2019 Kovacs, Erika, Kovačević, Ljubinka. 2019. Change of Employer and Preservation of Employment: Serbian Experience in Light of European Law. Belgrade Law Review. 67 (2), 102-127. open access (Details)
  Mock, Sebastian. 2019. Das Klagezulassungsverfahren nach § 148 AktG - Todgesagte leben länger ... Kommentar zu OLG Köln v. 19.10.2018 - 18 W 53/17. AG. (10), 385-388. (Details)
  Mock, Sebastian. 2019. Das Unternehmensrecht als fachdidaktische Herausforderung. Zeitschrift für Didaktik der Rechtswissenschaft (ZDRW). 6 (3), 239-257. (Details)
  Kietaibl, Severin-Philipp. 2019. Das Zusammenspiel von Richter und Sachverständigem bei der Beurteilung von Folgeerkrankungen. Österreichische Zeitschrift für das ärztliche Gutachten. 2019 (4), 82-85. (Details)
  Kovacs, Erika. 2019. Die Auswirkungen grenzüberschreitender Verschmelzungen auf die AN-Mitbestimmung (Teil I) . Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht (ZAS). (1), 22-28. (Details)
  Kovacs, Erika. 2019. Die Auswirkungen grenzüberschreitender Verschmelzungen auf die AN-Mitbestimmung - Teil II. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht (ZAS). (3), 165-169. (Details)
  Zoppel, Moritz. 2019. Die Entlastungswirkung der hypothetischen Kausalität bei einer Unterlassung. Austrian Law Journal. (1), 19-36. open access (Details)
  Leonhartsberger, Alexander, Natlacen, Sophie. 2019. Die Harwest AG - Praktisches Fallbeispiel mit Lösungsskizze. Aufsichtsrat aktuell. 2019 (4), 24-31. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2019. Die neue Karfreitagslösung. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei. (4), 122-130. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2019. Die Rolle der BV im Zusammenhang mit Überstunden. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht (ZAS). 203-211. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2019. Discriminating job applicants through algorithmic decision-making. Ars Aequi. 68 (1), 45-53. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna, Burger-Ehrnhofer, Karin. 2019. EuGH zur Arbeitszeiterfassung. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei. (7), 242-251. (Details)
  Winner, Martin. 2019. Gedanken zum Sanktionensystem im Übernahmerecht. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ). 121-124. (Details)
  Mock, Sebastian. 2019. Gläubigerausschuss: Ausschluss, Austritt, Auflösung? Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht (ZinsO). 1991-1995. (Details)
  Marhold, Franz. 2019. Indexierung der Familienbeihilfe in Österreich. ZESAR (Zeitschrift für Europäisches Sozial- und Arbeitsrecht). (04), 160-163. (Details)
  Schöffmann, Peter. 2019. Konkurrenzklausel und Karenzentschädigung im Sozialversicherungsrecht. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei. 219-230. (Details)
  Marhold, Franz. 2019. Kündigungsfristen in Saisonbetrieben. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei. (4), 131-137. (Details)
  Schöffmann, Peter. 2019. Neuregelung der Mehrfachversicherung. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei. 111-115. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2019. Platformwerk, besluitvorming door algoritmen en bewijs van algoritmische discriminatie. Ondernemingsrecht. 20 (1), 50-56. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2019. Posting of Workers Directive reloaded. Studies on Labour Law and Social Policy. 26 (1), 29-45. open access (Details)
  Perner, Stefan. 2019. Product Governance der Versicherer. Zeitschrift für Finanzmarktrecht (ZFR). 5-11. (Details)
  Mock, Sebastian, Fuhrmann, Elisabeth. 2019. Prospekthaftung im Sekundärmarkt. Zeitschrift für Finanzmarktrecht (ZFR). (3), 108-113. (Details)
  Spitzer, Martin. 2019. Schadenersatz für Datenschutzverletzungen. Österreichische Juristen-Zeitung. (14-15), 629-639. (Details)
  Schöffmann, Peter. 2019. Schein und Zeit. Juridikum. Zeitschrift im Rechtsstaat. (1), 130-145. (Details)
  Kauffeld, Hans-Georg, Mock, Sebastian. 2019. Stille Publikumsgesellschaften – Ein Regelungsvorschlag. Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP). 2019 (30), 1411-1417. (Details)
  Burger-Ehrnhofer, Karin. 2019. Streitfall Karfreitag - EuGH zwingt zum Handeln. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei. (3), 82-92. (Details)
  Natlacen, Sophie. 2019. Tagungsbericht zum 9. Österreichischen Aufsichtsratstag. Aufsichtsrat aktuell. (2), 24-27. (Details)
  Davies, Paul, Emmenegger, Susan, Ferran, Eilis, Ferrarini, Guido, Hopt, Klaus, Moloney, Niamh, Opalski, Adam, Pietrancosta, Alain, Roth, Markus, Skog, Rolf, Winner, Martin, Winter, Jaap, Wymeersch, Eddy. 2019. The Commission’s 2018 Proposal on Cross-Border Mobility – an Assessment. European Company and Financial Law Review. 16 (1-2), 196-221. (Details)
  Treitl, Veronika. 2019. The Coupling Ban in Data Protection Law - A First Approach - 21. Februar 2019. Jusletter IT. 117-124. open access (Details)
  Winner, Martin. 2019. The Protection of Creditors and Minority Shareholders in Cross-border Transac-tions. European Company and Financial Law Review. 16 (1-2), 44-73. (Details)
  Fidler, Philipp. 2019. Umsatzabhängiger Bestandzins: Preisschutz und Anpassungssymmetrie. Wohnrechtliche Blätter (wobl). 248-255. (Details)
  Barth, Thomas, Natlacen, Sophie. 2019. Unternehmens­recht aktuell. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ). (3), 127-131. (Details)
  Kietaibl, Severin-Philipp. 2019. Zinsgleitklauseln beim Unternehmenskredit. Österreichische Juristen-Zeitung. (01), 5-12. (Details)
2018 Seilinger, Lukas. 2018. IP-Day 2018 - Tagungsbericht. Zeitschrift für Energie und Technikrecht. (4), 147-149. (Details)
  Mock, Sebastian. 2018. Ad-hoc-Publizitätspflicht bei der Auf- und Feststellung von Unternehmensabschlüssen. Die Wirtschaftsprüfung (WPg). 1594-1601. (Details)
  Zoppel, Moritz, Weixelbaum, Florian. 2018. AGB-Pfandrecht und TTCA-Verbot nach dem WAG 2018. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW). 10 624-629. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2018. Arbeidsrechtelijke geschillen en de immuniteit van internationale organisaties. Tijdschrift Recht en Arbeid, 10 (5), 11-16. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2018. Arbeits- und Sozialrecht im Regierungsprogramm 2017 bis 2022. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei. 2-9 . (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2018. Arbeitsrechtlicher Schutz schwangerer Arbeitnehmerinnen - Kein absolutes Kündigungsverbot bei Massenentlassungen. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei, (5), 180-188. (Details)
  Fidler, Philipp. 2018. Beteiligungsfinanzierung, verbotene Einlagenrückgewähr und akzessorische Kreditsicherheiten. Österreichisches Bankarchiv (ÖBA), 600-611. (Details)
  Brameshuber, Elisabeth. 2018. Betriebstreue und Arbeitnehmerfreizügigkeit. ZESAR (Zeitschrift für Europäisches Sozial- und Arbeitsrecht). 16-23. (Details)
  Brameshuber, Elisabeth, Zwinger, Verena. 2018. Collectively Agreed (Minimum) Labour Conditions as ‘Protection Boosters' . International Journal of Comparative Labour Law and Industrial Relations (IJCLLIR) 34 (1), 77-110. (Details)
  Perner, Stefan. 2018. D&O-Versicherung: Struktur und Inhalt. Zeitschrift für Finanzmarktrecht (ZFR). 368-385. (Details)
  Spitzer, Martin. 2018. Der Sachverständigenbeweis im österreichischen Zivilprozess. Zeitschrift für Zivilprozeß, (1), 25-51. (Details)
  Kodek, Georg, Plettenbacher, Wolf. 2018. Der Werklohnergänzungsanspruch bei Abweichungen der Bauzeit nach § 1168 ABGB. bauaktuell - Die Fachzeitschrift für Baurecht, Baubetriebswirtschaft und Baumanagement, (1), 6-14. (Details)
  Brameshuber, Elisabeth. 2018. Die Aufsichtsratsquote für Arbeitnehmer – verkompliziert durch die novellierte Aufsichtsratsverordnung. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) , 28-31. (Details)
  Kalss, Susanne. 2018. Die Ausfallshaftung eines Bürgen für Pensionsverpflichtungen eines Kreditinstituts im Lichte des BaSAG. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 22 (2), 42-47. (Details)
  Ludvik, Christoph. 2018. Die Bereitschaft zur Arbeit im Arbeitszeitrecht. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei. 22 (4), 129-134. (Details)
  Mock, Sebastian. 2018. Die Geltendmachung der Geschäftsführerhaftung durch die Kommanditisten bei der GmbH & Co. KG – Besprechung von BGH, Urt. v. 19.12.2017 – II ZR 255/16, NZG 2018, 220. Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (ZGR), 47, (5), 796-810. (Details)
  Kalss, Susanne, Probst, Stephan. 2018. Die Geschäftschance, die große Schwester des Wettbewerbsverbots. Nachlese zum 6. Familienunternehmertag in Göttweig. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ). (3), 135-141. (Details)
  Durstberger, Georg. 2018. Die Kompetenz der Satzung zur Mitwirkung an der Geschäftsordnung für den Vorstand. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ). (2), 84-91. (Details)
  Ebner, Florian, Leonhartsberger, Alexander, Natlacen, Sophie. 2018. Die Lengenfels AG reloaded: Die zweite Chance. Aufsichtsrat aktuell. (H 5), 25-32. (Details)
  Ebner, Florian, Leonhartsberger, Alexander, Natlacen, Sophie. 2018. Die Lengenfels AG reloaded: Neue Chancen. Aufsichtsrat aktuell. (H 3), 24-29. (Details)
  Marhold, Franz, Ludvik, Christoph. 2018. Dürfen Behörden die Indexierung der Familienleistungen anwenden? ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei, 22, (6), 201-210. (Details)
  Kalss, Susanne, Dauner-Lieb, Barbara. 2018. Ein nachhaltiges Pflichtteilsrecht für Unternehmen. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ). (5), 261-277. (Details)
  Fidler, Philipp. 2018. Einseitige Vertragsänderung als gesetzwidrige Geschäftspraxis – Korrespondenz zu 7 Ob 168/17g. Juristische Blätter (JBl), 741-744. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2018. Flexibilisierung der Arbeitszeitgesetze ab September. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei, 282-287. (Details)
  Spitzer, Martin, Perner, Stefan, Karner, Ernst. 2018. Forum Zivilrecht in Traunkirchen: OGH Cercle 20.9.2017. Österreichische Juristen-Zeitung. 686-695. (Details)
  Kovacs, Erika. 2018. Gender Equality in Virtual Work I.: Risks . Hungarian Labour Law E-Journal. V (1), 90-102. open access (Details)
  Kovacs, Erika. 2018. Gender Equality in Virtual Work II.: Regulatory Suggestions. Hungarian Labour Law E-Journal. (2), 1-14. open access (Details)
  Barzal-Ohner, Florian. 2018. Gläubigerschutz zwischen Insolvenz- und Strafrecht. Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzstrafrecht (ZWF). 222-228. (Details)
  Lee, Sang Wha. 2018. Hate Speech: The Obligation of Social Media Platforms to Delete Offensive Postings. MR-Int - Medien & Recht International. (2), 60-63. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2018. Herziening van de Detacheringsrichtlijn: over (on)gelijke beloning en de ‘harde kern-plus’ bij langdurige detacheringen. Nederlands tijdschrift voor Europees recht, (1/2), 33-40. (Details)
  Fidler, Philipp. 2018. Konflikte bei paritätischen Miteigentumsverhältnissen. Zivilrecht aktuell (Zak), , 167-171. (Details)
  Fidler, Philipp. 2018. Kosten­faktor ÖNORM B 1300. Wohnrechtliche Blätter (wobl), , 139-150. (Details)
  Kodek, Georg. 2018. Lebensgemeinschaft als GesBR? - Eine Standortbestimmung nach der GesBR-Reform. Zeitschrift für Familien- und Erbrecht (EFZ), , (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2018. LSD-BG - Bisherige Erfahrungen aus der Judikatur. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht (ZAS). 212-218. (Details)
  Mock, Sebastian. 2018. Mitteilungspflichten nach § 38 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 WpHG für strategische Investoren bei Vorerwerben durch Finanzinvestoren. AG, 63, (19), 695-702. (Details)
  Ziskovsky, Lisa. 2018. Neunmonatige Aufstellungsfrist für den nichtfinanziellen Bericht? RWZ - Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (früher: Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen RWZ). 206-211. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2018. Non-Discrimination of Part-Time and Fixed-Term Workers in Recent EU Case Law. Studia z Zakresu Prawa Pracy i Polityki Społeczne. 25 (4), 429-445. open access (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2018. Platform Work, Algorithmic Decision-Making, and EU Gender Equality Law. International Journal of Comparative Labour Law and Industrial Relations (IJCLLIR) 34 (1), 1-21. (Details)
  Kodek, Georg. 2018. Praxistipps zur Revision (Neubearbeitung von Nr 69). Zivilrecht aktuell (Zak). (19), 364 (Details)
  Fidler, Philipp. 2018. Private Enforcement - Rechtstheorie und Rechtswirklichkeit im Wettbewerbs- und Kapitalmarktrecht (Teil 1). Juristische Blätter (JBl). 81-95. (Details)
  Fidler, Philipp. 2018. Private Enforcement - Rechtstheorie und Rechtswirklichkeit im Wettbewerbs- und Kapitalmarktrecht (Teil 2). Juristische Blätter (JBl). 152-169. (Details)
  Kodek, Georg. 2018. Privatkonkurs "neu" - Das Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2017. Zivilrecht aktuell (Zak) (3), 44-47. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2018. Promoting Social and Environmental Sustainability: What Role for Public Procurement? Comparative Labor Law & Policy Journal. 40 (1), 109-129. (Details)
  Perner, Stefan. 2018. Rücktritt vom Lebensversicherungsvertrag – Durchgriff auf den Kreditvertrag? Österreichisches Bankarchiv (ÖBA). 15-22. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam, Zbyszewska, Ania, Blackham, Alysia. 2018. Scrutinizing the Standardized Worker: International and Comparative Perspectives (editorial). International Journal of Comparative Labour Law and Industrial Relations (IJCLLIR). 34 (4), 345-350. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2018. Strafbare Kreditvergaben im Lichte des Zivilrechts. Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzstrafrecht (ZWF), (2), 74 (Details)
  Natlacen, Sophie. 2018. Tagungsbericht zum 8. Österreichischen Aufsichtsratstag. Aufsichtsrat aktuell. (2), 23-25. (Details)
  Kalss, Susanne, Probst, Stephan. 2018. Turbulenzen in der Hausverwaltung Paulitsch. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ). (4), 231-235. (Details)
  Bachner, Thomas. 2018. Über das sonderbare umgründungsgeborene Sonderkündigungsrecht zum Nachteil der Inhaber von Sonderrechten – Zugleich ein Beitrag zur Qualitätssicherung in der Rechtswissenschaft. Österreichische Juristen-Zeitung, , 197-205. (Details)
  Schweiger, Manuel, Werderitsch, Lena. 2018. Verwertung von Dashcam-Aufnahmen im Zivilprozess. Zivilrecht aktuell (Zak). (Details)
  Gassner, Anita. 2018. Wann ist eine Absprache auf Kontrolle gerichtet? - Zur Auslegung des § 1 Z 6 ÜbG. Zeitschrift für Finanzmarktrecht (ZFR). 2018 (201), 439-444. (Details)
  Kalss, Susanne. 2018. Wie hat der Stiftungsvorstand bei der Änderung der Stiftungserklärung vorzugehen? Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ). (3), 165-173. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2018. Work-related securities: an approach to protect the workforce? International Journal of Comparative Labour Law and Industrial Relations (IJCLLIR). 34 (1), 395-412. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2018. Working in the Platform Economy – The Implications on Labour Law. MR-Int - Medien & Recht International, 18, (2), 79-81. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2018. Zum Kreis der Rückzahlungsverpflichteten bei verbotener Einlagenrückgewähr. Zivilrecht aktuell (Zak), (2), 24 (Details)
  Holzweber, Stefan, Winner, Martin. 2018. Zur kartellrechtlichen Zulässigkeit von Wettbewerbsverboten bei Entflechtungen. Wirtschaftsrechtliche Blätter (WBL), 297-309. (Details)
  Obergruber, Valentin. 2018. Zur Unternehmensausnahme gem § 82 Abs 1 Z 3 EheG. Österreichische Juristen-Zeitung. (12), 567-568. (Details)
  Spitzer, Martin. 2018. § 25 TKG: Alte Fragen, keine neuen Probleme. Recht der Wirtschaft. (8), 490-497. (Details)
2017 Spitzer, Martin, Perner, Stefan. 2017. Betrieb, Betriebs­be­griff und Verwen­dung des Kfz. Österreichische Juristen-Zeitung (04), 186-188. (Details)
  Perner, Stefan. 2017. "24-Stunden-Klausel" in der privaten Krankenversicherung. Recht der Medizin (RdM). 273-278. (Details)
  Frössel, Andreas, Troup, Tomáš. 2017. Abuse of Principles of Creditor Autonomy in Insolvency Proceedings. European Review of Private Law 2017 (4), 727-764. (Details)
  Fidler, Philipp, Winner, Martin. 2017. Acting in Concert und seine Rechtsfolgen. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) , 221-234. (Details)
  Risak, Martin, Kovacs, Erika. 2017. Active and passive labour market policies in Austria and Hungary. European Labour Law Journal (ELLJ) 8 (2), 168-187. (Details)
  Kalss, Susanne, Nicolussi, Julia. 2017. Aktuelle Satzungsgestaltungen in Aktiengesellschaften. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 46 (4), 203-215. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2017. Angleichung Arbeiter - Angestellte bei der Entgeltfortzahlung. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht (ZAS) , 339-342. (Details)
  Kamilarov, Sonja, Schwangler, Andrea. 2017. Anspruchsvoraussetzungen des Pflegevermächtnisses. Zivilrecht aktuell (Zak) , 124-127. (Details)
  Kalss, Susanne. 2017. Ausgewählte Fragen zum Informationsrecht des GmbH-Gesellschafters. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 46 (1), 15-19. (Details)
  Liebel, Fabian, Spitzer, Martin. 2017. Bankgeheimnis und Onlinegeschäft. Zugleich Überlegungen zu Schriftform und Digitalisierung. Österreichisches Bankarchiv (ÖBA) , 376-384. (Details)
  Fidler, Philipp. 2017. Beteiligungspublizität zwischen Vollharmonisierung und Übernahmerecht. Zeitschrift für Finanzmarktrecht (ZFR) , 222-229. (Details)
  Perner, Stefan, Spitzer, Martin. 2017. Betrieb, Betriebsbegriff und Verwendung des Kfz – Bemerkungen anlässlich OGH 2 Ob 181/15d. Österreichische Juristen-Zeitung. 186-188. (Details)
  Winner, Martin, Armour, John, Fleischer, Holger, Knapp, Vanessa. 2017. Brexit and Corporate Citizenship. European Business Organization Law Review , 225-249. (Details)
  Kovacs, Erika. 2017. Bringt das EuGH-Urteil Pöpperl das Ende des Überweisungssystems bei ausscheidenden Beamten? ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 21 (8), 289-296. (Details)
  Fidler, Philipp. 2017. Bücher­li­cher Vertrau­ens­schutz durch Amts­haf­tungs­an­sprüche. Recht der Wirtschaft , 811-816. (Details)
  Edelmann, Ulrich, Winner, Martin. 2017. Das Delisting nach dem BörseG 2018. Zeitschrift für Finanzmarktrecht (ZFR) , 375-382. (Details)
  Perner, Stefan. 2017. Datenschutz in den sozialen Medien aus privatrechtlicher Perspektive (Comments zum Vortrag von Johannes Hager). Austrian Law Journal. 105-109. open access (Details)
  Spitzer, Martin, Wilfinger, Alexander. 2017. Dauer­hafter Daten­träger und Kunden­kom­mu­ni­ka­tion beim Online-Ban­king. Österreichisches Bankarchiv (ÖBA) , 230-235. (Details)
  Kalss, Susanne. 2017. Der Schutz des Vertragspartners bei Änderung der vertraglichen Bemessungsgrundlage für eine Vergütung durch eine Kapitalmaßnahme einer Gesellschaft. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 46 (3), 150-155. (Details)
  Barth, Thomas. 2017. Der Zwischenschritt. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ), , 312-321. (Details)
  Kalss, Susanne. 2017. Die Absicherung von Regressverbindlichkeiten aus der Spaltungshaftung. Steuer- und Wirtschaftskartei (SWK) 92 (36), 1567-1573. (Details)
  Fidler, Philipp. 2017. Die Auslegungskompetenz der Übernahmekommission nach § 29 Abs 2 ÜbG. Ecolex , 865-868. (Details)
  Kalss, Susanne. 2017. Die Business Judgement Rule - Safe Harbour oder Haftungsfalle. Versicherungsrundschau. Zeitschrift für Versicherungswesen (11), 27-32. (Details)
  Legath, Martin. 2017. Die deutsche Pkw-Maut und Art 92 AEUV. Zeitschrift für Verkehrsrecht , 192-197. (Details)
  Kalss, Susanne. 2017. Die Einbindung von Sachverständigen bei der Verschmelzung und sonstigen Maßnahmen. Steuer- und Wirtschaftskartei (SWK) 92 (13/14), 694-702. (Details)
  Kalss, Susanne. 2017. Die Gestaltungsfreiheit im Aktienrecht. Rechtspolitische Vorschläge. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 46 (2), 87-94. (Details)
  Drs, Monika. 2017. Die neue Pflegefachassistenz - eine Angestelltentätigkeit? Österreichische Zeitschrift für Pflegerecht (01), 4-6. (Details)
  Perner, Stefan, Parapatits, Felicitas. 2017. Die Neuregelung der Geschäftsfähigkeit im 2.Erwachsenenschutz-Gesetz. Interdisziplinäre Zeitschrift für Familienrecht (iFamZ). 160-168. (Details)
  Kalss, Susanne, Brameshuber, Elisabeth, Durstberger, Georg. 2017. Die Quote im Aufsichtsrat für Kapital- und Arbeitnehmervertreter. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) , 344-361. (Details)
  Pohl, Alice, Ziskovsky, Lisa. 2017. Die Rechtskraftdurchbrechung in § 293b BAO: Wessen Perspektive entscheidet bei Beurteilung der "offensichtlichen Unrichtigkeit"? taxlex 2017 (7-8), 248-254. (Details)
  Brehm, Sebastian. 2017. Die Stundung des Pflichtteils. Zivilrecht aktuell (Zak) , 87-90. (Details)
  Liebel, Fabian. 2017. Die Verjährung von Schadenersatzansprüchen bei Vorliegen mehrerer Aufklärungspflichtverletzungen. Österreichisches Bankarchiv (ÖBA) , 403-410. (Details)
  Zwinger, Verena. 2017. Dispositive Nachwirkung gekündigter fakultativer Betriebsvereinbarungen. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei, (2), 56-60. (Details)
  Homar, Philipp. 2017. Einhebung und Verteilung des gerechten Ausgleichs des Art. 5 Abs. 2 lit. b InfoSoc-RL. Zugleich eine Anmerkung zu OGH, 4 Ob 62/16w – Austro Mechana/Amazon. GRUR Int • Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht Internationaler Teil , 834-842. (Details)
  Drs, Monika. 2017. Einsichtsrecht des Betriebsrats in Arbeitsverträge? Dako - Datenschutz - konkret (05), 110-112. (Details)
  Fidler, Philipp. 2017. Elek­tro­mo­bi­lität im Wohnungs­ei­gen­tums­recht. Wohnrechtliche Blätter (wobl) , 369-384. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2017. EuGH bricht den Bann: (endlich) keine Diskriminierung bei österreichischer Vordienstzeiten- bzw Vorrückungsregelung. Pécsi Munkajogi Közlemények , 82-93. (Details)
  Wilfinger, Alexander. 2017. EuGV­VO-Ver­brau­cher­ge­richts­stand bei Aktio­närsk­lagen. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW) (06), 414-419. (Details)
  Spitzer, Martin, Perner, Stefan, Karner, Ernst. 2017. Forum für Zivilrecht in Traunkirchen: OGH Cercle 2016. Österreichische Juristen-Zeitung. 570-579. (Details)
  Brameshuber, Elisabeth. 2017. Freie Dienstnehmer: Abgrenzung GSVG-ASVG. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht (ZAS) (2), 58-66. (Details)
  Zoppel, Moritz. 2017. Funktionswandel beim Anspruch auf gesetzliche Zinsen nach dem ABGB? Österreichisches Bankarchiv (ÖBA) 12 (12), 820-827. (Details)
  Leonhartsberger, Alexander, Barth, Thomas, Walser, Carmen. 2017. Gefahren der elektronischen Kommunikation für den Aufsichtsrat - Praktisches Fallbeispiel mit Lösungsskizze. Aufsichtsrat aktuell (H 4), 33-37. (Details)
  Kovacs, Erika. 2017. Generelles Neutralitätsgebot versus Kopftuchverbot am Arbeitsplatz. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 21 (4), 122-131. (Details)
  Spitzer, Martin, Burtscher, Bernhard. 2017. Haftung für Klimaschäden. Österreichische Juristen-Zeitung (21), 945-953. (Details)
  Klampfl, Christoph. 2017. Hinzurechnung und Anrechnung auf den Erbteil. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) , 124-136. (Details)
  Gruber, Peter. 2017. Kausalität bei Mittätern und Pflicht zur Schadensverhinderung. Juristische Blätter (JBl) , 612-615. (Details)
  Gruber, Peter. 2017. Kindesunterhalt: Geldunterhalt, betreuungsrechtliches Unterhaltsmodell und Bestimmtheitsgebot. Österreichische Juristen-Zeitung , 841-844. (Details)
  Spitzer, Martin, Burtscher, Bernhard. 2017. Klimahaftungsklagen aus Sicht von IZPR und IPR. Zivilrecht aktuell (Zak) (15), 287-290. (Details)
  Spitzer, Martin, Burtscher, Bernhard. 2017. Liability for Climate Change: Cases, Challenges & Concepts. Journal of Europen Tort Law (JETL) (2), 137-176. (Details)
  Kodek, Georg. 2017. Mehrkosten beim Bauvertrag - Zum Entschädigungsanspruch nach § 1168 Abs 1 ABGB. Zivilrecht aktuell (Zak) (10), 187 (Details)
  Kodek, Georg. 2017. Mehrkosten beim Bauvertrag: Dogmatische Grundfragen und praktische Anwendung. bauaktuell - Die Fachzeitschrift für Baurecht, Baubetriebswirtschaft und Baumanagement (7), 135 (Details)
  Burtscher, Bernhard, Harnoncourt, Maximilian. 2017. Muster­lö­sung "Alles für die Fische" (Privat­recht I, Jänner 2014). Juristische Ausbildung und Praxisvorbereitung (JAP) , 184-192. (Details)
  Kodek, Georg, Wutscher, Claudia. 2017. Praxisfragen der Rückforderung unionsrechtswidriger Beihilfen . Österreichische Juristen-Zeitung (23-24), 1041-1049. (Details)
  Kalss, Susanne. 2017. Privatstiftung und schuldrechtliche Nebenvereinbarungen. Zeitschrift für Stiftungswesen, Stiftungsrecht und Vermögensverwaltung (ZFS) (3), 121-130. (Details)
  Kodek, Georg. 2017. Redlichkeit im Bereichrungsrecht . Juristische Blätter (JBl) (5), 341 (Details)
  Kodek, Georg. 2017. Reform des Privatkonkurses - Das Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2017. Zivilrecht aktuell (Zak) , 147 (Details)
  Kovacs, Erika. 2017. Regulatory Techniques for ‘Virtual Workers’. Hungarian Labour Law E-Journal IV. (2.), 1-15. open access (Details)
  Gruber, Peter. 2017. Solidarhaftung und Mitverschulden bei Schädigermehrheiten. Österreichische Juristen-Zeitung , 47-48. (Details)
