fallback portrait photo

Fritz Weber

Univ.Doz. Dr.phil. Fritz Weber
Telephone:
+43 1 31336 5246
Email:
Contact information and photo taken from and editable at WU Directory.

CV

No curriculum entries found.

Researcher Identifier

    No researcher identifier found.

Awards and Honors

No awards found.

Classifications

Expertise

    No expertises found.

Activities

No activities found.

Publications

Book (monograph)

2011 Weber, Fritz. 2011. Der Kalte Krieg in der SPÖ. 1945-50. (2. veränderte und ergänz. Wien - Berlin: -. (Details)
2008 Weber, Fritz. 2008. Otto Bauer und der Austromarxismus. Berlin: ?. (Details)

Chapter in edited volume

2011 Weber, Fritz. 2011. Crash as cash can. Krisen, Blasen, Spekulanten. In: Campingbus, nie! Portraits, Positionen, Perspektiven zur Krise, Hrsg. Stuhlpfarrer/Behr, 6-18. Graz: -. (Details)
2008 Weber, Fritz. 2008. Otto Bauer und die österreichische ArbeiterInnenbewegung. Reform, Revolution und westlicher Marxismus. In: Otto Bauer und der Austromarxismus, Hrsg. Walter Baier, Lisbeth N. Tralori, Fritz (Derek)Weber, 77-93. Berlin: -. (Details)
2007 Natmeßnig, Charlotte, Weber, Fritz. 2007. Gemeinsam Reisen: Wirtschaftsgeschichte und Ökonomie. - Joseph Schumpeter, ein Mann mit Eigenschaften. In Wieviel Geschichte braucht die Ökonomie. Markierungspunkte von Eugen Böhm-Bawerk bis Joseph A. Schumpeter, Hrsg. Herbert Matis & Gerhard Senft, 183-219. Wien: Löcker. (Details)
2001 Weber, Fritz, Stiefel, Dieter. 2001. 'Drei zu Zwei': Probleme und Folgen der Währungsumstellung Schilling-Reichsmark beim 'Anschluss' 1938. In: Bachinger, Karl/Stiefel, Dieter: Auf Heller und Cent. Beiträge zur Finanz- und Währungsgeschichte. Frankfurt/Wien: Wirtschaftsverlag Ueberreuter (Details)
  Weber, Fritz. 2001. Implicaciones politicas de la teoria del derrumbe de Rosa Luxemburg. In: Tris, Juan, Monereo, Manuel (Hrsg.): Rosa Luxemburg - Actualidad y classicismo. ??????????????????????????????? (Details)
2000 Natmeßnig, Charlotte, Weber, Fritz. 2000. Die österreichischen Provinzbanken in den Zwanzigerjahren. Zwischen politischer Instrumentalisierung. In: Tilly, Richard (Hrsg.): Bankenkrisen im Mitteleuropa im 19. und 20. Jahrhundert. Jahrbuch der Gesellschaft für mitteleuropäische Banken- und Sparkassengeschichte 1999, Stuttgart (Details)
1993 Matis, Herbert, Weber, Fritz. 1993. Bankensysteme und Bankenkonzentration von den 1850er Jahren bis 1918: Kaisertum Österreich - Donaumonarchie. In: Pohl, Hans (Hrsg.): Europäische Bankengeschichte. 316-332, Fritz Knapp Verlag, Frankfurt a. M. (Details)
1992 Matis, Herbert, Weber, Fritz. 1992. Economic 'Anschluss' and German 'Großmachtpolitik': The take-over of the Austrian Credit-Anstalt in 1938. In: Cottrell, P. L., Lindgren, H., Teichova, A. (eds.): European Industry and Banking between the Wars. A Review of Bank-Industry Relations, 109-126, Leicester University Press, Leicester, London, New York (Details)

Edited book (editorship)

2000 Weber, Fritz (Hrsg.). 2000. Nichts als Pragmatismus? Österreich zwischen Rekonstruktion und Restauration 1945-1966. Wien, ???????????????? Verlag ????????????????????? (Details)

Contribution to conference proceedings

2002 Weber, Fritz. 2002. The crisis of the Austrian Creditanstalt in 1931: Causes and Consequences. European Association for Banking History (Details)

Encyclopedia article

2000 Weber, Fritz. 2000. Zwischen abhängiger Modernisierung und Zerstörung. Österreichs Wirtschaft 1938-1945. In: Talos, E. u.a. (Hrsg.): NS-Herrschaft in Österreich. Ein Handbuch, Wien (Details)

Multimedia

2000 Weber, Fritz. 2000. Die Bewertung der 'Arisierungen' aus wirtschaftshistorischer Sicht. Ausmaß-Folgen-Fragen. WWW-Publikation (Details)

Projects

  • No projects found.