portrait photo

Johannes Koll

PD Dr.phil. Johannes Koll M.A.
Telephone:
+43 1 31336 4707
Email:
About me:
Since 2015 Senior Scientist at the Institute for Economic and Social History and head of the University Archives.
Contact information and photo taken from and editable at WU Directory.

CV

since 2016
Freelance collaborator of the "Süddeutsche Zeitung"
since 2015
Senior Scientist at the Institute for Economic and Social History and Head of the Archives of Vienna University of Economics and Business
2013
/
since 2013
---
2011-2012
---
2011
---
2010
---
2009-2010
---
2009
---
since 2009
---
2007-2014
Postdoc at the Institute for Economic and Social History of Vienna University of Economics and Business
2005-2007
---
2000-2004
---
2000-2005
---
1999
---
1996-1998
---
1996-1999
---
1994-1996
---
1994-1999
---
1992-1999
---
1986-1992
---

Researcher Identifier

    No researcher identifier found.

Awards and Honors

2014
Senator Wilhelm Wilfling Förderungspreis

Classifications

Expertise

  • -
  • German, Austrian, Belgian and Dutch history of the Modern Age in European context
  • -
  • -
  • -

Activities

Position in scientific committee
  since 2009 National movements and Intermediary Structures in Europe (NISE) - International Advisory Board
Reviewer for scientific organization
  2018 Katholieke Universiteit Leuven
  2015 Deutscher Akademischer Austauschdienst
  since 2011 Fonds Wetenschappelijk Onderzoek - Vlaanderen
Membership in scientific association
  since 2015 Verband Österreichischer Archivarinnen und Archivare
  since 2013 Arbeitskreis Deutsch-Niederländische Geschichte – Werkgroep Duits-Nederlandse Geschiedenis
  since 2012 Arbeitskreis Historische Belgienforschung
  since 2010 NIAS Fellows' Association.
  since 2007 Koninklijk Nederlands Historisch Genootschap
  since 2006 Österreichische Gesellschaft zur Erforschung des achtzehnten Jahrhunderts
  since 2004 Maatschappij der Nederlandse Letterkunde te Leiden
  since 1996 International society for eighteenth-century studies
Member of the editorial board
  since 2015 The State of Nationalism. An Instrument for the study of nationalism, Internationaler Wissenschaftlicher Beirat
  since 2011 Studies on National Movements - Editorial staff and international Advisory Board
  since 2011 Journal of Belgian History - Revue belge d'histoire contemporaine - Belgisch Tijdschrift voor Nieuwste Geschiedenis - International Advisory Board
  since 2010 Wt. Journal of the Comparative Historiography of National Movements - International Advisory Board
Reviewer for a scientific journal
  2019 Empirica. Journal of European Economics
  2018 European Management Review
  2017 Frühneuzeit-Info
  2017 Austrian History Yearbook
  2011 Wetenschappelijke Tijdingen international
  2011 National Identities
  since 2011 Journal of Belgian History - Revue belge d'Histoire contemporaine - Belgisch Tijdschrift voor Nieuwste Geschiedenis
  2008 European History Quarterly
Reviewer for a series
  2017 V&R unipress - Peer Reviewer für den Sammelband "Treuhänderische Übernahme und Verwahrung - international und interdisziplinär betrachtet"
  2017 Routledge
  2016-2017 Leuven University Press
Organization scientific meeting (Conference etc.)
  2019 Frühjahrstagung der Fachgruppe der UniversitätsarchivarInnen und ArchivarInnen wissenschaftlicher Einrichtungen im Verband Österreichischer Archivarinnen und Archivare - Ausrichtung der Frühjahrstagung
  2017 - Mitveranstalter der Frühjahrstagung der österreichischen, tschechischen und deutschen Universitäts- und Wissenschaftsarchive "Normen und Ethos. Schreiben ArchivarInnen Geschichte?"
  2016 Universität Salzburg - Co-organizer
  2016 Institut für jüdische Geschichte Österreichs - Co-organizer of the 26th summer academy
  2015 Institut für jüdische Geschichte Österreichs - Co-organizer of the 25th summer academy
  2014 WU Wien, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte - Co-organizer of the workshop "Hochschulen und Vertreibung in Österreich 1938-1945. Eine Zwischenbilanz"
  2014 Institut für jüdische Geschichte Österreichs - Co-organizer of the 24th summer academy
  2009 WU Wien, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte - Co-organizer of the workshop "Hitler's Europe: New Perspectives on Occupation"
  2004 Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Zentrum für Niederlande-Studien - Organization of the conference "Nationale Bewegungen in Belgien"
Organization other meeting (Excursion etc.)
  2019 Universität Wien - Präsentation des Sammelbandes "Zuviel der Ehre? Interdisziplinäre Perspektiven auf akademische Ehrungen in Deutschland und Österreich"
  2019 Universität Salzburg - Präsentation des Sammelbandes "Zuviel der Ehre? Interdisziplinäre Perspektiven auf akademische Ehrungen in Deutschland und Österreich"
  2018 WU Wien - Mitveranstaltung der Podiumsdiskussion "Wo stehen die Universitäten 80 Jahre nach der Nazi-Zeit?", Veranstaltungsreihe "WU matters. WU talks"
  2015 WU Wien - Co-organizer of the event "Die WU stellt sich ihrer Vergangenheit: 50 Jahre Affäre Borodajkewycz"
Positions in public advisory boards, Consultant
  2017 ADVN - Archief en Documentatiecentrum voor het Vlaams-nationalisme - Counsel on four-year plan 2019-2023
Academic advisor
  since 2019 University of Tilburg
  since 2015 University of Groningen
Research and Teaching Stay
  2011 Deutsches Historisches Institut Warschau - Fellowship
  2010 Nederlands Instituut voor Oorlogsdocumentati - Fellowship
  2009-2010 Netherlands Institute for Advanced Study in the Humanities and Social Sciences - Fellowship
  2009 Gerda Henkel Stiftung - Archival research in the Federal Archives Berlin and the Political Archives of the Foreign Ministry
  2009 Berliner Kolleg für Vergleichende Geschichte Europas - Fellowship
  2001-2002 Katholieke Universiteit Nijmegen - Lectureship

