin, 25.10. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Siedlungsbewegungen, Hausbesetzungen, Wagenplätze. Kontinuitäten eines libertären Projekts. Wie viel Erde bracht der Mensch? Zur Verteilung von Grund und Boden, 9. Pierre Ramus-Symposion, Anarchistische Bibliothek, Wien, 25.10. (Details)
  Sardadvar, Sascha. 2013. Freie Mobilität von Kapital, Arbeit und Waren und deren Einfluss auf die interregionale Entwicklung. Freiheit, Grenzen, Sicherheit, Wien, 10.10. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2013. Zivilgesellschaftliches Zukunftsbudget 2014: Soziale Sicherheit. Diskussion des Zivilgesellschaftlichen Zukunftsbudgets 2014, Wien, 09.10. (Details)
  Reitzinger, Stephanie. 2013. Gender-Based Taxation in Austria.. Colloquium, Vienna Institute of Demography, 24.09. (Details)
  Novy, Andreas. 2013. Jenseits der neoliberalen Stadt - gutes Leben für alle. ÖGAF: Das Geschäft mit der Stadt, Wien, 20.09. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2013. Haben wir wirklich ein demopgraphisches Problem?. Salzburger Vorlesungen, Salzburg, 12.09. (Details)
  Novy, Andreas. 2013. Zeit fürs gute Leben. Ein Ausblick. Grüne Sommerakademie, Goldegg, Ö, 22.08. (Details)
  Fellner, Wolfgang, Seidl, Roman. 2013. Von der Güter- zur Aktivitätenökonomie: Ideen zur Berücksichtigung von Zeitnutzung in ökonomischen Modellen. Projekt: Urban Time and Energy, Institut für Soziale Ökologie IFF, Schottenfeldgasse 29, Wien, 03.07. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2013. Pflegepolitische Leitideen der Unterstützung pflegender Angehöriger und deren Umsetzung auf dem Prüfstand. Vortragsreihe der Wiener Gesundheitsförderung - WiG, Wien, 26.06. (Details)
  Österle, August. 2013. Wohlfahrtsstaatliche Entwicklungen in der Pflege und Betreuung im internationalen Vergleich. ÖPIA Ringvorlesung „Altern in interdisziplinärer Sicht - Sorgekultur und Potenziale“, Wien, 10.06. (Details)
  Österle, August. 2013. Herausforderungen für die Wohlfahrtssysteme in der Europäischen Union. Diplomlehrgang Caritas-Gesellschaft-Politik, Wien, 06.06. (Details)
  Tödtling, Franz. 2013. Growth and transformation of industrial clusters: Preliminary findings for selected industries in Austria. Workshop on Clustertransformation, University of Zlin, 16.05. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Land und Freiheit. Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne. Buchpräsentation, Autonomes Zentrum Linz, 26.04. (Details)
  Österle, August. 2013. Gesundheit, Gesundheitssystem und Gerechtigkeit. SOLV Ringvorlesung WU, Wien, 24.04. (Details)
  Dearing, Helene. 2013. Elternkarenz in Europa: ein Beitrag in Richtung Geschlechtergerechtigkeit?. Jour Fixe des Österreichischen Institut für Familienforschung (ÖIF), Wien, 17.04. (Details)
  Österle, August. 2013. Eine Einführung zu Ansätzen der wissenschaftlichen Analyse des Konzeptes Gerechtigkeit. SOLV Ringvorlesung WU, Wien, 10.04. (Details)
  Sardadvar, Sascha. 2013. Die Krise fest im Griff? Politik in der Wirtschaftskrise. Wir sind alle Griechenland - Politik und soziale Gerechtigkeit in der Postdemokratie, Saalfelden, 06.04. (Details)
  Österle, August. 2013. Care Arrangements zwischen öffentlicher und privater Verantwortung: Ein internationaler Vergleich. Veranstaltungsreihe „Für sich und andere sorgen: Krise und Zukunft von Care“, Linz, 06.03. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2013. Rollen, Chancen und Gefahren für soziale NPOs. Diplomlehrgang Caritas-Gesellschaft-Politik, Wels, 01.03. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2013. Low Fertility, Human Capital Development and Economic Growth in an International Context. IPS Public Lecture, Singapore, 19.02. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2013. Singapore: A Human Capital Success Story. NUSS Public Lecture, Singapore, 18.02. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2013. Is Singapore's Birth Rate too Low?. FASS Research Seminar, Singapore, 13.02. (Details)
  Fellner, Wolfgang, Seidl, Roman. 2013. Zeitnutzung und Nachhaltigkeit: Eine kritische Analyse der Green Growth Debatte. Research Seminar – Socioeconomic Perspectives, Technische Universität Wien, 22.01. (Details)
  Dearing, Helene. 2013. How can parental leave balance the gender division of labour? Recent empirical findings from Europe. Workshop Feministischer ÖkonomInnen, Arbeiterkammer Wien, 18.01. (Details)
2012 Schramm, Hans-Joachim, Auer, Alexander. 2012. Investigation of container shipping freight rate determinants on the transpacific trade lane - a simultaneous equation model approach. Research Seminar at CBS, Copenhagen Business School, Copenhagen, 04.12. (Details)
  Pennerstorfer, Astrid. 2012. Aktuelle Herausforderungen für Ausbildung, Disziplin und Profession.. 100_10 Jahre Soziale Arbeit - Ausbildung und Fachlickeit in Wien. Festveranstaltung, FH Campus Wien, 27.11. (Details)
  Stagl, Sigrid. 2012. Plurale Ökonomie. Ringvorlesung, AK Plurale Ökonomie, Universität Bayreuth, Bayreuth, 14.11. (Details)
  Dearing, Helene. 2012. How can parental leave balance the gender division of labour? Recent empirical findings from Europe. Kolloquium des Vienna Institute of Demography, Wien, 23.10. (Details)
  Österle, August. 2012. Health Tourism: Dimensions, Drivers, Developments. Corvinus University, Budapest, 15.10. (Details)
  Mechler, Reinhard. 2012. Policy challenges for reducing risks and vulnerabilities associated with climate change.. Council of Europe - Parliamentary Assembly, Sub-Committee on Environment and Energy, Strasbourg, 04.10. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2012. Informelle Pflege und Beruf. Informatiosnveranstaltung der Interessengemeinschaft Pflegende Angehörige und des Betriebsrates der Siemens AG Österreich, Wien, 27.09. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2012. Auswirkungen von internationaler Migration auf das Humankapital der Zukunft. Universitätsforum Alpbach, Alpbach, 22.08. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2012. Die Altenpflege als Wirtschaftszweig: Dimensionen, Strukturen und Entwicklungslinien. 12. Österreichischer Kongresses für Führungskräfte in der Altenpflege, Velden, Wörthersee, 11.06. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2012. Panel Discussion: 2012 ‐ European Year for Active Ageing and Solidarity between Generations. Annual Meeting of the Austrian Economic Association (NOEG), Wien, 18.05. (Details)
  Madner, Verena. 2012. Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012. Expertenhearing im Verfassungsausschuss des Nationalrats, Wien, 16.03. (Details)
  Hametner, Markus. 2012. Analysis, implementation and dissemination of well-being indicators. Invited presentation at Statistics Austria, Vienna, 13.03. (Details)
  Schneider, Ulrike, Trukeschitz, Birgit. 2012. WU Forschungsinstitut für Altersökonomie: Ein Streifzug durch die Forschungsagenden. WiG-Round Table Gespräche, Wien, 05.03. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2012. Forecasting Societies' Adaptive Capacities to Climate Change ("Future Societies"). European Research Council: 5 Years of Excellent IDEAS, Brüssel, 29.02. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2012. Ökonomische Aspekte der Langzeitpflege in Österreich. ÖÄK Diplomlehrgang Geriatrie 2011/12, Wien, 21.01. (Details)
  Madner, Verena. 2012. Smart Cities - Urbane Konzepte aus der Perspektive von Recht und Governance. Antrittsvorlesung, WU, Wien, 17.01. (Details)
  Simsa, Ruth. 2012. Mitglied der Jury. A1 open society award 2012, Wien, 01.01. (Details)
  Simsa, Ruth. 2012. Vortrag zum open society award 2012. open society award 2012, Wien, 01.01. (Details)
2011 Alber, Sebastian. 2011. Basic rules of circular economy. Fachtagung Foreign Trade Implications, WU, Wien, 18.12. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2011. Participation in an Expert Seminar organized by the European Commission to discuss emerging research findings and conlusions on care leave provisions in EU member states.. Expert Seminar on "Socio-economic costs and benefits of possible EU measures on careres' leave.", Brussels, 21.11. (Details)
  Senft, Gerhard. 2011. Gewaltloser Aufstand. Anarcho-pazifistische Konzepte im Überblick. 8. Pierre Ramus-Symposion, Anarchistische Bibliothek Wien, 18.11. (Details)
  Madner, Verena. 2011. Governance Modernization in Austria - an Overview. APPSI, Indonesische Botschaft, Wien, 11.11. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2011. Long-term Care: Ökonomische Aspekte und informelle Betreuungsleistungen. Long-term Care. Aktiv Altern und Betreuung. Widerspruch oder Zukunftsszenario? Symposium der ÖPIA in Kooperation mit der NÖGK, St.Pölten, 10.11. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2011. Informelle Pflege in Österreich: Bestandsaufnahme und Ausblick. Pflegekongress 2011, WIen, Austria Center, 03.11. (Details)