  Fidler, Philipp. 2017. Stif­tungen, Begüns­tigte, Bewer­tungen und das ErbRÄG 2015. Die Privatstiftung (PSR) , 52-61. (Details)
  Marhold, Franz. 2017. Strafrecht statt Arbeitsrecht - Auf dem Weg zurück in das Mittelalter? Steuer- und Wirtschaftskartei (SWK) (36), 1530-1532. (Details)
  Leonhartsberger, Alexander. 2017. Tagungsbericht zum 7. Österreichischen Aufsichtsratstag. Aufsichtsrat aktuell (H 2), 22-25. (Details)
  Böckli, Peter, Davies, Paul, Ferrarini, Guido, Garrido Garcia, José, Hopt, Klaus J., Opalski, Adam, Pietrancosta, Alain, Roth, Markus, Skog, Rolf, Soltysinski, Stanislaw, Winner, Martin, Winter, Jaap, Wymeersch, Eddy. 2017. The Consequences of Brexit for Companies and Company Law. Revue Trimestrielle de Droit Finacier , 16-45. (Details)
  Walser, Carmen, Leonhartsberger, Alexander, Barth, Thomas. 2017. Turbulenzen in der Lengenfels AG - Praktisches Fallbeispiel mit Lösungsskizze. Aufsichtsrat aktuell (H 3), 24-30. (Details)
  Reif, Alexandra. 2017. Unverhältnismäßiger Aufwand und angemessene Beteiligung. Zivilrecht aktuell (Zak) , 284-286. (Details)
  Endl, Bernhard. 2017. Vereinfachte Gründung der GmbH (§ 9a GmbHG) – ein erster Überblick. RdW (491), 667-670. (Details)
  Spitzer, Martin. 2017. Verjährung von Prospekthaftungsansprüchen. Recht der Wirtschaft (06), 407-413. (Details)
  Leonhartsberger, Alexander, Barth, Thomas, Walser, Carmen. 2017. Verkauf der Lengenfels AG - Praktisches Fallbeispiel mit Lösungsskizze. Aufsichtsrat aktuell (H 5), 27-31. (Details)
  Brehm, Sebastian, Cach, Christopher. 2017. Vorsorgevollmacht und gewählte Erwachsenenvertretung als Instrumente der Vermögensverwaltung und Vorsorgeplanung. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) (4), 112-123. (Details)
  Gelter, Martin, Reif, Alexandra. 2017. What is Dead May Never Die: The UK’s Influence on EU Company Law. Fordham International Law Journal 40 (5), 1412-1442. (Details)
  Wilfinger, Alexander. 2017. Zur Staa­ten­im­mu­nität im Zivil­pro­zess. Österreichische Juristen-Zeitung , 149-155. (Details)
  Gassner, Anita. 2017. Zwei Fragen zum Syndikatsvertrag. Steuer- und Wirtschaftskartei (SWK) , 777 (Details)
2016 Glowacka, Marta Joanna. 2016. "Zusatzpension" für erwerbstätige Pensionisten - Klarstellung zur Berechnung (zugleich Anm zu OGH 30. 7. 2015, 10 ObS 19/15i)). ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei. (1), 22-27. (Details)
  Brameshuber, Elisabeth. 2016. 'Basic Income' from Wages: Freedom of Contract versus Statutory Minimum Standards. European Labour Law Journal (ELLJ) 7 (2), 205-231. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2016. Altersdiskriminierung wegen längerer Vorrückungszeiträume am Beginn der Karriere? Alle guten Dinge sind drei - Neuerliche Vorlage beim EuGH. ZESAR (Zeitschrift für Europäisches Sozial- und Arbeitsrecht) S. 150-159. (Details)
  Spitzer, Martin. 2016. Anerkenntnisverbot in der Haftpflichtversicherung (§ 154 VersVG). Case Study anhand einer Planer-Haftpflichtversicherung für fremde Rechnung. bauaktuell - Die Fachzeitschrift für Baurecht, Baubetriebswirtschaft und Baumanagement (1): S. 16-22. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2016. Anmerkungen zum neuen Kontrahierungszwang für Basiskonten. Zeitschrift für Verbraucherrecht (VbR) (5), 132-0. (Details)
  Marhold, Franz. 2016. Antragsberechtigung kollektivvertragsfähiger Körperschaften im besonderen Feststellungsverfahren. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei (07), 242-245. (Details)
  Gleißner, Rolf and Kapuy, Klaus. 2016. Arbeits- und Sozialrecht: Die wichtigsten Änderungen ab 1.1.2016. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht (1): S. 46-48. (Details)
  Brameshuber, Elisabeth. 2016. Balancing vs. Preservation of Rights under the Acquired Rights Directive. Industrial Law Journal 45 (3), 443-454. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2016. Betriebliche Altersvorsoge bei atypischer Beschäftigung. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei , 251-258. (Details)
  Cach, Christopher. 2016. Biologische Eltern - Soziale Eltern - Rechtliche Eltern. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) (4), 168-177. (Details)
  Kalss, Susanne, Klampfl, Christoph. 2016. Das neue Erbrecht nach der Reform - eine Übersicht zur Überprüfung Ihrer Vermögensnachfolgeplanung. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) , 152-158. (Details)
  Brameshuber, Elisabeth. 2016. Das Recht auf Streik nach Art. 28 Grundrechtecharta - Ein Beitrag zur inhaltlichen Verortung. Europäische Zeitschrift für Arbeitsrecht (EuZA) (1), 46-61. (Details)
  Kalss, Susanne, Oppitz, Martin. 2016. Das Schicksal vinkulierter Wertpapiere bei Transaktionen mit Auslandsbezug. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 45 (1), 13-18. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2016. Das Verhältnis zwischen öffentlicher und privater Rechtsdurchsetzung im Kartellrecht. Wirtschaftsrechtliche Blätter (WBL) 2016 (1), 1-12. (Details)
  Holzweber, Stefan. 2016. Daten als Machtfaktor in der Fusionskontrolle. Neue Zeitschrift für Kartellrecht S. 104-112. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2016. De handhaving van het arbeidsrecht in grensoverschrijdende situaties. Tijdschrift Recht en Arbeid 7 (1), 9-12. (Details)
  Bachner, Thomas. 2016. Depotbestätigung per Telefax oder E-Mail - neue Rechtslage! Recht der Wirtschaft , 816-818. (Details)
  Durstberger, Georg and Rauch, Thomas. 2016. Der "befugte Unternehmer" beim Selbsthilfeverkauf (§ 373 UGB). RdW 4 (179): S. 243-248. (Details)
  Kalss, Susanne, Manessinger, Harald. 2016. Der praktische Fall: Das Begräbnis für Ehrensenator Prof. h.c. DDr. h.c. DI Arthur Kleinhausen. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 45 (6), 399-406. (Details)
  Kalss, Susanne, Probst, Stephan. 2016. Der praktische Fall: Die Zwillingstochter. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 45 (3), 209-213. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2016. Detachering van werknemers: naar meer transparantie en een betere handhaving? Tijdschrift Recht en Arbeid 7 (6/7), 32-34. (Details)
  Kalss, Susanne, Durstberger, Georg. 2016. Die Business Judgment Rule bei der Aufstellung der Bilanz. RWZ S. 60-65. (Details)
  Kovacs, Erika, Bankó, Zoltán. 2016. Die Lehre der ungarischen Kodifikation – Gesetzgeberische Konzepte, ihre Auswirkungen und neue Probleme. Europäische Zeitschrift für Arbeitsrecht (EuZA) (2), 263-270. (Details)
  Fidler, Philipp, Riss, Olaf. 2016. Die schadenersatzrechtliche Einordnung der ÖNORM B 1300 und ihre Bedeutung für die Haftung des Immobilienverwalters. Wohnrechtliche Blätter (wobl) , 299-313. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2016. Die Schweiz als Vorbild für die betriebliche Altersvorsorge in Österreich? ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei , 433-439. (Details)
  Burger-Ehrnhofer, Karin. 2016. Die versteckten Probleme der Neuregelung des Kinderbetreuungsgeldes. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei (11), 412-417. (Details)
  Kalss, Susanne, Cach, Christopher. 2016. Editorial (Thema: Erbrecht 2015). Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) (4), 149-149. (Details)
  Perner, Stefan. 2016. ELGA und Haftung. JMG Journal für Medizin- und Gesundheitsrecht. 24-27. (Details)
  Brameshuber, Elisabeth. 2016. Elternteilzeit oder Versetzung - eine Kontravalenz des Arbeitsrechts? ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei (11), 404-411. (Details)
  Cach, Christopher. 2016. ErbRÄG 2015 - Die Stellung des Lebensgefährten im Rahmen der gesetzlichen Erbfolge. Zivilrecht aktuell (Zak) (14), 267-269. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2016. Extending Working Life: the Dutch Government’s Response. European Labour Law Journal (ELLJ) 7 (1), 30-50. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2016. Gebotszonengrenzen aus energierechtlicher, wettbewerbsrechtlicher und binnenmarktrechtlicher Sicht. Österreichische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 22 (1): S. 22-28. (Details)
  Klampfl, Christoph. 2016. Geschlechterklauseln in letztwilligen Verfügungen - rechtmäßige Ausübung der Testierfreiheit oder sittenwidrige Diskriminierung? Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) , 178-189. (Details)
  Harnoncourt, Maximilian. 2016. Haftungsrechtliche Aspekte des autonomen Fahrens. Zeitschrift für Verkehrsrecht , 546-553. (Details)
  Kovacs, Erika. 2016. Individual dismissal law and the financial crisis: An evaluation of recent developments. European Labour Law Journal (ELLJ) 7 (3), 368-386. (Details)
  Durstberger, Georg. 2016. Information als Kernelement der Unternehmensleitung. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) , 312-318. (Details)
  Spitzer, Martin. 2016. Inkas­so­kosten, Wieder­ho­lungs­ge­fahr und Leis­tungs­frist. Bemer­kens­werte Fragen einer Verbands­klage zu 4 Ob 139/16v. Österreichisches Bankarchiv (ÖBA) , 733-736. (Details)
  Zwinger, Verena. 2016. KA-AZG Novelle 2014: Neuerungen und offene Fragen. Zeitschrift für Gesundheitsrecht (ZfG) (2), 43-48. (Details)
  Ludvik, Christoph. 2016. Konkurrenzklausel und Betriebsübergang. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 11, 451-457. (Details)
  Kovacs, Erika. 2016. Kopftuchverbot am Arbeitsplatz? Rechtfertigungsmöglichkeiten im Unionsrecht. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 20 (11), 440-450. (Details)
  Drs, Monika, Jobst, Lisa-Maria. 2016. Leistungsanspruch auf Heilmittel (Medikamente) in der gesetzlichen Krankenversicherung in Österreich. Soziale Sicherheit , 356-369. (Details)
  Walser, Carmen and Leonhartsberger, Alexander. 2016. Mandatsübernahme im Aufsichtsrat der Funicular AG - Praktisches Fallbeispiel mit Lösungsskizze. Aufsichtsrat aktuell (H 3): S. 22-25. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2016. May employees move up the salary ladder more slowly at the start of their career? European Employment Law Cases(EELC). 85-88. (Details)
  Marhold, Franz. 2016. Mehrfachbeschäftigung nach dem Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei (11), 458-462. (Details)
  Drs, Monika. 2016. Neue Dreiteilung der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe – Arbeiter oder Angestellte? ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei (11), 418-423. (Details)
  Bollenberger, Raimund, Wess, Norbert. 2016. Neues Bilanzstrafrecht - Was bedeutet Schadenseignung? Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzstrafrecht (ZWF) (4), 144-0. (Details)
  Brameshuber, Elisabeth. 2016. Old age benefits and social assistance. Rivista del Diritto della Sicurezza Sociale 2, 289-309. (Details)
  Lee, Sang Wha. 2016. Possible Solution for UGC in the EU? MR-Int - Medien & Recht International (4), 170-172. (Details)
  Kodek, Georg. 2016. Praxistipps zum Berufungsverfahren. Zivilrecht aktuell (Zak) (20), 384-0. (Details)
  Homar, Philipp. 2016. Prosumerism and Moral Rights. MR-Int - Medien & Recht International 4, 164-169. (Details)
  Perner, Stefan. 2016. Rezension “Erbrecht NEU” (Astrid Deixler-Hübner/Martin Schauer [Hrsg.]). Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV). 35 (Details)
  Leonhartsberger, Alexander, Walser, Carmen. 2016. Rolle des Aufsichtsrats bei der Strategieentwicklung der Funicular AG - Praktisches Fallbeispiel mit Lösungsskizze. Aufsichtsrat aktuell (H 6), 29-33. (Details)
  Barth, Thomas, Durstberger, Georg. 2016. Stimmrechtslose Vorzugsaktien im Übernahmerecht. Österreichisches Bankarchiv (ÖBA) (6), 409-417. (Details)
  Leonhartsberger, Alexander. 2016. Tagungsbericht zum 6. Österreichischen Aufsichtsratstag. Aufsichtsrat aktuell (H 2), 22-24. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2016. Tagungsbesuche wissenschaftlicher Universitätsmitarbeiter - Dienstreise oder "Freizeitvergnügen"? Zeitschrift für Hochschulrecht (ZfHR) (2): S. 52-62. (Details)
  Marhold, Franz and Kajtár, Edit. 2016. The Principle of Equality in the EU Charter of Fundamental Rights and Age Discrimination: Hungarian and Austrian Experiences. European Labour Law Journal (ELLJ) 6 (4): S. 321-342. (Details)
  Homar, Philipp, Lee, Sang Wha. 2016. The Rise of the Prosumer - An Introduction into Prosumerism and Participatory Culture. MR-Int - Medien & Recht International 4, 152-155. (Details)
  Kalss, Susanne, Dauner-Lieb, Barbara. 2016. Töchter unerwünscht? Weder dei einzelne Gesellschaft noch die Wirtschaft können sich das leisten. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 45 (4), 249-259. (Details)
  Kodek, Georg. 2016. Überholverbot für HETA-Gläubiger: Keine Anerkennung deutscher Entscheidungen in Österreich wegen Ordre-public-Verstoß. Zivilrecht aktuell (Zak) S. 128-- (Details)
  Treitl, Veronika. 2016. UGC: Is there room for the "Dancing Baby" under the InfoSoc Directive? MR-Int - Medien & Recht International. (4), 160-164. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2016. Unused potential? The risk of unemployed “older” workers. European Labour Law Journal (ELLJ) 7 (3), 442-460. (Details)
  Bachner, Thomas. 2016. Unzulässige Entgelt-Klauseln in Linzer Heimverträgen. Zivilrecht aktuell (Zak) , 246-249. (Details)
  Brehm, Sebastian. 2016. Verlassenschaft 2.0 - Ausgewählte Fragen zum Umgang mit dem digitalen Nachlass. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) , 159-167. (Details)
  Perner, Stefan, Rabl, Christian. 2016. Wandelschuldverschreibungen und Treuhänderhypothek. Österreichisches Bankarchiv (ÖBA). 877-884. (Details)
  Kalss, Susanne, Probst, Stephan. 2016. Was ist der Einfluss in der Gesellschaft wert? Nachlese zum 4. Familienunternehmertag auf Stift Göttweig. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 45 (3), 178-184. (Details)
  Brehm, Sebastian, Cach, Christopher. 2016. Wer darf eine Bundesstiftung nach dem BStFG 2015 widerrufen? Wirtschaftsrechtliche Blätter (WBL) , 543-548. (Details)
  Leonhartsberger, Alexander, Walser, Carmen. 2016. Wirtschaftliche Turbulenzen in der Neve-Gruppe - Praktisches Fallbeispiel mit Lösungsskizze. Aufsichtsrat aktuell (H 5), 29-33. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2016. Zetsche, prinzipien der kollektiven Vermögensanlage (2015). Österreichisches Bankarchiv (ÖBA) , 393-0. (Details)
  Kapuy, Klaus. 2016. Zugehörigkeit in der sozialen Sicherheit: Ändern sich die Zugehörigkeitskonzepte in Europa? Das Recht der Arbeit (DRdA) 66 (367), 396-403. (Details)
  Barth, Thomas. 2016. Zur Wissenszurechnung von Aufsichtsratswissen. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (5), 319-323. (Details)
2015 Drs, Monika. 2015. Betriebliche Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung (Teil 1). ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei (10): 362-371. (Details)
  Drs, Monika. 2015. Betriebliche Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung (Teil 2). ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei (11): 402-412. (Details)
  Rauch, Thomas. 2015. Das Vorbereitungsgeschäft. Wirtschaftsrechtliche Blätter (WBl) 485-496. (Details)
  Blum, Daniel, Csoklich, Peter. 2015. Der Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) und seine Umsetzung in Österreich. ÖBA 722-739. (Details)
  Marhold, Franz. 2015. Die Koalitionsfreiheit im österreichischen Recht. Das Recht der Arbeit (DRdA) (5a): 413-419. (Details)
  Appl, Clemens, Bauer, Barbara. 2015. Hyperlinks und Embedded Content im Lichte der EuGH-Rechtsprechung. M&R - Medien und Recht 33 (3): 151-155. (Details)
  Kalss, Susanne, Nicolussi, Julia. 2015. Die wirtschaftlich Berechtigten einer Privatstiftung und eines Trusts. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (4): 221-229. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2015. Das Recht der öffentlichen Wiedergabe am Beispiel des Fernsehens im Hotelzimmer. RdW 7 (417): (Details)
  Klampfl, Christoph. 2015. Die Interessen des Begünstigten als "Torwächter" in der Privatstiftung. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 105-114. (Details)
  Kapuy, Klaus. 2015. Unionswidrigkeit des unterschiedlichen Pensionsantrittsalters von Männern und Frauen?. ZAS 50 (4): 222-229. (Details)
  Kohlbacher, Elisabeth. 2015. Diskriminierung durch ungleiches Pensionsantrittsalter-wie lange noch?. ZESAR 5 210-217. (Details)
  Cach, Christopher. 2015. Ausgewählte Fragen des Begutachtungsentwurfs zur Erbrechtsnovelle 2015. Ecolex 370-372. (Details)
  Kalss, Susanne, Cach, Christopher. 2015. Unternehmensnachfolge "neu" - Was bringt die Erbrechtsreform 2015?. SWK 659-665. (Details)
  Kodek, Georg. 2015. Funktion und Dogmatik des Prozesskostenersatzes aus österreichischer Sicht (Sonderdruck). Zeitschrift für Zivilprozeß 128 (Heft1): 29-68. (Details)
  Kohlbacher, Elisabeth. 2015. Spielräume bei der Vertragsgestaltung Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht (02a): 136-144. (Details)
  Marhold, Franz. 2015. Vertretung des Betriebsrats ohne Vollmacht. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei (4): 122-126. (Details)
  Drs, Monika. 2015. Allgemeine Mitwirkungsrechte des Betriebsrats bei Fehlverhalten einzelner Arbeitnehmer. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei (3): 82-90. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2015. Publizität und Bestimmtheit des Haftungsausschlusses nach § 38 Abs 4 UGB. RdW (2): 87-90. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2015. AGB-Recht wird verfassungsrelevant-sind Unternehmer bessere Gesetzgeber?. VbR (1): x-x. (Details)
  Kalss, Susanne. 2015. Der praktische Fall: Zickzack im Beirat der Meier Holz KG. GesRZ 35-37. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2015. Insolvenzanfechtung und Solidarhaftung. ZIK x-x. (Details)
  Kodek, Georg. 2015. 10 Jahre Zivilrecht-10 Jahre Zak-eine Nachlese. Zivilrecht aktuell (Zak) S. 385-x. (Details)
  Leonhartsberger, Alexander. 2015. 5. Österreichischer Aufsichtsratstag. Board - Zeitschrift für Aufsichtsräte in Deutschland (H 2), 82-84. (Details)
  Drs, Monika, Jobst, Lisa-Maria. 2015. Abgrenzung Arbeitsbereitschaft von Rufbereitschaft beim Spitalsarzt. Recht der Medizin (RdM) (5a), 204-216. (Details)
  Kodek, Georg, Oliphant, Ken, Karner, Ernst, Koch, Bernhard A., Wendehorst, Christiane. 2015. Atomised Losses in Tort Law: Conceptual Difficulties and Modern Developments. Journal of Europen Tort Law (JETL) 6 S. 109-123. (Details)
  Fidler, Philipp. 2015. Ausgewählte Fragen zur Haftung im Bestandrecht (Teil 1). Wohnrechtliche Blätter (wobl) , 36-42. (Details)
  Fidler, Philipp. 2015. Ausgewählte Fragen zur Haftung im Bestandrecht (Teil 2). Wohnrechtliche Blätter (wobl) , 61-68. (Details)
  Eichinger, Julia. 2015. Beweislast bei Kündigung einer Vertragsbediensteten wegen behaupteter sexueller Belästigung. Das Recht der Arbeit (3): S. 182-186. (Details)
  Kalss, Susanne, Cach, Christopher. 2015. Das neue Pflichtteilsrecht. Chance und Herausforderung für Unternehmen. Aufsichtsrat aktuell (H 5), 5-9. (Details)
  Harnoncourt, Maximilian. 2015. Der Parteiantrag auf Normenkontrolle - die Gesetzesbeschwerde. Zeitschrift für Verwaltung S. 263-273. (Details)
  Kalss, Susanne. 2015. Der praktische Fall: Kein Bedarf mehr für die Wasserbrüller Privatstiftung. GesRZ (5): S. 317-318. (Details)
  Kodek, Georg. 2015. Der schadenersatzrechtliche Freistellungsanspruch - Das unbekannte Wesen. Zivilrecht aktuell (Zak) (11): S. 204-x. (Details)
  Nowotny, Christian. 2015. Der Stiftungsprüfer als Element der Corporate Governance einer Privatstiftung, ZFS. Zeitschrift für Stiftungswesen, Stiftungsrecht und Vermögensverwaltung , 164-170. (Details)
  Nowotny, Christian. 2015. Die "alte" GesbR und ihr Innenrecht - bedarf dei Übergangsregelung einer Nachbesserung? RdW 7 S. 372-0. (Details)
  Kodek, Georg. 2015. Die "Separate Entity Rule"-Zum Schutz ausländischer Bankfilialen vor New Yorker Gerichten. RIW - Recht der Internationalen Wirtschaft S. 640-x. (Details)
  Kalss, Susanne. 2015. Die einmalige Zuwendung. ZFS 3 S. 137-144. (Details)
  Leupold, Petra, Ramharter, Martin. 2015. Die ergänzende Auslegung von Verbraucherverträgen im Lichte des Europarechts. ÖBA 16-40. (Details)
  Perner, Stefan. 2015. Die Haftung des Versicherers für den Pseudomakler. Zeitschrift für Finanzmarktrecht (ZFR). 108-115. (Details)
  Homar, Philipp. 2015. Die kollektive Wahrnehmung der Kabelweitersenderechte nach der Luksan/van der Let-Entscheidung des EuGH sowie der Urheberrechts-Novelle 2015. ÖBl - Österreichische Blätter für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (06): S. 256-262. (Details)
  Kalss, Susanne. 2015. Die mangelnde Anwendbarkeit von § 9 Abs 1 EKEG auf den Kredit einer Muttergesellschaft an ihre Tochtergesellschaft. GesRZ (5): S. 302-307. (Details)
  Frössel, Andreas. 2015. Die neue Verbraucherschlichtung: Umsetzung in Österreich. Zak S. 464-467. (Details)
  Cach, Christopher, Brehm, Sebastian. 2015. Die Stundung des Pflichtteils - ein "attraktives Werkzeug" im Rahmen der Unternehmensnachfolge? Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) S. 137-147. (Details)
  Burtscher, Bernhard. 2015. Die Subsidiarität des Schutzwirkungsvertrages im Zivilprozess. Juristische Blätter S. 631-643. (Details)
  Kalss, Susanne. 2015. Die Übernahme von verwaltungsrechtlichen Geldstrafen durch die Gesellschaft. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (2): S. 78-87. (Details)
  Kalss, Susanne. 2015. Die Vererbung von Aktien. JEV (4): S. 112-119. (Details)
  Kapuy, Klaus. 2015. Enabling social integration through European human rights. Rivista del Diritto della Sicurezza Sociale XV (3): S. 499-514. (Details)
  Fidler, Philipp. 2015. Gewinnabschöpfung bei Verletzung von vertraglichen Konkurrenzverboten. Zivilrecht aktuell (Zak) , 44-47. (Details)
  Kohlbacher, Elisabeth. 2015. Grundrecht auf Streik - Rechtsgrundlagen und Rechtsfolgen. Ecolex (08): S. 690-693. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2015. Hoge Raad 28 November 2014, Privaatrechtelijke handhaving door de Stichting Naleving CAO voor Uitzendkrachten (Tido Vesta Nederland B.V. v. Stichting Naleving Cao voor Uitzendkrachten). Arbeidsrechtelijke Annotaties 9 (3), 39-59. (Details)
  Holzweber, Stefan. 2015. Huawei Technologies – Unterlassungsanspruch bei standardessenziellen Patenten. ÖBl - Österreichische Blätter für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht S. 279-282. (Details)
  Treitl, Veronika. 2015. IP-Day 2015 - Tagungsbericht. Zeitschrift für Energie und Technikrecht (4), 243-245. (Details)
  Eichinger, Julia. 2015. Kinderzulage bei Teilzeitarbeit: Berechnung nach dem Pro-rata-temporis-Grundsatz. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht (6): S. 328-333. (Details)
  Perner, Stefan. 2015. Konsortialkredit, Vertragsfreiheit und Parallelschuld. Österreichisches Bankarchiv (ÖBA). 9 632-638. (Details)
  Harnoncourt, Maximilian. 2015. Kostenersatz, Insolvenz und Rechtsschutzversicherung. Juristische Blätter S. 693-701. (Details)
  Homar, Philipp. 2015. Lernen im Urheberrecht. M&R - Medien und Recht (7-8), 344-357. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2015. Nachträgliche Änderungen im Zusammenhang mit Betriebspensionszusagen. Das Recht der Arbeit (5a): S. 462-466. (Details)
  Kodek, Georg. 2015. Panico, Private Foundations: Law and Practice. Die Privatstiftung (PSR) S. 51-x. (Details)
  Klampfl, Christoph. 2015. Privatstiftung und Pflichtteilsrecht nach der Erbrechtsreform 2015 - der "neue" Rechtsrahmen zur Berücksichtigung stiftungsnaher Transaktionen. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) S. 120-136. (Details)
  Perner, Stefan. 2015. Rezension “European Convention on Human Rights – Commentary” (Christoph Grabenwarter). Zeitschrift für Europäisches Privatrecht (ZEuP). 678-679. (Details)
  Kalss, Susanne, Probst, Stephan. 2015. Syndikatsverträge in Familienunternehmen - rasch überprüfen! GesRZ (3): S. 154-160. (Details)
  Kodek, Georg. 2015. The Treatment of Security Rights -The Austrian Perspective. International Insolvency Review (10): S. x-x. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2015. Tijdelijke grensoverschrijdende detachering en gewoonlijk werkland: over de verhouding tussen de Rome I-Verordening en de Detacheringsrichtlijn en de rol van de Handhavingsrichtlijn. Nederlands Internationaal Privaatrecht (NIPR) 33 (2), 205-216. (Details)
  Lee, Sang Wha. 2015. Umfassendere Ausschließlichkeitsrechte für Sendeunternehmen zulässig. Zeitschrift für Energie und Technikrecht S. 130-132. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2015. Verrekening en inhouding Wet Minimumloon en de bredere arbeidsrechtelijke handhavingsproblematiek. Tijdschrift voor Arbeid en Onderneming 3 (1), 28-34. (Details)
  Perner, Stefan. 2015. Versicherungsmakler und das FAGG. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW). 143-147. (Details)
  Brehm, Sebastian. 2015. Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Ghostwriter-Verträgen. M&R - Medien und Recht S. 303-308. (Details)
  Kalss, Susanne, Walser, Carmen. 2015. Zinshäuser in Geschwisterhand - Nachfolge mit gemeinsamem Eigentum an Zinshäusern. GesRZ S. 384-387. (Details)
  Perner, Stefan. 2015. Zum rechtlichen Rahmen der HETA-Abwicklung. Österreichisches Bankarchiv (ÖBA). 239-244. (Details)
  Treitl, Veronika. 2015. Zur Nennung des Herstellungsverfahrens im product-by-process Anspruch. Zeitschrift für Energie und Technikrecht. 3 162-171. (Details)
2014 Cach, Christopher. 2014. Die Verstärkte Zusammenarbeit und ihre Bedeutung für die Errichtung der Europäischen Staatsanwaltschaft. Europarecht (6): 716-730. (Details)