Publications

Book (monograph)

2015 Koll, Johannes. 2015. Arthur Seyß-Inquart und die deutsche Besatzungspolitik in den Niederlanden (1940-1945). Wien/Köln/Weimar: Böhlau Verlag. (Details)
2003 Koll, Johannes. 2003. 'Die belgische Nation' Patriotismus und Nationalbewußtsein in den Südlichen Niederlanden im späten 18. Jahrhundert (Niederlande-Studien, Band 33). Münster: Waxmann. (Details)

Journal article

2019 Stumpf, Markus, Zodl, Regina, Kaiser, Olivia, Koll, Johannes. 2019. Übergabe an die Erben der Buchhandlung „Brüder Suschitzky“. Gemeinsame Restitution der Universitätsbibliotheken der Universität Wien und der Wirtschaftsuniversität Wien (Wien, 30. April 2019). Mitteilungen der Vereinigung österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare. 72 (2) open access (Details)
2018 Koll, Johannes. 2018. Der Fall Röder. Anmerkungen zum Umgang mit deutscher Zeitgeschichte. saarbrücker hefte, (117), 25-25. (Details)
2016 Koll, Johannes. 2016. Frans-Jos Verdoodt in gesprek met Johannes Koll over de natievorming in België. Wetenschappelijke Tijdingen 75 (3), 243-254. (Details)
2012 Koll, Johannes. 2012. Aufbau der nationalsozialistischen "Volksgemeinschaft" durch Vereinspolitik. Arthur Seyß-Inquart und der Alpenverein 1938-1945. Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 60 (2): 124-145. (Details)
  Koll, Johannes. 2012. Biographik und NS-Forschung. Neue Politische Literatur. Berichte über das internationale Schrifttum 57 67-127. (Details)
2008 Koll, Johannes. 2008. Metropolregion Benelux - NRW?. Politik und Zeitgeschichte 8 32-38. (Details)
2005 Koll, Johannes. 2005. Preußischer Westen - belgischer Osten. Eupen, Malmedy und St. Vith zwischen Reichsgründung und dem Zweiten Weltkrieg. Comparativ. Leipziger Beiträge zur Universalgeschichte und vergleichenden Gesellschaftsforschung 101-125. (Details)