  Leubolt, Bernhard. 2011. Keynote: Demokratische Budgets. Studientag des Sozialreferats der Diezöse Linz, Linz, 14.10. (Details)
  Haas, Barbara. 2011. Einstellungen zur partnerschaftlichen Arbeitsteilung im Ländervergleich, Informationsveranstaltung Einstellungen zur partnerschaftlichen Arbeitsteilung im Ländervergleich. Organisation: Das Frauenreferat der Vorarlberger Landesregierung, das Institut für Höhere Studien, die Arbeiterkammer Vorarlberg und das Frauenreferat des ÖGB Vorarlberg, Arbeiterkammer Feldkirch, 11.10. (Details)
  Hametner, Markus. 2011. Monitoring the FP7 contribution to the EU Sustainable Development Strategy. DG Research & Innovation "Conf-Shop" on Planning the future Knowledge Base for Evaluation, Brussels, 30.09. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. Life on Earth 2050 - A Demographic Change Impact on Consumption. Environmental Seminar on What Next! Packaging, packing, fibre and plastic raw material industries, Helsinki, 25.08. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2011. Auswirkungen informeller Pflege älterer Menschen auf den Berufsalltag. Workshop "Pflegende Angehörige Aktuelle wissenschaftliche Befunde aus Österreich und der EU." (Im Rahmen der EU Support Action Rahmen der von der EU geförderten Support Action WORKCARESYNERGIES), Wien, WU Wien, 28.06. (Details)
  Österle, August. 2011. Transnationale Betreuungsarrangements. Rollen, Perspektiven und Implikationen im Spannungsfeld von Familie, Pflege und Beruf. workcaresynergies Workshop, Wien, 28.06. (Details)
  Angel, Stefan. 2011. Private Überschuldung: Längsschnitt- und Querschnittbetrachtungen für Österreich und die EU. Vortrag bei der Österreichischen Statistischen Gesellschaft, Wien, 21.06. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. Die Zukunft des Alterns in Österreich und der Welt. Forum bmvit Zukunft heisst Innovation mit dem Thema Leben und arbeiten in alternden Gesellschaften - Konzepte und Technologien fuer den demografischen Wandel, Wien, 20.06. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2011. Ökonomische Aspekte der Gesundheit sowie der medizinischen und pflegerischen Versorgung älterer Menschen aus einer Genderperspektive. Vortrag im Rahmen des Universitätslehrgangs, Wien, Medizinische Universität Wien, 18.06. (Details)
  Österle, August. 2011. Transnationale Arbeitsverhältnisse: Pflege und Betreuung nach der Arbeitsmarktöffnung. ÖKSA Fachtagung, Wien, 17.06. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2011. Geriatrie und Ökonomie. Vortrag im Rahmen des Frühjahrs Arbeitstreffens des Vereins „Qualität in der Geriatrie und Gerontologie – QiGG“, Graz, 16.06. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. Global Population Challenges in the Context of Climate Change and Sustainable Development. Lunch speech at the Royal Society, London, 03.06. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. Female Education and Sustainable Development. "International Club" UNA-AUSTRIA, Wien, 18.05. (Details)
  Kittenberger, Axel, Mayer, Susanne, Horvath, Louise. 2011. Wie man(n) Chefredakteur wird. Forum Sozioökonomie, MQ Wien, 18.05. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. World Population, Female Education and Sustainable Development. Society for International Development, Vienna, 18.05. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. Female Education as a Force toward Lower Fertility in Developing Countries. Bosch Foundation, Berlin, 13.05. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. Zukunft durch globale Bildung: Neue wissenschaftliche Befunde. Feierliche Sitzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien, 10.05. (Details)
  Schneider, Ulrike, Bittschi, Benjamin, Pennerstorfer, Astrid. 2011. Das Zusammenspiel freiwilliger und bezahlter Arbeit in österreichischen Nonprofit Organisationen. Forum Sozioökonomie, WU Wien, 06.05. (Details)
  Miklautz, Elfie. 2011. Creative Industries in Wien. Vortrag auf der Buchpräsentation zur Vorstellung des Buches, Museumsquartier Wien, 01.05. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. World population growth and its impacts for global security. Club of Rome Meeting on Affordable World Security, Saint-Paul-de-Vence, France, 15.04. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. Österreichs Menschen 2030. Österreich morgen. Welche Gesellschaft wollen wir?, Wien, 11.04. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2011. Gesellschaftliche und ökonomische Aspekte der Pflege von Angehörigen. Jahreskongress der Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger, Wien, 30.03. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. The future of migration to Austria. Ausländer wozu?, Österreichischer Bundesverlag, Wien, 29.03. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. Asian Human Capital Accumulation: Challenges for Sustainable Development in Aging Societies. Public Lecture, Chulalongkorn University, 15.03. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2011. Wie funktioniert die Wirtschaft?. 29. Wiener Kindervorlesung, Wiener Rathaus, 01.03. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. Demography as a key driver of social change. Bosch Foundation, Berlin, 08.02. (Details)
  Paulesich, Reinhard. 2011. EASEY1 Online Ratingvorbereitung Vorhaben in Kooperation mit der TU und WU Bratislava im Programm ETC AT SK EOR - C. ÖGUT Plattform "Ethisch ökologische Veranlagung", Wien, 25.01. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2011. Teilnahme an der Podiumsdiskussion zum Thema "'Für immmer jung' in einer Ageing Society? Möglichkeiten und Grenzen der Wissenschaft, Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft". Veranstaltung des Österreichischen Gewerbevereins in Kooperation mit der Gesellschaft für Bildung und Kultur und dem WU-Alumni-Club, Wien, 24.01. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. Population, Development, Environment. Interactions on Mauritius: Revisiting the scenarios produced in 1990 for 2010-2030. Mauritius Case Study, University of Mauritius, 21.01. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2011. Die Zukunft der Pflege. Semestertreffen der WU Emiriti, Wien, 17.01. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2011. Langzeitpflege: Analysen und Kosten. ÖÄK Diplomlehrgang Geriatrie 2010/11, Wien, 15.01. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. Alternative Scenarios for Migration and Future Human Capital in Austria. Federation of Austrian Industries, Wien, 14.01. (Details)
  Lutz, Wolfgang. 2011. Demographic Trends and Future Human Capital in the Arab Region. Movenpick Hotel, Aqaba (Jordan), 06.01. (Details)
  Hofbauer, Johanna. 2011. Intersektionalität zwischen Gender and Diversity. Treffen der Zentralen Arbeitsgruppe Arbeitsmarktpolitik für Frauen, Arbeitsmarktservice Österreich, Wien, 01.01. (Details)
2010 Senft, Gerhard. 2010. Der unbekannte Tolstoi. Vortragsabend, Bezirksmuseum Hietzing, Wien, 01.12. (Details)
  Österle, August. 2010. Pflege und Betreuung in Europa. Ein internationaler Vergleich pflegepolitischer Ansätze. Enqute der Volkswanwaltschaft "Zukunft der Pflege und Betreuung", Wien, 29.11. (Details)
  Paulesich, Reinhard. 2010. Social Capital and Sustainable Development of SMEs. Lecture, Pecs, 11.10. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2010. Podiumsbeitrag zur Präsentation des Buches "Beziehungsfacetten" im Rahmen der Wiener Vorlesungen. Podiumsbeitrag im Rahmen der Wiener Vorlesungen im Zuge der Präsentation des Buches, Wien, Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 09.10. (Details)
  Österle, August. 2010. Ageing Cities: Pflege und Pflegepolitik in zentraleuropäischen Hauptstädten. WiG Wiener Gesundheitsförderung Vortragsreihe, Wien, 04.10. (Details)
  Österle, August. 2010. Warum brauchen wir eine Neuordnung der Pflegefinanzierung?. Enquete „Die künftige Pflegefinanzierung“, Wien, Österreich, 27.09. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2010. Schöne Aussichten? Die Entwicklung der Langzeitpflege in Wien.. Wiener Vorlesungen im Riesenrad anlässlich des Wiener Forschungsfestes 2010, Wien, 18.09. (Details)
  Novy, Andreas. 2010. Gutes Leben für alle - Plädoyer für eine Mittelschichtsgesellschaft. Symposium der Grünen Akademie Steiermark "Gutes Leben für Alle", Bad Radkersburg, 26.06. (Details)
  Reinold, Alexander. 2010. Landwirtschaft und Agrargesellschaft in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Spiegel des Franziszeischen Katasters und verwandter Quellen. Das Fallbeispiel Trautmannsdorf. Workshop des Instituts für Geschichte des ländlichen Raums, St. Pölten, 18.06. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2010. "Graue Zellen": Arbeitsfelder und aktuelle Projekte des WU Forschungsinstituts für Altersökonomie. Vortragsreihe der Wiener Gesundheitsförderung (WiG), Wien, 11.06. (Details)
