2018 Eigner, Peter, Falschlehner, Helmut, Resch, Andreas. 2018. Geschichte der österreichischen Privatbanken. Von Rothschild bis Spängler. 1. Wiesbaden: Springer VS. (Details)
  Berger, Peter, Resch, Andreas. 2018. Regional verwurzelt. Global vernetzt. Lagerhaus und RWA Raiffeisen Ware Austria einst & jetzt. München: avBUCH im CADMOS Verlag. (Details)
2015 Senft, Gerhard. 2015. Häresie und Antiökonomie. Auf den Spuren der Ergokraten. 1. Wien: Monte Verita. (Details)
2014 Natmeßnig, Charlotte, Resch, Andreas. 2014. Menschen mit Ideen. Die niederösterreichische Maschinen & Metallwaren Industrie, herausgegeben von der Fachgruppe Maschinen & Metallwaren Industrie NÖ. St. Pölten: Eigenverlag. (Details)
2012 Lehner, Dionys , Resch, Andreas, Sandgruber, Roman, Schnedlitz, Peter. 2012. Österreichische Handelsgeschichte. Von den Anfängen bis zur Gegenwart.. Wien: Styria Verlag. (Details)
2010 Resch, Andreas, Hofer, Reinhold. 2010. Österreichische Innovationsgeschichte seit dem späten 19. Jahrhundert. Indikatoren des Innovationssystems und Muster des Innovationsverhaltens. Innsbruck, Wien, Bozen: Studienverlag. (Details)
2009 Natmeßnig, Charlotte, Grgic, Ruzica. 2009. Adolf Schmid-Schmidsfelden - industrieller Pionier in Bosnien-Herzegowina. Die Eisen- und Stahlindustrie in Zenica. Wilhelmsburg: Eigenverlag. (Details)
  Senft, Gerhard. 2009. Pierre-Joseph Proudhon. Handbuch des Börsenspekulanten. Berlin-Münster-Wien-Zürich-London: LIT Verlag. (Details)
2008 Senft, Gerhard. 2008. Oyte kapitalismos, oyte kommounismos - O Silbio Gezel kai to eleutheriako montelo tes eleytheres oikonomias. Athen: Ekdoseis Trope. (Details)
  Resch, Andreas. 2008. Das Geschäft mit Wort und Bild. Wirtschaftsgeschichte der Massenmedien und der Werbebranche in Wien. Wien: LIT Verlag. (Details)
2007 Senft, Gerhard. 2007. Breslau – Theresienstadt – Shavei Zion. Gezeiten eines Jahrhundertlebens. Werner Neufliess (1908–2004) . Wien: Monte Verita. (Details)
2005 Matis, H.. 2005. Die Schwarzenberg-Bank. Kapitalbildung und Industriefinanzierung in den habsburgischen Erblanden 1787-1830. Verlag der Österr. Akdademie d. Wissenschaften, 452 S. (Details)
  F. Lacina, D. Lehner, P. Mitterbauer, A. Resch, R. Sandgruber u. G. Tumpel-Gugerell. 2005. Österreichische Industriegeschichte 1955-2005. Die ergriffene Chance. Ueberreuter: Wien (Details)
2003 Koll, Johannes. 2003. 'Die belgische Nation' Patriotismus und Nationalbewußtsein in den Südlichen Niederlanden im späten 18. Jahrhundert (Niederlande-Studien, Band 33). Münster: Waxmann. (Details)
  Chaloupek, Günther, Lehner, Dionys, Matis, Herbert, Sandgruber, Roman. 2003. Österreichische Industriegeschichte. Bd. 1: 1700 bis 1848. Die vorhandene Chance. 343 Seiten, hrsg. v. d. Österr. Industriegeschichte GmbH, Ueberreuter: Wien (Details)
  Resch, Andreas, gemeins. mit Franz X. Eder, Peter Eigner, Andreas Weigl. 2003. Wien im 20. Jahrhundert. Wirtschaft, Bevölkerung, Konsum (Querschnitte, Band 12). StudienVerlag, Innsbruck u.a. (Details)
2002 Matis, Herbert. 2002. Der 'Entrepreneur' als dynamisches Element im Wirtschaftsprozess. Wiener Vorlesungen, 69 Seiten, Picus Verlag (Details)
  Matis, Herbert. 2002. Die Wundermaschine. Die unendliche Geschichte der Datenverarbeitung - von der Rechenuhr zum Internet. 392 Seiten, Ueberreuter red-line Wirtschaftsverlag, Frankfurt-Wien (Details)
  Matis, Herbert, Stiefel, Dieter. 2002. Grenzenlos. Die Geschichte der internationalen Spedition Schenker von 1931 bis 1991. 488 Seiten, Ueberreuter Wirtschaftsverlag, Frankfurt, Wien (Details)
  Senft, Gerhard. 2002. Im Vorfeld der Katastrophe. Die Wirtschaftspolitik des Ständestaates. Österreich 1934-1938. Vergleichende Gesellschaftsgeschichte und politische Ideengeschichte der Neuzeit, Band 15, Braumüller Universitätsverlag, Wien (Details)
  Resch, Andreas. 2002. Industriekartelle in Österreich vor dem Ersten Weltkrieg. Marktstrukturen, Organisationstendenzen und Wirtschaftsentwicklung von 1900 bis 1913. Schriften zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte, hrsgg. Wolfram Fischer u.a., Duncker&Humblot, Berlin (Details)
  Matis, Herbert. 2002. Raiffeisen - a vision conquers the world. Raiffeisen Zentralbank, Wien, 44 Seiten (Details)
2001 Bachinger, Karl, Butschek, Felix, Matis, Herbert, Stiefel, Dieter. 2001. Abschied vom Schilling . Eine österreichische Wirtschaftsgeschichte. 352 Seiten, Styria Verlag, Graz-Wien-Köln (Details)
  Bachinger, Karl, Stiefel, Dieter. 2001. Auf Heller und Cent. Beiträge zur Finanz-und Währungsgeschichte. Frankfurt/Wien: Wirtschaftsverlag Ueberreuter (Details)
  Kolm, Evelyn. 2001. Die Ambitionen Österreich-Ungarns im Zeitalter des Hochimperialismus. Europäische Hochschulschriften, Reihe III, Geschichte und ihre Hilfswissenschaften, Bd. 900, 336 S., Peter Lang, Europäischer Verlag der Wissenschaften. Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Brüssel, New York, Oxford, Wien (Details)
2000 Berger, Peter. 2000. Im Schatten der Diktatur. Die Finanzdiplomatie des Vertreters des Völkerbundes in Österreich M. M. Rost van Tonningen, 1931-1936. Wien-Köln-Weimar, Böhlau (Details)
  Mosser, Alois, Dawid, Evelyn. 2000. Spondeo.Die Absolventen der k-k-Exportakademie, der Hochschule für Welthandel und der Wirtschaftsuniversität Wien. 274 Seiten, Wien u. Frankfurt (Details)
1996 Andreas Resch. 1996. BÜRGES-Förderungsbank. 40 Jahre Förderung österreichischer Klein- und Mittelbetriebe. Publikationen der Österreichischen Gesellschaft für Unternehmensgeschichte, 1, Wien (Details)
1995 Andreas Resch. 1995. Die alpenländische Sensenindustrie um 1900. Industrialisierung am Beispiel des Redtenbacherwerks in Scharnstein, Oberösterreich. Studien zur Wirtschaftsgeschichte und Wirtschaftspolitik, hg. von Herbert Matis und Roman Sandgruber, 3, Wien-Köln-Weimar (Details)