Chapter in edited volume

2019 Koll, Johannes, Pinwinkler, Alexander. 2019. Einleitung. Akademische Ehrungen in Deutschland und Österreich. In: Zuviel der Ehre? Interdisziplinäre Perspektiven auf akademische Ehrungen in Deutschland und Österreich, Hrsg. Alexander Pinwinkler / Johannes Koll, 11-29. Wien/Köln/Weimar: Böhlau Verlag. (Details)
  Koll, Johannes. 2019. From Greater German Reich to Greater Germanic Reich. Arthur Seyss-Inquart and the racial reshaping of Europe. In: A New Nationalist Europe under Hitler: Concepts of Europe and Transnational Networks in the National Socialist Sphere of Influence (1933-1945), Hrsg. Dieter Pohl / Johannes Dafinger, 57-70. London / New York: Routledge. (Details)
2018 Koll, Johannes. 2018. Schreiben Archivarinnen und Archivare die Geschichte? Ein Essay. In: Normen und Ethos. Schreiben Archivarinnen und Archivare Geschichte? Hrsg. Jens Blecher/Sabine Happ/Juliane Mikoletzky, 207-211. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag. open access (Details)
  Koll, Johannes. 2018. „Die Vernichtung der jüdischen Lehr- und Lerntätigkeit“. Antisemitismus an den wissen-schaftlichen Hochschulen in Wien bis zum „Anschluss“ Österreichs. In: Antisemitismus in Österreich 1933-1938, Hrsg. Gertrude Enderle-Burcel und Ilse Reiter-Zatloukal , 823-849. Wien/Köln/Weimar: Böhlau Verlag. (Details)
2017 Koll, Johannes. 2017. "Da mosaisch zu den Rigorosen nicht zugelassen". Verfolgung und Vertreibung von Studierenden an der Wiener Hochschule für Welthandel nach dem 'Anschluss' Österreichs. In: "Säuberungen" an österreichischen Hochschulen 1934-1945. Voraussetzungen, Prozesse, Folgen, Hrsg. Johannes Koll, 197-241. Wien/Köln/Weimar: Böhlau Verlag. open access (Details)
  Koll, Johannes. 2017. Einleitung. In: "Säuberungen" an österreichischen Hochschulen 1934-1945. Voraussetzungen, Prozesse, Folgen, Hrsg. Johannes Koll, 9-26. Wien/Köln/Weimar: Böhlau Verlag. open access (Details)
  Koll, Johannes. Forthcoming. Fritz Flor und die Verlockung der Politik. Universität – Heimwehr – Nationalsozialismus. In: Geschichte der Wiener Völkerkunde in der NS-Zeit, Hrsg. Andre Gingrich / Peter Rohrbacher, None. (Details)
  Koll, Johannes. 2017. From Vienna to Malta. Interview with former student of the Vienna University of World Trade Robert Eder. In: "Säuberungen" an österreichischen Hochschulen 1934-1945. Voraussetzungen, Prozesse, Folgen, Hrsg. Johannes Koll, 491-500. Wien/Köln/Weimar: Böhlau Verlag. open access (Details)
2013 Koll, Johannes. 2013. Profilierung im prekären Staat. Zu Karrieremustern im Dritten Reich am Beispiel von ARthur Seyß-Inquart. In: Entrepreneurship in schwierigen Zeiten. Unternehmertum, Karrieren und Umbrüche während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Beiträge gesammelt zu Ehren von Peter Berger., Hrsg. Peter Eigner / Herbert Matis / Andreas Resch, 259-308. Wien / Münster: Lit. (Details)
2012 Koll, Johannes. 2012. Belgien. In: Handbuch der europäischen Verfassungsgeschichte im 19. Jahrhundert. Institutionen und Rechtspraxis im gesellschaftlichen Wandel., Hrsg. Werner Daum / Peter Brandt / Martin Kirsch / Arthur Schlegelmilch, 485-542. Bonn: Dietz. (Details)
  Koll, Johannes. 2012. From the Habsburg Empire to the Third Reich: Arthur Seyß-Inquaert and National Socialism.. In: From Empire to Republic. Post - World War I Austria. Contemporary Austrian Studies (19), Hrsg. Günter Bischof, Fritz Plasser, Peter Berger, 123-146. New Orleans: innsbruck university press . (Details)
2010 Koll, Johannes. 2010. Sudeten Germans in Austria after the First World War.. In: rom Empire to Republic. Post - World War I Austria. Contemporary Austrian Studies (19), Hrsg. Günter Bischof, Fritz Plasser, Peter Berger, 273-292. New Orleans: innsbruck university press . (Details)
2008 Koll, Johannes. 2008. Arthur Seyß-Inquart - Ein Biographieprojekt. In: 7. Österreichischer Zeitgeschichtetag 2008, Hrsg. Ingrid Böhler / u.a., 289-295. Innsbruck / Wien / Bozen: Studienverlag. (Details)
2007 Koll, Johannes. 2007. Aufstand und ständische Renaissance. Die Österreichischen Niederlande im Revolutionszeitalter. In: Bündnispartner und Konkurrenten der Landesfürsten? Die Stände der Habsburgermonarchie, Hrsg. Gerhard Ammerer / u.a., 212-230. Wien / München: Institut für Östereichische Geschichtsforschung. (Details)
  Koll, Johannes. 2007. Nationalsymbole und Nationalfeiertage. In: Belgien. Geschichte - Politik - Kultur - Wirtschaft, Hrsg. Johannes Koll, 297-302. Münster: Aschendorff Verlag. (Details)
  Koll, Johannes. 2007. Geschichtlicher Überblick. In: Belgien. Geschichte - Politik - Kultur - Wirtschaft, Hrsg. Johannes Koll, S. 5-44. Münster: Aschendorff Verlag. (Details)
2006 Koll, Johannes. 2006. Les prémices de l´identité belge avant 1830? "La Nation belge". Identité nationale entre Ancien Régime et modernité. In: Archives Générales du Royaume et Archives de l´Etat dans les Provinces: Miscellanea Archivistica Studia 168, Hrsg. Claude Bruneel / Bruno Bernard , 31-50. Brüssel: - (Details)
2005 Koll, Johannes. 2005. Revolution und belgische Nation. Zur Entstehung von Nationalbewußtsein im späten 18. Jahrhundert. In: Nationale Bewegungen in Belgien. Ein historischer Überblick. (Niederlande-Studien, Band 37), Hrsg. Johannes Koll, 15-40. Münster: Waxmann. (Details)

Edited book (editorship)

