fallback portrait photo

Helga Eberherr

Dr.phil. Helga Eberherr
Email:
Contact information and photo taken from and editable at WU Directory.

CV

2015
Visiting Professorship, Philipps-Universität Marburg
2013
PhD, Department of Sociology, Vienna University
2004
Postgraduate Diploma Institute for Advanced Studies, Vienna
2002-2004
Postgraduate Program in Sociology, Vienna Institute for Advanced Studies
2001
Master of Sociology , Political Science/Gender Studies
1994-1995
Studies in Epistemology and History of Science, University Denis Diderot/Paris VII

Researcher Identifier

    No researcher identifier found.

Awards and Honors

2013
1. Gender Diversity Stipendium, 1. Platz (WKO Wien)
Top-Forschungsprojekt 2013 der WU
2010
Marshall Plan Stipendiatin, University of California, Berkeley
2009
Top-Forschungsprojekt 2009 der WU
2007
Top-Forschungsprojekt 2007 der WU
2002-2004
Scholarship at the Institute for Advanced Studies, Vienna
1999
Scholarship for excellent academic performance, University of Vienna
1994-1995
Erasmus Grant
1993
Scholarship for excellent academic performance, University of Vienna

Classifications

Expertise

  • Diversity Studies
  • Gender Studies
  • Intersectionality
  • Organization Theory

Activities

Position in scientific committee
  2016-2017 Institut für Gender und Diversität in Organisationen - Stellvertretende Institutsleiterin
Position in jury, advisory board, curatorship
  since 2018 Universität Innsbruck - Reviewer GenderFemAward
  since 2016 Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management - Mitglied im Beirat
  since 2014 Frau in der Wirtschaft Wien - WKO - Mitglied Preisjury Gender Diversity Stipendium
Membership in scientific association
  since 2017 ÖGS, Sektion Feministische Theorie und Geschlechterforschung
  since 2016 ÖGS, Sektion Soziale Ungleichheit
  since 2014 Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung ÖGGF - Member
  since 2013 Österreichische Gesellschaft für Soziologie (ÖGS)
  since 2008 European Group of Organisation Studies
Reviewer for a scientific journal
  since 2016 Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management
  since 2015 GENDER. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft.
  since 2014 Österreichische Zeitschrift für Soziologie
  since 2014 Diversitas
  since 2012 International Journal of Human Resources Development and Management (IJHRDM)
  since 2012 Equality, Diversity and Inclusion - An International Journal (EDI)
Organization scientific meeting (Conference etc.)
  2017 Das Unternehmen Gleichbehandlung und Diversität, WU Wien und Gleichbehandlungsanwaltschaft des Bundes - Mitorganisation/Key Note
  2016 Praxistagung 'Walk the Talk. Zwischentöne organisationaler Gleichstellung', FHNW Olten - Mitorganisation
  2015 Neo-Institutionalismus – Revisited. Bilanz und Weiterentwicklung aus der Sicht der Geschlechterforschung, Goethe-Universität Frankfurt - Mitorganisation
  2014 Vielfalt, Diversifizierung, (Ent)Solidarisierung in der organisationalen Diversitätsforschung: eine Standortbestimmung im deutschen Sprachraum, WU Wien - Mitorganisation
  2014 Stream Organizer GWO, Keele University - Organisation und Durchführung
Position in administration
  2010 Departmentkonferenz Management - Mitglied
Research and Teaching Stay
  2015 Institut für Soziologie, Philipps-Universität Marburg - Vergretungsprofessorin
  2010 University of California, Berkeley - Researcher

Publications

Book (monograph)

2013 Eberherr, Helga. 2013. Unterschiede, die (k)einen Unterschied machen: Eine organisationale Fallanalyse zur Rekonstruktion von Modalitäten der (Un)gleichheitsproduktion. Dissertation, Institut für Soziologie der Universität Wien: Universität Wien. (Details)

Journal article

2016 Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud. 2016. Routinierte Vergeschlechtlichung: Zur (Re-)Produktion von Geschlechtstypisierungen und impliziten Rollenerwartungen im Management. Managementforschung (25), 115-138. (Details)
2012 Bendl, Regine, Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud, Hermann, Anett, Köllen, Thomas, Mensi-Klarbach, Heike, Warmuth, Gloria-Sophia. 2012. 10 Jahre später: Reflexionen über die Etablierung eines Lehrangebots zu Diversitätsmanagement in der universitären betriebswirtschaftlichen Ausbildung an der Wirtschaftsuniversität Wien. Diversitas: Zeitschrift für Managing Diversity und Diversity Studies 1-2: 23-32. (Details)
2010 Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud. 2010. The role of diversity and intersectionality in city councils. European Journal of Cross Cultural Competence and Management 1 (2/3): 266-280. (Details)
2005 Eberherr, Helga. 2005. Was heißt hier alt? Alter(n) im Spannungsfeld Arbeitmarkt und Lebenswelten.. Koryphäe - Medium für feministische Naturwissenschaft und Technik (38): 28-31. (Details)