  Maier, Gunther. 2010. Aktuelle Herausforderungen für die Immobilienwirtschaft. ERES Roadshow Wien, Wien, 08.06. (Details)
  Österle, August. 2010. Gesundheitsziele: Ansätze, Nutzung und Perspektiven. Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherung, Wien, 31.05. (Details)
  Stagl, Sigrid. 2010. Energiepolitik aus der Perspektive der ökologischen Ökonomie. Umweltkolloquium Inst. f. Politikwissenschaften, Wien, 19.05. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2010. Altern und Pflege zwischen "Sibirien" und "Arkadien". Podiumsdiskussion, Wiener Rathaus, 10.05. (Details)
  Stagl, Sigrid. 2010. Festvortag. Prämienabend WU, Wien, 25.03. (Details)
  Österle, August. 2010. Grenzüberschreitende Kooperation im Gesundheitswesen. healthacross Meeting, Budweis, Tschechien, 24.03. (Details)
  Stagl, Sigrid. 2010. Eine kritische Analyse der Verhaltensannahmen in makroökonomischen Modellen. Privatissimums Economic Theory and Policy, TU Wien, Wien, 16.03. (Details)
  Staufer-Steinnocher, Petra. 2010. ROI- Ansätzen im Bereich Spatial Business Intelligence. “Return on Investment”- Workshop, WIGeoGIS GmbH München, München, 08.03. (Details)
  Natmeßnig, Charlotte. 2010. Die Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre - Parallelen zu heute?. ARGE Wirtschaftsfrauen, Wien, 04.03. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2010. Informelle Betreuung und Pflege von Angehörigen aus sozialpolitischer Sicht. Vortrag im Rahmen der Ausstellung "Das ganze Leben" - Neue Pflegewohnhäuser für Wien, Wien, 04.03. (Details)
  Frank, Hermann, Lueger, Manfred, Korunka, Christian. 2010. Regionalität und Einkaufsverhalten im Oberen Kremstal. Workshop, Micheldorf, 25.02. (Details)
2009 Vogel, Gerhard. 2009. Einweg - versus Mehrwegverpackungen,. ORF Interview, Wien, 30.11. (Details)
  Matis, Herbert. 2009. 170 Jahre Nordbahn Wien-Brünn. Festvortrag anläßlich der Ausstellungseröffnung, Technisches Museum Wien, 23.11. (Details)
  Vogel, Gerhard. 2009. Mehrweg hat Zukunft!, Modelle und Modellbausteine zur Steigerung des Einsatzes von Mehrweggetränkeverpackungen in Österreich basierend auf einer Analyse von internationalen Erfahrungen, ppt 78 Seiten. Sitzung des Fachausschusses für Abfallwirtschaft und Städtereinigung, Steyr, 23.11. (Details)
  Sonntag, Axel. 2009. Is perceived significance determining decision strategy selection?. AssistentInnen Seminar, WU, 16.11. (Details)
  Maier, Gunther. 2009. Die Stadt frisst ihr Umland auf? Urban Sprawl in Wien?. GeoCafe, Al-Gebra, Marxerstr. 6, 1030 Wien, 11.11. (Details)
  Österle, August. 2009. 'Zum Sterben zu viel, zum Leben zu wenig': Die Gerechtigkeit und das Sozialsystem. Jahrestagung der Österreichischen Wachkoma Gesellschaft, Wien, 16.10. (Details)
  Mühlmann, Richard, Schneider, Ulrike, Trukeschitz, Birgit, Ponocny, Ivo. 2009. Im Spannungsfeld zwischen Pflege und Beruf. Audit Familie und Beruf - Netzwerktreffen und Erfahrungsaustausch für Auditoren/innen und Gutachter/innen, Graz, 07.10. (Details)
  Mühlmann, Richard, Schneider, Ulrike, Trukeschitz, Birgit, Ponocny, Ivo. 2009. Im Spannungsfeld zwischen Pflege und Beruf. Audit Familie und Beruf - Netzwerktreffen und Erfahrungsaustausch auditierter Unternehmen, Graz, 06.10. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2009. Daheim statt ins Heim? Häusliche Betreuung und Pflege zwischen Wunsch, Wünschbarkeit und Wirklichkeit. Fachtagung des Dachverbandes Wiener Sozialeinrichtungen, Wien, 24.09. (Details)
  Fellner, Wolfgang. 2009. Krise: Was ist da eigentlich passiert? Vertrauen als Grundvoraussetzung ökonomischer Stabilität. Fachtagung Unternehmenssteuerung des Österreichischen Sparkassenverbandes, Salzburg, 24.09. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2009. Government - CSO Relationships: Funding Matters. EPICS – The European Programme in Civil Society Leadership. Vienna Module, Wien, 22.09. (Details)
  Mras, Gabriele. 2009. Zu den Anfängen der Analytischen Philosophie. Workshop "Wissenschaftstheorie, Wien, 15.09. (Details)
  Bohmann, Gerda. 2009. Interviewbeitrag im Rahmen des Radiokollegs "Alt gegen Jung?" Gestaltet von Margarethe Engelhardt für Ö1, Wien, 05.09.09 (Details)
  Novy, Andreas. 2009. A construção da Europa: Identidade histórica, aspirações geopolíticas e desequilíbrios econômicos. Fundacao de Economia e Estatistica - FEE, Porto Alegre, Rio Grande do Sul, 19.08. (Details)
  Kleinsasser, Sabine, Schäfer, Astrid, Schubert, Uwe. 2009. AGRO-CSR: Agrobiodiversity and Stakeholder Management in the Seed Industry. Second Expert Workshop on the AGRO-CSR Research Project, Vienna, 25.06. (Details)
  Vogel, Gerhard. 2009. Das Wahlfach Nachhaltiges Ressourcenmanagement und Umwelttechnologie, ppt 40 Seiten. Wahlfächerpräsentation der ÖH an der WU, Wien, 10.06. (Details)
  Österle, August. 2009. Linien der Umgestaltung europäischer Gesundheitssysteme: Ein Überblick. ExpertInnengespräch "Umgestaltung europäischer Gesundheitssysteme: Niederlande", Wien, 04.06. (Details)
  Waginger, Eva. 2009. Economy and Ecology of Renewables: Case Study Biofuels. Oil and nautral Gas Commission - ONGC, Vienna University of Economics and Business Administration, WU Wien, 18.03. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2009. Informelle Pflegearbeit: Bedeutung und Konsequenzen aus ökonomischer Perspektive. TriNationaleStudienwoche der Universität Wien zu Freiwilligenarbeit, Familien-/Pflegearbeit und Erwerbsarbeit in ihrer Bedeutung, ihren Formen und ihren Folgen für die Lebensphase 60+, Wien, Universität Wien, 17.03. (Details)
  Waginger, Eva. 2009. Sustainability by use of renewable ressources? Example Bio fuels. Oil and nautral Gas Commission - ONGC, Vienna University of Economics and Business Administration,, WU Wien, 10.02. (Details)
  Staufer-Steinnocher, Petra. 2009. Geodaten und Geoservices für die Wirtschaft: Angebot und Marktpotenziale. Geoconvent für räumliche Informationsnutzung, Baden bei Wien, 29.01. (Details)
  Paulesich, Reinhard. 2009. Das nachhaltige Unternehmen. Ansätze zum Erkennen und Bewerten.. ESD – European Association for the Promotion of Sustainable Development, Café Museum, 14.01. (Details)
2008 Schneider, Ulrike. 2008. Bedarfsentwicklung und politischer Reformbedarf in der Langzeitbetreuung. Gesundheitsförderung in der Langzeitbetreuung – Perspektiven für die Entwicklung von Pflegeheimen, Altenwohneinrichtungen und mobiler Betreuung zu gesundheitsfördernden Lebenswelten, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, 03.12. (Details)
  Trukeschitz, Birgit. 2008. Informelle Pflege: Ansichten, Einsichten & Aussichten. Österreichisches Komitee für Soziale Arbeit, ÖKSA Jahrestagung 2008, St. Pölten, NÖ Landhaus, 27.11. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2008. Die Reise nach Methusalem. Herausforderungen alternder Gesellschaften im Bereich der Pflege. Wiener Vorlesung, Wien, 26.11. (Details)
  Österle, August. 2008. Demographische Entwicklung, Pflege und Plegepolitik in Mittel- und Südosteuropa. Stadt Wien City Symposium, Wien, 20.11. (Details)
  Resch, Andreas. 2008. Podiumsdiskussion zum Thema "Krativwirtschaft in Wien". im Rahmen der Messe Buch Wien, Wien, 20.11. (Details)
  Trippl, Michaela. 2008. Ökonomische Verflechtungen und Innovationsnetze im Wirtschaftsraum Centrope. Workshop der Fachhochschule des bfi Wien, Wien, 14.11. (Details)
  Maier, Gunther. 2008. Stadtentwicklung und Urban Sprawl. Österreichische Gesellschaft für Architektur, Kunsthalle Wien, Project Space, 07.11. (Details)
  Waginger, Eva. 2008. Nachhaltiger Konsum, nachhaltige Produkte:Die Verbindung von Konsum, Lebenszufriedenheit und Glück.. Ökolog Seminar: Ökologisierung von Schulen, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Wien, 05.11. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2008. Altenpflege aus ökonomischer Sicht. Management Chronischer Erkrankungen und Pflegebedarf Älterer Menschen, Wien, BMVIT, 03.11. (Details)
  Waginger, Eva. 2008. Sustainability by use of Renewable Ressources?. Oil and nautral Gas Commission - ONGC, Vienna University of Economics and Business Administration, 25.10. (Details)
  Waginger, Eva. 2008. Rules for Environmental Impact Assessment and IPPC in Europe. Oil and natural Gas Commission - ONGC, Vienna University of Economics and business Administration, 24.10. (Details)
  Trukeschitz, Birgit. 2008. Der "Preis" des Vergessens. Ökonomische Aspekte der Betreuung von Angehörigen mit Demenz.. Symposion "Beziehungsweise. Frauen in der Pflege und Betreuung von Angehörigen mit Demenz", Wien, Kardinal König Haus, 22.10. (Details)
  Trippl, Michaela. 2008. Evolution of cross-border regional innovation systems: Key factors and challenges. OPR - ARC systems research, Wien, 01.10. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2008. Die Rolle der Pflege in der Gesellschaft. Festakt "15 Jahre Pflegevorsorge", Wien, 15.09. (Details)