2019 Koll, Johannes, Pinwinkler, Alexander, Hrsg. 2019. Zuviel der Ehre? Interdisziplinäre Perspektiven auf akademische Ehrungen in Deutschland und Österreich. Wien/Köln/Weimar: Böhlau Verlag. (Details)
2017 Koll, Johannes, Hrsg. 2017. "Säuberungen" an österreichischen Hochschulen 1934-1945. Voraussetzungen, Prozesse, Folgen. Wien/Köln/Weimar: Böhlau Verlag. (Details)
2009 Koll, Johannes, Hrsg. 2009. Nationale Bewegungen in Belgien. Ein historischer Überblick (Niederlande-Studien, Band 37). 2. Münster: Waxmann. (Details)
2007 Koll, Johannes, Hrsg. 2007. Belgien. Geschichte - Politik - Kultur - Wirtschaft. Münster: Aschendorff Verlag. (Details)
2003 Koll, Johannes, Hrsg. 2003. Otto Dann / Miroslav Hroch / Johannes Koll (Hrsg.): Patriotismus und Nationsbildung am Ende des Heiligen Römischen Reiches. Köln: shVerlag Köln. (Details)
  Koll, Johannes, Eßer, Albert, Mölich, Georg, Hrsg. 2003. Otto Dann: Vereinsbildung und Nationsbildung. Sieben Beiträge. Köln: shVerlag Köln. (Details)

Primary source collection

2015 Koll, Johannes. 2015. Wider den Antisemitismus an Österreichs Hochschulen. Eine vergessene Denkschrift von 1930. Zeitschrift für Geschichtswissenschaft. (Details)