  Reif, Alexandra. 2014. Aus- und Einbau im Verbraucherrecht: Zum "Wahlrecht" zwischen Realvornahme und Kostenersatz. Zak (20): 383-386. (Details)
  Cach, Christopher. 2014. Ein Erbrecht für Lebensgefährten?. Spektrum der Rechtswissenschaft 418-432. (Details)
  Csoklich, Peter. 2014. Schadenersatz nach Kartellverstoß, VbR 2014/112. VbR 2 (6): 185-189. (Details)
  Winner, Martin. 2014. Active Shareholders and European Takeover Regulation. European Company and Financial Law Review 364-392. (Details)
  Leupold, Petra. 2014. Das Rücktrittsrecht gem §§ 11 ff FAGG - Überblick und ausgewählte Fragen. Wirtschaftsrechtliche Blätter (WBl) 481-492. (Details)
  Cach, Christopher. 2014. Das Verhältnis zwischen Art 6 Rom II-VO und § 20 E-Commerce-Gesetz - Disharmonie im Internationalen Privatrecht?. ZfRV 219-222. (Details)
  Kohlbacher, Elisabeth. 2014. Economic Dismissal in Austria. Documentación Laboral. Revista de la Asociación Española de Derecho del Trabajo y de la Seguridad Social 2 (101): 119-134. (Details)
  Kalss, Susanne, Cach, Christopher. 2014. Editorial (Thema: Unternehmensnachfolge). GesRZ 265-265. (Details)
  Leupold, Petra. 2014. Leitfaden Rücktrittsrechte des Versicherungsnehmers. Zeitschrift für Verbraucherrecht (VbR) 151-156. (Details)
  Cach, Christopher. 2014. Strategien zur Vermeidung des Pflichtteilsrechts. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) 90-105. (Details)
  Kohlbacher, Elisabeth. 2014. Wien ist anders - das Rechtsschutzbedürfnis der Bevölkerung hingegen nicht. Anfechtungsausschluss des § 45 JN bei Unzuständigkeitsbeschluss des ASG Wien verletzt Recht auf den gesetzlichen Richter. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei (3): 95-100. (Details)
  Spitzer, Martin. 2014. Aktuelle Entwicklungen im Kreditsicherungsrecht. Eigentumsvorbehalt, Hypotheken, Sicherungszession. Österreichisches Bankarchiv 172-178. (Details)
  Ales, Edoardo. 2014. Del lavoro sommerso o meglio non dichiarato. Diritti Lavori Mercati 11-26. (Details)
  Cach, Christopher. 2014. Die Prospekthaftung in Österreich. ZVglRWiss 354-373. (Details)
  Reif, Alexandra. 2014. Neuerungen durch das Verbraucherrechte-Richtlinie-Umsetzungsgesetz. Recht der Wirtschaft (8): 443-448. (Details)
  Reif, Alexandra. 2014. Aus- und Einau beim Austausch: Unterschiedliches Gewährleistungsrecht für Unternehmer und Verbraucher. Recht der Wirtschaft (7): 383-387. (Details)
  Cach, Christopher, Weber, Alexander. 2014. Das Kriterium der Staatsangehörigkeit bei der Bestimmung des Erbstatuts ab 2015. Zugleich eine Anmerkung zu 3 Ob 162/13i. Zeitschrift für Familien- und Erbrecht 163-165. (Details)
  Kalss, Susanne, Klampfl, Christoph. 2014. Der praktische Fall.Die überhastete Expansion. GesRZ 116-122. (Details)
  Kapuy, Klaus. 2014. Der Zugang zu Sozialleistungen innerhalb der EU. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht 49 (4): 196-203. (Details)
  Winner, Martin. 2014. Derivate und Beteiligungstransparenz. Zur Umsetzung der novellierten Transparenzrichtlinie. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 141-148. (Details)
  Klampfl, Christoph. 2014. Fruchtgenuss an Gesellschaftsanteilen. GesRZ 23-35. (Details)
  Kodek, Georg. 2014. Absprachen im Kartellverfahren. ÖJZ 443-443. (Details)
  Kodek, Georg. 2014. Ausgewählte aktuelle Entwicklungen im Verjährungsrecht. Zak 123-123. (Details)
  Spitzer, Martin, Harnoncourt, Maximilian. 2014. Eigentumsvorbehalt, Vermengung und Individualisierbarkeit. Case Study aus aktuellem Anlass. Österreichische Juristen-Zeitung 488-494. (Details)
  Holzweber, Stefan. 2014. Google im Fokus des Kartellrechts: Anmerkungen zum Settlement zwischen der EK und Google. Österreichische Zeitschrift für Kartell- und Wettbewerbsrecht 123-132. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2014. Schadenersatzklagen im Wettbewerbsrecht, der Richtlinienvorschlag der Kommission, ecolex 2014, 193-196. Ecolex 193-196. (Details)
  Kodek, Georg. 2014. Verfahrenshilfeantrag und Rechtsmittelfristen. Zak 143-143. (Details)
  Kreil, Linda. 2014. Die Belegschaftsorganisation im Konzern im Spiegel der österreichischen Rechtsprechung. ZAS 52-60. (Details)
  Bachner, Thomas. 2014. Die gründungsprivilegierte GmbH. Recht der Wirtschaft 115-120. (Details)
  Frössel, Andreas. 2014. Keine Wiedereinsetzung bei Judikaturänderung. Zak 123 66-68. (Details)
  Ramharter, Martin. 2014. Zum Kausalitätsgegenbeweis bei Aufklärungspflichtverletzungen nach dem Eintritt des Versicherungsfalls. Zeitschrift für Verbraucherrecht (VbR) (2): 44-48. (Details)
  Kodek, Georg. 2014. 60 Jahre RIW-ein Salut aus Österreich. RIW-Recht der Internationalen Wirtschaft 701-ff. (Details)
  Kajtár, Edit. 2014. A munkáltatói utasítás helye a 21. század munkajogában. JURA 20 214-224. (Details)
  Kajtár, Edit. 2014. A várandósságra vona tkozó tájékoztatási köteleze ttségről az Alkotmánybíróság határozata nyomán. KÖZJOGI SZEMLE 20-26. (Details)
  Kalss, Susanne, Hasenauer, Clemens. 2014. Aktuelles zur Ad-hoc-Publizität bei Beteiligungs- und Unternehmenstransaktionen. GesRZ 269-277. (Details)
  Nowotny, Christian. 2014. Aufstellung und Prüfung eines Corporate Governance-Berichts gemäß §243b UGB. RWZ 86-***. (Details)
  Kodek, Georg. 2014. Ausgewählte Praxisfragen bei Zahlungsbegehren. Zak 285-ff. (Details)
  Kodek, Georg. 2014. Der insolvenzrechtliche Gleichbehandlungsgrundsatz in vergleichender Perspektive - eine Skizze. KTS - Zeitschrift für Insolvenzrecht 215-ff. (Details)
  Kalss, Susanne, Umlauft, Manfred. 2014. Der praktische Fall: Ist die Müller-Gruppe für die nächste Generation gerüstet?. GesRZ 370-373. (Details)
  Kalss, Susanne. 2014. Der praktische Fall: Wie lange wartet die Gelegenheit auf die Reiber-Gruppe?. GesRZ 178-182. (Details)
  Kuntner, Magdalena, Brugger, Elisabeth. 2014. Die Einrichtung des Accounting Standards Advisory Forum (ASAF) als neues Beratungsgremium für das IASB. RWZ 24 (1): 25-28. (Details)
  Kodek, Georg. 2014. EuGVVO 2012 -neue Regeln für die internationale Urteilsanerkennung und -vollstreckung. Zak 423-ff. (Details)
  Nowotny, Christian. 2014. Fragen der Aufsichtsratsvergütung. RdW 628-6**. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2014. Garantiekredit - Umfang der Deckungsanfechtung. ÖBA 909-ff. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2014. Geldwert und Vertragsänderung - Bemerkungen zu § 25 TKG aus Anlass des Vorabentscheidungsersuchens 8 Ob 72/13s. RdW 691-ff. (Details)
  Kalss, Susanne. 2014. Gesellschaftsrechtliche Anmerkungen zur Libro-Entscheidung. Ecolex 496-501. (Details)
  Kalss, Susanne. 2014. Konzernrecht in Österreich. ZVglRWiss 113 291-306. (Details)
  Bollenberger, Raimund, Wess, N.. 2014. Libro-Straferkenntnis: Untreue und Gesellschaftsrecht. RdW (5): 247-251. (Details)
  Kalss, Susanne. 2014. Managervergütung - Gerechtigkeitsdebatte und Sorgfaltspflicht des Aufsichtsrats in Österreich. Board - Zeitschrift für Aufsichtsräte in Deutschland 5 191-191. (Details)
  Kajtár, Edit. 2014. Miért nem szólt? A várandósságra vonatkozó tájékoztatási kötelezettségről munkajogi szemszögből. INFOKOMMUNIKÁCIÓ ÉS JOG 92-96. (Details)
  Kajtár, Edit. 2014. Munkaerőpiaci esélyek válság idején: Gondolatok az elveszett nemzedék útkereséséről. TUDÁSMENEDZSMENT 43-62. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2014. Nichteinlösung von Lastschriften und die kreditierende Bank und der Schaden des unbezahlten Lieferanten. Zak 263-ff. (Details)
  Kalss, Susanne. 2014. Organhaftung in Österreich - Einige rechtspolitische Anmerkungen. GesRZ 159-167. (Details)
  Kajtár, Edit. 2014. Some Thoughts on the Obstacles that Prevent Members of 'Vulnerable Groups' from Entering the Labour Market : ( 2 ). PRAVNI VJESNIK 15-40. (Details)
  Kalss, Susanne. 2014. Stimmenthaltung in Stiftungsgremien. Aufsichtsrat aktuell 2 12-13. (Details)
  Kalss, Susanne. 2014. Stimmrechtsberater ans Licht oder an die Kandare?. EuZW 441-442. (Details)
  Rauch, Thomas. 2014. Technische Schutzmaßnahmen im Urheberrecht. Medien und Recht 303-308. (Details)
  Rauch, Thomas. 2014. Verletzung von Informationspflichten neu. Zeitschrift für Informationsrecht 304-308. (Details)
  Kalss, Susanne. 2014. Vom offenen Wort zum Geheimnisverrat - Informationspflichten im Familienunternehmen. UnternehmerCircle 1 4-8. (Details)
  Kodek, Georg. 2014. Zum Gefährdungserfordernis bei Einstweiligen Verfügungen zum Schutz der Ehewohnung. Zak 387-ff. (Details)
  Spitzer, Martin. 2014. Zum Wegfall und Wiederherstellung kreditsicherungsrechtlicher Publizität. Anmerkung anlässlich 5 Ob 233/13w.. Juristische Blätter (9): 556-568. (Details)
  Fidler, Philipp. 2014. Amtshaftung für prozessverzögerndes Verhalten des Richters. Zivilrecht aktuell (Zak) , 47-50. (Details)
  Pucher, Michael. 2014. Aus § 69 Abs 3a IO ergibt sich keine Vertretungsbefugnis des Mehrheitsgesellschafters nach Insolvenzantragstellung. ZIK 82-86. (Details)
  Jurgutyte, Ausrine. 2014. Ausgewählte zivilrechtliche Aspekte der Einlagenrückgewähr. ÖJZ S. 300-303. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2014. Betriebliche Altersvorsorge bei grenzüberschreitender Arbeitskräfteüberlassung. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei S. 426-433. (Details)
  Appl, Clemens, Winner, Martin. 2014. Das kartellrechtliche Settlement zwischen Transparenz und Verfahrensökonomie. Wirtschaftsrechtliche Blätter (WBL) 28 (8), 421-480. (Details)
  Burtscher, Bernhard. 2014. Der Erfüllungsgehilfenbegriff im Lichte der aktuellen Rechtsprechung. ÖJZ S. 1056-1061. (Details)
  Drs, Monika. 2014. Der praktische Fall: Einsichtsrechte des Betriebsrats. Recht der Arbeit S. 261-265. (Details)
  Appl, Clemens. 2014. Der Versendungskauf nach dem VRUG. Zeitschrift für Informationsrecht (4), 275-285. (Details)
  Frössel, Andreas. 2014. Der Wohnungsschutz nach § 97 ABGB: Judikatur und offene Fragen. Zak 1/ 9, 8-12. (Details)
  Pinetz, Erik, Burtscher, Bernhard. 2014. Die GmbH & Co KG als neue Rechtsform für Rechtsanwälte. GeS 1 S. 4-8. (Details)
  Hießl, Christina, Rosendahl, Cathleen. Erscheinend. Eine Frage der Begründung - Motivkündigungsschutz in der EU. EuZA - Europäische Zeitschrift für Arbeitsrecht (Details)
  Hießl, Christina. Forthcoming. Employer-centred benefits and the atypical workforce. IJCLLIR - International Journal of Comparative Labour Law and Industrial Relations (1): (Details)
  Pucher, Michael. 2014. Enforcement von Rechnungslegungsstandards. ZVglRWiss - Zeitschrift für Vergleichende Rechtswissenschaft 307-329. (Details)
  Perner, Stefan. 2014. Europarechtliche Rahmenbedingungen der Versicherungsvermittlung. Verwaltungsrundschau (VR). 1 30-35. (Details)
  Bachner, Thomas. 2014. GmbH-Mindeststammkapital vor dem VfGH. Zeitschrift für Gesellschaftsrecht und angrenzendes Steuerrecht (GES) 491-493. (Details)
  Bauer, Barbara. 2014. Happy Linking? Das EuGH-Urteil C-466/12 zur urheberrechtlichen Zulässigkeit des Verlinkens. Zeitschrift für Technikrecht (ZTR) 39-43. (Details)
  Fidler, Philipp. 2014. Kollisionsrechtliche Aspekte bei Arbeitsunfällen mit grenzüberschreitendem Bezug. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht (ZAS) , 19-26. (Details)
  Fidler, Philipp. 2014. Mietzinsminderung ohne Mangel? Wohnrechtliche Blätter (wobl) , 125-133. (Details)
  Appl, Clemens. 2014. Mitinhaberschaft von Immaterialgüterrechten - der Status quo. Zeitschrift für Vergleichende Rechtswissenschaft (ZVglRWiss) 113, 444-462. (Details)
  Ring, Julian. 2014. Neues zur Schriftform? Zivilrecht aktuell (Zak) S. 203-206. (Details)
  Fidler, Philipp. 2014. Unionsrechtliche Entwicklungen bei der richterlichen Vertragsergänzung. Juristische Blätter (JBl) , 693-706. (Details)
  Spitzer, Martin, Burtscher, Bernhard. 2014. Vertretungskonzeptejuristischer Personen zwischenPrivatautonomie und Verkehrsschutz. Spektrum der Rechtswissenschaft , 201-215. (Details)
  Appl, Clemens, Schmidt, Marlene. 2014. Zweitverwertung gebrauchter Digitalgüter. M&R - Medien und Recht 32 (4), 189-200. (Details)
2013 Nueber, Michael. Erscheinend. Betrachtungen zum Entwurf eines SchiedsRÄG 2012 in Österreich. LJZ 1 (Details)
  Rainer, Verena, Wanke, Rudolf. 2013. Im Ausland entrichtete Sozialversicherungsbeiträge als Werbungskosten bei Vermietung und Verpachtung. UFSjournal (10): 351-354. (Details)
  Nueber, Michael. Erscheinend. Neues zum rechtlichen Gehör im Schiedsverfahren. wbl (Details)
  Rainer, Verena, Wanke, Rudolf. 2013. Verpachtung von Fischteichen ist umsatzsteuerfrei. UFSjournal (10): 368-375. (Details)
  Pucher, Michael. 2013. Der Geldwäschereibeauftragte. Zeitschrift für Finanzmarktrecht (ZFR) 60-64. (Details)
  Csoklich, Peter, Foglar-Deinhardstein, Stephan. 2013. Die Inhaltskontrolle von Erklärungsfiktionsklauseln in Verbraucherverträgen. Juristische Blätter 135 (10): 629-639. (Details)
  Leupold, Petra. 2013. Dritthaftung des Abschlussprüfers - Verjährung und Verteilung (Teil 2). Zivilrecht aktuell (Zak) 411-413. (Details)
  Zinner, Marilies. 2013. Minderjährige Gesellschafter - Ausübung des Stimmrechts und pflegschaftsgerichtliche Genehmigung. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) (3): 74-89. (Details)
  Cach, Christopher, Weber, Alexander. 2013. Privatautonomie im Internationalen Erbrecht. Überlegungen zu Art 22 der Europäischen Erbrechtsverordnung. ZfRV 263-269. (Details)
  Cach, Christopher, Weber, Alexander. 2013. Rechtswahl im Internationalen Erbrecht - Novum oder zu erwartender Entwicklungsschritt. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) (3): 90-102. (Details)
  Hießl, Christina, Boot, Gerrard. 2013. The Application of the EU Framework for Disability Discrimination in 18 EU Countries. ELLJ, European Labour Law Journal 4 (2): 119-134. (Details)
  Bauer, Barbara, Homar, Philipp. 2013. Die Bedeutung von Echtheitszertifikaten im Gebrauchtsoftwarehandel. Zeitschrift für Energie und Technikrecht (02): 98-105. (Details)
  Marhold, Franz. 2013. Grenzüberschreitende Betriebsvereinbarungen. ZESAR (7): 251-257. (Details)
  Foglar-Deinhardstein, Stephan. 2013. Zur Anwendbarkeit des § 7 VKrG auf Gründungsgeschäfte. Österreichische Juristen-Zeitung (17): 762-766. (Details)
  Leupold, Petra, Ramharter, Martin. 2013. Zurechnungsfragen beim arbeitsteiligen Vertrieb von Wertpapieren - Anmerkungen zu OGH 4 Ob 129/12t und zur Haftung für den "Pseudoberater". RdW 445-450. (Details)
  Kalss, Susanne, Klampfl, Christoph, d'Arcy, Anne, Hoffmann, Werner H.. 2013. Aufgaben und Verantwortlichkeit in Vorstand und Aufsichtsrat.Eine Fallstudie im Rahmen des 3.Österreichischen Aufsichtsratstages. Aufsichtsrat aktuell (2): 17-20. (Details)
  Zwirchmayr, Michael. 2013. Der Stiftferwille als Maßstab im Privatstiftungsrecht - eine Friktion. Zeitschrift für Stiftungswesen (ZfS) (3): 99-105. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2013. Die Kartellgesetznovelle 2013, Eine Beurteilung der wesentlichen materiell-rechtlichen Änderungen, wbl 2013, 181-190 (gem. mit Georg Muntean). wbl 181-190. (Details)
  Eichinger, Julia. 2013. Einstufung einer HTL-Lehrerin - keine mittelbare Diskriminierung von Frauen. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht 237-242. (Details)
  Pucher, Michael. 2013. Zur Insolvenzantragspflichts des Mehrheitsgesellschafters. Zeitschrift für Gesellschafts- und Steuerrecht (10): 493-497. (Details)
  Ahari, Armin. 2013. Die Abstammung eines Kindes bei Mehrverkehr mit eineiigen Zwillingen. Zak 127-131. (Details)
  Eichinger, Julia. 2013. Belästigung wegen ethnischer Zugehörigkeit nach dem Ende des Arbeitsverhältnisses. Das Recht der Arbeit (2): 160-164. (Details)
  Spitzer, Martin. 2013. Der Prostitutionsvertrag nach 3 Ob 45/12g.. ÖJZ 784-786. (Details)
  Kohlbacher, Elisabeth. 2013. Pflege-, Betreuungs- und Begleitungsfreistellung NEU ab 1.1.2013. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei (3): 82-84. (Details)
  Zwirchmayr, Michael. 2013. Vorzüge und Schwächen fremder Stiftungsvorstände in der Familienstiftung. Kathrein & Co-Stiftungsletter (18): 4-12. (Details)
  Pucher, Michael. 2013. Gesellschaftsverhältnisse als verwandtes Rechtsinstitut zur zivilrechtlichen Stellvertretung?. Österreichische Juristen-Zeitung (3): 105-112. (Details)
  Kapuy, Klaus, Zaglmayer, Bernhard. 2013. Use and abuse of social security rights: looking beyond the EU. Bulletin luxembourgeois des questions sociales 30 , 135-163. (Details)
  Nowotny, Christian. 2013. "Bilanzpolizei" ante portas. RWZ 29-32. (Details)
  Ring, Julian. 2013. Amtshaftung für Verlängerung der Studienzeit. Zeitschrift für Hochschulrecht (ZfHR) 136-141. (Details)
  Krisper, Martina. 2013. EU-rechtswidrige Ausgleichszulage?. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 479-484. (Details)
  Kajtár, Edit. 2013. Pénzt vagy munkát? A versenytilalmi megállapodás szabályozása. PÉCSI MUNKAJOGI KÖZLEMÉNYEK 63-75. (Details)
  Nowotny, Christian. 2013. Stellungnahme: Beurteilung der Funktionsfähigkeit des Risikomanagements nach Regl 83 des Österreichischen Corporate Governance Kodex (Dezember 2012). RWZ 79-**. (Details)
  Nowotny, Christian. 2013. Stellungnahme: Grundsätze der unternehmensrechtlichen phasenkongruenten Dividendenaktivierung. RWZ 79-**. (Details)
  Kalss, Susanne. 2013. Weisungen an Aufsichtsratsmitglieder. Board - Zeitschrift für Aufsichtsräte in Deutschland 6 223-225. (Details)
  Nowotny, Christian. 2013. "Partly Schare and Partly Cash" - Transaktionen im Aktienrecht. RdW 119-*. (Details)
  Bauer, Barbara. 2013. 7. Österreichischer IT-Rechtstag - Tagungsbericht. Medien und Recht 198-200. (Details)
  Nicolussi, Julia. 2013. Änderung der BGH-Judikatur zum Delisting. GesRZ (6): 308-310. (Details)
  Perner, Stefan. 2013. Ärztliche Nachforschungspflichten und ELGA. Österreichische Juristen-Zeitung. 1052-1058. (Details)
  Kalss, Susanne. 2013. Aufsichtsratsmitglied im Konzern - Überlegungen zum österreichischen Recht. Der Konzern 5 299-309. (Details)
  Nowotny, Christian. 2013. Aufstellung des Jahresabschlusses, Vollständigkeitserklärung und Bestätitungsvermerk. RWZ 96-98. (Details)
  Fidler, Philipp. 2013. Aufwendungen des Mieters zur Mangelbeseitigung. Wohnrechtliche Blätter (wobl) , 307-315. (Details)
  Kalss, Susanne, Winner, Martin. 2013. Ausgewählte gesellschaftsrechtliche Judikatur in Österreich und Deutschland im vergangenen Arbeitsjahr. GesRZ 189-197. (Details)
  Glowacka, Marta Joanna. 2013. Betriebspension bei grenzüberschreitendem Arbeitnehmereinsatz. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei S. 300-309. (Details)
  Kalss, Susanne. 2013. Der praktische Fall: Auffassungsunterschiede von Familienangehörigen der Staber-Gruppe - Familienunternehmen und Familienstiftung. GesRZ 4 203-208. (Details)
  Nicolussi, Julia. 2013. Der Stimmrechtsverlust als neue Sanktion der Beteiligungspublizität. GesRZ (1): 20-27. (Details)
  Kalss, Susanne. 2013. Der zivilrechtliche Schutz der Anleger in Österreich - ein Überblick über die große Verfahrenswelle. ZBB 2 126-137. (Details)
  Jurgutyte, Ausrine, Oswald, Nadja. 2013. Des Nachbarn Rauch - allgemein üblich und unvermeidlich?. Zak 307-310. (Details)
  Marhold, Franz. 2013. Die Bedeutung der Grundrechtecharta und der EMRK für das österreichische Arbeitsrecht. EuZA - Europäische Zeitschrift für Arbeitsrecht 146-160. (Details)
  Kalss, Susanne. 2013. Die mangelnde Anwendbarkeit der laesio enormis auf einen Aufgriffspreis im Gesellschaftsvertrag eines Familienunternehmens. GesRZ 5 244-249. (Details)
  Spitzer, Martin. 2013. Ein Schelm, wer Böses dabei denken könnte, Pro/Contra 1 Ob 210/12g. VbR 01 (20): 31-31. (Details)
  Kalss, Susanne. 2013. Ein Schritt zu einem europäischen Konzernrecht. Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 361-363. (Details)
  Appl, Clemens, Homar, Philipp. 2013. EuGH C-314/12 - UPC Telekabel (kino.to):Anmerkungen zu den Schlussanträgenvom 26.11.2013. Zeitschrift für Energie und Technikrecht (4), 249-252. (Details)
  Kalss, Susanne, Probst, Stephan. 2013. Familienunternehmen - eine erste Vermessung. GesRZ 3 115-123. (Details)
  Kalss, Susanne, Probst, Stephan. 2013. Familienunternehmen - Familienverfassung. Kathrein & Co-Stiftungsletter 18 14-18. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2013. Fehlerhafte Beratung bei Fremdwährungskrediten und Swap-Geschäften - Informationspflichten des Kunden. RdW 512-512f. (Details)
  Kodek, Georg. 2013. Haftung bei Kartellverstößen. WiR- Studiengesellschaft für Wirtschaft und Recht 63-63f. (Details)
  Kodek, Georg. 2013. Inkassokosten. VbR 8-8f. (Details)
  Nicolussi, Julia. 2013. Kaltes Delisting bei Verschmelzung zweier Aktiengesellschaften. GesRZ (3): 124-133. (Details)
  Kalss, Susanne, Probst, Stephan. 2013. Leitung und Kontrolle eines Familienunternehmens durch eine Privatstiftung. Kathrein & Co-Stiftungsletter 18 19-25. (Details)
  Appl, Clemens. 2013. Neuheitsschädlichkeit von Veröffentlichungen im Internet. Zeitschrift für Energie und Technikrecht (03), 172-178. (Details)
  Kalss, Susanne, Probst, Stephan. 2013. Privatstiftung - Pflichtteilsansprüche. Kathrein & Co-Stiftungsletter 18 26-31. (Details)
  Spitzer, Martin. 2013. Problemfälle des Abstammungsverfahrens anlässlich 1 Ob 148/12i. Zeitschrift für Familien- und Erbrecht 03 (76): 101-104. (Details)
  Perner, Stefan. 2013. Rezension "Zum Widerruf im Versicherungsvertragsrecht" (Domenik Wendt). Österreichische Juristen-Zeitung. 751 (Details)
  Spitzer, Martin. 2013. Rücknahme und Verwertung von Vorbehaltsgut. 2 Fragen der Vertragsgestaltung beim Eigentumsvorbehalt anlässlich 9 Ob 11/11z. Österreichisches Bankarchiv 473-482. (Details)
  Kodek, Georg. 2013. Schiedsklauseln als Instrument zur Konfliktlösung bei Privatstiftungen. PSR 152-152f. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2013. Sittenwidrigkeiten nach § 879 ABGB wegen Beeinträchtigung von Interessen Dritter?. Juristische Blätter 137-137. (Details)
  Fidler, Philipp. 2013. Stimmrechtsausschlüsse in der schlichten Miteigentumsgemeinschaft? Zugleich eine Besprechung von 5 Ob 249/12x. Wohnrechtliche Blätter (wobl) , 289-304. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam. 2013. The Principle of Effet Utile and its Impact on National Methods to Enforce the Rights of Posted Workers. International Journal of Comparative Labour Law and Industrial Relations (IJCLLIR) 29, 283-304. (Details)
  Kodek, Georg. 2013. Zum Beglaubigungserfordernis bei der Treuhänderrangordnung. Österreichische Juristen-Zeitung 59-59f. (Details)
2012 Winner, Martin. 2012. Der UK Corporate Governance Code. Grundsätze und Funktionsweise. Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht 246-272. (Details)
  Kohlbacher, Elisabeth. 2012. Die Mitwirkungsobliegenheiten der versicherten Person in der Arbeitslosenversicherung. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht 248-255. (Details)
  Ramharter, Martin. 2012. Der Kommissionsvorschlag für eine Neufassung der Richtlinie über die Versicherungsvermittlung (IMD II). Zeitschrift für Finanzmarktrecht (ZFR) (5): 213-215. (Details)
  Nueber, Michael. Erscheinend. Die Privatstiftung als Partei in Verfahren vor "österreichischen" Schiedsgerichten. GesRZ 6 (Details)
  Nueber, Michael. 2012. Gesellschafter als Verbraucher im Schiedsverfahren - Schiedsfähigkeit gesellschafts- und stiftungsrechtlicher Streitigkeiten. OGH 6 Ob 42/12p Aufsichtsrat aktuell 5 20-24. (Details)
  Fichtinger, Wolfgang. 2012. Internationale Zuständigkeit bei Kapitalanlagedelikten. Zivilrecht aktuell (Zak) 347-351. (Details)
  Ramharter, Martin. 2012. Verjährung des Befreiungsanspruchs und Feststellungsklage des geschädigten Dritten in der Haftpflichtversicherung. wbl (10): 541-551. (Details)
  Ramharter, Martin. 2012. Zahlungsverpflichtung des Versicherers an den gesetzlichen Vertreter iSd § 234 ABGB in der Fremdversicherung?. Österreichische Juristen-Zeitung (22): 989-991. (Details)
  Kodek, Georg, Leupold, Petra. 2012. Zum Verhältnis von lauterkeits- und vergaberechtlichem Rechtsschutz. Ecolex 899-902. (Details)
  Homar, Philipp. 2012. 6. Österreichischer IT-Rechtstag - Bericht. M&R - Medien und Recht (4): 199-200. (Details)
  Ahari, Armin. 2012. Der ESM und die Verfassung - Erste Gedanken zur Entscheidung des deutschen Bundesverfassungsgerichts vom 12. 9. 2012. Österreichische Juristen-Zeitung 878-880 (Details)
  Ahari, Armin. 2012. Der Euro-Rettungsschirm. Juristische Ausbildung und Praxisvorbereitung (JAP) 30-34. (Details)
  Zinner, Marilies. 2012. Gesellschaftsrechtliche Beteiligung Minderjähriger und pflegschaftsgerichtliche Genehmigung. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) (4): 114-128. (Details)
  Cach, Christopher. 2012. Wieder ein neuer Dienstleistungsbegriff? Überlegungen zu Art 4 Abs 1 lit b Rom I-VO im Lichte des Werkvertragsrechts. ZfRV 222-225. (Details)
  Edelmann, Ulrich. 2012. Ausgewählte Probleme durch die Umstellung auf Namensaktien. Ecolex 03 229-233. (Details)
  Pucher, Michael. 2012. Das Grundkonzept von IFRS 10. Österreichisches Recht der Wirtschaft 446-454. (Details)
  Pucher, Michael. 2012. Die Auswirkungen des Österreichischen Stabilitätspakts 2011 auf Unternehmen und Beteiligungen der öffentlichen Hand, insb jenen von Gemeinden. Österreichische Zeitung für Wirtschaftsrecht 44-46. (Details)
  Edelmann, Ulrich. 2012. Schadenersatz bei Unterlassung ärztlicher Aufklärung vor Schulimpfungen: Aus Anlass von 1 Ob 14/12h. Zivilrecht aktuell (Zak) 248-251. (Details)
  Leupold, Petra, Ramharter, Martin. 2012. Das Kündigungsrecht des Versicherers in der Insolvenz des Versicherungsnehmers nach dem IRÄG 2010, insb in der Rechtsschutz- und D&O-Versicherung. GesRZ 4 229-247. (Details)