Chapter in edited volume

2019 Bendl, Regine, Eberherr, Helga, Hofbauer, Johanna. 2019. Magie der Meritokratie. Hindernisse transformativer Geschlechterpolitik in Organisationen. In: Chancen und Grenzen der Nachhaltigkeitstransformation. Ökonomische und soziologische Perspektiven, Hrsg. Luks, Fred, 185-199. Heidelberg: Springer. (Details)
2018 Eberherr, Helga. 2018. Zur Verarbeitung von Gleichstellungserwartungen in Organisationen: Eine vergleichende Analyse im Non-Profit und For-Profit Sektor. In: Wohin entwickelt sich der Dritte Sektor? Konzeptionelle und empirische Beiträge aus der Forschung, Hrsg. Gmür, Markus/Andeßner, Rene/Greiling, Dorothea/Theuvsen, Ludwig , 65-72. Freiburg: VMI: - (Details)
  Eberherr, Helga, Hofmann, Roswitha, Nussbaumer, Melanie, Vöhringer, Hanna. 2018. Fallstudien zu Gleichstellung in For-Profit und Non-Profit Organisationen: Organisationale Wahrnehmungen, Verarbeitungsfelder und -formen. In: Geschlecht als widersprüchliche Institution. Neoinstitutionalistische Implikationen zum Gender Cage in Organisationen, Hrsg. Amstutz, Nathalie; Eberherr, Helga; Funder, Maria; Hofmann, Roswitha, 191-207. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Brand, Ortrun, Eberherr, Helga. 2018. Gendered Fields. In: Geschlecht als widersprüchliche Institution. Neoinstitutionalistische Implikationen zum Gender Cage in Organisationen, Hrsg. Amstutz, Nathalie/Eberherr, Helga/Funder, Maria/Hofmann, Roswitha, 139-164. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Eberherr, Helga, Hofmann, Roswitha. 2018. Geschlecht als Institution: polymorph und widersprüchlich. In: Geschlecht als widersprüchliche Institution. Neoinstitutionalistische Implikationen zum Gender Cage in Organisationen, Hrsg. Amstutz, Nathalie/Eberherr, Helga/Funder, Maria/Hofmann, Roswitha, 43-65. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Vöhringer, Hanna, Eberherr, Helga. 2018. Kopplungs- und Entkopplungsprozesse: Reflexionen zur organisationalen Verarbeitung von Gleichstellungserwartungen. In: Geschlecht als widersprüchliche Institution. Neoinstitutionalistische Implikationen zum Gender Cage in Organisationen, Hrsg. Amstutz, Nathalie/Eberherr, Helga/Funder, Maria/Hofmann, Roswitha, 165-188. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Eberherr, Helga. 2018. Routinized Practices: using the documentary method to research incorporated knowledge. In: Handbook of Research Methods in Diversity Management, Equality and Inclusion at Work, Hrsg. Regine Bendl, Lize Booysen and Judith Pringle, 413-429. Cheltenham: Edward Elgar Publishing. (Details)
  Eberherr, Helga, Funder, Maria. 2018. Varianten des Gender Cage: Eine vergleichende Analyse. In: Geschlecht als widersprüchliche Institution. Neoinstitutionalistische Implikationen zum Gender Cage in Organisationen, Hrsg. Amstutz, Nathalie/Eberherr, Helga/Funder, Maria/Hofmann, Roswitha, 285-303. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Amstutz, Nathalie, Eberherr, Helga, Funder, Maria, Hofmann, Roswitha. 2018. Zwischen Beharrung und Transformation: Neo-institutionalistische Reflexionen zum Gender Cage in Organisationen. In: Geschlecht als widersprüchliche Institution. Neoinstitutionalistische Implikationen zum Gender Cage in Organisationen, Hrsg. Amstutz, Nathalie; Eberherr, Helga; Funder, Maria, 13-39. Baden-Baden: Nomos. (Details)
2017 Eberherr, Helga. 2017. Embedded Agency und Degendering: Zur (Ohn)Macht von Akteur_innen im Neo-Institutionalismus. In: Neo-Institutionalismus - Revisited. Bilanz und Weiterentwicklungen aus der Sicht der Geschlechterforschung. Ein Handbuch, Hrsg. Funder, Maria , 265-282. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Eberherr, Helga, Bendl, Regine. 2017. Organisationen unter Druck? Zum Chancengleichheitsversprechen des Leistungsprinzips. In: Leistung und Gerechtigkeit: Das umstrittene Versprechen des Kapitalismus, Hrsg. Brigitte Aulenbacher, Maria Dammayr, Klaus Dörre, Wolfgang Menz, Birgit Riegraf, Harald Wolf, 265-281. Weinheim/Basel: Beltz/Juventa. (Details)
  Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud. 2017. Towards gender equality in the private sector: Reflections on assessment frameworks and tools. In: Business at the Dawn of a New Sustainable Development Agenda, Hrsg. Wolfgang Meyer; André Martinuzzi; Norma Schönherr, 1-1. Cheltenham: Edward Elgar Publishing. (Details)