Book or article review

2019 Koll, Johannes. 2019. Rezension. Besprechung von Gemeinsame Vergangenheit - getrennte Erinnerung? Der Nationalsozialismus in Gedächtnisdiskursen und Identitätskonstruktionen von Bundesrepublik Deutschland, DDR und Österreich, Göttingen 2017, von Katrin Hammerstein. Austrian History Yearbook, 50, 266-268. (Details)
  Koll, Johannes. 2019. Tag und Nacht in Lebensgefahr. Besprechung von Schattenexistenz. Jüdische U-Boote in Wien 1938-1945, Wien 2019, von Brigitte Ungar-Klein. Süddeutsche Zeitung,, 15-15. (Details)
  Koll, Johannes. 2019. Wiederaufstieg der Sündenböcke. Besprechung von Die SS nach 1945. Entschuldungsnarrative, populäre Mythen, europäische Erinnerungsdiskurse (= Berichte und Studien, Bd. 76), Göttingen 2018, von Jan Erik Schulte/Michael Wildt (Hrsg.). Süddeutsche Zeitung, 75 (53), 13-13. (Details)
  Koll, Johannes. 2019. Besprechung von Het proces-Fiebig. Over exploitatie en plundering van de Nederlandse industrie in de Tweede Wereldoorlog, Amsterdam 2018, von Joggli Meihuizen. BMGN – Low Countries Historical Review, 134, 1-3. (Details)
  Koll, Johannes. 2019. Besprechung von Richard Fiebig en de uitbuiting van de Nederlandse industrie 1940-1945, Amsterdam 2018, von Joggli Meihuizen. BMGN – Low Countries Historical Review, 134, 1-3. open access (Details)
2018 Koll, Johannes. 2018. Besprechung von Carlo Lejeune (Hrsg.): Grenzerfahrungen. Eine Geschichte der Deutschsprachigen Ge-meinschaft Belgiens, Bd. 3: Code civil, beschleunigte Modernisierung und Dynamiken des Beharrens (1794-1919), Eupen 2017, von Johannes Koll. Historische Zeitschrift, 306 (3), 861-862. (Details)
2017 Koll, Johannes. 2017. Besprechung von Duitse daders. De jodenvervolging en de nazificatie van Nederland (1940-1945), Amsterdam/Antwerpen 2015, von Frits Boterman. H|Soz|u|Kult, 0-0. (Details)
2016 Koll, Johannes. 2016. Besprechung von Christian Bailey: Between Yesterday and Tomorrow. German Visions of Europe, 1926-1950, New York/Oxford 2013, von Johannes Koll. European History Quarterly 46 (1): S. 127-129. (Details)
  Koll, Johannes. 2016. Besprechung von 1897 was een heerlijk jaar. Een bloemlezing uit twintig jaar Wetenschappelijke tijdingen, Kalmthout 2014, von Rik Van Cauwelaert/Frans-Jos Verdoodt (Hrsg.). Wetenschappelijke Tijdingen 75 (4), 375-377. (Details)
  Koll, Johannes. 2016. Besprechung von "Wer bin ich, dass ich über Leben und Tod entscheide?" Hans Calmeyer - "Rassereferent" in den Niederlanden 1941-1945, Göttingen 2015, von Mathias Middelberg. sehepunkte (Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften) 16 (6): S. XX-XX. (Details)
2015 Koll, Johannes. 2015. Besprechung von Grenzerfahrungen. Eine Geschichte der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, von Carlo Lejeune / Christoph Brüll (Hrsg.). Revue belge de Philologie et d´historie - Belgisch tijdschrift voor filologie en geschiedenis 2 (92): S. 770-771. (Details)
2014 Koll, Johannes. 2014. Besprechung von Dynasty and Piety. Archduke Albert (1598-1621) and Habsburg Political Culture in an Age of Religious Wars, Farnham 2012, von Luc Duerloo. Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 122 (2): 504-506. (Details)
  Koll, Johannes. 2014. Besprechung von Verfolgt von Land zu Land. Jüdische Flüchtlinge in Westeuropa 1938-1944, Paderborn 2013, von Insa Meinen / Ahlrich Meyer. sehepunkte 14 (12): /-/. (Details)
  Koll, Johannes. 2014. Besprechung von. Besprechung von Visions of Empire in the Nazi-Occupied Netherlands, Cambridge 2012, von Jennifer Foray. European History Quarterly 44 S. 326-327. (Details)
  Koll, Johannes. 2014. Besprechung von Flucht von Juden aus Deportationszügen in Frankreich, Belgien und den Niederlanden, von Tanja von Fransecky. sehepunkte 14 (12): S. /-/. (Details)
  Koll, Johannes. 2014. Besprechung von Der Europagedanke westeuropäischer faschistischer Bewegungen 1940-1945, von Robert Grunert. Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 62 S. 86-88. (Details)
2013 Koll, Johannes. 2013. Besprechung von Pan-Germanism and the Austrofascist State, 1933-1938, Manchester/New York 2011, von Julie Thorpe. Austrian History Yearbook 44 348-350. (Details)
2012 Koll, Johannes. 2012. Besprechung von Preußisch – deutsch – belgisch. Nationale Erfahrung und Identität. Leben an der deutsch-belgischen Grenze im 19. Jahrhundert (= Beiträge zur Volkskultur in Nordwestdeutschland, Bd. 115), Münster u.a. 2010, von Sebastian Scharte. Wetenschappelijke Tijdingen 72 346-349. (Details)
  Koll, Johannes. 2012. Besprechung von Neerlandistiek in Europa. Bijdragen tot de geschiedenis van de universitaire neerlandistiek buiten Nederland en Vlaanderen (= Niederlande-Studien, Bd. 49), Münster u.a. 2010, von Matthias Hüning / Jan Konst / Tanja Holzhey. Wetenschappelijke Tijdingen 72 180-181. (Details)
  Koll, Johannes. 2012. Besprechung von Biographik und NS-Forschung, von verschiedenen AutorInnen. Neue Politische Literatur. Berichte über das internationale Schrifttum 57 67-127. (Details)
2010 Koll, Johannes. 2010. Besprechung von Nazism and the radical right in Austria, 1918-1934 (= Danish humanist texts and studies, Bd. 32), Kopenhagen 2007, von John T. Lauridsen. European History Quarterly 40 357-358. (Details)
  Koll, Johannes. 2010. Besprechung von Die Säuberung, Bd. 2: Hysterie, Wiedereingliederung, Assimilierung (1945-1952) (=Auf dem Weg zur Deutschsprachigen Gemeinschaft, Bd. 2), Büllingen 2007, von Carlo Lejeune. Historische Zeitschrift 290 275-277. (Details)
  Koll, Johannes. 2010. Besprechung von Het geheugen van de Lage Landen, Rekkem 2009, von Jo Tollebeek/Henk te Velde. Neue Politische Literatur. Berichte über das internationale Schrifttum 55 305-306. (Details)
  Koll, Johannes. 2010. Besprechung von Die Säuberung, Bd. 3: Verdrängte Erinnerungen - 340 Zeitzeugen berichten (=Auf dem Weg zur Deutschsprachigen Gemeinschaft, Bd. 3), Büllingen 2008, von Carlo Lejeune/Klaus-Dieter Klauser. Historische Zeitschrift 290 275-277. (Details)
  Koll, Johannes. 2010. Besprechung von Die Shoah in Belgien (= Veröffentlichungen der Forschungsstelle Ludwigsburg der Universität Stuttgart, Bd. 15), Darmstadt 2009, von Insa Meinen. Historische Zeitschrift 291 866-867. (Details)
  Koll, Johannes. 2010. Besprechung von Belgien im Nachkriegsdeutschland. Besatzung, Annäherung, Ausgleich 1945-1958, Essen 2009, von Christoph Brüll. H|Soz|u|Kult /-/. (Details)