  Ramharter, Martin. 2012. Die elektronische Kommunikation nach dem VersRÄG 2012. Zak 226-230. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2012. Der Gesellschafter als Unternehmer, Überlegungen zu Gesellschafterstellung und Unternehmereigenschaft, wbl 2012, 71-80. wbl 71-80. (Details)
  Burz, Alexander. 2012. Die Tücken des (neuen) AÜG. Ecolex 1093-1097. (Details)
  Burz, Alexander. 2012. Mehrfachbefristung von Mehrdienstpauschalen zulässig. Kommentar zu OGH 27.7.2011, 9 ObA 61/11b. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht 261-266. (Details)
  Kodek, Georg. 2012. Reformüberlegungen im Besitzrecht - Diskussionsstand und Bewertung. Schriftenreihe des BMJ (151): 111-111. (Details)
  Spitzer, Martin. 2012. Aussonderung nach Insolvenzanfechtung in Deutschland und Österreich. ZInsO 308-316. (Details)
  Fichtinger, Wolfgang. 2012. Negative Immissionen - Judikaturüberblick und ausgewählte Fragen. Zivilrecht aktuell (Zak) 123-127. (Details)
  Spitzer, Martin. 2012. Spartenübergreifende Wissenszurechnung bei Versicherern? Zugleich eine Besprechung von OGH vom 28.11.2007, 7 Ob 254/07i. VR (08): 20-26. (Details)
  Bauer, Barbara. 2012. 1. Forum Wettbewerbsrecht - Tagungsbericht. Medien und Recht 7-8 (11): 390-392. (Details)
  Hoffmann, Werner H., Kalss, Susanne, Klampfl, Christoph, Maidorfer, Thomas. 2012. Corporate Governance und Unternehmensperformance. Zeitschrift für Corporate Governance (3): 101-106. (Details)
  Nueber, Michael. 2012. Schiedsfähigkeit stiftungsrechtlicher Streitgkeiten. Die Privatstiftung 01 10-13. (Details)
  Hießl, Christina. 2012. 2:0 for registered partnership: Sexual orientation discrimination and the ECJ. Pécsi Munkajogi Közlemények V (1): 61-80. (Details)
  Kodek, Georg. 2012. Ausgewählte Fragen der Schadenshöhe bei Anlegerschäden. ÖBA 11-11f. (Details)
  Hießl, Christina. 2012. Behinderung als Beendigungsgrund? Die österreichische Judikatur und das EU-Recht. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei (1): 21-29. (Details)
  Hießl, Christina. 2012. Case Report Austria: Paid leave does not accrue during parental leave. EELC (European Employment Law Cases (4): 21-24. (Details)
  Homar, Philipp. 2012. Tagungsbericht IP-Day 2012. Medien und Recht (6): 304-305. (Details)
  Pucher, Michael. 2012. Zum Tatbestand der compliancerelevanten Information der novel-lierten Emittenten-Compliance-Verordnung 2007. ZFR 198-205. (Details)
  Leupold, Petra. 2012. Aktien vs Zertifikate - Zur aliud-Problematik. Zivilrecht aktuell (Zak) 2 (44): 23-27. (Details)
  Perner, Stefan. 2012. Am Vorabend eines Europäischen Vertragsrechts? Wien, 28. und 29. Juni 2011. Zeitschrift für Europäisches Privatrecht (ZEuP). 213-216. (Details)
  Fichtinger, Wolfgang. 2012. Anmerkung zu OGH 3 Ob 107/11y, EvBl 2012/5. Österreichische Juristen-Zeitung 36-39. (Details)
  Marhold, Franz, Osmanovic, Elma. 2012. Ausstieg eines Fachverbandes aus einer Kollektivvertrags-Verhandlungsgemeinschaft. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 202-214. (Details)
  Kalss, Susanne. 2012. Civil Law Protection of Investors in Austria - A Situation Report from Amidst a Wave of Investor Lawsuits. European Business Organization Law Review 13 211-236. (Details)
  Kalss, Susanne. 2012 Das österreichische Gesellschaftsrecht im Spiegel der Entwicklung des deutschen Rechts. NZG 161-168. (Details)
  Kalss, Susanne. 2012. Der Aufsichtsrat im Konzern nach österreichischem Recht. Der Konzern 89-100. (Details)
  Nowotny, Christian. 2012. Der höchstpersönliche Stiftungsprüfer. Recht der Wirtschaft 547-*. (Details)
  Fidler, Philipp. 2012. Der Räumungsprozess als Auseinandersetzung zwischen Eigentümer und Besitzer. Wohnrechtliche Blätter (wobl) , 309-323. (Details)
  Appl, Clemens. 2012. Der urheberrechtliche Schutz an Software nach EuGH "SAS-Institute" MR-Int - Medien & Recht International 9 (3-4), 61-64. (Details)
  Kalss, Susanne. 2012. Die Rolle des Stiftungsvorstands gegenüber der zweiten Generation in der Privatstiftung. Kathrein & Co-Stiftungsletter 17 4-11. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2012. Emissionsbedingungen und Konsumentenschutz. ÖBA 156-166. (Details)
  Kodek, Georg. 2012. Entwicklung und Reformbedarf in der Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit - neue Herausforderungen für die Rechtsdurchsetzung. DRdA 555-555. (Details)
  Kodek, Georg. 2012. Gerichtliche Prüfpflichten im Privatkonkurs. Österreichischer Rechtspfleger (12): 67-72. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2012. Kautelarjurisprudenz: Possibilities and Limitations of drafting contracts in Austria. European Review of Private Law 20 (2): 739-747. (Details)
  Kodek, Georg. 2012. Massenverfahren und Verfahrensmassen: Einige Gedanken zur aktuellen Diskussion. Zak 66-66. (Details)
  Kodek, Georg, Kuster, Johannes . 2012. Nachlese zum Kongress in Kufstein - Beantwortung grundbuchsrechtlicher Fragen. Österreichischer Rechtspfleger (12): 52-66. (Details)
  Bachner, Thomas. 2012. OGH zum Restvermögen einer gelöschten Limited. GeS 224-227. (Details)
  Kodek, Georg. 2012. Rechtsirrtum und Wiedereinsetzung. Zak 383-383. (Details)
  Kodek, Georg. 2012. Schiedsverfahrensreform: Bitte so nicht!. Zak 46-46. (Details)
  Perner, Stefan. 2012. Sondertagung der Zivilrechtslehrervereinigung zum Entwurf eines „Common European Sales Law“ (CESL), Bonn, 20. und 21. April 2012. Zeitschrift für Europäisches Privatrecht (ZEuP). 975-978. (Details)
  Drs, Monika. 2012. Stellungnahmefrist des Betriebsrats zur Kündigung, Auswirkungen eines Betriebsurlaubs auf die 2011 in Kraft getretene Neuregelung. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 2-6. (Details)
  Kalss, Susanne. 2012. Strafbare Handlungen eines Vorstandsmitglieds - Was hat der Aufsichtsrat zu tun?. Aufsichtsrat aktuell 6 2-6. (Details)
  Appl, Clemens, Bauer, Barbara. 2012. Urheberrechtliche Grundfragen des Hyperlinkings (Teil I). M&R - Medien und Recht (4), 180-190. (Details)
  Appl, Clemens, Bauer, Barbara. 2012. Urheberrechtliche Grundfragen des Hyperlinkings (Teil II). M&R - Medien und Recht (5), 246-251. (Details)
  Kalss, Susanne. 2012. Wie scharf werden die Zähne des europäischen Kapitalmarktrechts. Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 361-363. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2012. Wiederholungsgefahr nach § 28 KSchG vor der Entscheidung des verstärkten Senats. Recht der Wirtschaft 385-387. (Details)
  Kalss, Susanne. 2012. Zehn Jahre deutscher Corporate Governance-Kodex - Eine Beobachtung von außen. Board - Zeitschrift für Aufsichtsräte in Deutschland 3 114-115. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2012. Zivilrechtliche Verantwortlichkeit von Leitungsorganen. Studiengesellschaft für Wirtschaft und Recht 201-201f. (Details)
  Appl, Clemens, Homar, Philipp. 2012. Zugabenverbot: Das letzte Kapitel einer unendlichen Geschichte. M&R - Medien und Recht 30 (7-8), 349-350. (Details)
  Bollenberger, Raimund, Writze, Matthias. 2012. Zur Berücksichtigung von Versicherungskosten bei der Berechnung des effektiven Jahreszinses. ÖBA 44-52. (Details)
  Kalss, Susanne. 2012. Zur Satzungsstrenge des Aktienrechts. Ecolex 7a 559-559. (Details)
2011 Edelmann, Ulrich. 2011. Die juristische dritte Halbzeit nach Abbruch eines Fußballspiels. Zivilrecht aktuell (Zak) (15): 283-287. (Details)
  Kohlbacher, Elisabeth. 2011. Die Vertretungsmacht von Gemeindeverbandsorganen in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Zur Wirksamkeit dienstrechtlich relevanter Erklärungen eines lediglich nach außen vertretungsbefugten Organs. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 406-415. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2011. Drittfinanzierter Liegenschaftsankauf, Kreditrückführung aus dem Weiterveräußerungserlös und Insolvenz des Kreditnehmers. RdW 520-522. (Details)
  Kohlbacher, Elisabeth. 2011. Fortbestehen der SV-Beitragspflicht bei einvernehmlicher Auflösung im Krankenstand mit gleichzeitiger Wiedereinstellungszusage (zugleich Entscheidungsanmerkung zu VwGH 14. 4. 2010, 2007/08/0327). ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 15-18. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2011. Kautelarjurisprudenz - Möglichkeiten und Grenzen. Österreichische Juristen-Zeitung 797-801. (Details)
  Hießl, Christina. 2011. Keine Widerrede. OGH verneint allgemeines Widerspruchsrecht des Arbeitnehmers bei Betriebsübergang. RdW (294): 288-292. (Details)
  Hießl, Christina. 2011. Leiharbeit in Europa: aktuelle Fragestellungen. Nationale Regelungen und die neue RL. ZESAR (11-12): 472-480. (Details)
  Edelmann, Ulrich. 2011. Das neue Recht der Namensaktie nach dem GesRÄG 2011. RWZ (10): 294-296. (Details)
  Feuchtmüller, Sebastian. 2011. Verknüpfung verschiedenartiger Leistungen als Ausweg aus dem Vergaberecht?. Ecolex (10): 959-962. (Details)
  Hoffmann, Werner H., Kalss, Susanne, Klampfl, Christoph, Maidorfer, Thomas. 2011. Stand der Unternehmensaufsicht in Österreich. Aufsichtsrat aktuell (2): 5-11. (Details)
  Ramharter, Martin. 2011. Verbraucherkredit- und Leasingverträge, Abzahlungsgeschäfte, Drittfinanzierung, Kontoüberziehungen und -überschreitungen - Die Neuerungen durch das VKrG im Überblick. RZ 156-163. (Details)
  Csoklich, Peter, Günther, Oliver-Christoph. 2011. Visiting Academics in Double Tax Treaties. Intertax 578-602. (Details)
  Potyka, Matthias, Winner, Martin. 2011. Das Gesellschaftsrechts-Änderungsgesetz 2011. GesRZ 209-217. (Details)
  Leupold, Petra, Ramharter, Martin. 2011. Die Verletzung der Pflicht zur Warnung vor mangelnder Kreditwürdigkeit nach dem Verbraucherkreditgesetz - Europarechtliche Grundlagen und zivilrechtliche Konsequenzen. ÖBA 7 469-496. (Details)
  Burz, Alexander. 2011. Neue Kompetenzen der Betriebspartner im Entgeltbereich. Ecolex 349-351. (Details)
  Abele, Hanns, Kodek, Georg, Schäfer, Guido. 2011. Proving Causation in Private Antitrust Cases. Journal of Competition Law and Economics 7 (4): 847-869. (Details)
  Foglar-Deinhardstein, Stephan. 2011. Die Vermutung der Mangelhaftigkeit gem § 924 ABGB - Zugleich eine Besprechung von 4 Ob 147/10m = Zak 2011/239, 135. Zivilrecht aktuell (Zak) 123-127. (Details)
  Trettnak, Thomas, Nueber, Michael. 2011. VwGH: Auch nicht ausgedrucktes E-Mail ist eine "Urkunde" iSd GebG!. RdW (3): 186-187. (Details)
  Kodek, Georg. 2011. 200 Jahre Allgemeines Bürgerliches Gesetzbuch - Das ABGB im Wandel der Zeit. Österreichische Juristen-Zeitung 490-490f. (Details)
  Kodek, Georg. 2011. Die Verwirkung im Markenrecht - Erste Analyse der Entscheidung des EuGH in Sachen C-482/09 Budejovicky Budvar v Anheuser-Busch. MarkenR 515-515f. (Details)
  Kodek, Georg. 2011. Einstweilige Verfügungen zur Sicherung des Informationsanspruchs nach §§ 108, 109 ArbVG bei beabsichtigten Betriebsänderungen. DRdA 517-517f. (Details)
  Kodek, Georg. 2011. Feststellung zur Tabelle (Forderungsfeststellung) in Österreich und internationale Bindungswirkung. Zeitschrift für das gesamte Inslvenzrecht (ZinsO) 889-889f. (Details)
  Sacherer, Remo, Rosenmayr, Martina. 2011. Gleichbehandlungsgestz 2011. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht 52-60. (Details)
  Nowotny, Christian. 2011. Kausalität zur Prospekthaftung bei Investmentfonds. RdW 453-454. (Details)
  Nowotny, Christian. 2011. OGH zur Causa BAWAG: Das Bilanzstrafrecht gewinnt an Konturen. RdW 195-196. (Details)
  Kodek, Georg. 2011. Praxistipps zum Berufungsverfahren. Zivilrecht aktuell (Zak) 363-363f. (Details)
  Kodek, Georg. 2011. Unbekanntes ABGB - ein kleiner Streifzug. Zivilrecht aktuell (Zak) 103-103f. (Details)
  Kodek, Georg. 2011. Unvereinbarkeiten im Privatstiftungsrecht in Ö - Aktuelle Entwicklungen. Liechtensteinische Juristen-Zeitung 56-56f. (Details)
  Kovacs, Erika. 2011. A cafeteria munkajogi buktatói - Minösítése, szabályozásának módjai és az egyenlö bánásmód elve, (Probleme bei der Regelung des Naturallohns: Qualifizierung, Regelungsmethoden und die Anwendung des Gleichbehandlungsprinzips). Munkaügyi Szemle 55 (1), 37-43. (Details)
  Kovacs, Erika. 2011. A kollektív szerzödés jogi természete, (Die Rechtsnatur des Kollektivvertrages) . Jura 18 (1), 77-89. (Details)
  Bachner, Thomas. 2011. Aktienbuch und Zahlungsverkehr - eine unsinnige Verknüpfung. Recht der Wirtschaft 712-714. (Details)
  Fidler, Philipp. 2011. Anspruchskonkurrenz bei Garantierückforderung durch den Auftraggeber. Österreichische Juristen-Zeitung , 982-984. (Details)
  Kovacs, Erika. 2011. Ausgewählte arbeitsrechtliche Probleme der Rom I Verordnung. Pécsi Munkajogi Közlemények 4 (1), 41-58. (Details)
  Leupold, Petra, Ramharter, Martin. 2011. Ausgewählte Aspekte der Irrtumsanfechtung beim Wertpapierkauf. Österreichische Juristen-Zeitung 3 (14): 107-115. (Details)
  Kovacs, Erika. 2011. Az európai munkajogi kollíziós szabályok elemzése (Die Analyse der europäischen kollisionsrechtlichen Regelungen). Miskolci Jogi Szemle. - 6 (2), 110-132. (Details)
  Kodek, Georg. 2011. Budgetbegleitgesetz 2011 - die justiziellen Bestimmungen im Überblick. Zivilrecht aktuell (Zak) (8): 4-4f. (Details)
  Drs, Monika. 2011. Der praktische Fall: Entgeltfortzahlung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Das Recht der Arbeit 285-293. (Details)
  Kalss, Susanne. 2011. Die Anwendbarkeit österreichischen Rechts auf Anleihen und Genussrechte bei gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen. ZVglRWiss 110 229-251. (Details)
  Kalss, Susanne. 2011. Die Übernahme der Haftungsfreizeichnung bei einem Secondary Offering nach österreichischem Recht. Corporate Finance Law 8 386-391. (Details)
  Perner, Stefan. 2011. Erweiternde Umsetzung von Richtlinien des Europäischen Verbraucherrechts. Zeitschrift für Europarecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung. 225-230. (Details)
  Perner, Stefan, Zoppel, Moritz. 2011. EuGH: Umwälzungen bei der Gewährleistung. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW). 447-449. (Details)
  Kalss, Susanne. 2011. Frauen im Aufsichtsrat - mehr als nur ein Schlagwort. Aufsichtsrat aktuell 1 5-9. (Details)
  Perner, Stefan. 2011. Geschlechtertarife im Versicherungsrecht unzulässig – Bemerkungen anlässlich EuGH 01.03.2011 Rs C-236/09 (Test-Achats). Österreichische Juristen-Zeitung. 333-334. (Details)
  Nowotny, Christian. 2011. Grundbuchsrechtliche Behandlung von In-sich-Geschäften des Gesechäftsführers eienr GmbH. GesRZ 46-*. (Details)
  Kovacs, Erika. 2011. Hungarian Unions: How Representative? How Effective?. Comparative Labor Law & Policy Journal 32 (4): 891-914. (Details)
  Kalss, Susanne, Oppitz, Martin. 2011. Insiderhandel und Kursmanipulation - Sanktionen. RdW 10 575-581. (Details)
  Kalss, Susanne. 2011. Insiderinformation wohin?. Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 12 449-450. (Details)
  Eichinger, Julia. 2011. Keine Diskriminierung aufgrund des Geschlechts bei Auflösungsvereinbarung mit pensionsberechtigter 61-jähriger Arbeitnehmerin. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 15 (12): 450-460. (Details)
  Bachner, Thomas. 2011. Namensaktie und Inhaberaktie nach dem GesRÄG 2011. Recht der Wirtschaft 511-519. (Details)
  Bachner, Thomas, Kodek, Georg. 2011. Österreichische Umgründungen und englisches Kollisionsrecht - Gesellschaftsrechtliche Gesamtrechtsnachfolge im Spannungsfeld divergierender Rechtssysteme. Zeitschrift für Rechtsvergleichung und Europarecht 19-30. (Details)
  Perner, Stefan. 2011. Richtlinienkonforme Rechtsfortbildung: OGH folgt Quelle-Rsp des BGH. Österreichische Juristen-Zeitung. 621-623. (Details)
  Kalss, Susanne. 2011. Stiftungsbeirat und Vorstand nach der Novelle des PSG 2010. Kathrein & Co-Stiftungsletter 16 4-9. (Details)
  Appl, Clemens. 2011. Technische Standardisierung und Geistiges Eigentum - ein Widerspruch? technologe 208 (1), 9-14. (Details)
  Schörghofer, Paul. Erscheinend. Überlegungen zu den Auswirkungen des VbVG auf die Deliktshaftung juristischer Personen. Österreichische Juristen-Zeitung (Details)
  Kalss, Susanne. 2011. Unternehmensaufsicht in Österreich. Board - Zeitschrift für Aufsichtsräte in Deutschland 1 24-25. (Details)
  Kalss, Susanne. 2011. Unternehmensrecht. Recht und Wirtschaft 7 24-24. (Details)
  Marhold, Franz, Osmanovic, Elma. 2011. Vergütungspolitik im Sektor Finanzdienstleistung. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 130-137. (Details)
  Kalss, Susanne, Klampfl, Christoph. 2011. Wie beeinflussen elektronische Medien die Sitzungspraxis und Beschlussfassung des Aufsichtsrats?. RWZ 11 33-37. (Details)
  Drs, Monika. 2011. Zulässigkeit paralleler Pensionszusagen. Österreichisches Recht der Wirtschaft 746-750. (Details)
  Fidler, Philipp. 2011. Zum Bereicherungsanspruch des geschiedenen Ehegatten beim gemeinsamen Hausbau. Zeitschrift für Ehe- und Familienrecht , 172-174. (Details)
  Leupold, Petra. 2011. Zur internationalen Zuständigkeit bei irreführenden Gewinnzusagen. Zivilrecht aktuell (Zak) 2 (39): 23-26. (Details)
2010 Fichtinger, Wolfgang, Foglar-Deinhardstein, Stephan. 2010. Die Zulässigkeit von Lösungsklauseln für den Insolvenzfall nach dem IRÄG 2010, insbesondere bei Kreditgeschäften. Österreichisches Bankarchiv 818-830. (Details)
  Hießl, Christina. 2010. Europäischer Betriebsrat: Umsetzung der geänderten Richtlinie. RdW (663): 644-647. (Details)
  Hießl, Christina. 2010. Grün, blau, rot-weiß-rot. Zur rechtlichen Steuerung erwünschter Arbeitskräftemigration. RdW (792): 784-789. (Details)
  Drs, Monika. 2010. Kurzarbeit. Das Recht der Arbeit 203-217. (Details)
  Kreil, Linda. 2010. Rechtfertigungsgründe in der Rechtsprechung zur Altersdiskriminerung. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht 206-216. (Details)
  Leupold, Petra, Ramharter, Martin. 2010. Anlegerschaden und Kausalitätsbeweis bei risikoträchtiger hypothetischer Alternativanlage - Zugleich eine Besprechung von OGH 4 Ob 28/10m und 9 Ob 85/09d. ÖBA 11 718-738. (Details)
  Leupold, Petra. 2010. Das IRÄ-BG - Überblick und ausgewählte Fragen. ZIK 5 (244): 167-171. (Details)
  Fichtinger, Wolfgang, Schopper, Alexander 2010. Das Zahlungsdienstegesetz. JAP 176-182. (Details)
  Leupold, Petra. 2010. Zivilrechtliche Folgen der Verletzung von Offenlegungspflichten über Rückvergütungen. Zivilrecht aktuell (Zak) 20 (665): 387-391. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2010. Abmahnung von AGB nach § 28 Abs 2 KSchG: Wie können einsichtige Unternehmer noch reagieren?. Recht der Wirtschaft 442-ff. (Details)
  Ramharter, Martin. 2010. Das Darlehens- und Kreditrechtsänderungsgesetz. Zivilrecht aktuell (Zak) (534): 303-307. (Details)
  Bollenberger, Raimund, Bydlinski, Peter. 2010. Das neue Darlehensrecht des ABGB: Verbesserungsvorschläge zum Ministerialentwurf. ÖBA 96-ff. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2010. Die gefahrlose Wiederholungsgefahr nach § 28 Abs 2 KSchG Kritik an OGH 1 Ob 81/09g und 1 Ob 131/09k. ÖBA 304-ff. (Details)
  Runggaldier, Ulrich, Kreil, Linda. 2010. OGH zu ÖGB-Zuschusspension und Widerrufsvorbehalt. Recht der Wirtschaft 642-644. (Details)
  Grüblinger, Kirstin. 2010. Neue Möglichkeiten im Bereich der Reproduktionsmedizin?. Zivilrecht aktuell (Zak) (394): 226-229. (Details)
  Leupold, Petra, Ramharter, Martin. 2010. Zum Verhältnis von irrtumsrechtlicher und schadenersatzrechtlicher Rückabwicklung bei Aufklärungspflichtverletzungen. Österreichische Juristen-Zeitung 18 (85): 807-811. (Details)
  Ramharter, Martin. 2010. Die Prospekthaftungsversicherung. GesRZ 39 (4): 213-222. (Details)
  Nueber, Michael, Trettnak, Thomas. 2010. (Gemeinschafts-)rechtswidrig und überholt - das GebG im Jahr 2010. RdW 471 429-431. (Details)
  Leupold, Petra. 2010. Schadenersatzansprüche der Marktgegenseite nach UWG. Österreichische Blätter für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht 4 (34): 164-171. (Details)
  Kalss, Susanne. 2010. Auskunftsrechte und -pflichten für Vorstand und Aufsichtsrat im Konzern. GesRZ (3): 137-145. (Details)
  Feltl, Christian, Pucher, Michael. 2010. Corporate Compliance im österreichischen Recht: Ein Überblick. wbl 265-272. (Details)
  Pucher, Michael, Zwick, Christian. 2010. Das Auskunftsrecht nach dem Aktienrechtsänderungsgesetz 2009. wbl 54-63. (Details)
  Pucher, Michael. 2010. Geschäftsordnung des Vorstands einer Aktiengesellschaft. Recht der Wirtschaft 464-467. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2010. Keyword advertising und eine vorsichtige Neubestimmung der Markenfunktionen, wbl 2010, 273-283. wbl 273-283. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2010. Kopplungsangebote und Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken, GPR 2010, 151-154. GPR - Zeitschrift für das Privatrecht der Europäischen Union 151-154. (Details)
  Pucher, Michael. 2010. Umgründung einer GmbH & Co KG im engeren Sinn in eine GmbH. Ecolex 1161-1165. (Details)
  Kalss, Susanne. 2010. Vergütung, Aufwendungsersatz und Beratungsentgelt des Aufsichtsratsmitglieds. Aufsichtsrat aktuell (1): 5--. (Details)
  Pucher, Michael. 2010. Zum schriftlichen Gesellschafterbeschluss im Lichte aktueller (Rechts)Entwicklungen. NZ 174-179 (Details)
  Burz, Alexander. 2010. Ferialpraktikanten und Ferialarbeitnehmer. Ecolex 794-796. (Details)
  Burz, Alexander. 2010. Verminderungsprozentsatz und Pensionsberechnung. Kommentar zu OGH 27.1.2009, 10 ObS 184/08v. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht 38-43. (Details)
  Spitzer, Martin, Perner, Stefan. 2010. Das Darlehens- und Kreditrechtsänderungsgesetz (DaKRÄG). ZIK 171-176. (Details)
  Harrich, Andrea. 2010. Das neue Zahlungsverkehrsrecht im Überblick. Zivilrecht aktuell (Zak) iE-iE. (Details)
  Spitzer, Martin. 2010. Das Verhältnis Eigentümer-Untermieter. Alte Strukturfragen zum abgeleiteten Recht zum Besitz. ÖJZ 10-15. (Details)
  Potz, Andrea. 2010. Das vermutete Geburtsdatum - Zur Feststellung des Geburtsdatum nach § 358 Abs 3 ASVG. RdW (4): 222-227. (Details)
  Spitzer, Martin, Perner, Stefan. 2010. Ehewohnung und Ehescheidung. wobl 29-34. (Details)
  Eichinger, Julia. 2010. Glaubhaftmachung einer Diskriminierung. Das Recht der Arbeit (2): 137-142. (Details)
  Spitzer, Martin, Kernbichler, Felix. 2010. Kindesmissbrauch und § 1489 ABGB - Brüche zwischen strafrechtlicher und zivilrechtlicher Verjährung. ÖJZ 330-332. (Details)
  Leupold, Petra. 2010. Zur Ausmalpflicht des Mieters. Zivilrecht aktuell (Zak) 6 (173): 103-106. (Details)
  Spitzer, Martin, Fenyves, Attila. 2010. Zur Verschwiegenheitspflicht des Notars im Fall der Nebenintervention. NZ 262-270. (Details)
  Foglar-Deinhardstein, Stephan. 2010. Anwaltshaftung bei Prozessführung. Zivilrecht aktuell (Zak) 63-67. (Details)
  Ramharter, Martin. 2010. Der Nachweis des Versicherungsfalles im Spannungsfeld von Zivil- und Prozessrecht. Zivilrecht aktuell (Zak) 21 (704): 403-406. (Details)
  Schimka, Matthias, Schörghofer, Paul. 2010. Die Auskunftspflicht des Kommanditisten nach § 171 Abs 1 Satz 2 UGB. Bank-Archiv (formerly: Österreichisches Bank-Archiv ÖBA) 157-164. (Details)
  Kreil, Linda, Sacherer, Remo. 2010. Formen des konzernweiten Personaleinsatzes. RdW (3): 156-160. (Details)
  Schimka, Matthias, Schörghofer, Paul. 2010. Neue europäische Vorgaben für die Berichts- und Dokumentationspflicht bei Verschmelzungen und Spaltungen - Zur Änderung der Fusions-RL, der Spaltungs-RL, der EU-Verschmelzungs-RL und der Kapital-RL. Wirtschaftsrechtliche Blätter (WBl) 109-119. (Details)
  Kreil, Linda. 2010. Zur Bedeutung der "Rosinentheorie" im österreichischen Arbeitsrecht. RdW 93-99. (Details)
  Kodek, Georg. 2010. 5 Jahre Zivilrecht - 5 Jahre Zak. Eine Nachlese. Zak 364-364f. (Details)
  Kodek, Georg. 2010. Aktuelle Fragen des Grundbuchsrechts. Österreichischer Rechtspfleger 49-51. (Details)
  Kodek, Georg. 2010. Aktuelle Fragen des Privatkonkurses. Österreichischer Rechtspfleger 56-56f. (Details)
  Kodek, Georg. 2010. Das IRÄG 2010 im Überblick. Zak 283-283f. (Details)
  Kodek, Georg. 2010. Die Anwendung von Art 6 EMRK im Provisorialverfahren. Zivilrecht aktuell (Zak) 8-10. (Details)
  Kodek, Georg. 2010. Die Haftung des Stiftungsvorstands für Veranlagungsentscheidungen. Kathrein & Co-Stiftungsletter (15): 12-12f. (Details)
  Kodek, Georg. 2010. Die Pfändung von Bankkonten. Österreichisches Bankarchiv 19-19. (Details)
  Kodek, Georg. 2010. Einstweilige Verfügungen im Familienrecht und Art 6 MRK. Zeitschrift für Ehe- und Familienrecht 58-58f. (Details)
  Nowotny, Christian. 2010. Jahresabschluss und Unterschrift. RWZ 69-72. (Details)
  Kodek, Georg, Harnik, Stephen M.. 2010. Klagen gegen österreichische Unternehmen in den USA - ein Überblick. RdW 622-622f. (Details)
  Kodek, Georg. 2010. Neue Entwicklungen bei der Durchsetzung der Bilanzpublizität. RdW 481-481f. (Details)
  Kodek, Georg. 2010. Neue Schranken für die Besetzung von Vorstand und Beirat der Privatstiftung - Zwei aktuelle Entscheidungen des OGH. Stiftungsletter (14): 6-6f. (Details)
  Kodek, Georg. 2010. Prozessbetrug im Zivilverfahren. Österreichische Juristen-Zeitung 627-627f. (Details)
  Nueber, Michael. 2010. Schiedsvereinbarungen mit Verbrauchern im GmbH-Recht. Zivilrecht aktuell (Zak) 3 (70): 48-52. (Details)
  Leupold, Petra. 2010. Verbrauchergerichtsstand nach Art 15 EuGVVO bei irreführenden Gewinnzusagen?. Zivilrecht aktuell (Zak) (3): 45-48. (Details)
  Kodek, Georg. 2010. Von der KO zur IO - Das IRÄG 2010 im Überblick. ÖBA 458-458f. (Details)
  Kodek, Georg. 2010. Zu den Beschränkungen für Geschäfte des Gerichtskommissärs gem § 6a GKG. NZ 110-110f. (Details)
