fallback portrait photo

Martin Stegu

Univ.Prof. Mag.Dr.phil. Martin Stegu
Telephone:
+43 1 31336 4726
Email:
Contact information and photo taken from and editable at WU Directory.

CV

2000
Full professorship

Researcher Identifier

    No researcher identifier found.

Awards and Honors

No awards found.

Classifications

  • 6604 Applied linguistics (Details)
  • 6615 Romance studies (Details)
  • 6624 Language instruction research (Details)
  • 6625 Technical language studies (Details)
  • 6912 Gender studies (humanities) (Details)

Expertise

  • Language teaching and learning
  • Gender linguistics
  • Folk Linguistics
  • Language awareness

Activities

Position in scientific committee
  since 2009 AILA Research Network Folk Linguistics - Co-Convener of this Sub-Network of the AILA (Association Internationale de Linguistique Appliquée)
  since 2005 Österreichisches Sprachenkomitee (vom BMWK bestelltes Gremium zur Koordinierung sprachenpolitischer Fragen) - Representative of WU
  2003-2007 Thematic Network in the Area of Languages 3 (TNP) - Subproject 2: Languages for enhanced opportunities on the European labour market - Österreichischer Hauptvertreter in einem EU-Projekt zum Fremdsprachenunterricht an Universitäten und Hochschulen
Position in jury, advisory board, curatorship
  since 2009 Austrian Gay Professionals (agpro) - Wissenschaftlicher Beirat für Forschungspreis
Position in internal committee for appointments
  2014 Nachfolge Rathmayr - Internal evaluator
Position in internal habilitation committee
  2015 Habilkommission Edgar Hoffmann, Institut für Slawische Sprachen
Membership in scientific association
  since 2003 Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF)
  since 2003 Association for Language Awareness (ALA)
  since 2000 Österreichische Gesellschaft für Semiotik - (Gesellschaft momentan nicht aktiv)
  since 2000 Deutsche Gesellschaft für Semiotik
  since 1995 Verband Angewandter Linguistik (verbal) - langjähriger geschäftsführender Vorsitzender; nunmehr einfaches Vorstandsmitglied
Member of the editorial board
  since 2012 Journal of Language and Sexuality
  2008 Synergies Pays Germanophones
Reviewer for a scientific journal
  2017 Rassegna Italiana di Linguistica Applicata (RILA)
  2003 Journal of Language and Politics
  since 2002 Hermes - Journal of Language and Communication in Business
Series editor
  1997 Sprache im Kontext (= Buchreihe für angewandte Linguistik; Peter Lang Verlag) - Co-editor (with Ruth Wodak)
Organization scientific meeting (Conference etc.)
  2015 Workshop "Discrimination through language: feminist and queer positions", Symposium "Gender_Language_Politics", Universität WIen - Workshop organisation
  2015-2016 Vorbereitung und Durchführung der Konferenz der Association for Language Awareness: "Languages for Life: Educational, Professional and Social Contexts", 19.-22.7.16, WU
  2014 Symposium "Folk Linguistics and Language Policies", AILA World Conference - Co-organiser, with Antje Wilton,
  2014 Österreichische Linguistiktagung / verbal - Workshop "Tandem learning" (co-organisation, with Eva Vetter, Susanne Lesk, Yasmin El Hariri(
  2014 Österreichische Linguistiktagung - Local Organiser / WU (together with Eisabeth Barakos / WU and Martin Prinzhorn, Judith Purkarthofer / Institute of Linguistics - University of Vienna)
  2014 Jubiläumsveranstaltung 20 Jahre "Verbal" (im Rahmen der Österreichischen Linguistiktagung an der WU) - organisation, inaugural speech, moderation
Organization other meeting (Excursion etc.)
  since 2013 Incontri economici - Regelmäßige Vorträge mit italienischen Wirtschaftsvertreter/inne/n und sonstigen Perönlichkeiten mit Italien-Bezug, in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut, dem Italienischen Institut für Außenhandel (ICE) etc.
  since 2010 Rencontres économiques - Regelmäßige Vorträge mit französischen UnternehmensvertreterInnen, in Zusammenarbeit mit der französischen Botschaft usw.)
Position in administration
  2012-2016 Lehrgangskommission - member
  2010-2015 Institut für Slawische Sprachen - Deputy head
  2010-2015 Institut für Romanische Sprachen - Deputy head
  since 2005 Department für Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation - Deputy head
  since 2005 Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen - Member; 2nd deputy head since 2012
  2004-2016 Senat - Ersatzmitglied
Academic advisor
  since 2015 Università Sapienza (Rom)
  since 2001 Bordeaux / KEDGE Business School (
Attendance scientific meeting (Conference etc.)
  2015 9th International GEM&L Workshop: Language in Global Management and Business: Theoretical, Methodological and Empirical Advances; Helsinki, Aalto University, School of Business, 10-12 June 2105
Other scientific activities
  2015 L3-Task-Projektreffen / Project meeting, Barcelona, 7-8/5/15