2009 Koll, Johannes. 2009. Besprechung von Anschluss: "Ich hole Euch heim" - der "Anschluss" Österreichs an das Deutsche Reich. Fotografie und Wochenschau im Dienst der NS-Propaganda. Eine Bildchronologie, Wien 2008, von Hans Petschar. Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 57 378-379. (Details)
  Koll, Johannes. 2009. Besprechung von A History of the Low Countries, Houndmills/New York 2006, von Paul Arblaster. European History Quarterly 39 119-120. (Details)
  Koll, Johannes. 2009. Besprechung von Der österreichische Widerstand 1938-1945, Wien 2008, von Wolfgang Neugebauer. Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 57 660-662. (Details)
2008 Koll, Johannes. 2008. Besprechung von Die Säuberung, Bd. 1: Ernüchterung, Befreiung, Ungewissheit (1920-1944) (= Auf dem Weg zur Deutschsprachigen Gemeinschaft, Bd. 1), Büllingen 2005, von Carlo Lejeune. Historische Zeitschrift 286 539-540. (Details)
  Koll, Johannes. 2008. Besprechung von Anpassung und Kontinuität. Die Außen- und Sicherheitspolitik der Niederlande von 1989 bis 1998 (= Niederlande-Studien: Kleinere Schriften, Bd. 10), Münster u.a. 2007, von Christoph Meyer. H|Soz|u|Kult /-/. (Details)
2007 Koll, Johannes. 2007. Besprechung von Regionalpolitik im alten Europa. Die Verwaltungsreformen Josephs II. in Ungarn, in der Lombardei und in den österreichischen Niederlanden 1785-1790, Budapest 2005, von Antal Szántay. sehepunkte 7 (3): x-x. (Details)
  Koll, Johannes. 2007. Besprechung von Ein Weltbild verliert seine Welt. Der Untergang des Alten Reiches und die Generation 1806 (= bibliothek Altes Reich, Bd. 2), München 2006, von Wolfgang Burgdorf. Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 55 475-477. (Details)
2006 Koll, Johannes. 2006. Besprechung von Systemkrise als Handlungschance. Christian Wilhelm von Dohm und die Lütticher Revolution von 1789, Berlin 2004, von Heike Wüller. Zeitschrift für Historische Forschung 33 704-706. (Details)
  Koll, Johannes. 2006. Besprechung von Het rode vaderland. De vergeten geschiedenis van de communautaire spanningen in het Belgisch socialisme vóór Wereldoorlog I, Tielt 2005, von Maarten Van Ginderachter. Historisch-Politisches Buch 54 281-282. (Details)
  Koll, Johannes. 2006. Besprechung von In Europa. Eine Reise durch das 20. Jahrhundert, München 2005, von Geert Mak. nachbarsprache niederländisch 21 (1): 64-66. (Details)
2005 Koll, Johannes. 2005. Besprechung von De metamorfose van Nederland. Van oude orde naar moderniteit, 1750-1900, Amsterdam 2004, von Nicolaas C.F. van Sas. Historische Literatur 3 370-372. (Details)
  Koll, Johannes. 2005. Besprechung von Das politische System Belgiens, Opladen 2003, von Claus Hecking. Jahrbuch des Zentrums für Niederlande-Studien 15 249-250. (Details)
2004 Koll, Johannes. 2004. Besprechung von Im Spiegelkabinett der Historie. Der Mythos der Schlacht von Kortrijk und die Erfindung Flanderns im 19. Jahrhundert, Berlin 2002, von Gevert H. Nörtemann. nachbarsprache niederländisch 19 65-68. (Details)
  Koll, Johannes. 2004. Besprechung von Gegenseitigkeiten. Deutsch-niederländische Wechselbeziehungen von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart (= Schriftenreihe der Niederrhein-Akademie, Bd. 5), hrsg. von Guillaume van Gemert/Dieter Geuenich, Essen 2003, von Gevert H. Nörtemann. nachbarsprache niederländisch 19 63-65. (Details)
  Koll, Johannes. 2004. Besprechung von Die Bentincks. Eine niederländische Adelsfamilie in Nordwestdeutschland im 18. Jahrhundert (= Oldenburger Forschungen, Neue Folge, Bd. 18), Oldenburg 2003, von Antje Koolman. sehepunkte 4 x-x. (Details)
  Koll, Johannes. 2004. Besprechung von Künstler als Helden und Heilige. Nationale und konfessionelle Mythologie im Werk J.A. Alberdingk Thijms (1820–1889) und seiner Zeitgenossen, von Maria-Theresia Leuker. Historische Zeitschrift 279 493-496. (Details)
  Koll, Johannes. 2004. Besprechung von Katholieke identiteit historisch bewustzijn. W.J.F. Nuyens (1823–1894) en zijn 'nationale' geschiedschrijving, Hilversum 2002, von Albert van der Zeijden. Historische Zeitschrift 279 493-496. (Details)
  Koll, Johannes. 2004. Besprechung von Migration und Karriere. Habsburgische Beamte in Brüssel und Wien im 18. Jahrhundert (= Schriftenreihe der österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts, Bd. 9), Wien/Köln/Weimar 2004, von Renate Zedinger. sehepunkte 4 /-/. (Details)
2003 Koll, Johannes. 2003. Besprechung von De Belgische natie viert. De Belgische nationale feesten 1830–1914 (= Symbolae Facultatis Litterarum Lovaniensis, Reihe B, Bd. 26), Löwen 2001, von Jeroen Janssens. Jahrbuch des Zentrums für Niederlande-Studien 14 189-192. (Details)
2001 Koll, Johannes. 2001. Besprechung von Belgienbild/Deutschlandbild, im Auftrag des Belgischen Germanisten- und Deutschlehrerverbandes, Themenheft der Germanistischen Mitteilungen. Zeitschrift für deutsche Sprache, Literatur und Kultur, H. 49, Brüssel 1999, von Anke Bosse/Clemens Ruthner. Jahrbuch des Zentrums für Niederlande-Studien 12 258-259. (Details)
2000 Koll, Johannes. 2000. Besprechung von De hoed en de hond. Geschiedschrijving in de Zuidelijke Nederlanden 1715-1794, Hilversum 1998,, von Tom Verschaffel. Jahrbuch des Zentrums für Niederlande-Studien 10/11 281-282. (Details)
1998 Koll, Johannes. 1998. Besprechung von Charles de Lorraine, Gouverneur Général des Pays-Bas Autrichiens (1744–1780) (= Etudes sur les XVIIIe siècle, Bd. 20), Brüssel 1993, von Michèle Galand. Zeitschrift für Historische Forschung 25 156-157. (Details)
1995 Koll, Johannes. 1995. Besprechung von Das Europa der Aufklärung (= Europa bauen, hrsg. von Jacques Le Goff), München 1993, von Ulrich im Hof. Das Achzehnte Jahrhundert. Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des achzehnten Jahrhunderts 19 219-221. (Details)
1994 Koll, Johannes. 1994. Besprechung von Freiheitsstreben – Demokratie – Emanzipation. Aufsätze zur politischen Kultur in Deutschland und den Niederlanden, (= Niederlande-Studien, Bd. 5), Münster 1993, von Horst Lademacher / Walter Mühlhausen. Geschichte im Westen 9 247-248. (Details)
  Koll, Johannes. 1994. Besprechung von Europa. European Review of History/Revue Européenne d’Histoire, von -. Geschichte im Westen 9 125-125. (Details)