  Trukeschitz, Birgit. 2008. Angehörige als stille Reserve der Pflegepolitik?! - Aktuelle Befunde für Wien und gesellschaftliche Herausforderungen für die Zukunft. Lebenslust im Alter?!, Veranstaltung der Bereichsleitung für Strukturentwicklung der Stadt Wien und der Gemeinderätlichen Geriatriekommission der Stadt Wien, Wien, Rathaus, 09.09. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2008. Wien ist anders … oder? Zur sozioökonomischen Lage älterer Menschen in der Großstadt.. Tagung „Lebenslust im Alter?!“, Wien, 09.09. (Details)
  Vogel, Gerhard. 2008. Eine Zukunft für Mehrweggetränkeverpackungen?. MA 22, Wien, 25.08. (Details)
  Staufer-Steinnocher, Petra. 2008. Handelsreisende im Geoinformationszeitalter oder: Standortbasierte Vertriebssteuerung: Integration von mobilen Kundenbeziehungsmanagement- und Geoinformationstechnologien. Rotary Club Baden, Baden bei Wien, 25.08. (Details)
  Staudacher, Christian. 2008. Brechungen - eine "fotographische Landeskunde" Rumäniens - Eröffnungsansprache. Brechungen - rumänische Bildräume 1924 - 1944, Wien, 19.08. (Details)
  Sonntag, Axel. 2008. Input-output-analysis as a holistic approach to evaluate and rank energy policy actions. General Seminar on Economic Growth, International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA), Laxenburg, Austria, 31.07. (Details)
  Staudacher, Christian. 2008. Carl Weyprecht (1838 - 1881) und die Österr. Geogr. Gesellschaft. Buchpräsentation: Frank Berger - Brunno P. Besser - Reinhard A. Krause: Carl Weyprecht (1838 - 1881) Seeheld, Polarforscher, Geophysiker, Wien, Akademie der Wissenschaften, 16.06. (Details)
  Österle, August. 2008. Long-Term Care in Central and South-Eastern Europe: Challenges and Perspectives. Slovenia Presidency Conference "Intergenerational Solidarity for Cohesive and Sustainable Societies", Brdo, Slovenia, 29.05. (Details)
  Vogel, Gerhard. 2008. Green Buildings - Green Developments. Real Vienna, Reed Messe, Wien, 27.05. (Details)
  Trukeschitz, Birgit. 2008. Qualitätsorientierung bei der Beschaffung sozialer Dienstleistungen: Fünf Leitsätze. Speziallehrgang „Organisation und Finanzierung von sozialen und arbeitsmarktpolitischen Dienstleistung“, Wien, 27.05. (Details)
  Pennerstorfer, Astrid. 2008. Wage dispersion in the Austrian non-profit sector. PhD Network Meeting on Third Sector Research, Kaunas, Litauen, 23.05. (Details)
  Haider, Astrid. 2008. Determinanten der innerbetrieblichen Lohnstreuung im Nonprofit Sektor. AssistentInnenseminar der WU Wien, Kindberg, 16.05. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2008. Wohlfahrtsstaat und aktive Eingliederung in Österreich. Tagung des BMSK zum Thema "Teil-Haben & Aktiv-Sein: Aktive Eingliederung als Teil des Europäischen Sozialmodells", Wien, Palais Ferstel, 15.05. (Details)
  Maier, Gunther. 2008. Standort und Raumstruktur. Weiterbildungsseminar für "Wiener Einkaufsstraßen", Wien, 09.05. (Details)
  Trippl, Michaela. 2008. Entwicklung grenzüberschreitender Innovationssysteme: Schlüsselfaktoren und Herausforderungen. WIFO EXTERN, Wien, 08.05. (Details)
  Rocha-Akis, Silvia, Riedl, Aleksandra. 2008. Presentation of the Award-Winning Paper at the Klaus Liebscher Award Ceremony. 36th Economics Conference of the Österreichische Nationalbank, Wien, 28.04. (Details)
  Paulesich, Reinhard. 2008. Corporate Sustainable Development. Concepts and Methods. Seminar "Scientific Working" im PhD Studiengang "Environmental and Resource Management, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, 24.04. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2008. Spielfeld "Markt" - Wettbewerbsorientierte Finanzierung sozialer Dienstleistungen und ihre Effekte. Akademie für Sozialmanagement (ASOM): Führungskräfte-Symposium 2008: "Wer macht das Spiel? Neue Dynamiken zwischen Markt, Politik und sozialen Organisationen." Wien, 22.04. (Details)
  Maier, Gunther. 2008. Modelle für diskrete Entscheidungen I. WU-Weiterbildung, Wien, 11.04. (Details)
  Gruber, Susanne. 2008. Leben und Wohnen im Passivhaus - ein Praxisbericht PH-Seminar: Global Warming - Neue Trends, Wien, 09.04. (Details)
  Österle, August. 2008. Acquiesced "Illegality" in the Field of Care: The Austrian Context. A European "Welfare State": Utopia?, Wien, 28.03. (Details)
  Fuchs, Michael, Heitzmann, Karin. 2008. Nur für die, die es wirklich brauchen“: Sozialleistungen für alle oder nur für Bedürftige?. 7. Österreichische Armutskonferenz, St. Virgil / Salzburg, 04.03. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2008. Umverteilung und ihre Wirkungen: Ein Vergleich von Wohlfahrtsstaatsregimen. ISMOS Forum Sozialmanagment 2008, Wien, 29.02. (Details)
  Meichenitsch, Katharina. 2008. Finanzierung und Bereitstellung von Langzeitpflege in Österreich. Treffen der Grünen Landtagsabgeordneten, St. Pölten, 26.02. (Details)
  Jost, Gerhard. 2008. Hermeneutics in qualitative social research: principles and procedures. Qualitative research methods, Department of Gender Studies (MA-Course), Central European University, Budapest, 20.02. (Details)
  Maier, Gunther. 2008. Räumliche Ökonometrie mit GeoDa. Seminar von Joanneum Research, Graz, 31.01. (Details)
  Mras, Gabriele. 2008. Ethik und Ökonomie,. Ringvorlesung „Wirtschaftsethik“ (org. von Univ.-Prof.Dr. H Matis), WU Wien, 17.01. (Details)
  Maier, Gunther. 2008. Modelle für diskrete Entscheidungen II. WU-Weiterbildung, Wien, 16.01. (Details)
2007 Österle, August. 2007. 24-Betreuung. Ausgestaltung und budgetäre Implikationen. WIFO Jour Fixe, Wien, 17.12. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2007. Impulsreferat zum Thema "Geld allein ist nicht genug! Was bleibt noch zu tun?". Tagung "Bedarfsorientierte Grundsicherung" des Bundesministeriums für Soziales und Konsumentenschutz, Hotel Renaissance / Wien, 11.12. (Details)
  Österle, August. 2007. Pflegeleistungen und Pflegefinanzierung: Österreich im europäischen Vergleich. Österreichischer Pflegekongress 2007, Wien, 16.11. (Details)
  Tödtling, Franz. 2007. Cluster Policies as tool to enhance innovation and networking of SMEs in Austria. Training Programme for the Cyprus Delegation in Vienna, ÖIR offices Vienna, 12.11. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2007. Dimensionen der Wertschöpfung durch Nonprofit Organisationen. ConSozial 2007. 9. Fachmesse und Congress für den Sozialmarkt in Deutschland, Nürnberg, 08.11. (Details)
  Meichenitsch, Katharina. 2007. Die Qual der Wahl, Pflegevorsorge in Geld- und Sachleistungen. AUGE/KIV Vernetzungsgruppe Soziales, Wien, Österreich, 24.10. (Details)
  Kurka, Bernhard. 2007. Scientific excellence and global mobility: Who gains the brains?. Symposium of NWO: "The Netherlands as location for talent" , The Hague, Netherlands, 17.10. (Details)
  Senft, Gerhard. 2007. Gibt es einen „gerechten Tausch“? Welche Versuche nicht-profitorientierter Tauschverhältnisse gab und gibt es?. Studien zur ArbeiterInnenbewegung –, Institut für Wissenschaft und Kunst, Wien, 02.10. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2007. Die Rolle von öffentlichen und privaten Trägern im Sozialbereich. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Perspektiven des Sozialbereichs - aus gewerkschaftlicher Sicht" organisiert von der AUGE-KIV-Vernetzungsgruppe Soziales, KIV-Club / Wien, 26.09. (Details)
  Novy, Andreas. 2007. Entscheidungsfindungen in anderen Kulturen, Zukunft der Bürgerbeteiligung in den westlichen Demokratien. Demokratie anders[wo], Ottensheim/Linz, 30.05. (Details)
  Haider, Astrid. 2007. The wage structure in the Austrian Nonprofit Sector. 7th Meeting of the PhD Dissertation Network Meeting on the Third Sector and Civil Society, Münster, 19.05. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2007. Wettbewerb und Qualität-wie geht das zusammen. Abschlussveranstaltung des EQUAL Netzwerkes, Parlament Wien, 15.05. (Details)
  Waginger-Koroschitz, Eva. 2007. Biomass for Biofuels?. Executive Management Program, Management Development Institute, Wirtschaftsuniversität Wien, Österreich, 10.05. (Details)
  Alber, Sebastian. 2007. Economic and environmental Aspects of Wind Power Plants. Executive Managememt Program, Management Development Institute, Wirtschaftsuniversität Wien, 10.05. (Details)
  Brunner, Karl-Michael. 2007. Geschmacksunterschiede: Wie Menschen ihren Ernährungsalltag gestalten. Vortrag im Denkraum Donaustadt (im Rahmen der Veranstaltungsreihe "mehr oder weniger" Mahlzeiten zwischen Mangel und Überfluss, Wien, 26.04. (Details)
  Meichenitsch, Katharina. 2007. Internationale Pflegemodelle im Vergleich. Pflege - Modelle für eine solidarische Zukunft, Klagenfurt, 20.04. (Details)
  Österle, August. 2007. Zur Zukunft der Pflege. Bedarf, Kosten und Finanzierung. Wie kann Pflege finanziert werden?, Wien, 17.04. (Details)
  Vogel, Gerhard. 2007. Nachhaltigkeit und Umweltmanagement im Hotelgewerbe. Direktorenmeeting der Accor Hotelbetriebsges.m.b.H, Wien, 11.04. (Details)