Publications

Journal article

2014 Sing, Christine Simone, Peters, Elisabeth, Stegu, Martin. 2014. Fachsprachenunterricht heute: Bedarf - (Fach-) Wissen - Kontext (= Editors' Preface). Fachsprache - International Journal of LSP 36 (1-2): 2-10. (Details)
2013 Stegu, Martin, Motschenbacher, Heiko. 2013. Queer Linguistic approaches to discourse. Discourse and Society 24 (5): 519-535. (Details)
2012 Stegu, Martin. 2012. Les politiques linguistiques entre linguistique appliquée et linguistique populaire. Synergies Pays Germanophones (5): 31-36. (Details)
2011 Stegu, Martin, Wilton, Antje. 2011. Bringing the "folk" into applied linguistics: An introduction. AILA Review 24 1-14. (Details)
  Stegu, Martin. 2011. Linguistique appliquée: discipline ou groupement de disciplines indépendantes ?. Histoire - Épistémologie - Langage 33 (1): 129-139. (Details)
  Stegu, Martin. 2011. Postmodern (applied) linguistics. Semiotica 183 (1/4): 129-139. (Details)
2008 Stegu, Martin. 2008. Linguistique populaire, language awareness, linguistique appliquée : interrelations et transitions. In: Achard-Bayle G., Paveau, M.-A., (2008 à par. déc.) (coord.), Pratiques 139-140 : « Linguistique populaire ? », Metz, CRESEF. Pratiques 81-92. (Details)
  Angermeyer, Herbert, Stegu, Martin. 2008. Fremdsprachenkenntnisse: ein Wettbewerbsvorteil auf dem europäischen Arbeitsmarkt. Verbal. Zeitschrift des Verbands für Angewandte Linguistik IX (1): 4-6. (Details)
  Stegu, Martin, Wochele, Holger. 2008. Le français langue internationale : normes et implications didactiques. Synergies Europe 03 113-126. (Details)
2002 Stegu, Martin. 2002. 'Was gibt's denn da zu sehen?' Zu Typen und Funktionen von Pressefotos. Deutschunterricht, 55, 2, 21-24 (Details)