2015 Bendl, Regine, Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud, Hermann, Anett, Köllen, Thomas, Kutscher, Gloria, Mensi-Klarbach, Heike, Warmuth, Gloria-Sophia. 2015. Gender and Diversity in Management Education at Europe's Largest University of Economics and Business: An evaluation of 12 years of teaching diversity management at the WU Vienna. In: Integrating Gender Equality into Business and Management Education, Hrsg. Patricia M. Flynn/Kathryn Haynes/Maureen A. Kilgour, 216-235. Sheffield: Greenleaf Publishing. (Details)
  Bendl, Regine, Eberherr, Helga. 2015. Divers, intersektional und/oder queer? Multiparadigmatische Perspektiven in der Organisationsforschung. In: Diversität, Diversifizierung und (Ent)Solidarisierung: Eine Standortbestimmung der Diversitätsforschung im deutschen Sprachraum, Hrsg. Hanappi-Egger, Edeltraud/Bendl, Regine, 37-54. Wiesbaden: Springer VS. (Details)
  Bendl, Regine, Eberherr, Helga, Schmidt, Angelika. 2015. Inclusion and exclusion processes in the executive search business: an intersectional approach. In: Handbook of Gendered Careers in Management, Hrsg. Adelina M. Broadbridge, Sandra L. Fielden, 140-157. Cheltenham: Edward Elgar Publishing. (Details)
2014 Eberherr, Helga. 2014. Intersektionalität aus der Organisationsperspektive. In: "The Gender Cage – revisited“: Handbuch zur Organisations- und Geschlechterforschung, Hrsg. Maria Funder, 369-386. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud. 2014. Doing/Undoing Differences: Die Sicht der prozessorientierten Organisationstheorien. In: "The Gender Cage – revisited“: Handbuch zur Organisations- und Geschlechterforschung, Hrsg. Maria Funder, 225-244. Baden-Baden: Nomos. (Details)
2012 Eberherr, Helga. 2012. Stereotypisierung, Diskriminierung und intersektionale Verschränkungen. Grundlegende Theorien und Konzepte in der Organisationsforschung. In: Diversität und Diversitätsmanagement, Hrsg. Bendl, Regine/Hanappi-Egger, Edeltraud/Hofmann, Roswitha, 61-74. Wien: facultas wuv. (Details)
  Bendl, Regine, Eberherr, Helga, Mensi-Klarbach, Heike. 2012. Vertiefende Betrachtungen zu ausgewählten Diversitätsdimensionen. In: Diversität und Diversitätsmanagement, Hrsg. Bendl, Regine/Hanappi-Egger, Edeltraud/Hofmann, Roswitha, 79-136. Wien: facultas wuv. (Details)
2011 Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha. 2011. Altern als Prozess: Integrative Organisationsstrategien. In: Praxisbuch Diversity Management, Hrsg. Norber Pauser, Manfred Wondrak, 129-142. Wien: Facultas. (Details)
2009 Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud, Lienbacher, Eva, Schnedlitz, Peter, von Dippel, Alexander, Zniva, Robert. 2009. Altern in der Stadt, Aktuelle Trends und ihre Bedeutung für die strategische Stadtentwicklung. In: Ageing Society. Altern in der Stadt, Aktuelle Trends und ihre Bedeutung für die strategische Stadtentwicklung, Hrsg. Hanappi-Egger, Edeltraud, Schnedlitz, Peter, 11-140. Wien: Facultas. (Details)
2008 Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha, Eberherr, Helga. 2008. Labour Market and Organisational Perspectives on Age(ing) - Bringing Gender, Diversity, and Intersectionality into Focus.. In: Constructions of Women's Age at the Workplace, Hrsg. Margret Beisheim, Florentine Maier, Linda Kreil, Bianca Gusenbauer, 15-30. Frankfurt/M: Peter Lang. (Details)
2007 Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha. 2007. Altern im gesellschaftlichen Wandel - Alternsmanagement als integrative organisationale Strategie. In Diversity Outlooks. Managing Diversity zwischen Ethik, Profit und Antidiskriminierung, Hrsg. Iris, Koall, Verena Bruchhagen, Friederike Höher, 82-96. Hamburg: Lit. (Details)
2005 Eberherr, Helga. 2005. ExpertInnendiskussionen: Qualitative Untersuchung. . In Gender Studies. Perspektiven von Frauen- und Geschlechterforschung an der Universität Wien. , Hrsg. BM:BWK, Bd. 18, Materialien zur Förderung von Frauen in der Wissenschaft, 20-55. Wien: Bund-Verlag. (Details)
  Eberherr, Helga. 2005. Innovationsrhetoriken und akademische Realitäten. Konturen österreichischer Hochschulpolitik.. In Bildung riskiert. Erziehungswissenschaftliche Markierungen, Hrsg. Dzierzbicka/Kubac/Sattler , 45-52. Wien: Löcker. (Details)
2004 Eberherr, Helga, Hackl, Elsa, Pfeffer, Thomas. 2004. Austria. In: On Cooperation and Competition. National and European Policies for the Internationalisation of Higher Education, Hrsg. Huisman, Jeroen/ Van der Wende, Marijk, 223-247. Bonn: Lemmens Verlag. (Details)
2003 Eberherr, Helga, Harauer, Robert, Mayerhofer, Elisabeth. 2003. Male Gate-keepers, Female Artists and Resistance. Mechanisms of Exclusion in Serious Music and New Media Arts in Austria. In: Culture-Gates. Exposing Professional 'Gate-keeping' Processes in Music and New Media Arts, Hrsg. ERICarts, 68-145. Bonn: ARCult Media. (Details)