  Meichenitsch, Katharina. 2007. Soziale Versicherung - Wie pflegen die Deutschen?. Symposium Privat oder Staat, Linz, 09.03. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2007. Lebenslagen und kommunale Sozialpolitik. Vortrag im Rahmen einer Buchpräsentation (Till / Till-Tentschert (Hrsg.). Armutslagen in Wien) und Diskussionsveranstaltung zum Thema Armut in Wien, Hauptbücherei, Urban-Loritz-Platz, Wien, 05.03. (Details)
  Staufer-Steinnocher, Petra. 2007. GeoDa™: New Tools for Exploratory Spatial Data Analysis. Invited Guest Lecture, Institute for Statistics and Operations Research, Slovak University of Agriculture, Nitra, 28.02. (Details)
  Staufer-Steinnocher, Petra. 2007. Geomarketing: Location Intelligence and Spatial Decision Support Systems in Business . Invited Guest Lecture, Institute for Management and Marketing, Slovak University of Agriculture, Nitra, 27.02. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2007. Kommt die Rückkehr zur Frauenpolitik?. Grüne Bundesfrauenkonferenz., Wien, 10.02. (Details)
  Jost, Gerhard. 2007. Reconstructive biographical research: an outline. Qualitative Methods in Social Science Research - Department of Gender Studies, The Central European University, Budapest, 07.02. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2007. Armutsfalle "weiblich" – Wege aus der Frauenarmut. Gesellschaftspolitische Tagung der Katholischen Aktion Steiermark, Graz, 26.01. (Details)
  Schneider, Ulrike, Trukeschitz, Birgit. 2007. Jenseits des Preises: Fünf Leitsätze zur Rolle von Qualitätsorientierung in der Beschaffung sozialer Dienstleistungen. Forum IMPROVE: Beschaffungsmanagement und Qualität. Eine Veranstaltung der EQUAL Entwicklungspartnerschaft IMPROVE, Wien, 25.01. (Details)
  Haider, Astrid. 2007. Die Lohnstreuung in und zwischen onprofit Organisationen. Eine quantitative Analyse für Österreich. AssistentInnenseminar des Departments für Volkswirtschaft an der WU Wien, Wien, 22.01. (Details)
2006 Steurer, Reinhard, Berger, Gerald. 2006. Mutual learning through the European Sustainable Development Network (ESDN) and Peer Reviews. Start-up meeting of the peer-review of Norway’s national strategy for sustainable development, Stockholm, 08.12.06 (Details)
  Trukeschitz, Birgit. 2006. The Effects of public funding on social service provision. International Seminar der TP "Improving EQuality", Vienna, 06.12. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2006. Frauenarmut: Ursachen, Facetten, Perspektiven. Arbeitskreis „Fraueninteressen am Arbeitsmarkt“ des AMS, Wien, 05.12. (Details)
  Dawid, Evelyn. 2006. Leistungen und Lücken sozialer Dienste in der Armutsbekämpfung. Enquete des Vorarlberger Landtags: Armutsverhinderung und soziale Sicherheit, Bregenz, 01.12. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2006. Armut in Österreich: Wirtschafts- und sozialpolitische Gegenstrategien. Monatliche Diskussionsveranstaltung der Studienrichtungsvertretung Volkswirtschaft an der WU Wien, WU Wien, 29.11. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2006. Pflegekosten in Österreich 2030. Impulsreferat zur 3. Sitzung des Kommunalpolitischen Beirats , Wien, 22.11. (Details)
  Novy, Andreas. 2006. Das Ende der Globalisierung. Campus 2 "Raumschiff Erde", Eisenstadt, A, 14.11. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2006. Die Kosten der Pflege: Ausgabenstrukturen und Finanzierung. Präsentation der Expertise im Rahmen einer Pressekonferenz der S-Versicherung, Wien, 09.11. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2006. An Economic Perspective on Informal Caregiving. Research Colloquium, Vienna Institute of Demography, Wien, VID, 08.11. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus. . Buchpräsentation, Buchhandlung Schwarze Risse, Berlin, 25.10. (Details)
  Steurer, Reinhard, Berger, Gerald, Konrad, Astrid, Martinuzzi, Robert-Andre. 2006. CSR Awareness Raising in EU Member States. 14th meeting of High-Level Social Representatives on CSR (CSR HLG), Brussels, 23.10. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2006. Bestandsaufnahme der Leistungen sozialer Dienste in der Vermeidung und Bekämpfung von Armut in Österreich. 25. Mitgliederversammlung der Armutskonferenz Österreich, Linz, 19.10. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2006. Qualität in der Vergabe. Symposium der EQUAL Entwicklungspartnerschaften "Donau" und "Improve" "Quality in Progress: Die Sicherung der Qualität sozialer Dienstleistungen im freien Wettbewerb." , Dornbirn, 17.10. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2006. Frauenarmut: Ursachen, Facetten, Perspektiven. 1. Arbeitstagung der strategischen Partnerinnen NÖFMBB – AMSNÖ zum Thema "Armut/Armutsgefährdung von Frauen", Seminarzentrum Liechtensteinstraße, Wien, 28.09. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. „Stell dir vor, es sind Wahlen – und keiner geht hin." . Klub Logischer Denker, Wien, 27.09. (Details)
  Fischer, Timo. 2006. Coordinating Social Security Systems in Europe: An Economic Analysis of coordination rules for cross-border migration in the EU. resentation at the annual congress of the special research program "International Tax Coordination", Vienna, Austria, Wien, 20.09. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Anarchie – Anarchisten – Leben ohne Herrschende. Referat, gehalten gemeinsam mit Bernhard Redl . Zwischenraum, Grüne Brigittenau, Wien, 17.09. (Details)
  Trippl, Michaela. 2006. Wissensbasierte Sektoren in Österreich: räumliche Struktur und kollektives Lernen. Gastvortrag am Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, Berlin/Erkner, 23.08. (Details)
  Novy, Andreas. 2006. A dinamica do desenvolvimento e suas múltiplas dimensoes. Vortrag bei der Fundacao de Economia e Estatistica, Porto Alegre, 11.07. (Details)
  Mras, Gabriele. 2006. Kausalität und Notwendigkeit. Vortrag, Institut Wiener Kreis, 07.07. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2006. Umbrüche in sozialen Trägerstrukturen am Beispiel des Fonds Soziales Wien. Vortragsreihe , FH Sozialarbeit, 1100 Wien, 31.05. (Details)
  Steurer, Reinhard, Martinuzzi, Robert-Andre. 2006. Analysis of national policies on CSR, in support of a structured exchange of information on national CSR policies and initiatives: Research design and topics. 13th meeting of High-Level Social Representatives on CSR (CSR HLG), Brussels, 30.05. (Details)
  Haider, Astrid. 2006. Wages in the Austrian Nonprofit Sector. 6th Meeting of the PhD Dissertation Network Meeting on the Third Sector and Civil Society, Vienna, 27.05. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Auf Schienen ins Desaster. Zur Geschichte des österreichischen Eisenbahnwesens. Kommunikationszentrum 8er-Bau, Wien, 18.05. (Details)
  Brunner, Karl-Michael. 2006. Was hat das Schulbuffet mit Nachhaltigkeit zu tun? Ökologische, soziale und regionalwirtschaftliche Aspekte. Tagung "Das gute Schulbuffet", Wien, 17.05. (Details)
  Weissenbacher, Rudy. 2006. Jugoslawien und die Europäische Integration. Metamorphosen der regionalen Integration in Nord und Süd, Enlazando Alternativas 2, Wien, 12.05. (Details)
  Staudacher, Christian. 2006. Grenzen der Mobilität ?. IRIS 2006 Science Fiction, Universität Wien, Rechtswissenschaftl. Fakultät, Wien, 08.05. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2006. Die volkswirtschaftlichen Effekte der Wiener Kinderbetreuungseinrichtungen. Ausschuss für Frauenarbeit und Familienpolitik der Arbeiterkammer Wien, Wien, 13.03. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2006. Non-Profit-Organisationen in Österreich. Kooperation WU Wien – STATISTIK AUSTRIA . Tag der amtlichen Statistik, Wien, Statistik Austria, 10.03. (Details)
  Weissenbacher, Rudy. 2006. Das Zerbrechen Jugoslawiens. Ursachen und Lehren aus einem Fiasko. Vortrag und Diskussion, Villach, 03.03. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2006. Kindergarten zahlt sich aus. Präsentation der Ergebnisse einer Input-Output-Analyse der Kindertageseinrichtungen in Wien. Pressekonferenz, Wirtschaftsuniversität Wien, 27.01. (Details)
2005 Weissenbacher, Rudy. 2005. Jugoslawien – Politische Ökonomie einer Desintegration. Vortrag und Diskussion, Linz, 14.12. (Details)
  Senft, G.. 2005. "Warnung an die Eigentümer." Ökonomische Kritik und Anarchismus bei Pierre-Joseph Proudhon. Haus der Demokratie Berlin, 29. April 2005 (Details)
  Novy, A.. 2005. 10 Jahres Feier KOMMENT. KommEnt - Gesellschaft für Kommunikation und Entwicklung (Details)
  Matis, H.. 2005. Andreas Freiherr von Baumgartner und der Stand der technischen Wissenschaften in Österreich. Friedberg - Oberplan - Wien Andreas Baumgartner, gest. 1865 - Adalbert Stifter, geb. 1805 Symposium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften aus Anlass des 200. Geburtstages von Adalbert Stifter (geb. in Oberplan) und des 140. Todestages von Andreas Baumgartner (geb. in Friedberg). (Details)