  Kalss, Susanne, Hasenauer, Clemens. 2010. Ad-hoc-Publizität bei Beteiligungs- und Unternehmenstransaktionen. GesRZ 6 301-310. (Details)
  Kalss, Susanne. 2010. Anlagestimmung - ein Instrument des österreichischen Kapitalmarktrechts?. GesRZ 5 245-251. (Details)
  Kalss, Susanne. 2010. Aufgaben des Vorstands in der Privatstiftung zur Sicherung des Stifterwillens. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) 3 90-95. (Details)
  Perner, Stefan, Spitzer, Martin. 2010. Das Darlehens- und Kreditrechtsänderungsgesetz (DaKRÄG). Zeitschrift für Insolvenzrecht und Kreditschutz . 171-176. (Details)
  Kalss, Susanne. 2010. Das neue Zentrum für Stiftungsrecht an der WU Wien. Kathrein & Co-Stiftungsletter 14 4-5. (Details)
  Kalss, Susanne. 2010. Das Verhältnis von Unternehmensbilanz und Steuerbilanz bei Forderungen. SWK 34/35 1473-1478. (Details)
  Winner, Martin. 2010. Der öffentlich-rechtliche Vollzug von Gesellschaftsrecht. Versuch einer Grundlegung. Zeitschrift für Öffentliches Recht 553-571. (Details)
  Potz, Andrea. 2010. Die Abwägung von Wahrscheinlichkeiten - Rechtsfragen zur Glaubhaftmachung im GlBG. Recht der Wirtschaft (1): 28-32. (Details)
  Perner, Stefan. 2010. Die notwendige Streitgenossenschaft an der Schnittstelle von Zivil- und Prozessrecht. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW). 77-81. (Details)
  Winner, Martin. 2010. Die Rechtsfolgen verdeckter Sacheinlagen. Ein Fall für den Gesetzgeber. Recht der Wirtschaft 467-470. (Details)
  Perner, Stefan, Spitzer, Martin. 2010. Ehewohnung und Ehescheidung. Wohnrechtliche Blätter (wobl). 29-34. (Details)
  Winner, Martin. 2010. Ein gutes Jahrzehnt Übernahmerecht in Österreich. Eine Würdigung. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 7-12. (Details)
  Bachner, Thomas. 2010. Inhaberaktie, Namensaktie und Aktionärstransparenz im AktG. Recht der Wirtschaft 451-454. (Details)
  Nowotny, Christian. 2010. Inhaltliche Mindestanforderungen an die Spezialvollmacht zum Abschluss eines GmbH-Gesellschaftsvertrages. RdW 158-160. (Details)
  Kalss, Susanne. 2010. Measures by the Austrian Regulatory Authorities in Response to the Financial Market Crises. European Business Organization Law Review 11 527-548. (Details)
  Perner, Stefan. 2010. Miteigentümer im Zivilprozess. Österreichische Juristen-Zeitung. 5-9. (Details)
  Bergmann, Sebastian, Habsburg-Lothringen, Magdalena Maria. 2010. Nochmals: Zu den Anteilen an Kapitalanlage und Immobilienfonds "ähnlichen Einrichtungen, die Vermögenswerte mit Risikostreuung zusammenfassen" (§ 1 Z 6 lit c WAG 2007) - Eine Duplik auf die Replik von Kreisl, ZFR 2010. ZFR 68-70. (Details)
  Perner, Stefan. 2010. Notwendige Streitgenossenschaft bei „Gefahr unlösbarer Verwicklungen“? Zivilrecht aktuell (Zak). 27-29. (Details)
  Nowotny, Christian. 2010. Privatstiftungen - weiterhin "in troubles"?. RdW 747-748. (Details)
  Marhold, Franz. 2010. Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand, eine Bewertung aus Sicht des österreichischen Arbeits- und Sozialrechts. NZA Neue Zeitschift für Arbeitsrecht 152-155. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam, Houwerzijl, Mijke. 2010. Werknemersmobiliteit binnen de EU. ArbeidsRecht (AR) 17, 27-32. (Details)
  Schimka, Matthias. 2010. Wiedereinsetzung in den vorigen Stand (§§ 146 ff ZPO). Zivilrecht aktuell (Zak) 4-6. (Details)
  Bergmann, Sebastian, Habsburg-Lothringen, Magdalena Maria. 2010. Zu den Anteilen an Kapitalanlage- und Immobilienfonds "ähnlichen Einrichtungen, die Vermögenswerte mit Risikostreuung zusammenfassen" (§ 1 Z 6 lit c WAG 2007). ZFR 17-21. (Details)
2009 Ramharter, Martin. 2009. Aktuelle Fragen der Anlageberatungshaftung. Zivilrecht aktuell (Zak) 403-406. (Details)
  Resch, Sabine, Schimka, Matthias, Schörghofer, Paul. 2009. Auskunftspflichten der Privatstiftung. Die Privatstiftung 64-76. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2009. Das Recht auf Urlaub aus der Sicht des Gemeinschaftsrechts. Recht der Wirtschaft 852-854. (Details)
  Oelkers, Janine, Bitzyk, Peter. 2009. Die neue Regelpublizität nach BörseG 2007 und URÄG 2008. Bank-Archiv (formerly: Österreichisches Bank-Archiv ÖBA) (7): 508-516. (Details)
  Leupold, Petra. 2009. Diskussionsbericht "Stiftungsbeirat - Quo vadis?". Die Privatstiftung 2 (19): 107-108. (Details)
  Potz, Andrea. 2009. Urlaub und Krankenstand: Zur Befristung bzw Verjährung von Urlaub in Deutschland und Österreich. Recht der Wirtschaft (12a): 792-796. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2009. Aktuelle Tendenzen in der europäischen Rechtsentwicklung, insbesondere hinsichtlich des Alters und der Arbeitszeit. Sonderbeilage zu RdA. Recht der Arbeit (5): 40-48. (Details)
  Kodek, Georg. 2009. Änderungen im Rechtsmittelverfahren durch die ZVN 2009 und das Budgetbegleitgesetz. Zivilrecht aktuell (Zak) 249-f. (Details)
  Kodek, Georg. 2009. Collective Redress in Austria. Annals of the American Academy of Political ans Social sciences 622 86-f. (Details)
  Harrich, Andrea. 2009. Das mangelhafte Leasingobjekt - Gewährleistung beim mittelbaren Finanzierungsleasing. Zivilrecht aktuell (Zak) 347-ff. (Details)
  Kodek, Georg. 2009. Der Rechtsschutz der Begünstigten - Die verfahrensrechtliche Absicherung der Rechte der Begünstigten. Die Privatstiftung 4-f. (Details)
  Kodek, Georg. 2009. Die Beziehungen zwischen der Türkei und Österreich auf dem Gebiet des Zivil- und Zivilverfahrensrecht - ein Überblick über die letzten 150 Jahre. GedS Konuralp I 573-f. (Details)
  Kodek, Georg. Erscheinend. Die Pfändung von Bankkonten. ÖBA f-f. (Details)
  Schimka, Matthias. 2009. Die Prozessverbindung im Zivilverfahren. Zivilrecht aktuell (Zak) 383-386. (Details)
  Kodek, Georg. 2009. Die Suche nach unbekannten Erben im Verlassenschaftsverfahren. Österreichische Juristen-Zeitung 197-f. (Details)
  Drs, Monika. 2009. Entgeltfortzahlungsanspruch bei Arbeitsunfall. Recht der Wirtschaft 346-347. (Details)
  Kodek, Georg. 2009. EuGH zur Konkursanfechtung: Eine erste Analyse. ÖBA 629-f. (Details)
  Drs, Monika. 2009. Neues aus dem Arbeits- und Sozialrecht, Das Arbeitsmarktpaket 2009. Recht der Wirtschaft 533-537. (Details)
  Kodek, Georg. 2009. Sammelklagen für Verbraucher: Ein neues Grünbuch der EU. Ecolex 185-f. (Details)
  Schörghofer, Paul. 2009. 20. Tagung der Gesellschaft junger Zivilrechtswissenschafler e.V., 2. bis 5.9.2009 in Osnabrück. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 252-252. (Details)
  Leupold, Petra, Ramharter, Martin. 2009. 20. Tagung der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e.V. 2. – 5.9.2009, Osnabrück Europäische Methodik: Konvergenz und Diskrepanz nationalen und europäischen Privatrechts. Österreichische Juristen-Zeitung (20): 906-907. (Details)
  Schimka, Matthias. 2009. Änderung des Privatstiftungsgesetzes durch das Familienrechts-Änderungsgesetz 2009. Die Privatstiftung 55-55. (Details)
  Kalss, Susanne, Znidaric, Martina. 2009. Der Rücktritt des Stiftungsprüfers. Steuer- und Wirtschaftskartei (SWK) (26): 1189-1192. (Details)
  Schörghofer, Paul. 2009. Neue Rechtsprechung zum Personengesellschaftsrecht. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 275-277. (Details)
  Leupold, Petra, Ramharter, Martin. 2009. Nützliche Gesetzesverletzungen – Innenhaftung der Geschäftsleiter wegen Verletzung der Legalitätspflicht?. GesRZ (5): 253-267. (Details)
  Csoklich, Peter, Macho, Roland. 2009. Produktionsverlagerung und Ertragsteuerrecht. Österreichische Steuerzeitung 443-450. (Details)
  Nowotny, Christian. 2009. Wertpapierleihe – ein Weg zum partiellen Squeeze-out?. Recht der Wirtschaft 509-510. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2009. Zur Frage der Haftung der Bank wegen Durchführung von Überweisungen zu verbotenem Zweck,. ÖBA 858-ff. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2009. Auflösungsklausel für den Konkursfall – neue Rechtsprechung. ZIK 74-ff. (Details)
  Grüblinger, Kirstin. 2009. Der Leasingvertrag - Ein Überblick. Zivilrecht aktuell (Zak) (569): 343-346. (Details)
  Grüblinger, Kirstin. 2009. Die Rückgabe und der Umtausch von Geschenken. Zivilrecht aktuell (Zak) (690): 423-425. (Details)
  Trettnak, Thomas, Nueber, Michael. 2009. E-Mail (k)eine Urkunde?!. RdW (1): 60-62. (Details)
  Hofmann, Nicole, Grüblinger, Kirstin. 2009. Ehebruch und Schadenersatz - Teil I. Zeitschrift für Ehe- und Familienrecht 138-143. (Details)
  Hofmann, Nicole, Grüblinger, Kirstin. 2009. Ehebruch und Schadenersatz - Teil II. Zeitschrift für Ehe- und Familienrecht 169-173. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2009. Zur Freistellungsverpflichtung gemäß § 9 Abs 3 nF BTVG – Muss die Bank ihre Hypothek nur zugunsten des Erwerbers oder auch anderer Gläubiger aufgeben ?. ÖBA (9): ff-ff. (Details)
  Leupold, Petra. 2009. Zusammenspiel der Erhaltungspflichten in MRG und ABGB. Österreichische Juristen-Zeitung (17): 783-784. (Details)
  Schimka, Matthias. 2009. Das Teilnahmerecht der Aktionäre an der Hauptversammlung nach dem Aktienrechts-Änderungsgesetz 2009. GesRZ 217-220. (Details)
  Kalss, Susanne. 2009. Interessenkonflikte in der Privatstiftung - Insichgeschäfte eines Vorstandsmitglieds mit der Privatstiftung gem. § 17 Abs. 5 PSG. Kathrein & Co-Stiftungsletter (13): 4-9. (Details)
  Kalss, Susanne. 2009. Leitung und Überwachung im Konzern. Aufsichtsrat aktuell (3): 4-8. (Details)
  Kalss, Susanne. 2009. Das Aktien vertretende Zertifikat. ÖBA 339-358. (Details)
  Kalss, Susanne, Eckert, Georg, Schörghofer, Paul. 2009. Ein Sondergesellschaftsrecht für die GmbH & Co KG?. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 65-81. (Details)
  Schörghofer, Paul. 2009. Gehilfenzurechnung auf Geschädigtenseite. Zivilrecht aktuell (Zak) 246-248. (Details)
  Schimka, Matthias. 2009. Volle Handlungsfähigkeit - zwingende persönliche Voraussetzung für Aufsichtsratsmitglieder einer AG. Aufsichtsrat aktuell (3): 9-12. (Details)
  Schimka, Matthias. 2009. Zur Voraussetzung der vollen Handlungsfähigkeit von Beiratsmitgliedern einer Privatstiftung. NZ 193-199. (Details)
  Pucher, Michael. 2009. Ausschließliche Kompetenzen des Gesamtaufsichtsrats und aus-schussfähige Angelegenheiten. GeSaktuell 128-134. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2009. Das Urteil AC-Treuhand als Teil der schutzzweckbezogenen Auslegung des Kartellverbots, ZfRV 2009, 9-14. ZfRV 9-14. (Details)
  Potz, Andrea. 2009. Der Bestandschutz von behinderten Arbeitnehmern. Ecolex (6): 466-469. (Details)
  Pucher, Michael. 2009. Gedanken zur Sachübernahme. GesRZ 317-326. (Details)
  Gelter, Martin. Erscheinend. Generalunternehmerschaft und Versionsanspruch im vertraglichen Nutzenkalkül. Juristische Blätter (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2009. Predatory Pricing und Verlustausgleich, wbl 2009, 273-278. wbl 273-278. (Details)
  Schörghofer, Paul. 2009. Zivilrechtliche Fragen der Korruption. Zivilrecht aktuell (Zak) 191-193. (Details)
  Marhold, Franz. 2009. Anstößiges, Sexistisches und Absurdes im Schauspielergesetz. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 7-9. (Details)
  Kapuy, Klaus. 2009. Bescherming voor illegale migranten? Internationale mensenrechtenverdragen en sociale zekerheid. Migrantenrecht 6 246-251. (Details)
  Nowotny, Christian. 2009. Die GmbH & Co KG auf dem Weg zur Kapitalgesellschaft? Folgen für die Praxis. RdW (5/284): 326-331. (Details)
  Marhold, Franz. 2009. Modernisation of European Coordination of sickness Benefits. European Journal of Social Security 119-133. (Details)
  Burz, Alexander. 2009. Sozialplan und Kündigung. Ecolex 205-208. (Details)
  Marhold, Franz. 2009. Wesensmerkmale und Abgrenzung von Arbeits-, Werk- und freien Dienstverträgen. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 5-17. (Details)
  Pucher, Michael, Zwick, Christian. 2009. Die Einberufung der Hauptversammlung durch eine Minderheit. RdW (4): 259-266. (Details)
  Spitzer, Martin. 2009. Ein Bruderzwist im Fürstenhaus. Bemerkungen zur erbrechtlichen Auflage und zu 2 Ob 258/05p. ÖJZ 445-451. (Details)
  Zollner, Johannes. 2009. Grenzen der Gestaltungsmöglichkeiten für Beiräte einer Privatstiftung. Juristische Blätter 1 22-29. (Details)
  Spitzer, Martin. 2009. Leistung an Dritte und Insolvenz des Vertragspartners - Ein Fall für den Durchgriff?. ZIK 148-150. (Details)
  Spitzer, Martin. 2009. § 99 als "Botschaftsgerichtsstand"? Anmerkungen zu 2 Ob 32/08g. Zak 103-105. (Details)
  Bachner, Thomas, Bydlinski, Sonja. 2009. Aktienrechts-Änderungsgesetz - Der Übergang in das neue Regime. GeS 88-101. (Details)
  Bachner, Thomas. 2009. Aktienrechts-Änderungsgesetz beschlossen! - Die wichtigsten Neuerungen. GeS 248-256. (Details)
  Kalss, Susanne, Oelkers, Janine. 2009. Öffentliche Bekanntgabe - ein wirksames Aufsichtsinstrument im Kapitalmarktrecht?. ÖBA (2): 123-143. (Details)
  Gelter, Martin. 2009. The Dark Side of Shareholder Influence: Managerial Autonomy and Stakeholder Orientation in Comparative Corporate Governance. Harvard International Law Journal 50 (1): 129-194. (Details)
  Nowotny, Christian. 2009. Anpassungen und Neuerungen im Österreichischen Corporate Governance Kodex. Steuer- und Wirtschaftskartei (SWK) W 19-W 26. (Details)
  Nowotny, Christian. 2009. Die Bedeutung von Bilanzgarantien beim Unternehmenskauf. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (3): 1-10. (Details)
  Kalss, Susanne. 2009. Gläubigerschutz bei Verschmelzungen von Kapitalgesellschaften. Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht 74-125. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2009. Return of the Letter of Guarantee - Waiver of the Beneficiary's Rights?. ÖBA 26-ff. (Details)
  Ramharter, Martin. 2009. Wenn der Christbaum brennt - Zugleich ein rechtsvergleichender Beitrag zum österreichischen und deutschen Sachversicherungsrecht. Zivilrecht aktuell (Zak) (22): 426-429. (Details)
  Ladstätter, Isabella. 2009. Absicherung außerhalb der Pisten. Zivilrecht aktuell (Zak) (22): 429-432. (Details)
  Sacherer, Remo. 2009. Abwerbung von überlassenen Arbeitskräften. Östrreichisches Recht der Wirtschaft (12a): 797-800. (Details)
  Perner, Stefan. 2009. Aktuelle Judikatur zum AGB-Recht. Ecolex. 288-291. (Details)
  Potz, Andrea. 2009. Anerkannte Kirchen und Religionsgesellschaften als zuschussberechtigte Dienstgeber nach § 53b ASVG?. Österreichisches Archiv für Recht und Religion (öarr) 2 306-313. (Details)
  Drs, Monika. 2009. Beitragsorientierte direkte Leistungszusagen. Recht der Wirtschaft 764-767. (Details)
  Kullmann-Klocke, Miriam, Heerma van Voss, Guus. 2009. Das Arbeitsverhältnis: Die Infragestellung des binären Modells? Kritische Vierteljahreszeitschrift (KritV) 92, 378-399. (Details)
  Perner, Stefan. 2009. Das Internationale Versicherungsvertragsrecht nach Rom I. IPRax Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts. 218-222. (Details)
  Eichinger, Julia. 2009. Diskriminierung aufgrund der Weltanschauung - auch eine politische Angelegenheit?. Östrreichisches Recht der Wirtschaft (12a): 768-776. (Details)
  Burger-Ehrnhofer, Karin. 2009. Endlich Rechtsprechung zur Frage der Berücksichtigung von Sonderzahlungen bei der Berechnung der Entgeltgrenze für Konkurrenzklauseln. Östrreichisches Recht der Wirtschaft (12a): 761-763. (Details)
  Kalss, Susanne. 2009. Interessenkonflikte bei Geschäften von Aufsichtsratsmitgliedern mit ihrer Gesellschaft. Ecolex 923-926. (Details)
  Perner, Stefan. 2009. Memo: Neues IPR für Versicherungsverträge. Ecolex. 19 (Details)
  Bachner, Thomas, Gasser, Christina. 2009. Restvermögen einer gelöschten Limited – Stellungnahme zum Vorlagebeschluss des Amtsgerichts Charlottenburg v 7.11.2008 – Amiraike Berlin GmbH und Aero Cottbus Ltd (C-497/08). Zeitschrift für Rechtsvergleichung und Europarecht 113-122. (Details)
  Perner, Stefan. 2009. Rezension "Kundmachung durch Verkehrszeichen" (Martin Vergeiner). Österreichische Juristen-Zeitung. 929 (Details)
2008 Nowotny, Christian. 2008. Aufsichtsrat: Pflicht zur Rückgabe von Geschäftsunterlagen?. Recht der Wirtschaft 2008 (12): 759-760. (Details)
  Nowotny, Christian. 2008. Beirat - Aufsichtsrat - Ausschuss: Fragen der Gestaltung dualer Kontrollstrukturen. Recht der Wirtschaft 2008 (11): 699-705. (Details)
  Bachner, Thomas, Brix, Rupert. 2008. Das neue Recht der Hauptversammlung. Recht der Wirtschaft 632-636. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2008. Drittpfandbestellung und Verbraucherschutz nach §§ 25c und 25d KSchG. ÖBA 650-ff. (Details)
  Eckersdorfer, Manuela, Kreil, Linda. 2008. Invaliditätspension: Sind Maurer auf den Beruf des Baumarkt-Fachberaters verweisbar?. Recht der Wirtschaft 787-791. (Details)
  Zollner, Johannes, Kalss, Susanne. 2008. Mitwirkungs- und Kontrollrechte der Begünstigten - Gestaltungsmöglichkeiten des Stifters. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (6): 351-364. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2008. Neue Verbraucherkredit-Richtlinie: Drittfinanzierung und Einwendungsdurchgriff. ÖBA 782-ff. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2008. Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz versus Meinungsäußerungsfreiheit. Recht der Wirtschaft 403-404. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2008. Sexuelle Diskriminierung am Arbeitsplatz – mit besonderer Berücksichtigung der Rechtslage in Österreich. Pécsi Munkajogi Közlemények 29-38. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2008. Zivilrechtliche Folgen einer strafrechtlichen Verurteilung. Österreichische Juristen-Zeitung 515-ff. (Details)
  Kodek, Georg. 2008. Das Zivilverfahrensrecht im 21. Jahrhundert - alte und neue Herausforderungen. Österreichische Juristen-Zeitung (97): 919-f. (Details)
  Kodek, Georg. 2008. Fragen zum Privatkonkurs. Österreichischer Rechtspfleger (2): 48-f. (Details)
  Potz, Andrea. 2008. GLBG-Hopping? Schadenersatzjäger und das GlBG. RdW (11): 730-733. (Details)
  Kodek, Georg, Bollenberger, Raimund. 2008. Internationale Zuständigkeit für Anfechtungsklagen - Auswirkungen des EuGH-Verfahrens auf Österreich. ZIK 182-f. (Details)
  Schramm, Johannes, Feuchtmüller, Sebastian. 2008. Konkretisierung der wesentlichen Vertragsänderung. Zeitschrift für Vergaberecht und Beschaffungspraxis 166-171. (Details)
  Potz, Andrea. 2008. Öffentliche Äußerungen eines Unternehmers im Lichte des europäischen Gleichbehandlungsrechts. ZESAR (11-12): 495-505. (Details)
  Kodek, Georg. 2008. Zur Ermittlung der Schadenshöhe bei Kartellverstößen. Eine Intergration juristischer und ökonomischer Überlegungen. OZK aktuell Zeitschrift für Kartell- und Wettbewerbsrecht 211-f. (Details)
  Bachner, Thomas, Lemanska, Elzbieta, Horwath, Olga. 2008. Die Europäische Privatgesellschaft ante portas!. Ecolex 824-827. (Details)
  Nowotny, Christian. 2008. Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten und Schiedsgericht. Wirtschaftsrechtliche Blätter (WBl) (10): 470-475. (Details)
  Lemanska, Elzbieta, Bachner, Thomas. 2008. Odsetki za opoznienia w platnosciach po implementacji dyrektywy 2000/35/WE w Niemczech, Austrii i Polsce. Czasopismo Kwartalne Całego Prawa Handlowego, Upadłościowego oraz Rynku Kapitałowego (HUK) (1): 13-58. (Details)
  Fercher, Natalie. 2008. National Implementation of the Data Retention Directive in Austria. Information and Communications Technology and Law 4 (6): 59-66. (Details)
  Potz, Andrea. 2008. Gleichstellung homosexueller Lebenspartner bei der Hinterbliebenenversorgung?. Recht der Wirtschaft (6): 405-408. (Details)
  Kodek, Georg, Ladon, Patrick. 2008. Rechtstatsachenuntersuchung zum Konkurseröffnungsverfahren. Zeitschrift für Insolvenzrecht und Kreditschutz (3): 89-94. (Details)
  Grechenig, Kristoffel, Gelter, Martin. 2008. The Transatlantic Divergence in Legal Thought: American Law and Economics vs. German Doctrinalism. Hastings International and Comparative Law Review 31 (1): 295-360. (Details)
  Schimka, Matthias. 2008. Zur Geltendmachung von Gläubigeransprüchen nach § 15 SpaltG. GesRZ 284-291. (Details)
  Marhold, Franz. 2008. Atypische Arbeitskräfteüberlassung?. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 162-168. (Details)
  Marhold, Franz. 2008. Betriebsvereinbarungen für überlassene Arbeitnehmer. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 251-255. (Details)
  Kapuy, Klaus, Vonk, Gijsbert. 2008. Three approaches to refunding social insurance contributions to temporary migrant workers: Is there an attractive policy alternative?. European Journal of Social Security 227-247. (Details)
  Grüblinger, Kirstin. 2008. "Wrongful birth" - A never ending story?. Zivilrecht aktuell (Zak) 143-147. (Details)
  Grüblinger, Kirstin. 2008. Der Entgeltanspruch des Sachwalters. Zeitschrift für Ehe- und Familienrecht 171-175. (Details)
  Kodek, Georg. 2008. Die Löschung der Selbstzweckstiftung im Spannungsfeld von materiellem Recht, Rechtssicherheit und Verfahrensrecht. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 6-12. (Details)
  Spitzer, Martin. 2008. Inländische Gerichtsbarkeit und Immunität. Ein Beitrag anlässlich 2 Ob 258/05p. ÖJZ 871-884. (Details)
  Black, Bernard, Cheffins, Brian, Gelter, Martin, Kim, Hwa-Jin, Nolan, Richard, Siems, Mathias, Prava, Linia. 2008. Legal Liability of Directors and Company Officials Part 2: Court Procedures, Indemnification, and Administrative and Criminal Liability. Columbia Business Law Review (1): 1-171. (Details)
  Fragner, Julia, Feltl, Christian. 2008. Unternehmensrecht aktuell. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (1): 3-5. (Details)
  Kalss, Susanne. 2008. Die Umsetzung des "Bologna-Prozesses" in der österreichischen Juristenausbildung. ZEuP 125-134. (Details)
  Kalss, Susanne. 2008. Die vorzeitige Abberufung des Stiftungsvorstands aus wichtigem Grund. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) (1): 6-13. (Details)
  Kalss, Susanne, Eckert, Georg. 2008. Internationale Verschmelzung nach dem EU-Verschmelzungsgesetz. eastlex (1): 4-6. (Details)
  Leupold, Petra. 2008. Prokuraerteilung an den Geschäftsführer der Komplementär-GmbH. Recht der Wirtschaft (149): 191-194. (Details)
  Kalss, Susanne. 2008. Der Aufsichtsratsvorsitzende im Informationsregime zwischen Vorstand und Aufsichtsrat. Aufsichtsrat aktuell (4): 9-11. (Details)
  Eckert, Georg, Schimka, Matthias 2008. Die Arbeitnehmermitbestimmung bei grenzüberschreitenden Verschmelzungen nach dem EU-VerschG. wbl 201-210. (Details)
  Heidinger, Roman. 2008. Die Fallgruppe Rechtsbruch nach der UWG-Novelle 2007. Medien und Recht 114-117. (Details)
  Zollner, Johannes, Kalss, Susanne. 2008. Die gesetzlichen Rechte der Begünstigten. GesRZ 125-138. (Details)
  Zollner, Johannes. 2008. Die neuen Herausforderungen an das Erbrecht Stiftungsrecht und Pflichtteilsrecht - ein unlösbarer Widerspruch?. Zeitschrift für Ehe- und Familienrecht (1): 4-8. (Details)
  Kalss, Susanne, Eckert, Georg. 2008. Gläubigergefahren bei Umgründungen von Kapitalgesellschaften: Überlegungen zur Zielrichtung und Wirkungsweise gläubigerschützender Vorschriften. GesRZ (2): 81-92. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2008. Verdeckte Einlagenrückgewähr durch Umsatzgeschäfte: Wertausgleich und Nichtigkeit. Recht der Wirtschaft 2-ff. (Details)
  Kodek, Georg. 2008. Das Zivilverfahrensrecht im 21. Jahrhundert – alte und neue Herausforderungen. Österreichische Juristen-Zeitung 919--. (Details)
  Appl, Clemens. 2008. Datenschutzrechtliche Implikationen gesellschaftsrechtlicher Umstrukturierungsmaßnahmen. Zeitschrift für Gesellschafts- und Steuerrecht (GeS aktuell) (3), 96-105. (Details)
  Sacherer, Remo. 2008. Der digitale Personalakt - Ist das "papierlose Personalbüro" zulässig?. Östrreichisches Recht der Wirtschaft 40-43. (Details)
  Winner, Martin. 2008. Die Elektronische Hauptversammlung – Eine Bestandaufnahme nach geltendem Recht und der neuen Aktionärsrechte-Richtlinie. Österreichisches Bankarchiv 43-55. (Details)
  Ladon, Patrick. 2008. Die petitio principii zur Vinkulierung von Versicherungsforderungen - nun salonfähig? Zivilrecht aktuell (Zak) S. 23- 23. (Details)
  Grechenig, Kristoffel, Gelter, Martin. 2008. Divergente Evolution des Rechtsdenkens - Von amerikanischer Rechtsökonomie und deutscher Dogmatik. Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 72 (3), 513-561. (Details)
  Perner, Stefan. 2008. Ersatz der Kosten eines Vorprozesses beim Solidarschuldnerregress. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW). 49-53. (Details)
  Kalss, Susanne. 2008. Grenzen der Einflussnahme von Begünstigten in der Privatstiftung. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) 48--. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2008. Grenzen der Regelungsbefugnis der Kollektivvertragsparteien. Das Recht der Arbeit 479-491. (Details)
  Kodek, Georg. 2008. KO-Novelle 2008 - Diskussionsstand und Perspektiven. BankArchiv - Zeitschrift für das gesamte Bank- und Börsenwesen S. 91- 91. (Details)
  Perner, Stefan. 2008. Kündigung nach § 25 Abs 3 TKG bei nachträglichem Verzicht auf die Vertragsänderung? . Ecolex. 622-624. (Details)
  Parapatits, Felicitas, Schörghofer, Paul. 2008. Privatstiftung und Schenkungsanrechung. iFamZ 42-48. (Details)
  Kalss, Susanne. 2008. Zum Gläubigerschutz durch Information der übertragenden Gesellschaft in der grenzüberschreitenden Verschmelzung. Steuer- und Wirtschaftskartei (SWK) W155--. (Details)
  Abele, Hanns, Kodek, Georg, Schäfer, Guido. 2008. Zur Ermittlung der Schadenshöhe bei Kartellverstößen - Eine Integration juristischer und ökonomischer Überlegungen. OZK aktuell Zeitschrift für Kartell- und Wettbewerbsrecht 06 211-219. (Details)