Multimedia

2013 Koll, Johannes. 2013. Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus an der Hochschule für Welthandel 1938-1945. http://gedenkbuch.wu.ac.at/. (Details)

Media report

2019 Koll, Johannes, Pinwinkler, Alexander. 2019. Wem Ehre gebührt. (Details)
  Koll, Johannes. 2019. Wilhelm Miklas. Der Präsident als Zauderer (Wiederholung). (Details)
2018 Koll, Johannes. 2018. Das meint Österreich: Patriotismus. (Details)
  Koll, Johannes. 2018. Kleiner Staat mit großer Geschichte. Die Niederlande. Fünfteilige Sendung in der Reihe "Betrifft Geschichte" von Ö1 (20. bis 24. August 2018). (Details)
  Koll, Johannes. 2018. Röder kann man so nicht entlasten. (Details)
  Koll, Johannes. 2018. Saarland: Der hochverehrte Ministerpräsident, der ein Nazi war. (Details)
  Koll, Johannes. 2018. Wilhelm Miklas. Der Präsident als Zauderer. (Details)
2017 Koll, Johannes. 2017. Niederländisches Selbstbewusstsein und seine Wurzeln. (Details)
2016 Koll, Johannes. 2016. Interview für die Sendung "Ehrendoktor und Nationalsozialist. Über den Umgang mit historisch fragwürdigen akademischen Ehrungen", Sendereihe "Dimensionen - die Welt der Wissenschaft" (Details)
  Koll, Johannes. 2016. Verrat der Akademiker. Ein Sammelband untersucht die antisemitische Haltung europäischer Universitäten vor 1939. (Details)
2015 Koll, Johannes. 2015. Flamen und Wallonen - die Zerreißprobe Belgiens, fünfteilige Sendung in der Reihe "Betrifft Geschichte" des Österreichischen Rundfunks Ö1, täglich zwischen 19. und 23. Oktober 2015 gesendet. (Details)
  Koll, Johannes. 2015. Interview über Arthur Seyss-Inquart in der Sendereihe "Dimensionen - die Welt der Wissenschaft" (Details)
  Koll, Johannes. 2015. Kleiner Staat mit großer Geschichte. Die Niederlande. Fünfteilige Sendung in der Reihe "Betrifft Geschichte" von Ö1 (16. bis 20. März 2015). (Details)
2014 Koll, Johannes. 2014. Kollateralschäden und Verantwortung. Einige Anmerkungen zum Februar 1934 und seinen Folgen, in: Der Standard vom 12. Februar 2014, S. 35. (Details)
2013 Koll, Johannes. 2013. Licht ins Dunkel der NS-Vergangenheit, in: Die Presse, Nr. 19951 vom 12. Oktober 2013, Beilage WU-Magazin. Informationen aus der Wirtschaftsuniversität Wien 3/2013, S. 18.. (Details)
2012 Koll, Johannes. 2012. L.I.S.A. Das Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung (Düsseldorf) vom 2. Februar 2012 über historische und aktuelle Probleme von Föderalismus und Nationalismus in Belgien. (Details)
2010 Koll, Johannes. 2010. Die Niederlande unter deutscher Besatzung, in: Lernen aus der Geschichte vom 8. Dezember 2010. (Details)
  Koll, Johannes. 2010. Niederlande (zusammen mit Stefaan Marteel und Jeroen C. van Zanten), auf: Peter Brandt u.a. (Hrsg.): Quellen zur europäischen Verfassungsgeschichte im 19. Jahrhundert. Institutionen und Rechtspraxis im gesellschaftlichen Wandel (CD-ROM), Bonn o.J. (2010).. (Details)
  Koll, Johannes. 2010. Radio Darmstadt über die Geschichte belgischer Nationsbildung zwischen dem 18. und 21. Jahrhundert, gesendet in der Sendereihe Rhein-Main-Europa am 21. März 2010. (Details)
2009 Koll, Johannes. 2009. Der Standard (Wien) vom 3. Juni 2009 über die Karriere des Nationalsozialisten Arthur Seyß-Inquart. (Details)
  Koll, Johannes. 2009. Gastkommentar über Zivilgesellschaftlichkeit in den Niederlanden, in: NRC Handelsblad, 23. Dezember 2009, S. 7. (Details)
2008 Koll, Johannes. 2008. Grenz-Echo (Eupen) über die Wahrnehmung Belgiens im Ausland, 24. Oktober 2008. (Details)
  Koll, Johannes. 2008. Wissenschaftliche Mitarbeit an Heft 38 von NachRichten. Österreich in der Presse 1938-45 vom 8. Oktober 2008 zum Thema: Die Niederlande 1940-1945.. (Details)
2007 Koll, Johannes. 2007. Aachener Zeitung vom 31. August 2007 über die historischen Hintergründe der politischen Probleme, die die Bildung einer neuen Föderalregierung nach den belgischen Parlamentswahlen vom 10. Juni 2007 mit sich bringen.. (Details)
  Koll, Johannes. 2007. Belgischer Rundfunk über die aktuelle Staatskrise in Belgien seit den Parlamentswahlen vom 10. Juni 2007, gesendet am 22. September 2007 in der Sendung Brasserie.. (Details)
  Koll, Johannes. 2007. Freier Rundfunk Erfurt International über die Geschichte der Föderalisierung und die Regierungsbildung in Belgien, gesendet im Morgenmagazin am 20. November 2007. (Details)
2004 Koll, Johannes. 2004. Radio Q (Münster) über die Partei Vlaams Blok / Vlaams Belang und Rechtsradikalismus in Flandern, gesendet am 22. Dezember 2004.. (Details)
2003 Koll, Johannes. 2003. Deutschland-Radio über die Ersten Deutsch-Niederländischen Hochschultage und die Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen in der Sendung campus & karriere vom 3. Juli 2003.. (Details)
1999 Koll, Johannes. 1999. Leserbrief zu Maxim Biller und Ignatz Bubis, in: Süddeutsche Zeitung vom 4./5. September 1999, S. 51.. (Details)
1995 Koll, Johannes. 1995. Radio Vlaanderen über Nationsbildung im belgischen Raum im 18. und 19. Jahrhundert, gesendet am 17. und 18. August 1995.. (Details)