Chapter in edited volume

2017 Lesk, Susanne, Stegu, Martin. 2017. Identifying language needs at the workplace: aligning the needs of language learners with the language needs of companies. In: Handbook for Foreign Language Learning in Online Tandems and Educational Settings, Hrsg. Hermann Funk, Manja Gerlach & Dorothea Spaniel-Weise , 97-115. Frankfurt: Peter Lang. (Details)
  Lavric, Eva, Lesk, Susanne, Stegu, Martin. 2017. Multilingualism in business: Language needs. In: Handbook of Business Communication. Linguistic Approaches, Hrsg. Gerlinde Mautner / Franz Rainer, 249-268. Boston: De Gruyter Mouton. (Details)
  Lesk, Susanne, Lavric, Eva, Stegu, Martin. 2017. Multilingualism in business: Language policies and practices. In: Handbook of Business Communication. Linguistic Approaches, Hrsg. Gerlinde Mautner / Franz Rainer, 269-317. Boston: De Gruyter Mouton. (Details)
  Stegu, Martin. 2017. Teaching and learning foreign business languages . In: Multilingualism in business: Language needs. In: Business Communication: Linguistic Approaches. A Handbook, Hrsg. Gerlinde Mautner / Franz Rainer, Berlin: De Gruyter Mouton. , Hrsg. Gerlinde Mautner / Franz Rainer, 357-379. Berlin: Mouton de Gruyter. (Details)
2012 Gelke, Andreas, Stegu, Martin. 2012. Brand name awareness: Beziehungen zwischen Markt-, Namen- und Sprachbewusstheit. In: Onomastics goes business. Role and relevance of brand, company and other names in economic contexts, Hrsg. Wochele, Holger / Kuhn, Julia / Stegu, Martin, 19-27. Berlin: Logos. (Details)
  Stegu, Martin. 2012. Sprachenpolitik aus der Sicht von folk linguistics und language awareness. Allgemeine Zusammenhänge und besondere Überlegungen zur Mehrsprachigkeitsbewusstheit von Wirtschaftsstudierenden.. In: Eine Welt? Sprachen, Schule und Politik in Europa und anderen Kontinenten., Hrsg. Cichon, Peter / Ehlich, Konrad, 157-180. Wien: Praesens. (Details)
2011 Stegu, Martin. 2011 "(Critical) Applied Linguistics" und "Folk linguistics": allgemeine und 'queere' Überlegungen.. In: Diskurs / Politik / Identität. Festschrift für Ruth Wodak., Hrsg. de Cillia, R. / Gruber, H. / Krzyzanowski, M. / Menz, F., 409-418. Tübingen: Stauffenburg Verlag Brigitte Narr GmbH. (Details)
  Stegu, Martin. 2011. Romanistik, Angewandte Linguistik und Sprachbewusstheit: Querverbindungen und Synergien.. In: Romanistik und Angewandte Linguistik. Romanistisches Kolloquium XXII., Hrsg. Dahmen, Wolfgang / Holtus, Günter / Kramer, Johannes / Metzeltin, Michael / Schweickard, Wolfgang / Winkelmann, Otto, 21-34. Tübingen: Narr. (Details)
2008 Stegu, Martin. 2008. Der/die 'ideale' Fachsprachenlehrende im Spannungsfeld 'ExpertIn - Laie'. In New Directions in LSP Teaching, Hrsg. Engberg, Jan / Grove Ditlevsen, Marianne / Kastberg, Peter / Stegu, Martin, 17-39. Bern etc.: Peter Lang. (Details)
  Stegu, Martin. 2008. Warum welche Sprachen lernen? Möglichkeiten und Grenzen wirtschaftlicher und sprachwissenschaftlicher Argumentation.. In: Fremdsprachen für die Wirtschaft. Analysen, Zahlen, Fakten., Hrsg. Tritscher-Archan, Sabine, 117-129. Wien: ibw. (Details)
2006 Stegu, Martin. 2006. Intertextuelles und intersemiotisches Bewusstsein - unter besonderer Betonung multimodaler Texte. In Textsemiotik, Hrsg. Eckkrammer, Eva Martha / Held, Gudrun, 179-198. Frankfurt am Main: Lang. (Details)
2003 Stegu, Martin. 2003. Warum Italienisch? Zur Fremdsprachenwahl von Wirtschaftsstudierenden. In: Radatz, Hans-Ingo / Schlösser, Rainer (Hrsg.): Donum Grammaticorum. Festschrift für Harro Stammerjohann, 291-301, Tübingen: Niemeyer (Details)
2002 Stegu, M.. 2002. Angewandte Linguistik: Welche Antworten dürfen wir von ihr zu Sprach- und Kommunikationsfragen (z.B. zu Anglizismen) erwarten?. In: Muhr, Rudolf / Kettemann, Bernhard (Hrsg.) (2002); Eurospeak. Der Einfluss des Englischen auf europäische Sprachen zur Jahrtausendwende, 209-222, Frankfurt am Main: Lang (Details)
2001 Stegu, Martin. 2001. Interkulturalität(en). Annäherung an einen polysemen Begriff. In: Adobati, C. u.a. (Hrsg.): Wenn Ränder Mitte werden. Zivilisation, Literatur und Sprache im interkulturellen Kontext. Festschrift für F. Peter Kirsch zum 60. Geburtstag. 438-451, Wien: WUV (Details)
2000 Stegu, Martin. 2000. 'Fachsprache vs. Allgemeinsprache': Relevanz oder Irrelevanz einer begrifflichen Unterscheidung. In: Lavric, Eva (Hrsg.): Fachsprache und Allgemeinsprache in der wirtschaftssprachlichen Ausbildung. 33-45, Tostedt: Attikon (Details)
  Stegu, Martin. 2000. Fachkommunikation gestern, heute, (über-) morgen: grundsätzliche und didaktische Aspekte. In: Stegu, Martin, Engberg, Jan (Hrsg.): Fachkommunikation 2000, Schriftenreihe des Internationalen Deutschlehrerverbandes, München: Goethe-Institut (Details)
  Stegu, Martin. 2000. Konstruktionen sind Konstruktionen sind Konstruktionen ... Zur Verwendung eines Konzeptes in der Sprachwissenschaft und verwandten Disziplinen. In: Wendt, Michael (Hrsg.): Konstruktionen statt Instruktion. Neue Zugänge zu Sprache und Kultur im Fremdsprachenunterricht. Frankfurt am Main usw.: Peter Lang (Details)
  Stegu, Martin. 2000. Text oder Kontext: zur Rolle von Fotos in Tageszeitungen. In: Fix, Ulla / Wellmann, Hans (Hrsg.): Bild im Text - Text und Bild. 307-321, Heidelberg: Winter (Details)