  Heitzmann, Karin. 2005. Armut in Österreich: Theorie und Empirie. Vortrag bei der Caritas-Direktorenkonferenz; Cusanus Akadmie; Brixen / Italien; 31. Mai 2005 (Details)
  Novy, Andreas, Hammer, Elisabeth. 2005. Conditions of Social Innovation and Political Change - The case of Vienna. Workshop on Social Innovation IFRESI-CNRS, Lille (Details)
  Matis, H.. 2005. Das Menschenbild der klassischen Nationalökonomie. Symposium: Das Menschenbild der Ökonomie, Kontrollbank, Wien (Details)
  Resch, Andreas. 2005. Das regulatorische Umfeld und die Entwicklung der Wiener Wirtschaft. Vortrag im Rahmen der 118. Fortbildungstagung des Institutes für Österreichkunde am 19. und 20. März 2005 in St. Pölten (Details)
  Jettmar A., Fischer T.. 2005. Die Außenbeziehungen des österreichischen Sozial- und Steuersystems - Ein Instrumentenvergleich. Klausur des SFB-ITC (Details)
  Resch, Andreas. 2005. Die österreichische Wirtschaftsentwicklung in der Ära des Wiederaufbaus. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Aufbruch aus dem Nichts - Erfolgsgeschichte der 2. Republik", veranstaltet von der Marktgemeinde Scharnstein am 24. und 25. Juni 2005 im Schloss Scharnstein, Oberösterreich (Details)
  Schülein, J. A.. 2005. Die vaterlose Gesellschaft. revisited, Vortrag Workshop AK Politische Psychologie, Restorf September 2005 (Details)
  Mras, G.:. 2005. Eine Reevaluation des 'Wiener Kreises'. Vortrag am Philosophischen Institut der Karl-Franzens-Universität, Graz; am 16.03.2005 (Details)
  Novy, A.. 2005. European Cities 2010 - 2030 - 2050. Nachhaltigkeit und Partizipation - städtische Lebensräume zukunftsfähig gestalten. Podiumsdiskussion - RennerInstitut (Details)
  Bachinger, Karl. 2005. Finanzmärkte in historischer Perspektive. Ringvorlesung, Universität Wien, Oktober (Details)
  Kolm, E.., Hemetsberger-Koller, H., Oberascher, F.. 2005. Integration und Doppelbesteuerungsabkommen im 19. und 20. Jahrhundert. SFB-Klausur Retz 2005 (Details)
  Novy, Andreas. 2005. Jenseits der Marktgesellschaft. Seminar Partizipative Ökonomie (Details)
  Heitzmann, Karin. 2005. Kinderarmut: Ursachen, Facetten, Perspektiven. Vortrag im Rahmen der Aktionswoche Kinderarmut; Haus der Begegnung, Innsbruck; 22. April 2005. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2005. New trends in the "privatization" of welfare services. Vortrag beim AssistentInnen-Seminar des Fachbereichs Volkswirtschaft der WU Wien (Details)
  Hofmayer, A.. 2005. Selected Aspects of Economic Geography of Austria. Gastvorlesung an der Universität Koper, Slowenien, am 3. März 2005 (Details)
  Senft, G.. 2005. Studien zur ArbeiterInnenbewegung - Strömungen in der ArbeiterInnenbewegung, gemeinsam mit Dieter Schrage. Institut für Wissenschaft und Kunst Wien, 5. April 2005 (Details)
  Schülein, J. A.. 2005. Vom "autoritären Charakter" zum "flexiblen Menschen". Vortrag Wien September 2005 (Symposium) (Details)
  Schneider, Ulrike. 2005. Vor- und Nachteile einer leistungsorientierten Finanzierung psychosozialer Dienstleistungen. Vortrag auf Einladung des NÖ Gesundheits- und Sozialfonds, Bereich Soziales, St.Pölten (Details)
  Resch, Andreas. 2005. Wien - räumliche Stadtentwicklung. Vortrag im Rahmen der 118. Fortbildungstagung des Institutes für Österreichkunde am 19. und 20. März 2005 in St. Pölten (Details)
  Senft, G.. 2005. Zinsen und ihre fatalen Folgen. Die Natürliche Wirtschaftsordnung Silvio Gesells. Veranstaltungszentrum Freiraum Wien, 19. April 2005 (Details)
  Mras, G:. 2005. Zu den Bedingungen die Gedanken Anderer zu verstehen. Vortrag am Philosophischen Institut der TU, Chemnitz; 11.01.2005 (Details)
2004 Brunner, Karl-Michael. 2004. Ernährung und Alltag: Lust und Frust beim Essen. Ernährungstag des Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen, Wien, 16.12. (Details)
  Brunner, Karl-Michael. 2004. Ernährungspraktiken im Wandel: Chancen für Nachhaltigkeit. Symposium über die Bedeutung der Agrikultur und Esskultur in unserem heutigen Schlaraffenland, Klosterneuburg, 25.11. (Details)
  Brunner, Karl-Michael. 2004. Die Qual der Wahl beim Mahl. Science Event des Umweltbundesamts, Wien, ORF-Funkhaus, 27.10. (Details)
  Natmeßnig, Charlotte. 2004. Family Firms in Media Business: The Austrian Case. Family Firms in Media Busienss History. An Explorative Symposium , 23-24 September 2004, Stockholm School of Economics, 23.09. (Details)
  Brunner, Karl-Michael. 2004. Essen ist mehr als Ernährung. Ausbildung Ernährungsberatung, Wien, Bundesministerium für Landwirtschaft, Umwelt, Wasser- und Forstwirtschaft, 09.06. (Details)
  Brunner, Karl-Michael. 2004. Ernährungsverhalten und nachhaltige Entwicklung. Tagung "Food and Sustainability", Wieselburg, NÖ, Fachhhochschule, 13.05. (Details)
  Brunner, Karl-Michael. 2004. Ernährungsverhalten in gegenwärtigen Gesellschaften: Determinanten, Ausprägungen und Veränderungstendenzen. Tagung des "Netzwerks Ernährung" der oberösterreichischen Landesregierung, Linz, 20.03. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2004. (un)billig, (un)willig, (un)entbehrlich? Anmerkungen zur 'Ressource' Zivildiener im Sozialsystem. Vortrag im Kreis der Führungskräfte des Österreichischen Roten Kreuzes am 04.03.04 in Wien (Details)
  Schülein, J. A.. 2004. Alternative Lebensformen. Vortrag Wien (MAK) (Details)
  Sichler, R.. 2004. Arbeit und Anerkennung. Zur Frage des psychosozialen Integrationspotential von Arbeit in spätmodernen Gesellschaften. Vortrag, gehalten am 15. Mai 2004 auf der 30. Jahrestagung des Arbeitskreises Politische Psychologie (DVPW) "Psychoanalyse und Ökonomie" vom 15. bis 16. Mai 2004 am Sigmund-Freud-Institut in Frankfurt/Main (Details)
  Sichler, R.. 2004. Autonomie in der modernen Arbeitswelt. Vortrag, gehalten am 16. Dezember 2004 am Institut für berufliche Kommunikation und Psychotherapie der Universität Innsbruck (Details)
  Schneider, Ulrike. 2004. Beschäftigung im Nonprofit Sektor - Bestandsaufnahme und Ausblick. Vortrag im Rahmen des 4. NPO-Tages an der Wirtschaftsuniversität, 30. März (Details)
  Staudacher, Ch.. 2004. Branchenmix- und Innenstadtanalyse -Wirtschaftsstandort Stockerau,. Manusukript (Details)
  Zechmeister, Ingrid. 2004. Bürgerversicherung im Praxistest? Das Beispiel Österreich. Tagung 'Bürgerversicherung: Für mehr Solidarität und Wettbewerb'; Deutscher Bundestag Berlin 10.5.04 (Details)
  Haas, B.. 2004. Comparing the relationship between flexibilty, satisfaction and control of work in 8 European countries. ÉSRC (Economic and social research council. Seminar: Learning from Employment and Welfare Policies in Europe, in Paris (gemeinsam mit Prof.Dr. Claire Wallace), März (Details)
  Hemetsberger-Koller, Kolm, E.. 2004. Das Kassenstaatsprinzip im 19.Jahrhundert. SFB-Seminar Juni 2004 (Details)
  Matis, H.. 2004. Der Wissenschaftler Carl von Rokitansky. Pathologe-Philosoph-Politiker. Symposium an der Österr. Akademie d. Wissenschaften (Details)
  Schneider, Ulrike. 2004. Die Entwicklung des Pflegesektors aus ökonomischer und sozialpolitischer Perspektive. Enquete "Pflegeberufe. Der Job des Lebens" 17. November, Wien Congress Center (Details)
  Haas, B.. 2004. Does flexibility lead to greater work satisfaction? A cross-national comparison between eight EU and candidate countries. an der Universität Graz im Rahmen der Sektion für Methoden und Forschungsdesign, Österreichische Gesellschaft für Soziologie, gemeinsam mit Frau Prof.Dr. Claire Wallace, April (Details)
  Heitzmann, Karin. 2004. Entwicklung und gegenwärtige Rolle von Nonprofit Organisationen in der österreichischen Sozialwirtschaft. Vortrag bei der Internationalen Tagung "Arbeitsmarkt und Politik: Nationale und internationale Perspektiven zu Existenzsicherung und sozialer Wirtschaft". 28. April 2004, Johannes Kepler Universität Linz (Details)
  Zechmeister, Ingrid. 2004. Finanzierung der Psychiatrie: Ist-Situation, Herausforderungen und Perspektiven. Führungskräfteworkshop der Caritas St. Pölten. St. Pölten 20.9.04 (Details)
  Bohmann, G.. 2004. Fondamentalismes et intégrismes - entre archaisme et modernité. Vortrag im Rahmen des DissertantInnenseminars von Chantal Bordes-Benayoun ("Diasporas, religion, savoirs" - Journée d´ études, 2. April), am Centre d´Anthropologie (CNRS, EHESS, UTM, UPS) de Toulouse (Details)
  Matis, H.. 2004. Immanuel Kant. Die Bedeutung der Aufklärungsphilosophie für die Europäische Identität. Internationales Kant-Symposium anlässlich des 200. Todestags (Details)
  Schneider, Ulrike. 2004. Informelle Pflege in Österreich. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung 'Frauenlebenswelten' des Caritas Frauennetzwerkes, Wien, 15. Juni (Details)
  Heitzmann, Karin. 2004. Institutionelle Armutsbekämpfung im Wandel. Vortrag bei der Tagung "Sozialpolitik im Umbruch - Sozialarbeit in der Krise? 23. April 2004, FH Sozialarbeit, Wien (Details)