Edited book (editorship)

2018 Amstutz, Nathalie, Eberherr, Helga, Funder, Maria, Hofmann, Roswitha, Hrsg. 2018. Geschlecht als widersprüchliche Institution. Neoinstitutionalistische Implikationen zum Gender Cage in Organisationen. Baden-Baden: Nomos. (Details)

Contribution to conference proceedings

2010 Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud. Forthcoming. Researching differentiation processes and power relations in organisations. In Hrsg. Antwerp: (Details)
2008 Hanappi-Egger, Edeltraud, Eberherr, Helga. Forthcoming. Dealing with Compexity: Diversity and Intersectionality in Cities. In 24th EGOS, subtrack Conceptualizing, Organizing, and Managing Cities, Hrsg. European Group of Organisational Studies, (Details)

Paper presented at an academic conference or symposium

2018 Eberherr, Helga. 2018. Disruption des Leistungsprinzips: Organisational vergleichende Betrachtungen. Diversity-Netzwerktagung, TU München, Deutschland, 12.09.-14.09. (Details)
  Eberherr, Helga. 2018. Zur organisationalen Verarbeitung von Gleichstellungserwartungen: eine vergleichende Analyse im Non-Profit und For-Profit Sektor. 13. Internationales NPO-Forschungscolloquium, Universität Freiburg , Schweiz, 19.04.-20.04. (Details)
2017 Eberherr, Helga. 2017. Geschlecht als widersprüchliche Institution. Zum Gender-Cage in Organisationen. Fachtagung und wissenschaftliches Vernetzungstreffen der Diversity-Forschenden aus D, A, CH, Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland, 12.-14. September. (Details)
  Eberherr, Helga. 2017. Legitimitätsdiskurse von Geschlechter/un/gleichheit in Organisationen Eine vergleichende Analyse . Soziologie zwischen Theorie und Praxis. Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie , Die Karl-Franzens-Universität Graz, Österreich, 07.12.-09.12. (Details)
  Eberherr, Helga, Hofmann, Roswitha. 2017. Leistungsnorm und Homonormativität: Ambivalente Verschiebungen heteronormativer Grenziehungen in Organisationen. Aktuelle Herausforderungen der Geschlechterforschung, Universität zu Köln, Deutschland, 28.09.-30.09.2017. (Details)
  Eberherr, Helga. 2017. Teilhabe Nutzen – Zum Nutzen von Teilhabe. Das Unternehmen Gleichbehandlung und Diversität, Wirtschaftsuniversität Wien, Österreich, 11.05.2017. (Details)
  Eberherr, Helga. 2017. Verbindung von Tradition und Innovation: Diversität und Inklusion. Diversitätsstrategie entwickeln - inklusive mdw, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Österreich, 26.01. (Details)
2016 Eberherr, Helga. 2016. Diversität als Legitimationsdiskurs in Organisationen/in der Organisation Schule. Forum Bildungstheorie: Diversität und Schule, Universität Graz, Österreich, 11.10.2016. (Details)
  Eberherr, Helga. 2016. Global Value: Corporate Impact Assessment on Gender and Human Rights (gem. mit Norma Schönherr und Claudia Sprenger). Themendienstag, Austrian Development Agency Wien, Österreich, 08.03. (Details)
  Eberherr, Helga, Hofmann, Roswitha, Bendl, Regine. 2016. Heteronormativität als Institution: Persistenz und Wandel in Organisationen. Tagung Österreichische Geschlechterforschung , Johannes Kepler Universität Linz, Kunstuniversität Linz, Österreich, 01.12.-03.12. (Details)
  Eberherr, Helga, Bendl, Regine. 2016. Organisationen unter Druck? Legitimitätsdiskurse zu Gleichstellung in Organisationen. Buchworkshop zum Buch: Leistung und Gerechtigkeit in modernen Arbeitsgesellschaften, Johannes Kepler Universität Linz, Österreich, 10.02.-11.02. (Details)
  Eberherr, Helga. 2016. Organizations under pressure: Meritocracy as equal-opportunity narrative. Gender Work and Organisation, 9th Biennial International Interdisciplinary Conference, Keele, Großbritannien, 29.06-01.07. (Details)
  Eberherr, Helga. 2016. Walk the Talk. Zwischentöne organisationaler Gleichstellung. Tagung, FHNW Olten, Schweiz, 09.06.-10.06. (Details)
2015 Eberherr, Helga. 2015. Gender Cage revisited: Zur Rekonfiguration vonGeschlechterdifferenzierungen in Organisationen postmodernerGesellschaften. Vielfalt, Diversifizierung, (Ent)Solidarisierung in der organisationalen Diversitätsforschung: Eine Standortbestimmung im deutschen Sprachraum, Teil 2, Helmut Schmidt Universität, Hamburg, Deutschland, 25.06.-26.06. Invited Talk (Details)