Edited book (editorship)

2014 Sing, Christine Simone, Peters, Elisabeth, Stegu, Martin, Hrsg. 2014. Fachsprachenunterricht heute: Bedarf - (Fach-) Wissen - Kontext (= Fachsprache. International Journal of Specialized Communication) 36/1-2/2014). Wien: - (Details)
2013 Stegu, Martin, Motschenbacher, Heiko, Hrsg. 2013. Special Issue on Queer Linguistics. Los Angeles: Sage. (Details)
2012 Stegu, Martin, Cichon, Peter , Ehrhart, Sabine , Hrsg. 2012. Les politiques linguistiques implicites et explicites en domaine francophone.. Berlin: Avinus Verlag. (Details)
  Wochele, Holger, Kuhn, Julia, Stegu, Martin, Hrsg. 2012. Names in the Economy - Onomastics goes business. Role and relevance of brand, company and other names in economic contexts. Berlin: Logos. (Details)
2011 Stegu, Martin, Wilton, Antje, Hrsg. 2011. Applied Folk Linguistics (= AILA Review 24). Amsterdam: Benjamins. (Details)
2008 Engberg, Jan, Grove Ditlevsen, Marianne, Kastberg, Peter, Stegu, Martin, Hrsg. 2008. New Directions in LSP Teaching. Berlin etc.: Peter Lang. (Details)
  Stegu, Martin, Cali, Chantal, Vetter, Eva, Hrsg. 2008. Enseigner – apprendre – utiliser le français langue internationale aujourd’hui : Pour une perspective comparatiste (= Synergies Europe 03/2008). Sylvains les Moulins – France: GERFLINT. (Details)
2000 Stegu, Martin, Engberg, Jan (Hrsg.). 2000. Fachkommunikation 2000. Schriftenreihe des Internationalen Deutschlehrerverbandes, München: Goethe-Institut (Details)
1998 Rainer, Franz, Stegu, Martin. 1998. Wirtschaftssprache. Anglistische, germanistische, romanistische und slawistische Beiträge gewidmet Peter Schifko zum 60. Geburtstag. Frankfurt am Main u.a., Lang (Details)