2007 Bachner, Thomas. 2007. Wrongful Trading und Konkursverschleppungshaftung: Überlegungen zu Recht, Sprache und Rechtsangleichung in der EU. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 410-422. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2007. Zwangsversetzungen in den Ruhestand: unzulässige Altersdiskriminierung?. Recht der Wirtschaft 735-737. (Details)
  Gall, Mario, Winner, Martin. 2007. Die Preisbildung im österreichischen Übernahme- und Squeeze-out-Recht. Mergers and Acquisitions Review 213-218. (Details)
  Drs, Monika. 2007. Entgeltfortzahlungsanspruch bei Arbeitsunfall. Recht der Wirtschaft 673-675. (Details)
  Winner, Martin. 2007. Wert und Preis im neuen Recht des Squeeze-out. Juristische Blätter 434-444. (Details)
  Sedef, Arzu. 2007. 1.Österreichischer IT-Rechtstag - ein Tagungsbericht. M&R - Medien und Recht 241-243. (Details)
  Oelkers, Janine. 2007. Der Nachteilsausgleich im italienischen Konzernrecht. Der Konzern 570-577. (Details)
  Nowotny, Christian. 2007. Zur Bilanzierung des Dividendenanspruches. Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (RWZ) (until 2000: Österreichische Zeitschrift für Rechnungswesen) 17 (56): 193-194. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2007. Ist der Umfang der Kollektivvertragsfähigkeit statisch zu beurteilen?. Recht der Wirtschaft 541-542. (Details)
  Grimm, M., Sacherer, Remo, Wolf, Christoph. 2007. Anwendbarkeit des VBG auf neu eintretende Arbeitnehmer der Universitäten. Recht der Wirtschaft 293-298. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2007. Altes und Neues zur Kampfpreisunterbietung, ZWeR 2007, 352-368. ZWeR - Zeitschrift für Wettbewerbsrecht 352-368. (Details)
  Drs, Monika. 2007. Der praktische Fall: Ausgestaltung und Abänderung betrieblicher Pensionszusagen. Das Recht der Arbeit 242-250. (Details)
  Potz, Andrea. 2007. Entlassung eines begünstigten Behinderten. Recht der Wirtschaft (4): 226-229. (Details)
  Zollner, Johannes. 2007. Paralleltransaktionen und Nachzahlungsgarantie im neuen Übernahmerecht. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 119-125. (Details)
  Fida, Stefan, Rechberger, Clemens. 2007. Ungeschriebene Zuständigkeit der Hauptversammlung bei Beteiligungsveräußerungen?. Recht der Wirtschaft 328-330. (Details)
  Marhold, Franz. 2007. Betriebsübergang trotz Konkurs. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 406-408. (Details)
  Kapuy, Klaus. 2007. Social security and the European Convention on Human Rights: How an odd couple has become presentable. European Journal of Social Security (3): 221-242. (Details)
  Spitzer, Martin. 2007. Konkursfestigkeit und Publizität der Sicherungszession. Zak 47-48. (Details)
  Potz, Andrea. 2007. Neue Judikatur zu den DG-Zuschüssen nach § 53b ASVG . Recht der Wirtschaft (2): 95-98. (Details)
  Fragner, Julia, Feltl, Christian. 2007. Unternehmensrecht aktuell. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (5): 287-288. (Details)
  Fragner, Julia, Feltl, Christian. 2007. Unternehmensrecht aktuell. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (6): 363-364. (Details)
  Fragner, Julia, Feltl, Christian. 2007. Unternehmensrecht aktuell!. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (3): 147-150. (Details)
  Fragner, Julia, Feltl, Christian. 2007. Unternehmensrecht aktuell!. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (4): 219-221. (Details)
  Feltl, Christian, Fragner, Julia. 2007. Unternehmensrecht aktuell!. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (2): 74-78. (Details)
  Kalss, Susanne, Oelkers, Janine. 2007. Versuch einer Kategorisierung der Familienunternehmen - als Grundlage einer Analyse ihrer spezifischen Anforderungen an eine rechtliche Ordnung. Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV) (2): 56-62. (Details)
  Kalss, Susanne. 2007. Alternativen zum deutschen Konzernrecht. ZHR 146-198. (Details)
  Kalss, Susanne, Eckert, Georg. 2007. Änderungen im Aktien- und GmbH-Recht durch das GesRÄG 2007. GesRZ 222-232. (Details)
  Kalss, Susanne, Edith, Hlawati, Maria, Doralt, Nikolaus, Adensamer. 2007. Ausgewählte Fragen zur Satzungsgestaltung bei der Societas Europaea. GesRZ 170-181. (Details)
  Conac, Pierre-Henri, Enriques, Luca, Gelter, Martin. 2007. Constraining Dominant Shareholders' Self-Dealing: The Legal Framework in France, Germany, and Italy. European Company and Financial Law Review 4 (4): 491-528. (Details)
  Kalss, Susanne, Oelkers, Janine. 2007. Der Aufsichtsrat in der Insolvenz . Aufsichtsrat aktuell 11-16. (Details)
  Bachner, Thomas, Dokalik, Dietmar. 2007. Die neue EU-Richtlinie über Aktionärsrechte und ihre Auswirkungen auf das österreichische Aktienrecht. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 104-118. (Details)
  Zollner, Johannes, Kalss, Susanne. 2007. Die Offenlegung von Beteiligungen nach der Börsegesetznovelle 2007. ÖBA 884-901. (Details)
  Bachner, Thomas. 2007. Exkursion auf die britischen Inseln – Praxisfragen und Hintergrundinformationen zur Herkunft von 'Limiteds'. Gesellschafts- und Steuerrecht (GeS) 320-329. (Details)
  Enriques, Luca, Gelter, Martin. 2007. How the Old World Encountered the New One: Regulatory Competition and Cooperation in European Corporate and Bankruptcy Law. Tulane Law Review 81 (3): 577-646. (Details)
  Enriques, Luca, Gelter, Martin. 2007. How the Old World Encountered the New One: Regulatory Competition and Cooperation in European Corporate and Bankruptcy Law. Corporate Practice Commentator 49 (3): 653-722. (Details)
  Gelter, Martin, Grechenig, Kristoffel. 2007. Juristischer Diskurs und Rechtsökonomie. Journal für Rechtspolitik 15 (1): 30-41. (Details)
  Gelter, Martin. 2007. Konkurs- und Gläubigeranfechtung bei europäischen Auslandsgesellschaften in Österreich. Juristische Blätter 129 (1): 17-28. (Details)
  Kalss, Susanne. 2007. Lamfalussy - Segen oder Fluch für das Kapitalmarktrecht. Österreichisches Bankarchiv 419-420. (Details)
  Black, Bernard S., Cheffins, Brian R., Gelter, Martin, Kim, Hwa-Jin, Nolan, Richard, Siems, Mathias M., Linia Prava, Law Firm. 2007. Legal Liability of Directors and Company Officials Part 1: Substantive Grounds for Liability. Columbia Business Law Review (3): 614-799. (Details)
  Kalss, Susanne. 2007. Maßgebliche Forschungsfelder im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht in der nächsten Dekade . Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht 520-531. (Details)
  Kalss, Susanne, Eckert, Georg. 2007. Rechtsfragen von Geschäften im Konzern. Recht der Wirtschaft 583-586. (Details)
  Gelter, Martin, Roth, Jürg. 2007. Subordination of Shareholder Loans from a Legal and Economic Perspective. CESifo DICE Report - Journal for Institutional Comparisons 5 (2): 40-47. (Details)
  Nowotny, Christian. 2007. UGB - Was bringt es Neues für die Personengesellschaften?. Recht der Wirtschaft 142-145. (Details)
  Rechberger, Clemens. 2007. UGB: Gravierende Änderungen beim Unternehmensübergang. Recht der Wirtschaft (2): 71-75. (Details)
  Kalss, Susanne, Eckert, Georg. 2007. Zivilprozessrechtliche und schiedsrechtliche Fragen um die Übertragung von GmbH-Anteilen . Recht der Wirtschaft 133-138. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2007. Gehaltsstaffelungen nach Dienstalter gemeinschaftsrechtswidrig?. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht 156-160. (Details)
  Winner, Martin, Oberhofer, Katharina. 2007. Unabhängigkeit und Bestellung von externen Prüfern bei gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (1): 34-43. (Details)
  Fragner, Julia, Feltl, Christian. 2007. Unternehmensrecht aktuell!. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (1): 3-6. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2007. Zum Umgang mit "Sanktionslisten" im Bereich der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Österreichisches Bankarchiv 958-968. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2007. Zwangsversetzung in den Ruhestand: unzulässige Altersdiskriminierung. Recht der Wirtschaft 735-737. (Details)
  Sacherer, Remo. 2007. AZG neu: Was erwartet uns ab 1.1.2008. Östrreichisches Recht der Wirtschaft 608-613. (Details)
  Appl, Clemens. 2007. Der Gläserne Schuldner - Mobiliarpfandregister und Datenschutz. Österreichische Notariats-Zeitung (06), 161-167. (Details)
  Kodek, Georg. 2007. Die Gruppenklage nach der ZVN 2007. Recht der Wirtschaft S. 711- 711. (Details)
  Perner, Stefan. 2007. Die Haftung des Scheinvertreters nach dem UGB (§ 1019 ABGB). Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW). 14-15. (Details)
  Kreil, Linda. 2007. Haar- und Barttracht: Persönlichkeitsschutz contra Weisungsrecht. Recht der Wirtschaft (11/06): 703-705. (Details)
  Perner, Stefan. 2007. OGH zur „Alkoholklausel“ in der Kfz-Versicherung. Zeitschrift für Verkehrsrecht. 148-152. (Details)
  Winner, Martin. 2007. Rechtspolitisches zum Pflichtangebot – eine Würdigung des ÜbRÄG 2006. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 391-397. (Details)
  Winner, Martin. 2007. Squeeze-out und Schutz des Eigentums. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 9-20. (Details)
  Wiebe, Andreas, Appl, Clemens. 2007. Urheberrechtliche Zulässigkeit des Erwerbs von „gebrauchten“Softwarelizenzen in Österreich. M&R - Medien und Recht (4), 186-196. (Details)
2006 Schenz, Richard, Pribil, Kurt, Bydlinski, Sonja, Eberhartinger, Michael, Nowotny, Christian. 2006. Bericht über die Tätigkeit des Qualitätsüberwachungsbeitrates des Instituts Österreichischer Wirtschaftsprüfer im Jahr 2005. Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (RWZ) (until 2000: Österreichische Zeitschrift für Rechnungswesen) 195-196. (Details)
  Bachner, Thomas, Schacherreiter, Judith. 2006. Das rechtliche Schicksal einer Limited nach der Löschung im Heimatregister. Zeitschrift für Gesellschafts- und Steuerrecht 295-301. (Details)
  Nowotny, Christian. 2006. Das Unternehmensgesetzbuch und Abgabenrecht. Recht der Wirtschaft 259-260. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2006. Der europäische Kollektivvertrag: eine Variante gemeinschaftsrechtlicher Normsetzung?. Das Recht der Arbeit 4-11. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2006. EuGH präzisiert Diskriminierungstatbestand "Behinderung". Recht der Wirtschaft 578-579. (Details)
  Bachner, Thomas. 2006. Europarechtliche Grundlagen des Squeeze-out. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 3-8. (Details)
  Nowotny, Christian. 2006. Hundert Jahre GmbH-Gesetz. Eine alte Dame in der Blüte ihrer Jahre. Recht der Wirtschaft 483-485. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2006. Neues zur Altersdiskriminierung. Recht der Wirtschaft 512-513. (Details)
  MacKinnon, Kimberley, Bachner, Thomas. 2006. Schutz der Minderheitsaktionäre in Großbritannien. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 31-35. (Details)
  Drs, Monika. 2006. Streik: Entgeltfortzahlungsanspruch arbeitswilliger Arbeitnehmer. Recht der Wirtschaft 230-236. (Details)
  Bachner, Thomas. 2006. The Battle over Jurisdiction in European Insolvency Law - ECJ 2.5.2006, C-341/04 (Eurofood). European Company and Financial Law Review 310-329. (Details)
  Nowotny, Christian. 2006. Übergangsfragen des UGB anhand praktischer Beispiele. Recht der Wirtschaft 543-546. (Details)
  Nowotny, Christian. 2006. Wo bringt das Unternehmensgesetzbuch wirklich Neues? Teil 2. Der Wirtschaftstreuhänder (VWT) (1): 20-24. (Details)
  Nowotny, Christian. 2006. Zum Mythos des Verbots der Selbstzweckstiftung. Zeitschrift für Stiftungswesen (ZfS) 4-12. (Details)
  Winner, Martin. 2006. Das Pflichtangebot nach neuem Übernahmerecht. Österreichische Juristen-Zeitung 659-669. (Details)
  Kalss, Susanne. 2006. Zur Aufsichtsratspflicht in der Privatstiftung. Recht der Wirtschaft 3-6. (Details)
  Fida, Stefan, Rechberger, Clemens. 2006. Neues und Klargestelltes im Unternehmensgesetzbuch. Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (RWZ) (until 2000: Österreichische Zeitschrift für Rechnungswesen) 197-201. (Details)
  Fida, Stefan, Rechberger, Clemens. 2006. Zu den Auswirkungen des UGB auf die Rechnungslegungspflicht von Eingetragenen Erwerbsgesellschaften. Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (RWZ) (until 2000: Österreichische Zeitschrift für Rechnungswesen) 6-10. (Details)
  Fida, Stefan, Rechberger, Clemens. 2006. Zur Erweiterung des Lageberichts börsenotierter Gesellschaften. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 188-194. (Details)
  Fida, Stefan, Rechberger, Clemens. 2006. Zur Offenlegungspflicht der Kapitalgesellschaft & Co. Recht der Wirtschaft 196-198. (Details)
  Linder, Florian. 2006. Der Stifter als Vorstand und Begünstigter der Privatstiftung. Zeitschrift für Stiftungswesen (ZfS) 60-65. (Details)
  Hofmann, Tanja, Linder, Florian. 2006. Fernabsatz-Rücktrittsrecht bei Untergang der Ware. Wirtschaftsrechtliche Blätter (WBl) 07 308-313. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2006. Zur Gewährung unterschiedlicher Rabatte bei Direktgeschäften im Kfz-Vertrieb, ÖZW 2006, 98-111 (gem. mit Wolfgang Schuhmacher). ÖZW 98-111. (Details)
  Marhold, Franz. 2006. Asistencia sanitaria por enfermedad y por maternidad. El nuevo Reglamento de Coordinación de la Seguridad Social (UE) 883/2004 (gemeinsam mit Pieters). Revista del Ministerio de Trabajo y Asuntos Sociales, Seguridad Social 64 85-99. (Details)
  Kalss, Susanne, Zollner, Johannes. 2006. Ausübung und Änderung von Stifterrechten bei einer Stiftermehrheit. GesRZ (5): 227-239. (Details)
  Spitzer, Martin. 2006. Benützung, Verwaltung und Vertretung des Nachlasses (§ 810 neu). NZ 33-39. (Details)
  Spitzer, Martin. 2006. Enteignung des Pfandbestellers durch das UGB?. RdW 678-682. (Details)
  Spitzer, Martin. 2006. Neues zu letztwilligen Verfügungen. NZ 77-83. (Details)
  Spitzer, Martin, Perner, Stefan. 2006. Unterhaltserhöhung nach Körperverletzung und Regress - Kein Problem des Bereicherungsrechts. Zugleich ein Beitrag zu OGH 4 Ob 15/05t. EFZ 36-42. (Details)
  Spitzer, Martin. 2006. § 14 WEG neu: Tod des Eigentümerpartners. Ecolex 818-821. (Details)
  Linder, Florian. 2006. Anmeldung des Widerrufs einer Privatstiftung oder der Änderung der Stiftungserklärung zum Firmenbuch - Vorstandspflicht und Durchsetzung. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (1): 11-17. (Details)
  Kalss, Susanne, Linder, Florian. 2006. Ausgewählte Fragen zur Anlegerentschädigung gem § 23b ff WAG.. ÖBA 824-837. (Details)
  Kalss, Susanne, Andreas, Zahradnik. 2006. BörseGNov 2004: Insiderrecht und Ad-hoc-Publizität bei M&A Transaktionen. Ecolex 393-398. (Details)
  Kalss, Susanne, Oelkers, Janine. 2006. Der Aufsichtsrat in der Unternehmenskrise. Aufsichtsrat aktuell 6-9. (Details)
  Fida, Stefan, Gelter, Martin, Rechberger, Clemens. 2006. Der Finanzexperte im Aufsichtsrat - lex imperfecta?. Gesellschafts- und Steuerrecht (GeS) 5 (6): 239-245. (Details)
  Kalss, Susanne, Eckert, Georg. 2006. Der maßgebliche Zeitpunkt für die Änderung des Bilanzstichtags. NZ 353-357. (Details)
  Grechenig, Kristoffel. 2006. Die Laesio enormis als enorme Läsion der sozialen Wohlfahrt? – Ein rechtsökonomischer Beitrag zur HGB-Reform. Journal für Rechtspolitik 14 (1): 14-21. (Details)
  Enriques, Luca, Gelter, Martin. 2006. Regulatory Competition in European Company Law and Creditor Protection. European Business Organization Law Review 7 (1): 417-453. (Details)
  Marhold, Franz, Friedrich, Michael. 2006. Sind Kautionen von Tankstellenpächtern zulässig?. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 362-368. (Details)
  Gelter, Martin. 2006. The subordination of shareholder loans in bankruptcy. International Review of Law and Economics 26 (4): 478-502. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2006. Auflösung eines Probedienstverhältnisses nach sexueller Belästigung. Recht der Wirtschaft 770-772. (Details)
  Nowotny, Christian. 2006. Beschlussfassung und Beschlussanfechtung. Recht der Wirtschaft 685-687. (Details)
  Wolf, Annika. 2006. Die Firma im UGB - Was gibt es Neues?. Recht der Wirtschaft 740-745. (Details)
  Heidinger, Roman. 2006. Die mittelbare Patentverletzung. Österreichische Blätter für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht 156-162. (Details)
  Blocher, Walter, Zisak, Anja. 2006. Elektronischer Rechtsverkehr: Rechtliche Regelung und praktische Anwendung elektronischer Signaturen. Recht der Wirtschaft 612-618. (Details)
  Heidinger, Roman. 2006. Gemeinschaftsrechtliche Aspekte der grenzüberschreitenden Buchpreisbindung. Medien und Recht 299-307. (Details)
  Pucher, Michael. 2006. Genossenschaftlicher Eigenkapitalausweis im Wandel. Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (RWZ) (until 2000: Österreichische Zeitschrift für Rechnungswesen) 16 (12): 358-362. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2006. Rechtsgeschäftliche Vorsorgeklauseln für den Insolvenzfall. Österreichisches Bankarchiv 879-884. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2006. Zugriff auf Stiftungsvermögen durch Gläubiger des Stifters. Ecolex 641- . (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2006. Zum Inhalt der Sicherstellung des Bauunternehmers nach § 1170b neu ABGB: Muss der Besteller faktisch ein Vorleistungsrisiko tragen? . Recht der Wirtschaft 199-ff. (Details)
  Kalss, Susanne, Zollner, Johannes. 2006. Ausübung und Änderung von Stifterrechten bei einer Stiftermehrheit. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) (5): 227-239. (Details)
  Kalss, Susanne. 2006. Das neue Recht des Gesellschafterausschlusses. Zeitschirft für Rechtund Rechnungswesen 168-173. (Details)
  Kalss, Susanne. 2006. Das neue Recht des Gesellschafterausschlusses. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 39-61. (Details)
  Eichinger, Julia, Herbert, Hopf. 2006. Der praktische Fall. Diskriminierung wegen Religion oder Weltanschauung bei der Begründung des Arbeitsverhältnisses. Das Recht der Arbeit 2006 245-254. (Details)
  Perner, Stefan, Völkl, Clemens. 2006. Die Haftung von Schiedsrichtern und Mediatoren. NZ. 129-138. (Details)
  Zollner, Johannes, Linder, Florian. 2006. Die Privatstiftung als Baustein der Corporate Governance . Zeitschrift für Finanzmarktrecht (2): 90-98. (Details)
  Kalss, Susanne. 2006. Die Zukunft der GmbH. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 41-56. (Details)
  Kalss, Susanne. 2006. Die Zuständigkeit für die Suspendierung eines Vorstandsmitglieds. Aufsichtsrat aktuell (4): 4-8. (Details)
  Kalss, Susanne. 2006. Die Zustimmungspflicht des Aufsichtsrats zu Verträgen mit Unternehmen seiner Mitglieder. Steuer- und Wirtschaftskartei (SWK) 419-426. (Details)
  Perner, Stefan. 2006. Diplomprüfungsklausur aus Bürgerlichem Recht – Musterlösung, Juristische Ausbildung und Praxisvorbereitung (JAP) 2006/2007. Juristische Ausbildung und Praxisvorbereitung (JAP). 61-64. (Details)
  Kalss, Susanne. 2006. Fallen ausländische Aufsichtsratmandate unter die Grennzen gem § 86 AktG?. Aufsichtsrat aktuell 4-7. (Details)
  Perner, Stefan. 2006. Glaubensfragen bei Gläubigermehrheiten im ABGB. Österreichische Juristen-Zeitung. 400-401. (Details)
  Perner, Stefan. 2006. Haften Cargounternehmen als Importeure nach dem PHG? . Zeitschrift für Verkehrsrecht. 88-92. (Details)
  Kalss, Susanne. 2006. Organgeschäfte mit Unternehmen des Aufsichtsratsmitglieds. Aufsichtsrat aktuell (2): 7-10. (Details)
  Fida, Stefan, Rechberger, Clemens. 2006. Privatstiftung: Konzernabschluss ohne Befreiungswirkung. Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (RWZ) (until 2000: Österreichische Zeitschrift für Rechnungswesen) 321-323. (Details)
  Kalss, Susanne, Martin, Schauer. 2006. Reform des Kapitalgesellschaftsrecht. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 171-178. (Details)
  Perner, Stefan, Spitzer, Martin. 2006. Unterhaltserhöhung nach Körperverletzung und Regress – Kein Problem des Bereicherungsrechts. Zeitschrift für Familien- und Erbrecht (EFZ). 36-42. (Details)
  Zollner, Johannes, Kapsch, Ingo. 2006. Veräußerung eigener Aktien - Eine flexible ALternative zur Ausgabe junger Aktien?. Steuer- und Wirtschaftskartei (SWK) (10): 457-464. (Details)
2005 Nowotny, Christian. 2005. Hauptversammlung: Abwahl des Vorsitzenden?. Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 271-272. (Details)
  Bachner, Thomas. 2005. Keine Spezialvollmacht für Vorstand und Geschäftsführer. Ecolex 282-283. (Details)
  Runggaldier, Ulrich. 2005. Lo sciopero nei servizi pubblici essenziali nei paesi di lingua tedesca. Newsletter CgS (3): 50-59. (Details)
  Nowotny, Christian. 2005. Neues zum Aufsichtsrat. Recht der Wirtschaft 658-658. (Details)
  Nowotny, Christian. 2005. Wo bringt das Unternehmensgesetzbuch wirklich Neues? Teil 1. Der Wirtschaftstreuhänder (VWT) (6): 34-37. (Details)
  Oelkers, Janine. 2005. Nennkapital und Mindestkapital - Leistungskraft für den Gläubigerschutz (2. Teil) . Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 27-33. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2005. Kollektive Marktbeherrschung und koordinierte Effekte im EG-Wettbewerbsrecht, wbl 2005, 245-256. wbl 245-256. (Details)
  Drs, Monika. 2005. Tsunami: Arbeits- und sozialrechtliche Fragen, Teil I und Teil II. Recht der Wirtschaft 102-106;-168-172. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2005. Zur Auslegung des neu gefassten Tatbestands des Missbrauchs einer Insider-Information, ÖBA 2005, 533-544. ÖBA 533-544. (Details)
  Kalss, Susanne. 2005. Die Durchsetzung der Innenhaftung von Leitungsorganen von Aktiengesellschaften. ZSR 643-717. (Details)
  Kalss, Susanne. 2005. Durchsetzung von Haftungsansprüchen der Gesellschaft gegenüber den Leitungsorganen von Aktiengesellschaften, rechtsvergleichende und rechtspolitische Anmerkungen. GesRZ 52-68. (Details)
  Kalss, Susanne, Eckert, Georg. 2005. Kombination mehrerer Umgründungen. Teil I. GeS 4-18. (Details)
  Kalss, Susanne, Eckert, Georg. 2005. Kombination mehrerer Umgründungen. Teil II. GeS 48-70. (Details)
  Spitzer, Martin. 2005. Neue Hemmung der Verjährung bei Verkehrsunfällen. ZVR 312-319. (Details)
  Spitzer, Martin. 2005. Sicherungszession und Drittschuldnerverständigung bei Personenidentität. Bemerkungen zur Publizität anläßlich 4 Ob 100/04s. ÖBA 885-892. (Details)
  Spitzer, Martin. 2005. Wirksamwerden der Sicherungszession bei Drittschuldnerverständigung. JBl 695-702. (Details)
  Marhold, Franz. 2005. Entgeltanspruch für Trittbrettfahrer. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 78-82. (Details)
  Linder, Florian. 2005. Haftung der Bank bei Durchführung einer dem Stiftungszweck widersprechenden Überweisung. Aufsichtsrat aktuell (6): 22-24. (Details)
  Marhold, Franz. 2005. Kollektivvertragswechsel durch Wechsel der Mitgliedschaft zu freiwilligen Berufsvereinigungen. RdW 309-320. (Details)
  Marhold, Franz, Friedrich, Michael. 2005. Kollektivvertragswechsel durch Wechsel der Mitgliedschaft zu freiwilligen Berufsvereinigungen. RdW 361-364. (Details)
  Marhold, Franz. 2005. The Interaction between European Economic Law, Fundamental Freedoms and Social Security. The European Union Review 10 (1): 45-55. (Details)
  Marhold, Franz. 2005. Übertragung des Urlaubanspruches auf den neuen Dienstgeber. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 364-366. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2005. Der erforderliche Zusammenhang zwischen Haftungsgrund und Haftungsumfang beim revolvierenden Kredit als nachteiliges Rechtsgeschäft (§ 31 Abs 1 Z 2 Fall 2 KO ). Österreichisches Bankarchiv 683-690. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2005. Erste Judikatur zur „neuen Gewährleistung“ – geringfügige Mängel beim Autokauf. Zivilrecht aktuell (Zak) 23-ff. (Details)
  Adensamer, Nikolaus, Oelkers, Janine, Zechner, Katharina. 2005. Geschäftsleiterpflichten in Insolvenznähe. SWI 437-447. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2005. Pfandrecht für potenzielle Regressansprüche aus Bankgarantien – Stand der Judikatur. Ecolex 283-ff. (Details)
  Perner, Stefan. 2005. ABGB-Gefahrtragungsregeln zugunsten von Verbrauchern zwingend. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW). 590-593. (Details)
  Kalss. 2005. Aktienrecht im Licht der Kapitalverkehrsfreiheit. JRP (Details)
  Hofmann, N.. 2005. Alles Neu macht Basel Zwei. ecolex 2005, 607 (Details)
  Stefan Fida/Clemens Rechberger. 2005. Änderung der Rechnungslegung durch das UGB - Ein Überblick für Praktiker. SWK, W177 (Details)
  Runggaldier, U., Sacherer, R.. 2005. Arbeitsrechtliche Fragen im Zusammenhang mit grenzüberschreitendem Arbeitskräfteeinsatz. Zeitschrift für europäisches Sozial- und Arbeitsrecht (ZESAR) 2005, 363-374 (Details)
  Rechberger, C.. 2005. Aufzeichnung und Übertragung der Hauptversammlung (§ 102 Abs 3 AktG). RdW, 410-414 (Details)
  Kreil, L.. 2005. Ausnahme vom Befristungsverbot für ältere Arbeitnehmer in Deutschland - EU-widrig?. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW) 2005, 550-554 (Details)
  Schenz/Pribil/Bydlinski/Eberhartinger/Nowotny. 2005. Bericht über die Tätigkeit des Qualitätsüberwachungsbeirates des Instituts Österreichischer Wirtschaftsprüfer im Jahr 2004. RWZ, 149-150 (Details)
  Kalss, S., Zollner, J.. 2005. Blockabstimmungen im Aufsichtsrat. Aufsichtsrat aktuell 3/2005, 6-7 (Details)
  Kalss, S., Zollner, J.. 2005. Blockabstimmungen im Aufsichtsrat - Zur Zulässigkeit der Abstimmung en bloc am Beispiel der Abberufung von Vorstandsmitgliedern. GesRz 2005, 66-75 (Details)
  Sacherer, R.. 2005. Datenschutzrechtliche Aspekte der Internetnutzung von Arbeitnehmern. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW) 2005, 173-178 (Details)