  Eberherr, Helga, Nussbaumer, Melanie. 2015. Neoinstitutional theory at work in research on the 'Gendercage Revisited' Research Workshop: Translating Organizational Change. Methodological Discussions and Empirical Examples, University of St. Gallen, Schweiz, 03.09.-04.09. Invited Talk (Details)
  Eberherr, Helga. 2015. Vom Institutional Entrepreneur zum Embedded Interpreter. Zur (Ohn)Macht von Akteur_innen im Neo-Institutionalismus. Tagung: Neo-Institutionalismus ¿ Revisited. Bilanz und Weiterentwicklung aus der Sicht der Geschlechterforschung, Goethe-Universität Frankfurt, Deutschland, 15.10.-17.10. (Details)
2014 Eberherr, Helga. 2014. Gender, Work and Organization. Stream Organizer: "Reframing gender (in)equality in (post)modern times" (together with: Nathalie Amstutz, Ortrun Brand,Ralf Wetzel) 8th Biennial International Interdisciplinary Conference Keele University, Staffordshire. UK Großbritannien 24.06.-26.06.2014 (Details)
  Eberherr, Helga, Kutscher, Gloria. 2014. Chair: Inklusion: anti-kategoriale Betrachtungen. Vernetzungstreffen: Vielfalt, Diversifizierung, (Ent)Solidarisierung in der organisationalen Diversitätsforschung: eine Standortbestimmung im deutschen Sprachraum, WU Wien, Österreich, 14.11.2014. (Details)
  Bendl, Regine and Eberherr, Helga. 2014. Multiple Ungleichheiten: Zur Bestimmung des Verhältnisses von Diversitätsmanagement- und Intersektionalitätsforschung. Tagung Diversität und Inklusion – Umgang mit Vielfalt und Verschiedenheit bei Beeinträchtigung und Behinderung, Technische Universität München, Österreich, 30.01.-31.01. (Details)
2013 Bendl, Regine, Eberherr, Helga, Schmidt, Angelika. 2013. Intersecting diversity dimensions in the executive search process and the (re-)production of professional identities. 29th EGOS Colloquium, Montral, Kanada, 04.07.-06.07.. (Details)
2012 Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud. 2012. The Power of Implicit Distinction Practices: Changing (Gender) Differences in Organization. 28th EGOS Colloquium, Aalto University & Hanken School of Economics, Helsinki, Finnland, 05.07.-07.07.. (Details)
  Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud. 2012. Powerful differentiation processes as social practices in organizations. Gender Work and Organization, Keele University, UK, Großbritannien, 27.06.-29.06.. (Details)
2011 Eberherr, Helga. 2011. Gender- und Alter(n)skonstruktionen. Vortragsreihe "Arbeit und Lebenslauf", IWK, Wien, Österreich, 14.01.2011. (Details)
2010 Eberherr, Helga. 2010. Researching differentiation processes and power relations in organisations. 2nd Equal is not Enough Conference, Antwerp, Belgien, 01.12.-03.12. (Details)
  Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud. 2010. Researching doing/undoing differences in organisation.. 26th EGOS Colloquium, Lisbon, Portugal, 28.06.-03.07. (Details)
2008 Fleischmann, Alexander, von Dippel, Alexander, Hanappi-Egger, Edeltraud, Eberherr, Helga. 2008. Von der Integrations- zur Diversitätspolitik am Beispiel der Wiener Stadtverwaltung. Tagung Diversity und Diversity Management. Schwerpunktthema: Nationalität, Ethnizität, Migrationshintergrund, Freie Universität Berlin, Deutschland, 30.05.-31.05.. (Details)
  Hanappi-Egger, Edeltraud, Eberherr, Helga. 2008. Dealing with Compexity: Diversity and Intersectionality in Cities. 24 th EGOS, Amsterdam, Niederlande, 10.07.-12.07.. (Details)
2007 Eberherr, Helga, John, Sara, Gritzner , Helga, Schwarz-Wölzl, Maria. 2007. Computer Science - Innovation in attracting young women. Successfull initiatives in Austria.. Second IFAC Workshop, KTH, Stockholm, Schweden, 18.06.-19.06.. (Details)
2006 Eberherr, Helga. 2006. Stereotypes on Age in Organizational Contexts. Transnational Conference. The Role of Companies in the Re-Integration of Older Workers., Wien, Österreich, 10.05-12.05. (Details)
2004 Eberherr, Helga, Dzierzbicka, Agnieszka . 2004. Jouth on the Job Market - Speculating on a Working Identity. Vienna ICEM/CIME Conference: Identities - Identitäten, Vienna, Österreich, 18.10.-21.10.. (Details)
2003 Eberherr, Helga. 2003. Organisationsprozesse feministischer Wissenschaften. Integrating Europe. Congress of the Austrian Sociological Association, Vienna, Österreich, 23.11.-26.11.. (Details)