Contribution to conference proceedings

2010 Stegu, Martin. 2010. Language needs in business: myths and realities. Considérations générales et autrichiennes.. In Language Use in Business and Commerce in Europe., Hrsg. Gerhard Stickel, 78-89. Frankfurt am Main: Lang. (Details)
2009 Stegu, Martin. 2009. Code Switching Awareness: Ein Sonderfall von Sprachbewusstheit. In Language, Products and Professions. From Code Choice to Onomastics. Proceedings of two workshops at the Austrian Conference of Linguists, Graz, 30.10.2005., Hrsg. Lavric, Eva / Fischer, Fiorenza / Konzett, Carmen / Kuhn, Julia (eds), 157-167. Frankfurt am Main usw,: Lang. (Details)
2007 Stegu, Martin, Wochele, Holger. 2007. Kompetenz- und Fehlerbewusstheit bei der Erlernung von Drittsprachen (L3). In Mehrsprachigkeit in Europa. Plurilinguismo in Europe. Multilingualism across Europe. 24,-26.8.2006, Hrsg. Abel, Andrea / Stuflesser, Mathias / Putz, Magdalena, 401-412. Bozen: EURAC. (Details)
2005 Stegu, Martin. 2005. Dialekt aus sprachwissenschaftlicher und „Laien“-Sicht. In: Muhr, Rudolf / Schranz, Erwin / Ulreich, Dietmar (Hrsg.): Sprachen und Sprachkontakte im pannonischen Raum. Das Burgenland und Westungarn als mehrsprachiges Gebiet, 163-178, Frankfurt am Main: Lang (Details)
  Stegu, Martin. 2005. Unternehmenskultur zwischen Realität, Konstruktion und Fiktion. In: Janich, Nina (Hrsg.): Unternehmenskultur und Identität. Wirklichkeit und Konstruktion, 257-260, Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag (Details)
2004 Stegu, Martin. 2004. Das Italienische als typische „Tertiärsprache“ im Bewusstsein von Lernenden und Lehrenden. In: Becker, Norbert / Lüderssen, Caroline (Hrsg.): Wandlungen des Italienischunterrichts. Vorschläge für die Praxis, 36-46. Ebelsbach: Buchner (Details)
2003 Stegu, Martin. 2003. Luxus oder Notwendigkeit: zur Rolle der romanischen Sprachen an Österreichs Universitäten und Fachhochschulen (mit besonderer Betonung wirtschaftlicher Studienrichtungen). In: de Cillia, Rudolf / Krumm, Hans-Jürgen / Wodak, Ruth (Hrsg.): Die Kosten der Mehrsprachigkeit. Globalisierung und sprachliche Vielfalt, 171-173, Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (Details)
  Stegu, Martin, Seidlhofer, Barbara. 2003. Planlos? Sprachenlernen an Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Akademien. In: Busch, Brigitta / de Cillia, Rudolf (Hrsg.): Sprachenpolitik in Österreich. Eine Bestandsaufnahme, 136-150, Frankfurt am Main: Lang (Details)
1994 Fischer, Fiorenza, Lavric, Eva, Stegu, Martin. 1994. Linguaggio settoriale e analisi degli errori. In: A.Giacalone Ramat/M. Vedovelli (Hrsg.): Italiano. Lingua seconda / Lingua straniera. S. 549-556, Atti del XXVI Congresso della Società di linguistica italiana, Siena, 5-7 novembre 1992 (Pubblicazioni della Società di linguistica italiana 34), Roma: Bulzoni (Details)