  Bohmann, G.. 2004. La réforme islamique inachevée. De la théologie politique à l´ islamisme. Zwei Vorträge im Rahmen des DissertantInnenseminars von Jean-Pierre Albert ("Anthropologie du Christianisme" 17. und 24. März), am Centre d´Anthropologie (CNRS, EHESS, UTM, UPS), Toulouse (Details)
  Angelika Jettmar, Timo Fischer. 2004. Leistungen der Pflegehilfe als europäisches Koordinierungsproblem. SFB-ITC Research Seminar, Vienna University of Economics and Business Administration (Details)
  Schülein, J. A.. 2004. Machttheorien. Vortrag Frankfurt, Workshop Thyssen Stiftung, Oktober (Details)
  Mras, Gabriele. 2004. On Sections 94 to 100 in Wittgenstein's On Certainty. Vortrag am Department of Philosophy, University of Minnesota, Twin Cities, 22. Mai, Vortragsreihe des Philosophy Departments (Details)
  Mras, Gabriele. 2004. Origins of Analytic Philosophy, The Vienna Circle and its Critique of Metaphysics. Vortrag am Center for Austrian Studies, University of Minnesota, Twin Cities, 6. Mai 2004 (Details)
  Senft, G.. 2004. Pierre Joseph Proudhons "System der ökonomischen Widersprüche". Vortrag, gehalten im Institut Français de Vienne, Wien, 20. Jänner 2004 (Details)
  Schülein, J. A.. 2004. Psychoanalytische Theorie und Ökonomie. Vortrag in Frankfurt, Sigmund Freud-Institut, 15.-16. Mai (Details)
  Staudacher, Ch.. 2004. Regionale Kooperation bei heterogenen Strukturen, Einführung zur Präsantation von Diplomarbeiten, südburgenland plus, Bildein, 26. Nov. 2004. Manuskript (Details)
  Österle, August. 2004. The Future of Long-Term Care in Europe. The Role of the Public Sector. Presentation at the Università di Trieste, 15.04.2004, Trieste (Details)
  Heitzmann, Karin. 2004. Verteilungsgerechtigkeit in Österreich. Vortrag beim 61. offenen Sozialstammtisch, 5. Mai 2004, Bildungshaus Linz (Details)
  Schneider, Ulrike. 2004. Was leisten Leistungsverträge? Die leistungsorientierte Finanzierung sozialer Dienstleistungen aus ökonomischer und sozialpolitischer Sicht. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung des Sozialpolitischen Ausschusses des Vereins für Socialpolitik, Dresden 27.-28. September (Details)
  Haas, B.. 2004. Work-care balance? Cross-national models for comparing Western and Eastern Europe. ESPAnet 2004 conference; stream-title: Family Policy in European Countries: Assumptions and Outcomes, 9th September (Details)
2003 Heitzmann, Karin. 2003. Hidden female poverty. European Anti-Poverty Network, General Assembly 2003., Lille/Frankreich, 21.11. (Details)
  Brunner, Karl-Michael. 2003. Ernährungskultur, gesellschaftlicher Wandel und Qualitätsansprüche: Können/Werden Dimensionen wie Genuss oder Nachhaltigkeit in der Ernährungswirtschaft eine größere Rolle spielen?. Konferenz der TAIEX (Technical Assistance Information Exchange Office, GD Erweiterung, Europäische Kommission) "Lebensmittelqualität. Herausforderungen im erweiterten Europa", Ried, 03.09. (Details)
  Schneider, Ulrike. 2003. Aktuelle Herausforderungen im mobilen Pflege- und Betreuungssektor. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung 'Arbeit in der mobilen Pflege und Betreuung - ein Gesundheitsrisiko?', veranstaltet von der Stadt Wien (MA 47 - Pflege und Betreuung) und dem Forschungsinstitut des Wiener Roten Kreuzes, Wien, 14. Oktober (Details)
  Österle, August. 2003. Armut und Krankheit. Zusammenhänge und Herausforderungen für die Gesundheitspolitik. Prsäentation bei der Plattform Gesundheitsökonomie, 15.05.2003, Wien (Details)
  Schneider, Ulrike. 2003. Beschäftigung in Krankenhäusern - Bestandsaufnahme und Ausblick . Vortrag im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung 'Gesundheitswesen - vom Heute ins Morgen', Veranstalter: WU Wien, Universität Wien, Mediznische Fakultät, Private Universität für Medizinische Informatik und Technik, Innsbruck, 05. November (Details)
  Sichler, R.. 2003. Deformation und Transformation des Subjekts? Voraussetzungen kulturpsychologischer Diagnosen zur Flexibilisierung und Individualisierung der Arbeitswelt. Vortrag gehalten am 30. Mai 2003 auf der 6. Tagung "Alltag im Aufbruch. Ein psychologisches Profil der Gegenwartskultur" der Gesellschaft für Kulturpsychologie vom 28. bis 30. Mai 2003 an der Universität Köln (Details)
  Sichler, R.. 2003. Erkenntnis durch symbolische Gestaltung. Vortrag, gehalten am 26. September 2003 auf den 1. Vorarlberger Werkstattgesprächen "Beratung in Organisationen - Erkenntnis durch Gestaltung" an der Fachhochschule Vorarlberg in Dornbirn (Details)
  Carlos Reyes. 2003. EU-Portabilitätsregeln und deren Effekte. Scientific Discourse at the Department of Social Policy, Vienna University of Economics and Business Administration (Details)
  Berger, P.. 2003. Learning from History: US Economic Aid to Central Europe in the 1920s, and International Reluctance to Assist in the Reconstruction of Iraq. The Third Marshall-Plan Lecture (April 2003), University of New Orleans (Details)
  Sauer, M.. 2003. Russlands Expansion im Kaukasus im 19. Jahrhundert und die Reaktion der europäischen Mächte. Vortrag in der Landesverteidigungsakademie, Februar 2003 (Details)
  Heitzmann, Karin. 2003. Zugang und Qualität sozialer Leistungen für Einkommensschwache im europäischen Vergleich. Vortrag bei der 5. Österreichische Armutskonferenz, März 2003, Salzburg (Details)
2002 Heitzmann, Karin. 2002. Characteristics and dynamics of income poverty and multidimensional deprivation in Austria. Vortrag bei der ICCR-Academy: Alternative Wege der Armutsberichterstattung (Details)
  Senft, G.. 2002. Leitlinien der Wirtschaftspolitik in Österreich zwischen 1934 und 1938. Vortrag, gehalten im Österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum, Wien, am 21. November 2002 (Details)
  Schneider, Ulrike. 2002. Ökonomie und Geriatrie. Vortrag im Rahmen des Symposiums Akutgeriatrie in Wien. Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, Wien, 04. Dezember (Details)
  Heitzmann, Karin. 2002. Überlegungen zum Thema 'Armut und Frauen' im Sozialbericht der Kirchen. Vortrag beim Sozialwort der Frauen, Frauen-Konsultation zum Ökumenischen Sozialwort (Details)
2001 Staudacher, Christian. 2001. Bahnhof und Stadt - Verantworung für den Standort. Präsentation der Ergebnisse des Projektes Bahnhof und Stadt, ÖBB, Wien, 7.6.2001 (Details)
  Staudacher, Christian. 2001. Bahnhof und Stadt. Die Verantwortung der ÖBB für den Standort Bahnhof. Vortrag für die ÖBB-Abt. Immobilienentwicklung, Wien (Details)
  Staudacher, Christian. 2001. Bahnhof und Stadt. Knotenpunkte der Schieneninfrastruktur, Wirtschaftsstandort und Stadtentwicklungsfaktor. Die ÖBB-Bahnhofsoffensive und Beispiele aus dem benachbarten Ausland. Vortrag für die ÖBB-Abt. f. Planung und Engineering, Wien (Details)
  Staudacher, Christian. 2001. Bahnhofs-Standorte: Chance und Verantwortung. Arbeitstagung der Bahnhofsmanager, ÖBB-Bahnhofs-Offensive (Details)
  Staudacher, Christian. 2001. Braucht Feldkirchen weitere Lebensmittelmärkte und müssen diese auf der Grünen Wiese entstehen?. Podiumsdiskussion, Hotel German, Feldkirchen, Kärnten, 1.3.2001 (Details)
  Hofmayer, A.. 2001. Das Ende der Bevölkerungsexplosion. Vortrag im Haus der KHG (Ebendorfer Straße 8), Wien, am 13.11.2001 (Details)
  Hofmayer, A.. 2001. Entwicklung der Weltbevölkerung 1950 - 2000. Vortrag im Bildungszentrum Kroisegg, Graz, am 3.Mai 2001 (Details)
  Heitzmann, Karin. 2001. Ergebnisse der dynamischen Armutsforschung in Österreich: Implikationen für eine vorbeugende Armutspolitik am Beispiel des Weltbank-Konzepts des 'sozialen Risikomanagements'. Vortrag beim AssistentInnen-Seminar des Instituts für Volkswirtschaftstheorie und -politik der WU Wien, 22. Oktober 2001 (Details)
  Weber, Andreas. 2001. Identität im Wandel. Vortrag anlässlich eines internationalen Kunstprojektes zum Thema 'Kulturelle Identität-Schnittpunkte' in Stuttgart im Juni 2001, (MS.) (Details)
  Trukeschitz, Birgit. 2001. Soziale Treffsicherheit der aktuellen Budgetmaßnahmen. Feldbach/Steiermark (Details)
  Mikl, Josef. 2001. Welche Ausbildung brauchen Heranwachsende? Überlegungen zu Schlüsselqualifikationen für das 21. Jahrhundert aus pädagogischer Sicht. Gehalten am 31. Jänner 2001 am BMHS-Studientag der EV/RK Religionspädagogischen Institute Wien (Details)
2000 Natmeßnig, Charlotte. 2000. The Bank of England and Austrian Finance. Business and politics in the 20th Century, London School of Economics, 22.09. (Details)
  Brunner, Karl-Michael. 2000. Materialistische Ansätze in der soziologischen Theorie, Marx, Adorno, Horkheimer, Giddens und Beck. Universität Wien, Wien, 06.04. (Details)
  Heitzmann, Karin. 2000. Armut und Frauen. Vortrag bei der Veranstaltung "Armut verhindern, Reichtum fairteilen: Präsentation des 3. Linzer Armutsberichtes der Grünen in Linz". 10. Februar 2000 (Details)