Working/discussion paper, preprint

2012 Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud. 2012. Macht der Distinktion: Von Differenzproduktionen zu Ungleichheiten in Organisationen. (Details)

Research report, expert opinion

2012 Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud. 2012. Gender, Diversität & Inklusion: Zu Praktiken des Unterscheidungshandeln. Ergebnisbericht. Wien: Abteilung für Gender und Diversitätsmanagment, WU Wien. (Details)
  Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud. 2012. Macht der Distinktion: Von Differenzproduktionen zu Ungleichheiten in Organisationen. Projektbericht.. Wien: Abteilung für Gender und Diversitätsmanagement, WU Wien. (Details)
2011 Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud. 2011. Macht der Distinktion: Von Differenzproduktionen zu Ungleichheiten in Organisationen. 2. Zwischenbericht. Wien: Wirtschaftsuniversität. (Details)
  Eberherr, Helga. 2011. »Diversity and Inclusion« an der UC Berkeley. Wien: Abteilung für Gender und Diversitätsmanagement. (Details)
2010 Eberherr, Helga, Hanappi-Egger, Edeltraud. 2010. Macht der Distinktion: Von Differenzproduktionen zu Ungleichheiten in Organisationen. 1. Zwsichenbericht. Wien: Wirtschaftsuniversität. (Details)
2009 Hanappi-Egger, Edeltraud, Schnedlitz, Peter, Eberherr, Helga, Lienbacher, Eva, von Dippel, Alexander, Zniva, Robert. 2009. Ageing Societies. Demographic Changes and Their Consequences for Strategic Urban Development. Summarised Report.. Vienna: Institut für Handel und Marketing; Forschungsinstitut Gender and Diversity in Organizations. (Details)
  Hanappi-Egger, Edeltraud, Schnedlitz, Peter, Eberherr, Helga, Lienbacher, Eva, von Dippel, Alexander, Zniva, Robert. 2009. Ageing Society. Altern in der Stadt: Aktuelle Trends und ihre Bedeutung für die strategische Stadtentwicklung. Zusammenfassende Darstellung.. Wien: Forschungsinstitut Gender und Diversität in Organisationen; Institut für Handel und Marketing. (Details)
2008 Hanappi-Egger, Edeltraud, Schnedlitz, Peter, Eberherr, Helga, von Dippel, Alexander, Wirrer, Georg Wolfgang, Lienbacher, Eva, Zniva, Robert, Hehle, Friederike. 2008. Ageing Society - Altern in der Stadt: Aktuelle Trends und ihre Bedeutung für die strategische Stadtentwicklung. 3. Zwischenbericht. Wien: Institut für Handel und Marketing; Forschungsinstitut Gender and Diversity in Organizations. (Details)
  Hanappi-Egger, Edeltraud, Schnedlitz, Peter, Eberherr, Helga, von Dippel, Alexander, Wirrer, Georg Wolfgang, Lienbacher, Eva. 2008. Ageing Society - Altern in der Stadt: Aktuelle Trends und ihre Bedeutung für die strategische Stadtentwicklung 2. Zwischenbericht. Wien: Institut für Handel und Marketing, Forschungsinstitut Gender and Diversity in Organizations. (Details)
2007 Hanappi-Egger, Edeltraud, von Dippel, Alexander, Eberherr, Helga, Schnedlitz, Peter, Widhalm, Andrea. 2007. Ageing Societey - Altern in der Stadt: Aktuelle Trends und deren Bedeutung für die strategische Stadtentwicklung . 1. Zwischenbericht. Wien: Forschungsinstitut Gender and Diversity in Organizations, Institut für Handel und Marketing. (Details)
2006 Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha. 2006. AGEpowerment. EQUAL Entwicklungspartnerschaft. Endbericht 2005 – 2007.. Wien: Wirtschaftsuniversität. Abteilung für Gender und Diversitätsmanagement. (Details)
  Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha. 2006. Wissensbasis: Ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Eine Begriffsreflexion. Inlay Bericht AGEpowerment. EQUAL Entwicklungspartnerschaft.. Wien: Wirtschaftsuniversität. (Details)
  Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha. 2006. Wissensbasis: Gender Portfolio. Das Zusammenwirken von Geschlecht und Alter(n). Inlay Bericht AGEpowerment. EQUAL Entwicklungspartnerschaft.. Wien: Wirtschaftsuniversität. (Details)
  Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha. 2006. Wissensbasis: Modell zur Differenzierung Älterer. Inlay Bericht AGEpowerment. EQUAL Entwicklungspartnerschaft. Wien: Wirtschaftsuniversität. (Details)
2005 Clementi, Adelheid, Eberherr, Helga. 2005. Evaluationsbericht des EU- Projekts Generation Eltern – Werkstatt für kreative Elternarbeit. Wien: Zentrum für Sozialforschung und Wissenschaftsdidaktik. (Details)
2004 Clementi, Adelheid, Eberherr, Helga. 2004. Ausbildungsmodelle für Peer-Mediation an Schulen. Projektbericht im Auftrag des BM:BWK und BMSG.. Wien: Zentrum für Sozialforschung und Wissenschaftsdidaktik. (Details)
  Dzierzbicka, Agnieszka, Eberherr, Helga. 2004. Jugend an der Jobbörse. Spekulationsformen einer beruflichen Identität. Neue Medien als Forschungs- und Vermittlungsstrategie. Projektbericht. Wien: Universität Wien. (Details)
  Dzierzbicka, Agnieszka , Eberherr, Helga. 2004. Youth on the Job Market – Speculating on a Working Identity. Strategic Use of Media in the Field of Research and Teaching. Project Report. Vienna: University of Vienna. (Details)
2003 Mayerhofer, Elisabeth, Harauer, Robert, Eberherr, Helga. 2003. Male Gate-keepers, Female Artists and Resistance. Mechanisms of Exclusion in Serious Music and New Media Arts in Austria. Culture-Gates-Project Report.. Vienna: MEDIACULT. (Details)