Paper presented at an academic conference or symposium

2017 Stegu, Martin. 2017. Folk Linguistics: general aspects and future perspectives. AILA World Conference, Rio de Janeiro, Brasilien, 23.07.-28.07. (Details)
2016 Stegu, Martin, Hofbauer, Christoph. 2016. Awarenesses of and (folk) attitudes towards gender-fair language: general aspects and the case study of WU. International Conference of the Association for Language Awareness, Wien, Österreich, 19.07-22.07. (Details)
  Stegu, Martin. 2016. Discrimination through language: feminist and queer positions. Symposium “Gender_Language_Politics”, Wien, Österreich, 22.10.-23.10. (Details)
  Stegu, Martin. 2016. “Queer”: On the meaning and the use of a term in (language) research and society. Symposium "Between Past and Future – Slavonic Gender Linguistics at a Crossroads" Wien, Österreich, 21.10.-23.10. (Details)
2014 Stegu, Martin. 2014. Globish only? Zur Rolle von (Fremd-) Sprachen in der Wirtschaft". University Meets Public, Wien, Österreich, 05.03.-05.03.. Vortrag auf Einladung (Details)
  Stegu, Martin, Lesk, Susanne, Hübler, Rebecca. 2014. Language needs: Their role for language teaching and ([e-] tandem) learning. Tandem Learning Workshop L3-Task, Wien, Österreich, 22.10.-22.10. (Details)
  Stegu, Martin, Lesk, Susanne. 2014. Language needs; Their role for language teaching and (tandem) learning. Tandem Learning Workshop L3-Task, Alicante, Spanien, 05.06.-05.06. (Details)
  Stegu, Martin. 2014. Queer vs. gay discourse: languaging diversities and identities in gay dating forums. Language Diversity International Conference, Napoli, Italien, 10.10.-12-10.. (Details)
  Stegu, Martin. 2014. Folk Linguistics and Language Policies. AILA World Conference, Brisbane, Australien, 10.08.-15.08.. Invited Talk (Details)
  Stegu, Martin. 2014. Communautés imaginaires ? La linguistique appliquée et la construction discursive de (sous-) disciplines scientifiques. Cultures de recherche en linguistique appliquée / Research cultures in applied linguistics, Nancy, Frankreich, 14.11.-16.11. Invited Talk (Details)
2013 Stegu, Martin. 2013. Traductologie et linguistique: le rôle des discours (inter-) disciplinaires. Linguistique et Traductologie : les enjeux d’une relation complexe, Nancy, Frankreich, 18.10.-19.10.. Invited Talk (Details)
  Stegu, Martin. 2013. "La langue française est en danger": eine typisch "laienlinguistische" Befürchtung?. Frankoromanistentag, Leipzig, Deutschland, 20.09.-22.09. Vortrag auf Einladung (Details)
2012 Stegu, Martin. 2012. Do language awareness and intercultural awareness have to be "critical"? 2012 Association for Language Awareness confere, Montreal, Kanada, 08.07.-11.07. (Details)
2011 Stegu, Martin, Winkler, Regina, Seidlhofer, Barbara, Mettinger, Arthur. 2011. Fremdsprachen(unterricht) im tertiären Sektor. Tagung von verbal (Verband für Angewandte Linguistik), Wien, Österreich, 4.11.11. Vortrag auf Einladung (Details)
  Stegu, Martin. 2011. Folk Linguistics vs. Applied Linguistics. AILA World Congress 2011, Beijing, China, 23.08.-28.08.11. Invited Talk (Details)
2009 Stegu, Martin. 2009. Sprachenpolitik aus der Sicht von folk linguistics und language awareness. ., Leipzig, Deutschland, 30.09-03.10.. (Details)
  Stegu, Martin. 2009. „Keine Heteros auf gayboy!“ Diskrepanzen zwischen gay discourse und queer theory. Österreichische LInguistiktagung, Salzburg, Österreich, 05.12.-07.12.. (Details)
  Stegu, Martin, Gelke, Andreas. Erscheinend. Brand name awareness: Beziehungen zwischen Marken-, Namen und Sprachbewusstheit. Tagung Names in the Economy 2 (im Anschluss an den WU Competence Day), WU Wien, Juni 2007, Österreich, (Details)