  Heitzmann, Karin. 2000. Armutsgefährdung, multidimensionale Deprivation und soziale Ausgrenzung in Österreich - Dimensionen und Zusammenhänge. Vortrag bei der ECHP Nutzerkonferenez, ICCR Wien, 8. November 2000 (Details)
  Staudacher, Christian. 2000. Euromove Austria. Euromove-Meeting: Department of Marketing and Business, Mendel University Agriculture and Forestry, Brünn, 19.6.2000 (Details)
  Heitzmann, Karin. 2000. Frauen und Armut: Eine ökonomische und sozialpolitische Analyse. Vortrag bei der Tagung: Schluss mit den "armen Frauen", veranstaltet von UOP, Wien, 21. September 2000 (Details)
  Berger, P.. 2000. Graanrepubliek Oostenrijk (Austria, Republic of Grain). Vortrag aus Anlass der Verleihung des niederländischen Literaturpreises "De Gouden Uil" an Frank Westerman, The Netherlands Institute of War Documentation (NIOD), Amsterdam. März 2000 (Details)
  Berger, Peter. 2000. Oostenrijks-Nederlandse Betrekkingen gedurende het Interbellum (Österreichisch-Niederländische Beziehungen in der Zwischenkriegszeit). Vortrag vor der Niederländisch-Österreichischen Freundschaftsgesellschaft, Den Haag, April 2000 (Details)
  Berger, Peter. 2000. Rost van Tonningen als Finanzkontrollor in Österreich, 1932-1936. Vortrag vor dem Direktorium der Niederländischen Notenbank, Amsterdam, März 2000 (Details)
  Staudacher, Christian. 2000. Standortentwicklung durch Stadtmarketing. 1. Beiratstreffen des stadtmarketingaustria-Verbandes, Salzburg, 23.11.2000 (Details)
1999 Weber, Andreas. 1999. Bürgerarbeit - Ein Konzept gegen Massenarbeitslosigkeit?. Vortrag, VHS (Details)
  Weber, Andreas. 1999. Die Ambivalenzen moderner Subjektbildung und die Frage nach dem Politischen. Vortrag, Künstlerhaus Bremen (Details)
  Natmeßnig, Charlotte. 1999. Joseph Schumpeter: Werk und Theorie. Seminar von Professor Zadik Al Azm, Universität von Damaskus, Mai (Details)
  Natmeßnig, Charlotte. 1999. The Anglo-Austrian Bank and British Finance. Seminar, Business History Unit, London School of Economics, November (Details)
  Jülg, F.. 1999. Wintertourismus in den Alpen, eine nachhaltige Entwicklung?. Vortrag im "Geographischen Kolloquium", Universität Graz, am 1. 12. 1999 (Details)
  Heitzmann, Karin. 1999. Zur Rolle von Nonprofit Organisationen in Österreich. Vortrag beim Seminar der AssistentInnen des Instituts für Volkswirtschaftstheorie und -politik der WU Wien, Kindberg, 11. und 12. Juni 1999 (Details)
1998 Heitzmann, Karin. 1998. Allgemeine sozialpolitische Entwicklungen: Armut und Ausgrenzung in Österreich. Vortrag und Workshop beim Leiterlehrgang/Akademie für Sozialpolitik, "Sozialpolitik 2000", Wien, 18. März 1998 (Details)
  Heitzmann, Karin. 1998. Armutsbericht in Vorarlberg. Vortrag und Workshops bei der IfS-Schuldnerberatung Bregenz, 16. Februar 1998 (Details)
  Heitzmann, Karin. 1998. Armutsforschung in Österreich. Öffentliche Vorlesung mit Diskussion im Rahmen der Aktionswoche zur Armut, Akademie für Sozialarbeit in Bregenz, 15. Oktober 1998 (Details)
  Heitzmann, Karin. 1998. Daten und kritische Anmerkungen zur Armut in Österreich. Vortrag im Bildungshaus Stift Zwettl. Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche zur Armut. Zwettl, 16. Oktober 1998 (Details)
  Weber, Andreas. 1998. Die Kritik der bürgerlichen Kultur in der Künstlerbewegung des Situationismus. Vortrag in der Stuttgarter Künstlerorganisation Oberwelt e. V. (Details)
  Heitzmann, Karin. 1998. Erkenntnisse und Ergebnisse der Jugend- und Armutsforschung. Vortrag bei der Plattform Jugendarmutstagung, "Frostige Zeiten: Erste österreichische Jugendarmutstagung", 13. und 14. Mai 1998 (Details)
  Staudacher, Christian. 1998. Standortnetze - Netzstandorte. Zur Ambivalenz von Standortstrategie und Raumstruktur. Vortrag am Geographischen Institut der Universität Erlangen (Details)
  Heitzmann, Karin. 1998. Wie sozial ist Österreich?. Vortrag bei der Bundeskonferenz der KABÖ, Katholische Arbeitnehmer/Innen-Bewegung Österreich, Innsbruck, 14. März 1998 (Details)
  Jülg, F.. 1998. Wintertourismus in den Alpen - eine nachhaltige Entwicklung?. Vortrag im Rahmen der Österreichischen Geographischen Gesellschaft, Wien, 12. Mai 1998 (Details)
1997 Hofmayer, A.. 1997. 'Does it matter where I live?' - Über die Raumabhängigkeit des Versorgungsverhaltens. Gastvorlesung an der Universität Regensburg, Inst. f. Geographie, Lehrstuhl f. Wirtschaftsgeographie, am 14.7.1997 (Details)
  Heitzmann, Karin. 1997. Die Neue Armut - Ursachen und Auswirkungen. Vortrag bei der Jahrestagung "Die Neue Armut - Ursachen, Auswirkungen, unser Auftrag" der Katholischen Arbeitnehmer/innen-Bewegung Tirols, Innsbruck, 8. November 1997 (Details)
  Heitzmann, Karin. 1997. Herausforderungen an die Sozialhilfe in Österreich. Vortrag bei der Fachtagung "Sozialpolitik in der Steiermark", organisiert von Caritas und Katholischer Aktion Steiermark, Graz, 28. April 1997 (Details)
  Mras, Gabriele. 1997. On the Possibility of Doubting Human Knowledge in General: On Descartes First Meditation. Vortrag am Philosophy Department, Millersville College, Millersville, PA, 29. Mai (Details)
  Bachstein, Werner, Heitzmann, Karin. 1997. Sozialleistungen in privater Hand? Perspektiven und Probleme des Non-Profit-Bereiches. Vortrag bei der Julius-Raab-Stiftung: Arbeitskreis Soziales, Wien, 22. April 1997 (Details)
  Staudacher, Christian. 1997. Standortnetze - Netzstandorte. Zur Ambivalenz von Standortstrategie und Raumstruktur. Vortrag am Geographischen Institut der Universität Erlangen (Details)
1996 Weber, Andreas. 1996. Die Entgrenzung der Kunst in Lebenspraxis. Vortrag am soziologischen Institut der Universität Basel (Details)
  Staudacher, Christian. 1996. Stadtmarketing Stockerau - Grundlagenforschung: Ergebnisse der Erhebungen über Geschäftsstruktur. Kundenstruktur, Einkaufsmotive und Attraktivitätsbewertung der Einkaufsstadt Stockerau und die Kaufkraftströme in Stockerau und seinem Hinterland. Vortrag für die Stadtgemeinde Stockerau (Details)
1995 Weber, Andreas. 1995. (1.) Modernisierung und Sinnverlust. Zur Situation des Menschen in der modernen Gesellschaft. (2) New Age - Mythos oder Realität? (3) Das Weltbild des Kindes. Zur Entwicklungspsychologie Jean Piagets. Vortragsveranstaltungen an verschiedenen Volkshochschulen in Baden-Württemberg (Details)
  Weber, Andreas. 1995. New Age als soziologisches Problem. Vortrag am soziologischen Institut der Universität Basel (Details)
1994 Staudacher, Christian. 1994. Vernetzungen in (mit) der Dienstleistungswirtschaft - Aspekte der räumlichen Organisation und Wirkungen der Produktion und Nutzung von Wirtschaftsdienstleistungen. Vortrag am Geographischen Institut der Universität Stuttgart, 26.1.1994 (Details)
1993 Weber, Andreas. 1993. Denken vom Vorrang der Differenz. Zur Sinnproblematik moderner Subjekte. Vortrag an der staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart (Details)
  Staudacher, Christian. 1993. Standortnetze - Netzstandorte. Zur Ambivalenz von Standortstrategie und Raumstruktur. Bewerbungsvortrag im Berufungsverfahren für einer Professur (C4) für Wirtschafts- und Sozialgeographie an der Philosophischen Fakultät der Technischen Universität Chemnitz-Zwickau (16.3.1993) (Details)
1992 Staudacher, Christian. 1992. Standortnetze - Netzstandorte. Zur Strukturierung und Dynamisierung des Wirtschaftsraumes durch Dienstleistungen. Bewerbungsvortrag im Berufungsverfahren für einer Professur (C3) am Geographischen Institut der RWTH-Aachen (16.6.1992) (Details)
1987 Staudacher, Christian. 1987. Raummuster und räumliche Disparitäten der Nutzung von Wirtschaftsdiensten - Wirtschaftsdienste im Zentren- und Regionssystem Österreichs. Habilitationskolloquium an der Wirtschaftsuniversität Wien (Details)
1986 Staudacher, Christian. 1986. Wirtschaftsdienste und Wirtschaftszentralität: Ansätze zur theoretischen Grundlegung - empirische Ergebnisse aus Österreich. Geographisches Kolloquium am Geographischen Institut der Universität Bonn (Details)
  Staudacher, Christian. 1986. Wirtschaftsdienste und Wirtschaftszentralität: Theoretische Grundlagen, empirische Ergebnisse und Folgerungen für eine allgemeine Dienstleistungsgeographie. Geographisches Kolloquium am Geographischen Institut der Universität Köln (Details)
1985 Staudacher, Christian. 1985. Wirtschaftszentraliät: Grundzüge der räumlichen Organisation des Wirtschaftsprozesses durch Wirtschaftsdienste. Vortrag, Instytut Geografii, Uniwersytet jagiellonski in Krakau (Details)
  Staudacher, Christian. 1985. Wirtschaftszentralität und Wirtschaftsdienste: Ergebnisse eines neuen wirtschaftsgeographischen Forschungsansatzes. Vortrag, Akademia Ekonomiczna im. Karola Adamieckiego w Katowicach, Katowice (Details)
1983 Staudacher, Christian. 1983. Wirtschaftsdienste - Analysen und Hypothesen zu ihrer wirtschaftlichen und räumlichen Bedeutung in Österreich. Kolloquium aus Wirtschaftsgeographie an der Wirtschaftsuniversität Wien (Details)