  Kalss, S., Holoubek, M., Kwapil, E.-V., Raschauer, N.. 2005. Der qualifizierte Konkurs im Finanzdienstleistungsbereich - Zugleich ein Beitrag zu den Tätigkeitsverboten. Bankarchiv, 192-208 (Details)
  Kalss. 2005. Der Verwaltungsrat - Eine erstrebenswerte Option für den Aufsichtsrat?. Der Aufsichtsrat (Details)
  Perner, Stefan. 2005. Die Haftung von Mitschuldnern bei Verletzung vertraglicher Verbindlichkeiten. Österreichische Juristen-Zeitung. 629-644. (Details)
  Neubauer, Mathias. 2005. Die neue .eu-Domain. K&R 2005, 343-349 (Details)
  Fida St./Hofmann T.. 2005. Die neue Offenlegungspflicht für die Aufsichtsratswahl. GesRZ, 273-277 (Details)
  Kalss/Greda . 2005. Die SE - eine neue Rechtsform mit Gestaltungspotenzial. east-lex (Details)
  Perner, Stefan. 2005. Diplomprüfungsklausur aus Bürgerlichem Recht – Musterlösung, Juristische Ausbildung und Praxisvorbereitung (JAP) 2005/2006. Juristische Ausbildung und Praxisvorbereitung (JAP). 254-256. (Details)
  Fida, St./Steindl, T.. 2005. Directors' Dealings ¿ Der sachliche Anwendungsbereich. wbl, 306-309 (Details)
  Kalss, S., Zollner, J.. 2005. Directors´ Dealings – Der neue § 48d Abs 4 BörseG. GeS 2005, 106-113 (Details)
  Trybus, P.. 2005. East meet West - Information Society in Eastern Europe within a Europe of 25 Countries (Tagungsbericht). CR 2005, R119 (Details)
  Zollner, J.. 2005. Entscheidungsanmerkung zu OGH 21.12.2004. ÖBA 2005, 494-495 (Details)
  Stefan Arnold/Bernhard Rieder. 2005. Ernstlichkeitsschwelle beim Squeeze-out verfassungswidrig. SWK 2005, W 142 (Details)
  Fida, St.. 2005. Errichtende Umwandlung einer Einpersonengesellschaft. GeS aktuell, 319-322 (Details)
  Nowotny/Stern. 2005. Fragen zum Directors¿ Dealing. SWK, W 21-W 27 (Details)
  Linder, F., Zollner, J.. 2005. Gedanken zur Abberufung des Stiftungsvorstands durch den Stifter. SWK 2005, W 195 - 200 (Details)
  Sacherer, R., Schöll, M.. 2005. Gelegentliche Arbeitskräfteüberlassung - Wann und in welchem Umfang ist das AÜG anwendbar?. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW) 2005, 492-497 (Details)
  Zollner, J.. 2005. Gestaltungsmöglichkeiten im Übernahmerecht. GeS 2005, 364-369 (Details)
  Fida, St., Steindl, T.. 2005. Gruppenbesteuerung und Verbot der Einlagenrückgewähr. SWK, 755-760 (Details)
  Linder, Florian. 2005. Haftung des Sozialversicherungsträgers für unrichtige Auskünfte - BGH 10. 7. 2003 - III ZR 156/02. Recht der Wirtschaft. 764-765. (Details)
  Sacherer, R.. 2005. Internet am Arbeitsplatz als zustimmungspflichtige Kontrollmaßnahme?. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW) 2005, 627-631 (Details)
  Gelter, M., Siems, M.. 2005. Judicial Federalism in the ECJ's Berlusconi Case: Toward More Credible Corporate Governance and Financial Reporting?. 46 Harvard International Law Journal 487-506 (Details)
  Fida St./Steindl T.. 2005. Konkurrenten im Aufsichtsrat. GeS aktuell, 356-359 (Details)
  Gelter, M.. 2005. Konsortialkredit und abgestimmte Kreditgewährung im EKEG. ZIK 2005, 121-125 (Details)
  Kalss, S.. 2005. Massenverfahren im Kapitalmarktrecht. ÖBA 4/2005, 522 (Details)
  Fida, St.. 2005. Mehrzuteilung und ¿Greenshoe¿-Option aus gesellschafts- und kapitalmarktrechtlicher Sicht. ÖBA, 43-50 (Details)
  Fida, St./Steindl, T.. 2005. Neues für den Aufsichtsrat ¿ die Regierungsvorlage zum GesRÄG 2005. SWK, S 555 (Details)
  Linder Florian. 2005. Neues Kaufrecht in England. Die Umsetzung der Verbrauchsgüterrichtlinie durch die Sale and Supply of Goods to Consumers Regulations 2002. ZfRV 2005/2 (Details)
  Stefan Arnold/Clemens Rechberger. 2005. Neues vom Anfechten, Haften und Hinterlegen. GeS, 184-192 (Details)
  Perner, Stefan. 2005. OGH zu Treu und Glauben im Versicherungsrecht. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW). 480-481. (Details)
  Kalss, S.. 2005. Recent developments in the liability for prospectus and other capital market information. International Review of Law and Economics (Details)
  Gelter, M.. 2005. Rechnungslegungspflicht der englischen limited mit Sitz in Österreich. RdW 2005, 134-138 (Details)
  Philapitsch, Florian. 2005. Selbstregulierung im Datenschutz - Bericht von einer Diskussionsveranstaltung an der Wirtschaftsuniversität Wien. Medien und Recht, 270 (Details)
  Gelter, M.. 2005. The Structure of Regulatory Competition in European Corporate Law. 5 Journal of Corporate Law Studies 247-285 (Details)
  Drs, M.. 2005. Tsunami: Arbeits- und sozialrechtliche Fragen, Teil I und Teil II. Österreichisches Recht der Wirtschaft 2005, 102-106, 168-172 (Details)
  Fida, St., Steindl, T.. 2005. Ungeschriebene Zuständigkeiten der Hauptversammlung - Auswirkungen des "Gelatine" - Urteils des BGH für Österreich. RdW, 145-148 (Details)
  Georg Eckert/Florian Linder. 2005. Verjährung von Ersatzansprüchen gegen Vorstandsmitglieder. ecolex 2005, 449 (Details)
  Zollner, J.. 2005. Vorgesellschaft als Dienstgeber iSd ASVG, Besprechung zu VwGH 2003/08/0016. RdW 2005, 557-558 (Details)
  Gelter, M.. 2005. Zur ökonomischen Analyse der begrenzten Haftung des Abschlussprüfers. WPg 2005, 486-499 (Details)
  Haberer, Th., Rechberger, C.. 2005. Zur Umsetzung der Fair-Value-Richtlinie. SWK, W 14-21 (Details)
  Kalss, S., Zollner, J.. 2005. Zurechnungsfragen beim Directors´ Dealings – erste Anwendungsprobleme beim neuen § 48d Abs 4 BörseG. GeS 2005, 197-203 (Details)
2004 Oelkers, Janine. 2004. Nennkapital und Mindestkapital - Leistungskraft für den Gläubigerschutz (1. Teil) . Der Gesellschafter - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ) 360-371. (Details)
  Grechenig, Kristoffel, Lembeck, Eva-Desirée, Oelkers, Janine. 2004. Rückerwerbbare Aktien - Eine rechtsvergleichende Betrachtung mit Berichten aus England, Italien und Spanien. Zeitschrift für Rechtsvergleichung 143-155. (Details)
  Schuhmacher, Florian. 2004. Marktaufteilung und Urheberrecht im EG-Kartellrecht, GRUR Int. 2004, 487-500. GRUR - Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht 487-500. (Details)
  Kalss, Susanne, Zollner, Johannes. 2004. Der Weg aus der SE. RdW 587-589. (Details)
  Kalss, Susanne, Zollner, Johannes. 2004. Eigene Anteile im EKEG. GeS 202-207. (Details)
  Spitzer, Martin. 2004. Haftungsfalle (Un-)Ehelichkeitsvermutung. NZ 161-165. (Details)
  Kalss, Susanne, Zollner, Johannes. 2004. Kapitalmarktrechtliche Überlegungen zum "Squeeze Out" börsenotierter Unternehmen. ÖBA 237-252. (Details)
  Kalss, Susanne. 2004. Wie oft muss ein Wertpapierkunde nach seinen finanziellen Verhältnissen und seinen Anlageinteressen gefragt werden. Ecolex 572-575. (Details)
  Kalss, Susanne, Greda, Claudia. 2004. Die Europäische Gesellschaft (SE) österreichischer Prägung nach dem Ministerialentwurf. GesRZ 91-107. (Details)
  Marhold, Franz. 2004. Finanzierung der medizinischen Hauskrankenpflege. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 14-16. (Details)
  Marhold, Franz. 2004. La Tutela della maternità in Austria. Il Lavoro nella Giurisprudenza (2): 110ff--. (Details)
  Bollenberger, Raimund. 2004. Konkurs des Liegenschaftsverkäufers und ungenützter Ablauf der Rangordnung. Ecolex 258-258. (Details)
  Florian Linder. 2004. Anmerkung zu OLG Wien 20. 1. 2004, 28 R 366/03d, (Rücktritt von Vorstandsmitgliedern einer Privatstiftung und Eintragung der Löschung im Firmenbuch) . GesRZ 2004, 214 (Details)
  Sacherer, R., Woschitz, B.. 2004. Arbeitnehmermobilität innerhalb der "neuen" EU. Österreichisches Recht der Wirtschaft 2004, 347-351 (Details)
  Nowotny, C.. 2004. Befangenheit des Abschlussprüfers: Organfunktion in einem Konzernunternehmen. RdW 2004, 518-519 (Details)
  Zollner J., Kalss S.. 2004. Die "Tochtergesellschaft" in der SE-VO. GeS 2004, 339-342 (Details)
  Runggaldier, U.. 2004. Die Arbeitnehmermitbestimmung in der SE. GesRZ (Sonderheft - Societas Europaea), 47-52 (Details)
  Kalss. 2004. Die Arbeitnehmermitbestimmung in Österreich - insbesondere im Aufsichtsrat. Baums/Ulmer, Unternehmensmitbestimmung der Arbeitnehmer im Recht der EU-Mitgliedstaaten, Beiheft zur ZHR 2004, 95 (Details)
  Burger-Ehrnhofer K.. 2004. Die neue Elternteilzeit. Österreichisches Recht der Wirtschaft 2004, 419-421 (Details)
  Zollner, J., Kalss, S.. 2004. Eigene Anteile im EKEG. GeS 2004, 202-207 (Details)
  Perner, Stefan. 2004. Eigentümergemeinschaft: Forderungserwerb ex lege? Ecolex. 938-939. (Details)
  Runggaldier, U.. 2004. EuGH: Ausgleichszulage nicht exportpflichtig. in: Österreichisches Recht der Wirtschaft, 346-347 (Details)
  Drs, M.. 2004. Forschungsstipendium - Sozialversicherungspflicht nach GSVG?. Recht der Wirtschaft 2004, 285-288 (Details)
  Margit Nemetz. 2004. Internetapotheken - Post Doc Morris. ecolex 2004, 991-994 (Details)
  Gelter, M.. 2004. Kapitalerhaltung und internationale Rechnungslegung. GesRZ 2004, 177-188 (Details)
  Runggaldier, U.. 2004. La riforma del lavoro nel panorama comparato: l'esperienza tedesca e austriaca. Il lavoro nella giurisprudenza, 943-948 (Details)
  Burger-Ehrnhofer K.. 2004. Mutterschutz bei geringfügiger Beschäftigung. Österreichisches Recht der Wirtschaft 2004, 746-749 (Details)
  Kreil, L.. 2004. Naturalurlaubsanspruch bei Kündigung. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW) 2004, 549-551 (Details)
  Heidinger, Roman. 2004. Patent Protection of Software in Europe. Medien und Recht International 2004, 57 (Details)
  Florian Linder. 2004. Produktbeobachtung, Rückruf und Versicherungsschutz. wbl 2004, 449 (Details)
  Nowotny, C.. 2004. Squeeze-out-Spaltung vor dem Verfassungsgerichtshof. RdW 2004, 653-654 (Details)
  Nowotny, C.. 2004. Stifterwille und Auslegung von Stiftungsdokumenten. RdW 2004, 66-67 (Details)
  Reiter R./Schenz, R./Grünbichler, A./Bydlinski, S./Eberhartinger, M./Nowotny, C.. 2004. Tätigkeitsberichte zur Externen Qualitätsüberwachung für das Jahr 2003. RWZ 2004, 221-224 (Details)
  Kalss. 2004. The Transfer of Shares of Private Companies. ECLR (Details)
  Adensamer, Nikolaus/Eckert, Georg. 2004. Umzug von Gesellschaften in Europa, insbesondere Wegzug österreichischer Gesellschaften ins Ausland. GeS 2004, 52-66 (Details)
  Gelter, Martin. 2004. Unabhängigkeit, Prüferbestellung und Audit Committee: Ein Vergleich zwischen Österreich und den USA. RWZ 2004, 54-62 (Details)
  Runggaldier, U.. 2004. Unisex-Tarife auch für Betriebspensionen. in: Österreichisches Recht der Wirtschaft, 100-101 (Details)
  Nowotny. 2004. Unternehmenszusammenschlüsse über die Grenze - Traditionelle Wege auch weiterhin gefragt?. ÖStZ 2004, 384-389 (Details)
  Nowotny. 2004. Verdeckte Sacheinlagen und Erhaltung von Bareinzahlungen. RdW 2004, 392-393 (Details)
  Nowotny, C.. 2004. Wann tritt das Eigenkapitalersatzgesetz in Kraft?. RdW 2004, 7-8 (Details)
  Sacherer, R., Woschitz, B.. 2004. Was bringt die Pensionsharmonisierung an Neuem?. Österreichisches Recht der Wirtschaft 2004, 673-677 (Details)
  Gelter, M.. 2004. Wettbewerbsbedingungen im europäischen Gesellschaftsrecht. ZfRV 2004, 170-186 (Details)
  Kalss. 2004. Wie oft muss ein Wertpapierkunde nach seinen finanziellen Verhältnissen und seinen Anlageinteressen gefragt werden?. ecolex 2004, 572 (Details)
  Bachner, Thomas. 2004. Wrongful Trading - A New European Model for Creditor Protection?. European Business Organization Law Review 2004, 293-319 (Details)
  Bachner, Thomas. 2004. Wrongful trading before the English High Court: Re Continental Assurance Company of London plc (Singer v. Beckett). European Business Organization Law Review, 195-200 (Details)
  Sacherer, R.. 2004. Zulässigkeit privater Internetnutzung am Arbeitsplatz. Österreichisches Recht der Wirtschaft 2004, 606-609 (Details)
  Philapitsch, Florian. 2004. Zum Erfordernis einer legalen Quelle für die Digitale Privatkopie. Medien und Recht 2004, 111 (Details)
  Perner, Stefan. 2004. Zur Geltendmachung von aus dem Erwerbsvorgang zustehenden Forderungen von Miteigentümern. Wohnrechtliche Blätter (wobl). 169-181. (Details)
  Adensamer, Nikolaus. 2004. Zur kollisionsrechtlichen Anknüpfung von Formfragen bei der Übertragung von GmbH-Geschäftsanteilen. wbl 2004, 508-517 (Details)
  Perner, Stefan. 2004. Zur Qualifikation von Forderungen einer Gesellschaft Bürgerlichen Rechts. NZ. 101-109. (Details)
  Perner, Stefan. 2004. § 890 Satz 2 ABGB – ein Fall der Gesamthandforderung? . Österreichische Juristen-Zeitung. 609-626. (Details)
2003 Schuhmacher, Florian. 2003. Council Regulation (EC) No 1/2003 of December 16, 2002 on the Implementation of the Rules on Competition laid down in Articles 81 and 82 of the Treaty, The Columbia Journal of European Law (CJEL) 2003, 480-486. CJEL - The Columbia Journal of European Law 480-486. (Details)
  Kapuy, Klaus, Marhold, Franz. 2003. Schutz der Einelternfamilie in Österreich. Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht (ZIAS) (2): 155-175. (Details)
  Spitzer, Martin. 2003. Änderungen im Erbrecht durch das KindRÄG 2001. NZ 353-359. (Details)
  Kalss, Susanne. 2003. Ausgewählte Fragen zu § 15 SpaltG. wbl 49-59. (Details)
  Spitzer, Martin. 2003. Der Unternehmer im PHG. Richtlinienwidrigkeit des Haftpflichtigen und des zu ersetzenden Sachschadens im Produkthaftungsrecht. JBl 414-433. (Details)
  Spitzer, Martin. 2003. Die Bindungswirkung von Verwaltungsakten im Zivilprozeß. ÖJZ 48-59. (Details)
  Spitzer, Martin. 2003. Verlust des Ehegattenerbrechts durch Eröffnung des Scheidungsverfahrens. Zugleich eine Besprechung von 6 Ob 259/02k, OGH vom 12. 12. 2002. JBl 353-359. (Details)
  Spitzer, Martin. 2003. Vollharmonisierung des Produkthaftungsrechts. Ecolex 141-144. (Details)
  Marhold, Franz. 2003. Kündigung und Kündigungsschutz nach österreichischem Recht, Eine rechtsvergleichende Kurzdarstellung zum deutschen Recht, Sonderbeilage zu. NZA Neue Zeitschift für Arbeitsrecht 22-28. (Details)
  Kapuy, ., Marhold, Franz. 2003. Schutz der Einelternfamilie in Österreich. Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht (ZIAS) 155-175. (Details)
  Drs, M.. 2003. "Postensuchtage" bei unregelmäßiger Beschäftigung. Recht der Wirtschaft 2003, 519 - 521 (Details)
  Nowotny, C.. 2003. Anmerkungen zur "unordentlichen" Hauptversammlung. RdW 2003, 689-690 (Details)
  Sacherer, R.. 2003. Arbeitskräfteüberlassung - Ein arbeitsmarktpolitisches Erfolgsrezept?. Juridikum 2003, 90-93 (Details)
  Blocher. 2003. Austria: A Paragon of Member State's Virtue? How Austria presses ahead the realisation of the European Information Society. Computer Law Review International, 138 -142 (Details)
  Gelter, Martin. 2003. BGH zur Unabhängigkeit des Abschlussprüfers im Fall HypoVereinsBank. RdW, 354-357 (Details)
  Perner, Stefan, Völkl, Clemens. 2003. Conciliation, Mediation, ADR – Aktueller Stand des Rechts internationaler Wirtschaftsschlichtung. Österreichische Juristen-Zeitung. 495-503. (Details)
  Kalss. 2003. Der Minderheitenschutz bei Gründung und Sitzverlegung der SE nach dem Diskussionsentwurf. ZGR 2003, 593; Zentrum für europäisches Wirtschaftsrecht (Bonn), Schriftenreihe zum europäischen Wirtschaftsrecht (Details)
  Mario Gall / Martin Winner. 2003. Der neue Vorschlag einer Übernahmerichtlinie − Zu Mindestpreis, Break-through, Squeeze-out und Sell-out. GeS 2003, 102-108 (Details)
  Runggaldier, U.. 2003. Der praktische Fall: Rechtliche Stellung einer Grenzgängerin. Das Recht der Arbeit, 69-74 (Details)
  Drs, M.. 2003. Der praktische Fall: Rechtsprobleme der Mehrfachversicherung. Das Recht der Arbeit 2003, 461 - 467 (Details)
  Neubauer, Mathias. 2003. DGRI-Herbstakademie (Tagungsbericht). CR 12/2003, 948-949 (Details)
  Perner, Stefan, Karner, Ernst. 2003. Diplomprüfungsklausur aus Bürgerlichem Recht – Musterlösung, JAP 2003/2004. Juristische Ausbildung und Praxisvorbereitung (JAP). 21-28. (Details)
  Runggaldier, U./Sacherer, R.. 2003. Eigenständige Alterssicherung der Frau - Bestandsaufnahme der derzeitigen Diskussion - Kritik und Lösungswege. Soziale Sicherheit, Heft 3 (Details)
  Kreil, L.. 2003. Familienhospizkarenz und betriebliche Erfordernisse. Österreichisches Recht der Wirtschaft (RdW) 2003, 332-337 (Details)
  Runggaldier, U.. 2003. Flexibilisierung des Arbeitsrechts und Tarifvertragsrecht: Österreich und Italien im Vergleich. Industrielle Beziehungen, 41-63 (Details)
  Bachner, Thomas. 2003. Freedom of Establishment for Companies: A Great Leap Forward. Cambridge Law Journal, 47-50 (Details)
  Eckert, G.. 2003. Internationale Zuständigkeit bei Kapitalgesellschaften nach der EuGVVO. ecolex, 2003, 76 ff (Details)
  Kalss. 2003. Ist eine Unternehmensinformation im Internet ein öffentliches Angebot nach dem KMG?. Festheft für Hellwig Torggler, JBl 2003, 702 (Details)
  Runggaldier, U.. 2003. La recente riforma del sistema pensionistico austriaco. Diritto ed economia dello stato sociale, 153-158 (Details)
  Runggaldier, U.. 2003. Lavoro subordinato, lavoro coordinato e dintorni: Il caso Austriaco. Il Diritto del Mercato del Lavoro, 557-571 (Details)
  Adensamer, Nikolaus/Bervoets, Cécile. 2003. Nationaler Gläubigerschutz auf dem Prüfstand - Die Entscheidung des EuGH in der Rs Inspire Art. RdW 2003, 617-620 (Details)
  Drs, M.. 2003. Postensuchtage und Urlaub. Recht der Wirtschaft 2003, 580 - 584 (Details)
  Kalss. 2003. Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats einer börsennotierten Gesellschaft nach österreichischem Recht. NZG 2003, 374 (Details)
  Runggaldier, U., Kreil, L.. 2003. Richtlinienwidrigkeit des Senioritätsprinzips?. in: Österreichisches Recht der Wirtschaft, 394-396 (Details)
  Runggaldier, U., Kreil, L.. 2003. Richtlinienwidrigkeit des Senioritätsprinzips?. Recht der Wirtschaft (RdW) 2003, 394-396 (Details)
  Nowotny, Christian. 2003. Stifterrechte - Möglichkeiten und Grenzen. JBl 2003, 778-783 (Details)
  Gelbmann, Beate. 2003. Strafrechtliche Absicherung der Corporate Governance. GesRZ, 2003, 20-28 (Details)
  Kalss/Arlt/Bervoets/Grechenig. 2003. The Status of the Law on Stock Corporations of Central und Eastern Europe: Facing the Challenge to enter the European Union and to implement the European Company. EBOR (Details)
  Martin Winner. 2003. Von Centros zu Überseering BV − Der EuGH und das internationale Gesellschaftsrecht. GeS 2003, 66-68 (Details)
2002 Kalss, Susanne, Christina, Burger. 2002. Die Betrachtung des Aktienregulativs als Beitrag der österreichischen AKtienrechtsgeschichte zur aktuellen Corporate-Governance-Diskussion. GesRZ-Sonderheft "Corporate Governance" 51-63. (Details)
  Spitzer, Martin. 2002. EuGH zum Verhältnis zwischen Verbraucherkredit-RL und Haustürgeschäft-RL. Ecolex 398-399. (Details)
  Marhold, Franz. 2002. Unterversorgt-Überversorgt-Ausgesorgt? Zur Zukunft des Sozialstaates, Club AAB. ÖAAB-Informer (13): 61-76. (Details)
  Kalss, Susanne, Fleischer, Holger. 2002. Kapitalmarktrechtliche Schadenersatzhaftung und Kurseinbrüche an der Börse. AG 329-336. (Details)
  Burger-Ehrnhofer K.. 2002. Ab 1. 1. 2002: Das Kinderbetreuungsgeld. Österreichisches Recht der Wirtschaft 2002, 29-33 (Details)
  Kalss/Schauer. 2002. Anlegerschutz bei nachrangigem Kapital. ÖBA 2002, 347 (Details)
  Eichinger, J.. 2002. Berücksichtigung des Ehegatteneinkommens beim Kündigungsschutz: Mittelbare Frauendiskriminierung? Anmerkung zu OGH 9 ObA 174/01f. Österreichisches Recht der Wirtschaft 2002, 347-349 (Details)
  Kalss/Burger. 2002. Das Aktienregulativ - die Beschäftigung mit der österreichischen Aktienrechtsgeschichte als Beitrag zur aktuellen Corporate Governance-Diskussion. GesRZ-Sonderheft 2002, 51 (Details)
  Christoph Diregger / Martin Winner. 2002. Deutsches und österreichisches Übernahmerecht aus Anlegersicht. WM 2002, 1583-1593 (Details)
  Arlt, Marie-Agnes/Bervoets, Cécile/Grechnig, Kristoffel/Kalss, Susanne. 2002. Die europäische Corporate-Governance-Bewegung (Frankreich, Niederlande, Spanien, Italien). GesRZ, Sonderheft 2002, 64-80 (Details)
  Kalss. 2002. Die Haftung des Abschlussprüfers gegenüber Gläubigern, Gesellschaftern und Anlegern. ÖBA 2002, 187 (Details)
  Runggaldier, U.. 2002. Die Reform des Betriebspensionsgesetzes aus österreichischer Sicht. Recht der Arbeit, 2002, 352-359 (Details)
  Blocher. 2002. Implementing the E-Commerce Directive. Computer und Recht International, 122-124 (Details)
  Kalss, S., Zollner, J.. 2002. Markttransparenz bei Put- und Call-Optionen. ecolex 2002, 22-25 (Details)
  Kalss, S., Zollner, J.. 2002. Pflicht- und Übernahmeangebote im Regierungsentwurf des deutschen Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes. SWI 2002, 36-45 (Details)
  Gelter, Martin. 2002. Rechnungslegung auf dem Dritten Markt. ÖBA 2002, 544-550 (Details)
  Berger/Eckert/Grechenig. 2002. Regelungsschwerpunkte des Minderheitsvertreters im Aufsichtsrat aus rechtsvergleichender Sicht. ZfRV, 2002, 168 ff (Details)
  Zollner, J., Kalss, S.. 2002. Stück- und Namensaktien aus börsenrechtlicher Sicht. ÖBA 2002, 595-605 (Details)
  Arlt, Marie-Agnes/Bervoets, Cécile/Grechnig, Kristoffel/Kalss, Susanne. 2002. The Societas Europaea in Relation to the Public Corporation of Five Member States (France, Italy, Netherlands, Spain, Austria). EBOR, 4/2002, 549-581 (Details)
  Eichinger, J.. 2002. Unterschiedliches Bezugsalter für Zahlungen aus einem Sozialplan ¿ Diskriminierung von Männern? Bemerkungen zum Vorlagebeschluss des OGH 8 ObA 250/01z. Österreichisches Recht der Wirtschaft 2002, 288-290 (Details)
  Fröhlich/Gelter, Martin. 2002. Wer unterzeichnet den Jahresabschluß?. RdW 2002, 586-590 (Details)
  Kalss. 2002. Zeit- und bedarfsgerechte Information bei der Verschmelzung im Konzern. NZ 2002, 264 (Details)
2001 Marhold, Franz, Kramer, .. 2001. Ausgleichsquittung. AR-Blattei SD (290): 1-61. (Details)
  Marhold, Franz. 2001. Behandlungsanspruch und Kostentragung für Eigenblutspende. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 306ff--. (Details)
  Marhold, Franz. 2001. EuGH: Österreichisches Pflegegeld ist exportpflichtig. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 106--. (Details)
  Marhold, Franz. 2001. Verbrauch von Alturlauben. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 170f--. (Details)
  Nowotny, Christian. 2001. Aktienbesitz von Vorstands- und Aufsichtsratsmitgliedern. Zur Meldefplicht nach § 91a BörseG. SWK 2001, W 107-W 109 (Details)
  Kalss, Susanne. 2001. Aktienoptionen auf neuer gesellschaftsrechtlicher Grundlage. Der Gesellschafter - Sonderheft 'Aktienoptionen', 2-18 (Details)
  Kalss, S., Zollner, J.. 2001. Anwendungsbereich und Überwachung des deutschen Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes. SWI 2001, 491-498 (Details)
  Gelter/Haberer. 2001. Aufsichtsrat und Konzernabschluß. GesRZ, 2001, 169-174 (Details)
  Kalss, Susanne. 2001. Ausgewählte Fragen zum Erwerb eigener Aktien nach dem Aktienoptionengesetz. Der Gesellschafter - Sonderheft 'Aktienoptionen', 42-60 (Details)
  Eichinger, J.. 2001. Berücksichtigung individueller Leistungsunterschiede bei der Entgeltfestsetzung? Anmerkung zur Vorabentscheidung des EuGH in der Rs Brunnhofer. Österreichisches Recht der Wirtschaft 2001, 605-607 (Details)
  Gelter, Martin. 2001. BHI-Pleite: Haftung des Abschlußprüfers. RdW, 2001, 69-71 (Details)
  Kalss, S., Zollner, J.. 2001. Bilden eigene Aktien Gegenstand eines öffentlichen Angebots nach dem ÜbernahmeG?. ÖBA 2001, 499-512 (Details)
  Kalss. 2001. Das Austrittsrecht als modernes Instrument des Kapitalgesellschaftsrechts. wbl, S. 269 (Details)
  Kalss/Eckert. 2001. Das Vereinspatent 1852 und das Bundesrechtsbereinigungsgesetz. ecolex, S. 910 (Details)
  Kalss. 2001. Delniske opcije na novi podlagi prava druzb u austriji. Podjete in delo 5 (2001), (slowenische Zeitschrift-Aktienoptionen auf neuer gesellschaftsrechtlicher Grundlage in Österreich) 735 (Details)
  Gall, Mario, Peyrl, Johannes. 2001. Der Zugang ausländischer Arbeitskräfte zum Arbeitsmarkt. Juridikum, 4/2001, 168-172 (Details)
  Gelter. 2001. Die ökonomische Diskussion um die Prüferrotation. RWZ 2001, 331-337 (Details)
  Nowotny/Gelter. 2001. Die Prüferrotation nach dem FMAG. RWZ 2001, 325-331 (Details)
  Kalss, S., Zollner, J.. 2001. Öffentliche Angebote zum Erwerb von Wertpapieren in Deutschland ¿ allgemeine verfahrensrechtliche Bestimmungen. SWI 2001, 553-559 (Details)
  Runggaldier, U.. 2001. OGH klärt grundlegende Fragen zum Kollektivvertragsrecht. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 2001, 220-222 (Details)
  Blocher. 2001. Responsibility of the domain registration body and liability for hyperlinks. Computer und Recht International 2001, 186-189 (Details)
  Nowotny, Christian. 2001. Übernahmen durch Umgründungen. Zusammenspiel oder Widerspruch zwischen Übernahme- und Gesellschaftsrecht. WBl 2001, 379-387 (Details)
  Burger-Ehrnhofer K.. 2001. Wer trägt die Kosten einer Bildschirmbrille? Anmerkung zur Entscheidung OGH 6. 9. 2000, 9 Ob A 63/00f. Österreichisches Recht der Wirtschaft 2001, 347-348 (Details)
  Kalss, Susanne, Lurger, Brigitta. 2001. Zu einer Systematik der Rücktrittsrechte insbesondere im Verbraucherrecht. Juristische Blätter, 1998, 89-97, 153-174 und 219-233 (Details)
2000 Kalss, Susanne. 2000. Die rechtliche Grundlage kapitalmarktbezogener Haftungsansprüche. ÖBA 641-664. (Details)
  Gelter, Martin, Nowotny, Christian. 2000. 'Bilanzklausel' und Unternehmenserwerb. GesRZ, 2000, 63-72 (Details)
  Diregger Christoph. 2000. Besteht eine Vorleistungspflicht für Sacheinlagen auch bei Gesamtrechtsnachfolge?. SWK 2000, 553 (Details)
  Thomas Bachner/Martin Winner. 2000. Das österreichische internationale Gesellschaftsrecht nach Centros. Teil I: GesRZ, 2000, 73-80, Teil II: GesRZ, 2000, Der Gesellschafter, 161-166 (Details)