2008 Stegu, Martin. Forthcoming. Folk linguistics and language awareness: key notions for applied linguistics?. AILA, 15. Weltkongress für Angewandte Linguistik, Essen, 25.08.2008, Österreich, (Details)
  Stegu, Martin. Erscheinend. Français L1, Français Langue Étrangère, Français Langue Internationale et leurs « normes » : Les réactions aux performances non-natives et quelques implications didactiques. Vivre, travailler et étudier dans une langue véhiculaire : Langue, discours, hybridité et identités; CONFÉRENCE BILINGUE INTERNATIONALE (français et anglais) 25-27 septembre 2008, Turku, Finnland (Details)
  Stegu, Martin. Erscheinend. Fremdsprachen für die Wirtschaft – mit besonderer Betonung des tertiären Sektors. Sprachenkonferenz Graz 4,/5. 2008, Österreich, (Details)
  Stegu, Martin. Erscheinend. La linguistique appliquée ou les linguistiques appliquées ? Remarques sur la genèse d'une jeune discipline et le danger potentiel de son partage en sous-disciplines indépendantes. Forschungstag Universität Paris 7, Mai 2008, Frankreich, (Details)
  Stegu, Martin. Forthcoming. Language needs in business: myths and realities. Considérations autrichiennes et générales. 6th Annual Conference of the European Federation of National Institutions for Language at Lisbon on 12 to 14 November 2008, Lissabon, Portugal, (Details)
  Stegu, Martin. Forthcoming. Norm awarenesses. Association for Language Awareness, 9th International Conference, 26-29/6/2008, Hong Kong University, China, (Details)
2007 Stegu, Martin. Forthcoming. Folk linguistics and language awareness: key notions for applied linguistics. Tagung Universität Erfurt Juni 2007, Deutschland, (Details)
  Stegu, Martin. Forthcoming. Linguistique populaire et prescription. Kolloquium Prescription en langue, Universität Paris 7, November 2007, Frankreich, (Details)
  Stegu, Martin. Erscheinend. Sprachbewusstheit, angewandte Linguistik und romanische Sprachen: Querverbindungen und Synergien. Romanistisches Kolloquium, Schloss Rauischholzhausen (Deutschland), Juni 2007, Deutschland, (Details)
  Stegu, Martin, Candel, Danielle. Erscheinend. Wirtschaftslexik im Spannungsfeld zwischen Präskription und Vagheit. Deutscher Romanistentag, Sektion Romanische Sprachen in Unternehmen und Wirtschaft: fachsprachliche, soziale, didaktische Dimensionen, Universität Wien September 2007, Österreich, (Details)
2006 Stegu, Martin. Forthcoming. Applied Linguistics in Austria: within and without verbal.. Tagung Universität Bozen Juni 2006, Italien, (Details)
  Stegu, Martin. Erscheinend. Eugen Wüster – représentant (a)typique de la ‘Laienlinguistik’ (lay / folk linguistics ; linguistique ‘profane’) ?. Kolloquium : Eugen Wüster et la terminologie de l’Ecole de Vienne, Universität Paris 7, Februar 2006, Frankreich, (Details)
  Stegu, Martin. Forthcoming. Multilingual awareness in Austria: facts and fiction. Tagung Universität Bozen Juni 2006, Österreich, (Details)
2004 Stegu, Martin / Wochele, Holger. 2004. "Language Awareness: Definitions and Transitions". 7th International Conference of the Association of Language Awareness, Lleida (Spanien), 19. - 21. Juli 2004 (Details)
1992 Lavric, Eva, Fischer, Fiorenza, Stegu, Martin. 1992. Linguaggio settoriale e analisi degli errori. XXVI Congresso Internazionale di Studi. Società di linguistica italiana, 5.-7. November 1992, Siena (Università per stranieri) (Details)
1986 Lavric, Eva, Stegu, Martin. 1986. Allgemeinsprachliche und fachsprachliche Fehler bei Zusammenfassungen deutscher Wirtschaftstexte in romanischen Sprachen. 4. Österreichisch-italienisches Linguistentreffen, September 1986, Wien (Details)