Media report

2016 Eberherr, Helga. 2016. Interview für das Karrieremagazin WU ZBP zum Beitrag "Das ist doch wieder typisch...Stereotype und die Arbeitswelt. (Details)
2012 Eberherr, Helga. 2012. Interview für 'Der Standard'; Beitrag von Lisa Nimmervoll (6.8.2012) zum Thema MedizinerInnen-Test. (Details)
2011 Eberherr, Helga. 2011. Wissen aktuell: Stereotypen über ältere Menschen verhindern längere Beschäftigung. Interviewpartnerin bei M.Fröschl. (Details)

Magazine/newspaper article

2007 Eberherr, Helga, John, Sara. 2007. Inspirations for young women choosing a successful career. IFAC Newsletter 1&2, 30.11. (Details)
2006 Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha. 2006. Alter(n)svielfalt im Betrieb. Strategien und Maßnahmen für eine nachhaltige Unternehmenspolitik in kleinen und mittleren Unternehmen.. Broschüre im Rahmen des EQUAL Projekts AGEpowerment, 01.12. (Details)
  Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander. 2006. Alter(n) – Versuch einer differenzierten Herangehensweise. AGEpowerment 1. Fachnewsletter, 31.01. (Details)
2000 Eberherr, Helga, Wetschanow, Karin. 2000. Vergewaltigungsmythen in den Medien. Anschläge, 01.02. (Details)