  Kalss Susanne. 2000. Das Zusammenspiel anlaßbezogener Publizitätspflichten. ÖBA 2000, 281-290 (Details)
  Brandl/Kalss. 2000. Die 'erforderlichen Eigenschaften' von Geschäftsleitern eines Wertpapierdienstleistungsunternehmens. ÖBA 11/2000, 943 (Details)
  Gall, Mario. 2000. Die Stellungnahme der Übernahmekommission zur Transaktion Hypo Vereinbank - Bank Austria. wbl, 2000, 544-549 (Details)
  Runggaldier, U.. 2000. Diritto del lavoro e diritti fondamendali: Austria. Lavoro e diritto, 2000, 621-635 (Details)
  Kalss, Susanne. 2000. Eigene Anteile in der Spaltung. RdW, 2000, 137-141 (Details)
  Martin Winner/Mario Gall. 2000. Ein Jahr Übernahmerecht - Die ersten Entscheidungen. WBl 2000, 1-6 (Details)
  Micheler Eva. 2000. Europas Aktienmärkte im Umbruch. Österreichisches Bank-Archiv, 2000, 990 (Details)
  Kalss, Ssuanne. 2000. Gesellschaftsrecht in den Staaten Mittel- und Osteuropas. ZGR, 2000, 819-869 (Details)
  Diregger Christoph. 2000. Gibt es nach Bundesvergaberecht eine 'echte Chance' auf Schadenersatz?. WBl 2000, 442 (Details)
  Nowotny, Christian. 2000. Glosse zu OGH 21.10.1999, 8 Ob 245/99h. ÖBA 2000, 879 (Details)
  Nowotny, Christian. 2000. Kapitalerhaltung bei Verschmelzungen und Spaltungen, Lehren aus OGH 11.11.1999. RWZ 2000, 97 (Details)
  Drs, M.. 2000. Neues aus dem Arbeits- und Sozialrecht, SRÄG 2000. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 2000, 479-482 (Details)
  Gelter, Martin. 2000. Nochmals: Unklarer Bilanzausweis bei steuerlich geltend gemachten Eigenkapitalzinsen. SWK 2000, 821-822 (Details)
  Kalss, Susanne. 2000. Öffentlich-rechtliche Berechtigungen und Genehmigungen bei Umgründungen. GesRZ, 2000, 213-226 (Details)
  Holoubek, Michael / Kalss. 2000. Schnittstellen des privaten und öffentlichen Wirtschaftsrechts - Symposionsbericht. ÖZW, 2000, 77-79 (Details)
  Doralt, Peter. 2000. Shareholder Value und Stakeholder Value. ÖBA 2000, 639 (Details)
  Kalss, Susanne. 2000. The Austrian Take-over Code. European Business Organization Law Review, 3, 479-506 (Details)
  Susanne Kalss/Martin Winner. 2000. Umgründungs- und Übernahmerecht - Versuch einer Synthese. Bank-Archiv 2000, 51-65 (Details)
  Haberer, T.. 2000. Unzulässigkeit der GesBR m.b.H.. SWK 2000, 927 (Details)
  Bachner, Thomas. 2000. Verluste, Rücklagen und Ausweisvorschriften im Zusammenhang mit der vereinfachten Kapitalherabsetzung nach dem IRÄG 1997. RWZ 2000, S. 137-142 (Details)
  Brandl/Kalss. 2000. Vermittlung von Finanzdienstleistungen im Internet. ecolex 2000, 751-754 (Details)
  Drs, M.. 2000. Versetzungsschutz bei veränderter Arbeitszeit?. Recht der Wirtschaft 2000, 286-290 (Details)
1999 Marhold, Franz. 1999. Das Berufsbild des Rechtsanwalts im Wandel. Anwaltsblatt 660-667. (Details)
  Marhold, Franz, Karl, Beatrix. 1999. Die Sozialversicherungspflicht von Stipendiaten. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 210-217. (Details)
  Marhold, Franz. 1999. Kollektivvertragsangehörigkeit nach Fachverbandswechsel. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 345-347. (Details)
  Marhold, Franz. 1999. Krankenbehandlung bei Auslandsentsendung. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 13f--. (Details)
  Marhold, Franz. 1999. Pflegegeld exportpflichtig?. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 306-307. (Details)
  Drs, M.. 1999. AVHG-Entwurf: Analyse und Kritik. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 1999, 158-163 (Details)
  Runggaldier, U.. 1999. Consenso del Lavoratore e Transferimento d¿Azienda. Giornale di Diritto del Lavoro e di Relazioni Industriali, 1999, 523-540 (Details)
  Runggaldier, U.. 1999. Contributi previdenziali per ogni tipo di reddito. Rivista italiana di diritto del lavoro, 1, 387-406 (Details)
  Kalss. 1999. Das neue Übernahmegesetz als Teil des Kapitalmarktrechts in Österreich. NZG, 421-430 (Details)
  Drs, M.. 1999. Der praktische Fall. Das Recht der Arbeit 1999, 495-499 (Details)
  Martin Winner. 1999. Die 1. Übernahmeverordnung. RdW, 509-512 (Details)
  Runggaldier, U.. 1999. Die Grundstrukturen des Kündigungsschutzrechts in Italien. Das Recht der Arbeit, 1999, 512-519 (Details)
  Kalss. 1999. Die Verwaltung von Vermögensfonds unter aufsichtsrechtlichen Aspekten. ÖBA, 10 (Details)
  Gelter. 1999. Haftung des Abschlußprüfers gegenüber der Hausbank?. RWZ, 295-299 (Details)
  Runggaldier, U.. 1999. Kollektive Normsetzung für 'ständige freie Mitarbeiter'. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 533 (Details)
  Kalss. 1999. Konkurrenzangebot und Rücktritt bei der Unternehmensübernahme. RdW, 269-277 (Details)
  Kalss/Weiner. 1999. Neue Entwicklungen in der Wirtschaftsaufsicht - ein Symposionsbericht. ÖZW, 78-81 (Details)
  Burger, K.. 1999. Neuerungen beim Karenzurlaub. Österreichisches Recht der Wirtschaft 1999, 795 (Details)
  Gelter/F. Nowotny. 1999. Rechnungslegung für Spenden. SWK, W 133-140 (Details)
  Kalss. 1999. Special Duties of publicly listed companies. International and Comparative Corporate Law Journal, Volume I (Details)
  Runggaldier, U.. 1999. § 50a Gehaltsgesetz EU-konform?. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 92 (Details)
1998 Marhold, Franz. 1998. Arbeitsruhe im Einzelhandel verfassungswidrig- Gleichheitswidrigkeit von § 22 d ARG. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 42-57. (Details)
  Marhold, Franz. 1998. Datenerhebung von neuen Selbständigen. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 159-161. (Details)
  Marhold, Franz. 1998. Internationale "Neue Selbständigkeit". ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 226f--. (Details)
  Marhold, Franz. 1998. Kommunalsteuer für Urlaubsentschädigung. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 394-396. (Details)
  Marhold, Franz. 1998. Teilkündigung von Aufwandsersatzregelungen. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 91--. (Details)
  Kalss. 1998. Anfechtungsverzicht im Verschmelzungsrecht. RdW, 449-450 (Details)
  Kalss. 1998. Buchbesprechung: Assmann/Schütze, Handbuch des Kapitalanlagerechts. ÖZW, 128 (Details)
  Kalss. 1998. Buchbesprechung: Gruber/Hausmaninger, Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsprivatrecht, Teil 4: Börsen- und Kapitalmarktrecht. JBl, 271 (Details)
  Martin Winner. 1998. Buchbesprechung: Hoffmann-Riem/Schneider (Hrsg.), Verfahrensprivatisierung im Umweltrecht. ÖZW, 94 (Details)
  Kalss. 1998. Buchbesprechung: K. Schmidt Gesellschaftsrecht, 3. Auflage. ÖZW, 120 (Details)
  Martin Winner. 1998. Buchbesprechung: Neumann-Spallart, S.O.S. im Regelwald. 26 Beiträge zur Deregulierung. JBl, 471 (Details)
  Kalss. 1998. Buchbesprechung: Stenzel, Außerbörslicher Aktienhandel. ÖZW, 125 (Details)
  Sonja Bydlinski/Martin Winner. 1998. Das neue Übernahmegesetz - Ein Überblick über die materiellrechtlichen Bestimmungen. ÖBA, 913-924 (Details)
  Kalss. 1998. Die Gestaltung der Kapitalmarktaufsicht in Österreich. Zeitschrift für Verwaltung (ZfV), 252-271 (Details)
  Kalss. 1998. Fragen zur Spaltung im Konzern. GesRZ, 142-151 (Details)
  Martin Winner. 1998. Öffentlich-rechtliche Anforderungen und gesellschaftsrechtliche Probleme bei Ausgliederungen - Unter besonderer Berücksichtigung der Austro Control GmbH. Zeitschrift für Verwaltung (ZfV), 104-118 (Details)
  Runggaldier, U.. 1998. Probleme der Einführung einer alle Erwerbseinkommen umfassenden Sozialversicherungspflicht. Österreichische Juristen-Zeitung, 494 (Details)
  Kalss, Susanne / Lurger, Brigitta. 1998. Zu einer Systematik der Rücktrittsrechte insbesondere im Verbraucherrecht. Juristische Blätter 1998, 89-97, 153-174 und 219-233 (Details)
  Kalss/Lurger. 1998. Zur Systematik der Rücktrittsrechte - insbesondere im Verbraucherrecht. JBl, 89-97, 153-174, 219-233 (Details)
1997 Marhold, Franz. 1997. Mitbestimmung bei der Arbeitszeitverteilung. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 102-104. (Details)
  Marhold, Franz. 1997. Ökonomiegebot und Arzthaftung, Dargestellt an Screening, Untersuchungen. ZAS 97-102. (Details)
  Marhold, Franz. 1997. Unternehmenseinbringung und Pensionszusagen. ASoK, Arbeits- und Sozialrechtskartei 298-299. (Details)
  Peter Doralt/Martin Winner. 1997. Antikritisches zum Ministerialentwurf des Übernahmegesetzes. ecolex, 936-939 (Details)
  Martin Winner. 1997. Das Verfahren im Wasserrecht - Eine Darstellung im Licht der Forderung nach Verfahrensvereinfachung im Anlagenrecht. Zeitschrift für Verwaltung (ZfV), 311-323 (Details)
  Runggaldier, U.. 1997. Der praktische Fall: Schlüssiger vorzeitiger Austritt - Vorteilsausgleich. Das Recht der Arbeit, 229 (Details)
  Runggaldier, U.. 1997. Die OGH-Judikatur zu den Sonderzahlungen in den Jahren 1995, 1996. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 340 (Details)
  Kalss. 1997. EASDAQ - ein Wertpapierhandelsplatz auch für österreichische Unternehmen - einige rechtliche Fragen. ÖBA, 803-816 (Details)
  Drs, M.. 1997. Ehestörung kein Entlassungsgrund. Österreichisches Recht der Wirtschaft 1997, 282-285 (Details)
  Runggaldier, U.. 1997. Herausforderungen der Tarifautonomie: Das Beispiel Österreich. Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht, 1 (Details)
  Runggaldier, U.. 1997. Keine Erweiterung von Mitwirkungsrechten des Betriebsrats durch Kollektivvertrag?. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 77 (Details)
  Runggaldier, U.. 1997. OGH: Schlüssige Austrittserklärung nicht widerruflich. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 209 (Details)
1996 Marhold, Franz, Beckers, -. 1996. Gleichbehandlung im Arbeitsverhältnis. AR-Blattei SD 800 1-58. (Details)
  Kalss. 1996. Änderungen des österreichischen GmbH-Rechts nach dem EU-GesellschaftsrechtsänderungsG 1996. GmbHR, 839-841 (Details)
  Kalss. 1996. Änderungen des österreichischen Umandlungsrechts nach dem EU-Gesellschafsrechtsanpassungsgesetz. GmbHR, 912-914 (Details)
  Kalss. 1996. Avstrikjsko Pravo Trga Kapitala (Das österreichische Kapitalmarktrecht). Podjetje in Delo (Slowenische Zeitschrift) 2/1996, 129 ff (Details)
  Kalss. 1996. Der Erwerb eigener Aktien im oesterreichischen Recht. AG, 550-561 (Details)
  Martin Winner. 1996. Deregulierung im Anlagenrecht. Zeitschrift für Verwaltung (ZfV), 801-815 (Details)
  Kalss/Oppitz. 1996. Die Veranlagungs- und Vermögensverwaltungstätigkeit von Pensionskassen im Lichte der europarechtlichen Rahmenbedingungen. ÖZW, 97-116 (Details)
  Kalss. 1996. Entscheidungsbesprechung: Diskriminierungsverbot im Subventionsverfahren (OGH 26.1.1995, 6 Ob 514/95). ÖZW, 51-55 (Details)
  Kalss. 1996. Gesellschaftsrechtliche Implikationen im Grundverkehrsrecht. WoBl, 1 ff, 45 ff (Details)
  Runggaldier, U.. 1996. Gleiche Rechte für ausländische Arbeitnehmer?. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 477 (Details)
  Kalss. 1996. Investor Protection and Advertising in Financial Services in Austrian Law. European Business Law Review, 146 ff (Details)
  Drs, M.. 1996. Kündigung wegen 'verfrühter' Bekanntgabe des Karenzurlaubes - Anfechtbarkeit oder Sittenwidrigkeit der Kündigung?. Österreichisches Recht der Wirtschaft 1996, 315-318 (Details)
  Runggaldier, U., Tinhofer, A.. 1996. La politica sociale comunitaria: il caso austriaco. Diritto delle relazioni industriali, 2, 23 (Details)
  Drs, M.. 1996. Neues aus dem Arbeits- und Sozialrecht. Österreichisches Recht der Wirtschaft 1995, 65-68 (Details)
  Kalss/Buckova. 1996. Prevod akcii a obchoddnich podilu s.r.o. v Rakousku a Cseke republice (Die Übertragung von Aktien und GmbH-Anteilen in Österreich und Tschechien). Pravni Rozhledy 3/1996 (Tschechische Zeitschrift), 107 ff (Details)
  Runggaldier, U.. 1996. Sozialrückbau durch Rechtsprechung?. Das Recht der Arbeit, 101 (Details)
  Runggaldier, U.. 1996. VwGH: Wartezeitregelungen für Sonderzahlungen im Rahmen befristeter Arbeitsverhältnisse zulässig. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 366 (Details)
1995 Marhold, Franz. 1995. Pracovni pra vo v Evropskych spolecenstvi ch-prehled, (Europäisches Arbeitsrecht-Eine Einführung,. Pra'vo a Zamestna´ni (6): 2-13. (Details)
  Marhold, Franz. 1995. Selbstanfechtung der Kündigung auf Verlangen des Arbeitnehmers. wbl 129-133. (Details)
  Kalss/Baumgartl. 1995. 'Weichere' EU-Institutionen und keine Angst vor 'mehreren Geschwindigkeiten'. Europäische Rundschau, Heft 4, 69 ff (Details)
  Kalss. 1995. Aktienrechtliche Neuregelungen im Ministerialentwurf des EU-GesRÄG 1995. SWK, B 75 ff (Details)
  Runggaldier, U.. 1995. Anspruch auf anteilige Remuneration doch beschränkbar?. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 64 (Details)
  Runggaldier, U.. 1995. Aussetzungsanordnung des Arbeitgebers gemäß Kollektivvertrag zulässig. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 268 (Details)
  Kalss. 1995. Das neue österreichische Verschmelzungsrecht im Ministerialentwurf des EU-GesRÄG. GesRZ, 240 ff (Details)
  Kalss. 1995. Die Eigenständigkeit der Veranlagungsentscheidungen von Kapitalanlagegesellschaften. ÖBA, 583 ff (Details)
  Kalss. 1995. Die kleine AG - ein Symposionsbericht. RdW, 54 f (Details)
  Kalss. 1995. Eigene Aktien im Ministerialentwurf des EU-GesRÄG 1995. SWK, B 65 ff (Details)
  Kalss. 1995. Europarechtliche und verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen für das Umwandlungsrecht. JBl, 420 ff (Details)
  Runggaldier, U.. 1995. Kriegssituation in Jugoslawien rechtfertigt Streichung eines 15. Gehalts nicht. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 349 (Details)
  Kalss. 1995. Neue Deutsche Wirtschaftsgesetze. GesRZ, 38 ff (Details)
  Runggaldier, U.. 1995. OGH präzisiert soziale Gestaltungspflicht. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 267 (Details)
  Kalss. 1995. Zur Umsetzung der Wohlverhaltensregeln nach der Wertpapierdienstleistungsrichtlinie. ÖBA, 835 ff (Details)
1994 Kalss. 1994. Auswirkungen der Zweigniederlassungsrichtlinie auf das österreichische Recht. SWI, 186 ff (Details)
  Kalss. 1994. Auswirkungen des EWR auf das österreichische Zivilrecht. RdW, 71-75 (Details)
  Drs, M.. 1994. Berechnung von Abfertigung und Urlaubsentschädigung (-abfindung) bei vorzeitiger Lösung des Arbeitsverhältnisses. Österreichisches Recht der Wirtschaft 1994, 146-149 (Details)
  Kalss. 1994. Das Informationsrecht des Gesellschafters einer österreichischen GmbH im Lichte der Judikatur des Obersten Gerichtshofs. GmbHR, 862 ff (Details)
  Drs, M.. 1994. Die Arbeitszeitgesetznovelle 1994. Österreichisches Recht der Wirtschaft 1994, 283-285 (Details)
  Kalss/Oppitz. 1994. Die Neuerungen der KMG-Novelle 1994. ÖBA, 5 (Details)
  Blocher. 1994. Die Rechtsstellung des Software-Anwenders nach österreichischem und deutschem Urheberrecht. EDV & Recht, Heft 1, 5-18 (Details)
  Drs, M.. 1994. Gleitzeit - Rücksichtnahme auf unternehmerische Erfordernisse?. Österreichisches Recht der Wirtschaft 1994, 315 (Details)
  Runggaldier, U.. 1994. Interessenabwägung, soziale Gestaltungspflicht und Sozialvergleich bei betriebsbedingten Kündigungen. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 110 (Details)
  Runggaldier, U.. 1994. Rückwirkung neuer Rechtsprechung? Anm zu OGH v 11. 8. 1993, 9 Ob A 133/93. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 50 (Details)
1993 Marhold, Franz, Kramer, -. 1993. Ausgleichsquittung. AR-Blattei SD 290 1-56. (Details)
  Marhold, Franz. 1993. Der Argumentationswert einer Handelskammer-Beschäftigung. Ecolex 36-39. (Details)
  Marhold, Franz. 1993. Die Überwachung der Arbeitszeit durch den Arbeitgeber-Ein Beitrag zum Abschied vom Ungehorsamsdelikt. ÖJZ 41-49. (Details)
  Marhold, Franz, Gimmy, .. 1993. Eigenkapitalersatz und Unternehmensfinanzierung. ZVglRWiss 121-178. (Details)
  Marhold, Franz. 1993. Grenzen vertikaler Austauschbarkeit im Sozialvergleich. ZAS 9-15. (Details)
  Marhold, Franz. 1993. Neuregelung des Pflegeproblems in Österreich. Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht (ZIAS) 309-316. (Details)
  Blocher. 1993. Der Schutz von Software nach der Urheberrechtsgesetz-Novelle 1993 - Überblick. EDV & Recht, Heft 1, 3-4 (Details)
  Drs, M.. 1993. Die Beschäftigungssicherungsnovelle 1993 und ihre Auswirkungen auf den Anspruch auf Postensuchtage. Österreichisches Recht der Wirtschaft 1993, 337-338 (Details)
  Kalss. 1993. Die Offenlegung von Beteiligungen. ÖBA, 615 ff (Details)
  Kalss. 1993. Entwicklungen im Konzernrecht - ein Bericht über den 59. Deutschen Juristentag. GesRZ, 26 ff (Details)
  Kalss. 1993. Licht ins Dunkel der Genußrechte. RdW, 203 ff (Details)
  Runggaldier, U.. 1993. OGH: Verschlechterung einer kollektivvertraglichen Pensionsordnung durch nachfolgenden Kollektivvertrag zulässig. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 78 (Details)
  Blocher. 1993. Software- bzw. Datenbank-Besprechung 'EWR-Vertrag auf CD-ROM'. EDV & Recht, Heft 1, 86-89 (Details)
  Kalss, Susanne. 1993. Vereinbarungen über die Verwendung von Grundflächen. Zeitschrift für Verwaltung (ZfV), 551 ff (Details)
  Runggaldier, U.. 1993. VwGH hält an seiner Judikatur fest: Bei Karenzierung kein Arbeitslosengeld. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 112 (Details)
1992 Runggaldier, U. zusammen mit G. Schima. 1992. Abschluß von Vorstandsverträgen im Aufsichtsratsplenum. Der Gesellschafter, 157 (Details)
  Runggaldier, U.. 1992. Betriebsübergang und Übergang der Arbeitsverhältnisse - Anmerkungen zum Entwurf eines Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetzes. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 357 (Details)
  Runggaldier, U.. 1992. Betriebsvereinbarungen und Betriebsratsorganisation bei Umstrukturierungen. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 212 (Details)
  Kalss. 1992. Das Höchststimmrecht als Garant für Aktionärseinfluß - ein Diskussionsbeitrag. GesRZ, 25 ff (Details)
  Kalss. 1992. Die EG-Konformität der Prospektkontrolle im österreichischen Kapitalmarktgesetz (KMG). ÖZW, 101 ff (Details)
  Runggaldier, U.. 1992. Eine Auslandsentsendung ('Der praktische Fall'). Das Recht der Arbeit, 469 (Details)
  Eichinger, J. Dr. Martina Csillag. 1992. Frauennachtarbeitsverbot und Gleichbehandlung im EG-Raum: Anmerkungen zum Urteil des EuGH vom 25.7.1991, 'Rs Stoeckel'. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht, 17 (Details)
  Runggaldier, U.. 1992. Schutz freigesetzter Arbeitnehmer durch Abfindungsleistungen des Arbeitgebers. Das Recht der Arbeit, 238 (Details)
  Blocher/M. Walter. 1992. Softwareschutz nach der EG-Richtlinie und nach österreichischem Recht. EDV & Recht, Heft 1, 3-74 (Details)
1991 Marhold, Franz. 1991. Arbeitszeitüberwachung im Gütertransportgewerbe. RdW 148f--. (Details)
  Marhold, Franz. 1991. Aussetzungsverträge zwecks Pensionseintritt. Ecolex 479f--. (Details)
  Marhold, Franz. 1991. Der Wählbarkeitsmangel bei der Betriebsratswahl. Ecolex 707-714. (Details)
  Marhold, Franz. 1991. Schadensteilung im Arbeitsverhältnis. JuS 921-924. (Details)
  Marhold, Franz. 1991. Zur Regelungsbefugnis der Betriebspartner. ZAS 95-106. (Details)
  Runggaldier, U.. 1991. Arbeitnehmerbeiträge zur Altersversorgung und Kollektivvertrag. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 361 (Details)
  Runggaldier, U.. 1991. Arbeitsvermittlungsmonopol EG-widrig?. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 237 (Details)
  Blocher. 1991. Die EG-Richtlinie über den Rechtsschutz von Computerprogrammen. MR, 93-96 (Details)
  Runggaldier, U.. 1991. Nachtrag zu Borgogelli, Aktuelle Rechtsfragen der Frauenarbeit in Italien. Das Recht der Arbeit, 495 (Details)
  Runggaldier, U.. 1991. Sind Pensionszusagen an GmbH-Geschäftsführer vom BPG erfaßt?. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 16 (Details)
  Runggaldier, U.. 1991. § 25 KO Betriebsratsmitglieder nicht mehr privilegiert. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 294 (Details)
1990 Marhold, Franz. 1990. Arbeitskollegenhaftung als Aufwandersatz. RdW 159f---. (Details)
  Marhold, Franz. 1990. Beschäftigungspflicht und Entgeltanspruch nach dem BEinstG. RdW 51f--. (Details)
  Marhold, Franz. 1990. Die eingetragene Erwerbsgesellschaft im Sozialrecht. VersRDSch 224-233. (Details)
  Marhold, Franz. 1990. Gesetzestreue nur mit Konzession?. RdW 120f--. (Details)
  Marhold, Franz. 1990. Legalzession bei Anstaltspflege - noch immer (schon wieder) verfassungswidrig!. RdW 383f--. (Details)
  Marhold, Franz. 1990. Legalzession bei Anstaltspflege verfassungswidrig. RdW 85f---. (Details)
  Runggaldier, U.. 1990. Anmerkung zur sog 'freien' (unzulässigen) Betriebsvereinbarung. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 257 (Details)
  Eichinger, J. Dr. Helmut Andexlinger. 1990. Das Karenzurlaubserweiterungsgesetz (Familienpaket II). Österreichisches Recht der Wirtschaft, 317 (Details)
  Runggaldier, U.. 1990. Die Entwicklung des Rechts der Abfertigung in Italien: Anlaß für Reformüberlegungen zu § 23 AngG?. Das Recht der Arbeit, 247 (Details)
  Runggaldier, U.. 1990. Die Umsetzung der gemeinschaftsrechtlichen Vorschriften zur Freizügigkeit durch Italien. Juristische Blätter, 269 (Details)
  Runggaldier, U.. 1990. Geschlechtsbezogene unterschiedliche Altersgrenze für Betriebspensionen verstößt gegen EG-Recht. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 446 (Details)
  Runggaldier, U.. 1990. Verfassungswidrigkeit ungleicher Kündigungsfristen für Arbeiter und Angestellte?. Österreichisches Recht der Wirtschaft, 380 (Details)
  Kalss/Stern. 1990. Zur Anwendbarkeit des Erwerbsgesellschaftengesetzes für Wirtschaftstreuhänder. SWK, B II 1 ff (Details)
1989 Marhold, Franz. 1989. Die Mitbestimmung im Aufsichtsrat der Branchen-Holdings des ÖIAG-Konzerns. RdW 68-70. (Details)
  Marhold, Franz. 1989. Nachwirkung zwingender Betriebsvereinbarungen. RdW 367-369. (Details)
  Marhold, Franz. 1989. Zum Kündigungsschutz von Wahlwerbern. RdW 198f--. (Details)
  Runggaldier, U.. 1989. Die Regelung der Beweislast in dem vom BMAS vorgelegten Entwurf einer Novelle zum GleichbehG. Wirtschaftsrechtliche Blätter, 357 (Details)
  Runggaldier, U.. 1989. Rappresentanza e rappresentatività sindacale: progetti legislativi e spunti compratistici. Il diritto del lavoro, I, 304 (Details)
1988 Marhold, Franz. 1988. Aberkennung der Mitgliedschaft zum Betriebsrat und Kündigung. RdW 293--. (Details)
  Marhold, Franz. 1988. Austrian Employment Law. Multinational Employer (7): 20--. (Details)
  Marhold, Franz. 1988. Keine Urlaubsabfindung bei verschuldeter Entlassung. RdW 49f--. (Details)
  Marhold, Franz. 1988. Urlaubsentgelt für Sonntagsarbeit. RdW 49ff--. (Details)
  Runggaldier, U.. 1988. Betriebsverfassungsrechtliche Probleme der Unternehmensteilung. Das Recht der Arbeit, 419 (Details)
  Runggaldier, U.. 1988. Der praktische Fall: Der Übergang von Arbeitsverhältnissen im Rahmen einer Unternehmensteilung. Das Recht der Arbeit, 355 (Details)
  Runggaldier, U.. 1988. Funktionen und Regelungsprobleme der betrieblichen Altersversorgung am Beispiel Österreich. Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht, 37 (Details)
  Runggaldier, U.. 1988. Recenti sviluppi del diritto del lavoro in Austria. Relazioni Industriali, 293 (Details)
1987 Marhold, Franz. 1987. Arbeitsplätze nur für Gewerkschaftsmitglieder?. RdW 294f--. (Details)
  Marhold, Franz. 1987. Bezahlte Pausen und Arbeitszeitverkürzung. RdW 57f--. (Details)
  Marhold, Franz. 1987. Einzelvertragliche Bezugnahme 'freier' Betriebsvereinbarungen. RdW 129f--. (Details)
1986 Marhold, Franz. 1986. Konzern- und unternehmensverfassungsrechtliche Neuerungen. ZAS 194-198. (Details)
  Runggaldier, U.. 1986. Grenzen und Möglichkeiten der Aussetzung des Arbeitsvertrages. Das Recht der Arbeit, 274 (Details)
  Runggaldier, U.. 1986. Schutz ethnischer Minderheiten und Arbeitsrecht: Das Beispiel Südtirol. Das Recht der Arbeit, 461 (Details)
1985 Runggaldier, U.. 1985. Drohen dem Arbeitsrecht Funktionsverluste?. Zeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht, 83 (Details)
  Runggaldier, U.. 1985. Tendances actuelles du droit du travail italien. Droit social, 856 (Details)
1984 Marhold, Franz. 1984. Arbeits- und sozialrechtliche Probleme der Aussetzungsverträge. RdW 246-252. (Details)
  Marhold, Franz. 1984. Arbeits- und sozialrechtliche Probleme der Aussetzungsverträge. RdW 246-252. (Details)
  Marhold, Franz. 1984. Die Rückforderung von Ausbildungskosten von Berufsanwärtern freier Berufe. RdW 110-112. (Details)
  Marhold, Franz. 1984. Zur Berücksichtigung des deutschen Versorgungsausgleichs bei der Gewährung einer österreichischen Witwenpension. IPRax 58f--. (Details)
  Runggaldier, U.. 1984. Entwicklungstendenzen im italienischen Arbeitsrecht. Das Recht der Arbeit, 387 (Details)
1981 Marhold, Franz. 1981. Neues Unterhaltsrecht und Abfertigung. ZAS 128-136. (Details)
1980 Marhold, Franz. 1980. Betriebsrat ohne Betrieb. ZAS 211-220. (Details)
  Marhold, Franz. 1980. Das Verhältnis zwischen Anstaltspflege und Hauskrankenpflege in der sozialen Krankenversicherung. ZAS 93-98. (Details)
  Marhold, Franz. 1980. Ist der akademische Senat Berufungsinstanz in Personalangelegenheiten?. ÖHZ Magazin für Wissenschaft und Forschung (3): 15f--. (Details)
  Marhold, Franz. 1980. Mandatsausübung und Haftpflichtrecht. ZAS 3-14. (Details)
1978 Marhold, Franz, Hanslowe, -. 1978. Das Arbeitsrecht der USA. ZAS 123-129. (Details)
  Marhold, Franz. 1978. Das Sozialversicherungs-Änderungsgesetz. VersRDSch 82-89. (Details)
  Marhold, Franz. 1978. Die Wirkungen ungerechtfertigter Entlassungen - Eine Kritik des sogenannten Schadenersatzprinzips. ZAS 5-15. (Details)
1977 Marhold, Franz. 1977. Die Neuerungen der 32. Novelle zum ASVG. VersRDSch 113-125. (Details)