Research report, expert opinion

2015 Stegu, Martin, Lesk, Susanne, Hübler, Rebecca. 2015. Final Report - Third Language Learning Tandem-Skype / L3-TASK: Language Needs at the Workplace: The Identification of Linguistic Skills for Employability. Wien: Wirtschaftsuniversität Wien. (Details)

eBook/chapter in eBook

2016 Stegu, Martin. 2016. Linguistique (appliquée), traductologie, terminologie : relations réciproques et identités disciplinaires. AFLA – Actes du colloque CRELA 2013. None. http://afla-asso.org/fichiers/crela/AFLA_Stegu.pdf (Details)

Multimedia

1986 Frömel, Gabriele, Lavric, Eva, Stegu, Martin. 1986. Le tour des nombres en 12 étapes. Wien: Servicebetriebe (Details)

Unpublished lecture

2017 Stegu, Martin. 2017. queer: Begriff und notwendige (?) Mehrdeutigkeiten. Vortrag im Rahmen der Gruppe q_wir@wu, WU Wien, 18.01. (Details)
2016 Stegu, Martin. 2016. La linguistique appliquée : relais entre le monde académique et le (grand ?) public. Gastvortrag, Université de Metz, 14.03. (Details)
2005 Stegu, M.. 2005. Zwischen welchen Codes kann, soll und darf geswitcht werden? Ein Sonderfall von Language Awareness.. Vortrag auf der Österreichischen Linguistiktagung in Graz, Oktober 2005 (Details)
2004 Stegu, Martin. 2004. Mehrsprachigkeitsbewusstheit zwischen Ist- und Sollzustand. Vortrag gehalten am 23.9.04 in Wuppertal auf der Jahrestagung der GAL (Gesellschaft für Angewandte Linguistik) (Details)
  Stegu, Martin. 2004. Mehrsprachigkeitsbewusstheit – „wat is dat“?. Vortrag gehalten am 13. 11.04 in Salzburg beim verbal-Workshop "Das multilinguale Selbst: - Dimensionen und Realisierungen" im Rahmen der 32. Österreichischen Linguistiktagung (Details)
  Stegu, Martin. 2004. Qualitätssicherung im Fremdsprachenunterricht: kritisch-konstruktive Anmerkungen. Vortrag bei der Tagung des Arbeitskreises der Sprachenzentren, Sprachlehrinstitute und Fremdspracheninstitute (AKS) "Innovation aus Tradition", Februar 2004 (Details)
  Stegu, Martin. 2004. Semiotic awareness. Vortrag gehalten am 7.7.04, gehalten in Lyon am Kongress der IASS (= Semiotischer Weltkongress) (Details)
  Stegu, Martin. 2004. « Language awarenesses »: les différents types de conscience linguistique. Gastvortrag gehalten an der Universität Nantes, 10. 6. 2004 (Details)
2003 Stegu, Martin. 2003. Apprendente e madrelingua: una stessa norma per tutti? (= Lerner und MuttersprachlerIn: ein und dieselbe Norm für alle?). Vortrag gehalten am Italienischen Kulturinstitut in Wien, Oktober 2003 (Details)
  Stegu, Martin. 2003. SPRACHLEHRFORSCHUNG UND IHRE UMSETZUNG IM UNTERRICHT oder auch: “ZEIGT EINE RECHT GUTE BEHERRSCHUNG DER GRAMMATIK” – KRITISCH-KONSTRUKTIVE ANMERKUNGEN ZUM EUROPÄISCHEN REFERENZRAHMEN. Vortrag gehalten bei einer Fortbildungstagung für Fremdsprachenlehrende an berufsbildenden höheren Schulen, Salzburg, am 17.3.03 (Details)
2002 Stegu, Martin. 2002. Metaphors – wanted: dead or alive!?. Vortrag gehalten beim 1st Viennese Metaphor and Cognitive Linguistics Workshop, an der WU, 10.12.2002 (Details)
  Stegu, Martin. 2002. Multimodality in newspapers: some remarks about text-picture-relationships in traditional and on line versions. Unveröffentlichter Vortrag, gehalten in Salzburg beim "Symposium on Multimodal Discourse", am 26.2.2002 (Details)
2001 Stegu, Martin. 2001. AWARENESS OF LANGUAGE, COMMUNICATION, AND CULTURE: CURRENT ISSUES AND FUTURE PERSPECTIVES IN BUSINESS EDUCATION. Vortrag gehalten am 25.5.2001 in Dresden beim internationalen Kongress der ABC (Association of Business Communication) (Details)
  Stegu, Martin. 2001. Inter-, Multi-, Crosskulturalität etc. Eine kritische Begriffsanalyse. Vortrag gehalten am 15.11.2001 in der Volkshochschule Meidling (Details)
  Stegu, Martin. 2001. Theoretische und empirische Probleme im Umkreis von „language awareness“ und verwandten Konzeptionen. Vortrag gehalten am 29.9.01 in Passau bei der Jahrestagung der GAK (Gesellschaft für Angewandte Linguistik) (Details)

Projects

2013
Third Language Learning TAndem-SKype (2013-2015) (Details)