Magazine/newspaper article

2016 Koll, Johannes. 2016. Johannes Koll über Antisemitismus an Universitäten. Deutsche Universitätszeitung, 18.11. (Details)
2015 Koll, Johannes. 2015. Die WU stellt sich ihrer Vergangenheit. WU.Alumni.News , 01.06. (Details)
  Koll, Johannes. 2015. Die Affäre Borodajkewycz. Die Presse (Wien), 28.03. (Details)

Miscellaneous

2017 Koll, Johannes. 2017. Nachwort. in: Johannes Koll (Hrsg.): "Säuberungen" an österreichischen Hochschulen 1934-1945. Voraussetzungen, Prozesse, Folgen Wien/Köln/Weimar 2017, S. 501-503. open access (Details)
  Koll, Johannes, Zodl, Regina. 2017. Provenienzforschung ins Museum: Ausstellungseröffnung und Restitution der Wirtschaftsuniversität Wien im Technischen Museum Wien. open access (Details)
2014 Koll, Johannes. 2014. Vertreibung von Studierenden von der Wiener Hochschule für Welthandel - The Exile of Students from Vienna's University of World Trade, Wien 2014, S. 6-15. WU Gedenkprojekt - WU Commemorative Project. (Details)
2010 Koll, Johannes. 2010. (zusammen mit Stefaan Marteel und Jeroen C. van Zanten). Peter Brandt u.a. (Hrsg.): Quellen zur europäischen Verfassungsgeschichte im 19. Jahrhundert. Institutionen und Rechtspraxis im gesellschaftlichen Wandel (CD-ROM), Bonn o.J. (2010). (Details)
2009 Koll, Johannes. 2009. Arthur Seyß-Inquart: a biographical approach. Nias Newsletter.. Netherlands Institute for Advanced Study in the Humanities and Social Sciences 43 6-9.. (Details)

Projects

2016
Research on Nazi-Confiscated Works at WU University Library (2016-2022) (Details)
2012
Vertreibung von Studierenden der Wiener Hochschule für Welthandel nach dem "Anschluss" Österreichs. (2012-2014) (Details)
2007
Arthur Seyß-Inquart (2007-2011) (Details)