2018 Resch, Andreas, Maurer, Alexander. 2018. 100 Jahre Republik. Plötzlich Wasserkopf. (Details)
  Resch, Andreas, Nagiller, Juliane. 2018. ABC der Finazwelt - U wie Unternehmensanleihe. (Details)
  Senft, Gerhard. 2018. Freiwirtschaftliche Markierungen in Österreich 1860-1960. (Details)
  Resch, Andreas, Binder, Jeannine. 2018. Sich etwas zu schaffen war immer schon mit Opfern verbunden. (Details)
  Natmeßnig, Charlotte, Resch, Andreas, Fibich, Karina. 2018. Unterwegs in Österreich. Management mit Geschichte - Familienunternehmen in NIederösterreich. (Details)
2017 Resch, Andreas, Hauer, Andrea. 2017. Die Bedeutung der österreichischen Papierindustrie. (Details)
2014 Koll, Johannes. 2014. Kollateralschäden und Verantwortung. Einige Anmerkungen zum Februar 1934 und seinen Folgen, in: Der Standard vom 12. Februar 2014, S. 35. (Details)
2013 Koll, Johannes. 2013. Licht ins Dunkel der NS-Vergangenheit, in: Die Presse, Nr. 19951 vom 12. Oktober 2013, Beilage WU-Magazin. Informationen aus der Wirtschaftsuniversität Wien 3/2013, S. 18.. (Details)
2012 Koll, Johannes. 2012. L.I.S.A. Das Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung (Düsseldorf) vom 2. Februar 2012 über historische und aktuelle Probleme von Föderalismus und Nationalismus in Belgien. (Details)
2010 Koll, Johannes. 2010. Die Niederlande unter deutscher Besatzung, in: Lernen aus der Geschichte vom 8. Dezember 2010. (Details)
  Koll, Johannes. 2010. Niederlande (zusammen mit Stefaan Marteel und Jeroen C. van Zanten), auf: Peter Brandt u.a. (Hrsg.): Quellen zur europäischen Verfassungsgeschichte im 19. Jahrhundert. Institutionen und Rechtspraxis im gesellschaftlichen Wandel (CD-ROM), Bonn o.J. (2010).. (Details)
  Koll, Johannes. 2010. Radio Darmstadt über die Geschichte belgischer Nationsbildung zwischen dem 18. und 21. Jahrhundert, gesendet in der Sendereihe Rhein-Main-Europa am 21. März 2010. (Details)
2009 Koll, Johannes. 2009. Der Standard (Wien) vom 3. Juni 2009 über die Karriere des Nationalsozialisten Arthur Seyß-Inquart. (Details)
  Koll, Johannes. 2009. Gastkommentar über Zivilgesellschaftlichkeit in den Niederlanden, in: NRC Handelsblad, 23. Dezember 2009, S. 7. (Details)
2008 Koll, Johannes. 2008. Grenz-Echo (Eupen) über die Wahrnehmung Belgiens im Ausland, 24. Oktober 2008. (Details)
  Koll, Johannes. 2008. Wissenschaftliche Mitarbeit an Heft 38 von NachRichten. Österreich in der Presse 1938-45 vom 8. Oktober 2008 zum Thema: Die Niederlande 1940-1945.. (Details)
2007 Koll, Johannes. 2007. Aachener Zeitung vom 31. August 2007 über die historischen Hintergründe der politischen Probleme, die die Bildung einer neuen Föderalregierung nach den belgischen Parlamentswahlen vom 10. Juni 2007 mit sich bringen.. (Details)
  Koll, Johannes. 2007. Belgischer Rundfunk über die aktuelle Staatskrise in Belgien seit den Parlamentswahlen vom 10. Juni 2007, gesendet am 22. September 2007 in der Sendung Brasserie.. (Details)
  Koll, Johannes. 2007. Freier Rundfunk Erfurt International über die Geschichte der Föderalisierung und die Regierungsbildung in Belgien, gesendet im Morgenmagazin am 20. November 2007. (Details)
2004 Koll, Johannes. 2004. Radio Q (Münster) über die Partei Vlaams Blok / Vlaams Belang und Rechtsradikalismus in Flandern, gesendet am 22. Dezember 2004.. (Details)
2003 Koll, Johannes. 2003. Deutschland-Radio über die Ersten Deutsch-Niederländischen Hochschultage und die Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen in der Sendung campus & karriere vom 3. Juli 2003.. (Details)
1999 Koll, Johannes. 1999. Leserbrief zu Maxim Biller und Ignatz Bubis, in: Süddeutsche Zeitung vom 4./5. September 1999, S. 51.. (Details)
1995 Koll, Johannes. 1995. Radio Vlaanderen über Nationsbildung im belgischen Raum im 18. und 19. Jahrhundert, gesendet am 17. und 18. August 1995.. (Details)