Unpublished lecture

2016 Eberherr, Helga. 2016. „Über den Jahresrand hinaus…“. Ein Aufklärungsabend zum Thema sexuelle Orientierung als wirtschaftsrelevante Dimension. Diskussionsleitung und Moderation, Wirtschaftskammer Wien, 13.12. (Details)
  Eberherr, Helga. 2016. Diversität im Handwerk. Handwerkskammer Berlin, WU Wien, 05.10. (Details)
  Eberherr, Helga. 2016. Generation 50+: Zur Wirkung stereotyper Altersbilder in der Personalauswahl. 14. EUCUSA Sommergespräche, WU Wien, 31.08. (Details)
  Eberherr, Helga. 2016. Must Have's and No-Go's des Diverstitätsmanagements. Tagung Walk the Talk, FHNW Olten, Schweiz, 10.06. (Details)
  Eberherr, Helga. 2016. Global Value: Corporate Impact Assessment on Gender and Human Rights. Themendienstag, Austrian Development Agency Wien, Wien (gem. mit Norma Schönherr und Claudia Sprenger), 08.03. (Details)
2015 Eberherr, Helga. 2015. Jung, dynamisch, kreativ? Alter(n)s- und Generationenmanagement in Organisationen . Workshop Executive Lounge, AKH Wien, 23.10. (Details)
2014 Eberherr, Helga. 2014. "Altern in Wien". Ausgewählte Studienergebnisse.. Runder Tisch Seniorinnen, MA 15, Stadt Wien, Wien, 23.10. (Details)
2013 Eberherr, Helga. 2013. Produktion und demografischer Wandel. Entwicklung von Perspektiven in Forschung und Anwendung für das BM für Verkehr Innovation und Technologie. ExpertInnenworkshop, BMVIT Wien, 15.10. (Details)
  Eberherr, Helga. 2013. Future.lab "AGE AND THE CITY - vom altersgerechten Wohnen zur intergenerativen Stadt" im Rahmen des STEP 2025 Wien. Workshop, Wien, 12.07. (Details)
2011 Eberherr, Helga. 2011. Frauen an der Universität.. Podiumsdiskussion, Universität Wien, 10.05. (Details)
  Eberherr, Helga. 2011. Vom Gender Budgeting zum Diversity Budgeting? Thementisch im Rahmen des Vernetzungstreffens ARGE GLUNA.. Gender Budgeting. Bedeutung und Umsetzung an den Universitäten, Wirtschaftsuniversität Wien, 08.04. (Details)
2010 Eberherr, Helga. 2010. Familienentwicklung im Lebensverlauf. Stadt Wien/moveOn: "Demografie erfahren". KundInnen 2030 – die demografische Zukunft unserer Stadt, Rathaus Wien, 04.11. (Details)
  Eberherr, Helga. 2010. ExpertInnengespräch: Biographie und Altern. Forschungskolleg Familie.Generationen.Altern, Institut für Soziologie der Universität Wien, Hilde Burjan Saal, Wien, 21.06. (Details)
2009 Eberherr, Helga. 2009. Arbeiten in einer alternsgerechten Gesellschaft.. Teilnahme ExpertInnenworkshop im Rahmen des Projekts "Zukunftsstrategien für eine alternsgerechte Arbeitswelt im Bundesland Salzburg", FH Salzburg, 30.09. (Details)
2007 Eberherr, Helga. 2007. Referentin zum Thema "Soziale Arbeit als Verwalterin von sozialem Ausschluss am Arbeitsmakrt?". Symposiums: "Wege zur Zukunft: Soziale Arbeit macht Politik und Diskurse", FH Campus Wien, 14.03. (Details)
  Eberherr, Helga. 2007. Soziale Arbeit als Verwalterin von sozialem Ausschluss am Arbeitsmarkt? (Referat). Zwischen eigenständiger Fachlichkeit und Fremdbestimmung: Soziale Arbeit macht Diskurse, Kompetenzzentrum für Soziale Arbeit, FH Campus Wien., 14.03. (Details)
2006 Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander. 2006. Jung, dynamisch, kreativ: Zur sozialen Konstruktion von Alter(n).. MultiplikatorInnen Workshop „Age-Expertise – Diversity nutzen“, ABZ Austria, Wien, 30.11. (Details)
  Eberherr, Helga. 2006. Referentin zum Thema „Älter werden - anderswo“ Vergleich unterschiedlicher ArbeitsKulturen. 3. STEBEP (Steirischer Beschäftigungspakt) Plattform Graz, Grazer Burg, 03.10. (Details)
  Eberherr, Helga. 2006. Referat zum Thema "Altersstereotype". ExpertInnentreffen "Wissenspool Alternsgerechtes Arbeiten", Vernetzungsinitiative von AK und ÖGB, ÖGB Wien, 29.09. (Details)
  Eberherr, Helga. 2006. Workshop Bildhermeneutik. Lehrgang "Lern Lust lebenslang", ABZ Austria, EQUAL EP AGEpowerment, Wien, 23.08. (Details)
  Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander. 2006. Jung, dynamisch, kreativ: Zur sozialen Konstruktion von Alter(n).. MultiplikatorInnen Workshop „Age-Expertise – Ihre Kernkompetenz?“. ABZ Austria, Wien, 28.04. (Details)
  Eberherr, Helga. 2006. Frauen in der Arbeitswelt.. Podiumsdiskussion, Wirtschaftsuniversität Wien, 16.03. (Details)
  Eberherr, Helga. 2006. Workshop Bildhermeneutik. Lehrgang "Lernen bewegt", ABZ Austria, EQUAL EP AGEpowerment, Wien, 18.01. (Details)
2005 Eberherr, Helga. 2005. Impulsreferat zu "Gender und Altern". im Rahmen des ABZ Lehrgangs: Lern_Lust_lebenslang, ABZ Wien, 16.11. (Details)
2003 Eberherr, Helga. 2003. Gender Studies. Perspektiven von Frauen- und Geschlechterforschung an der Universität Wien. Projektpräsentation, Institut für Wissenschaft und Kunst – IWK Wien, 12.10. (Details)
2002 Eberherr, Helga. 2002. Institutionalisierung feministischer Wissenschaften. Vortrag am Symposium "Über die Vielfalt feministisch-wissenschaftlichen Arbeitens", Wien, 29.11. (Details)
  Eberherr, Helga. 2002. Gender Studies. Perspektiven von Frauen- und Geschlechterforschung an der Universität Wien. Projektpräsentation, Universität Wien, 14.11. (Details)

Projects

2014
GLOBAL VALUE - Assessing the Impacts of Multinational Corporations on GLOBAL Development and VALUE Creation (2014-2017) (Details)
2013
Gender Cage - revisited: Reconfiguration of organizational Gender Differences in postmodern societies (2013-2017) (Details)
2009
Power of Distinction: Doing difference in organisation (2009-2012) (Details)
2007
Ageing societies: Demographic Changes and their Consequences for Strategic Urban Development (2007-2008) (Details)
2006
Information for a Choice: Empowering Young Women Through Learning for Technical Professions and Science Careers (2006-2008) (Details)
2005
Age_Powerment Action 2 and 3 (2005-2006) (Details)