2013 Gardani, Francesco. 2013. Dynamics of morphological productivity. The evolution of noun classes from Latin to Italian. Leiden & Boston: Brill. (Details)
2011 Leibbrand, Miriam Paola. 2011. Grundlagen einer hermeneutischen Dolmetschforschung. Berlin: Frank & Timme. (Details)
2010 Rainer, Franz. 2010. Carmens Erwerb der deutschen Wortbildung. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. (Details)
2008 Gardani, Francesco. 2008. Borrowing of Inflectional Morphemes in Language Contact. (ix, 110 pp.). Frankfurt: Peter Lang. (Details)
  Schnitzer, Johannes. 2008. Vertikale Variation im Fachwortschatz (Am Beispiel der argentinischen Börsenberichterstattung). Frankfurt: Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften. (Details)
2005 Metzeltin, Michael / Lindenbauer, Petrea / Wochele, Holger. 2005. Die Entwicklung des Zivilisationswortschatzes im südosteuropäischen Raum im 19. Jahrhundert. Der rumänische Verfassungswortschatz. Wien, 3 Eidechsen (Details)
2002 Hänchen, Regina. 2002. Die französische Marketingsprache. Eine diachrone Untersuchung ihrer Terminologie anhand der Revue Française du Marketing (1960-2000). Peter Lang Verlag (Details)
  Kuhn, J.. 2002. Die Romanischen Orts- und Flurnamen von Walenstadt und Quarten, St. Gallen, Schweiz. Innsbruck: Institut für Romanistik 2002, XLVI + 315 S. (= ROMANICA ÆNIPONTANA 18) ISBN 3-90 1217-29-0 (Details)
2001 Lavric, Eva. 2001. Fülle und Klarheit. Eine Determinantensemantik Deutsch - Französisch - Spanisch. Stauffenburg Linguistik 9, Bd. I: Referenzmodell, Bd. II: Kontrastiv-semantische Analysen, Tübingen: Stauffenburg (Details)