fallback portrait photo

Andreas Resch

ao.Univ.Prof. Mag.Mag.Dr.phil Andreas Resch
Telephone:
+43 1 31336 5145
Email:
About me:
* Master in History and Literature, Vienna University * Master in Economics, Vienna University * PhD in Economic History, Vienna University * Habilitation in Economic and Social History, WU Assoc.Prof. for Economic and Social History at WU since 2002
Contact information and photo taken from and editable at WU Directory.

Affiliation

CV

No curriculum entries found.

Researcher Identifier

    No researcher identifier found.

Awards and Honors

2015
Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich für besondere wissenschaftliche Leistungen
2002
Kardinal Innitzer Förderungspreis
1995
Böhlau Jubiläumspreis der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
1994
Eduard März Preis der Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien

Classifications

Expertise

    No expertises found.

Activities

No activities found.

Publications

Book (monograph)

2018 Eigner, Peter, Falschlehner, Helmut, Resch, Andreas. 2018. Geschichte der österreichischen Privatbanken. Von Rothschild bis Spängler. 1. Wiesbaden: Springer VS. (Details)
  Berger, Peter, Resch, Andreas. 2018. Regional verwurzelt. Global vernetzt. Lagerhaus und RWA Raiffeisen Ware Austria einst & jetzt. München: avBUCH im CADMOS Verlag. (Details)
2014 Natmeßnig, Charlotte, Resch, Andreas. 2014. Menschen mit Ideen. Die niederösterreichische Maschinen & Metallwaren Industrie, herausgegeben von der Fachgruppe Maschinen & Metallwaren Industrie NÖ. St. Pölten: Eigenverlag. (Details)
2012 Lehner, Dionys , Resch, Andreas, Sandgruber, Roman, Schnedlitz, Peter. 2012. Österreichische Handelsgeschichte. Von den Anfängen bis zur Gegenwart.. Wien: Styria Verlag. (Details)
2011 Mikl-Horke, Gertraude, Pirker, Reinhard, Resch, Andreas. 2011. Theorie der Firma: interdisziplinär. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. (Details)
2010 Resch, Andreas, Hofer, Reinhold. 2010. Österreichische Innovationsgeschichte seit dem späten 19. Jahrhundert. Indikatoren des Innovationssystems und Muster des Innovationsverhaltens. Innsbruck, Wien, Bozen: Studienverlag. (Details)
2008 Resch, Andreas. 2008. Das Geschäft mit Wort und Bild. Wirtschaftsgeschichte der Massenmedien und der Werbebranche in Wien. Wien: LIT Verlag. (Details)
2005 F. Lacina, D. Lehner, P. Mitterbauer, A. Resch, R. Sandgruber u. G. Tumpel-Gugerell. 2005. Österreichische Industriegeschichte 1955-2005. Die ergriffene Chance. Ueberreuter: Wien (Details)
2003 Resch, Andreas, gemeins. mit Franz X. Eder, Peter Eigner, Andreas Weigl. 2003. Wien im 20. Jahrhundert. Wirtschaft, Bevölkerung, Konsum (Querschnitte, Band 12). StudienVerlag, Innsbruck u.a. (Details)
2002 Resch, Andreas. 2002. Industriekartelle in Österreich vor dem Ersten Weltkrieg. Marktstrukturen, Organisationstendenzen und Wirtschaftsentwicklung von 1900 bis 1913. Schriften zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte, hrsgg. Wolfram Fischer u.a., Duncker&Humblot, Berlin (Details)
1996 Andreas Resch. 1996. BÜRGES-Förderungsbank. 40 Jahre Förderung österreichischer Klein- und Mittelbetriebe. Publikationen der Österreichischen Gesellschaft für Unternehmensgeschichte, 1, Wien (Details)
1995 Andreas Resch. 1995. Die alpenländische Sensenindustrie um 1900. Industrialisierung am Beispiel des Redtenbacherwerks in Scharnstein, Oberösterreich. Studien zur Wirtschaftsgeschichte und Wirtschaftspolitik, hg. von Herbert Matis und Roman Sandgruber, 3, Wien-Köln-Weimar (Details)
1991 Andreas Resch. 1991. Mächtig dröhnt der Hämmer Klang. Linzer Schriften zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte, hg. von Gustav Otruba und Roman Sandgruber, Linz (Details)

Journal article

2015 Peneder, Michael and Resch, Andreas. 2015. Schumpeter and venture finance: radical theorist, broke Investor, and enigmatic teacher. Industrial and Corporate Change (ICC) 24 (6): S. 1315-1352. (Details)
2013 Resch, Andreas. 2013. Austrian Foreign Trade and Austrian Companies' Economic Engagement in Eastern Europe (CEE) since 1989. Contemporary Austrian Studies 22 198-226. (Details)
  Resch, Andreas. 2013. Unternehmertum und Werte in ökonomischer und historischer Perspektive. Wirtschaftspolitische Blätter 60 (1): 7-22. (Details)
  Resch, Andreas. 2013. Die Geschichte der österreichischen Werbewirtschaft seit dem späten 19. Jahrhundert. Archiv und Wirtschaft 46 (4): 168-175. (Details)
2011 Resch, Andreas, Stiefel, Dieter. 2011. Vienna: The Eventful History of a Financial Center. Contemporary Austrian Studies 20 117-146. (Details)
  Resch, Andreas. 2011. Under Pressure to Adapt: Corporate Business and the New Order in Post-1918 Central Europe. Contemporary Austrian Studies 19 336-369. (Details)
  Resch, Andreas. 2011. Defensive Innovationen statt schöpferischer Zerstörung. Die risikofreudigen Innovations- und Diversifizierungsstrategien der österreichischen verstaatlichten Industrie von 1975 bis 1985. Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen 34 (2): 172-213. (Details)
2008 Fidrmuc, Jarko, Kaufmann, Sylvia, Resch, Andreas. 2008. Structural breaks in Austrian foreign trade with Eastern Europe during the early 1970s. Empirica 35 (5): 465-479. (Details)
2006 Resch, Andreas. 2006. Die Außenhandelsbeziehungen zwischen dem RGW-Raum und Österreich in der Nachkriegszeit - dargestellt im Spiegel der österreichischen Außenhandelsstatistik. Mitteilungen desÖsterreichischen Staatsarchivs SB 9 39-72. (Details)
  Resch, Andreas. 2006. Wien - die wechselvolle Entwicklung eines Finanzplatzes in Zentraleuropa. Bankhistorisches Archiv Beih. (45): 93-138. (Details)
1999 Resch, Andreas. 1999. Habilitation Christian Dirninger. Staatliche Finanzpolitik im Erzstift Salzburg im 18. Jahrhundert. Historicum, Winter 98/99, 4-9 (Details)
  Resch, Andreas, Eigner, Peter, Matis, Herbert. 1999. Sozialer Wohnbau in Wien - eine historische Bestandsaufnahme. Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Stadt Wien, 55, 49-100 (Details)
1996 Andreas Resch. 1996. Erfahrungswissen in der Eisenverarbeitung und die Entwicklung der alpenländischen Sensenerzeugung zum Großhandwerk um 1600. Ferrum Nr. 86, St. Gallen, S. 54-60 (Details)
1995 Andreas Resch. 1995. Produktionstechnische und unternehmensorganisatorische Wandlungsschübe in der alpenländischen Sensenerzeugung vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Blätter für Technikgeschichte 56 (1994), Wien, S. 51-69 (Details)

Chapter in edited volume

2017 Resch, Andreas. 2017. Theodor Prager und die AK-Studie "Forschung und Entwicklung in Österreich" (1965). Frühe Argumente für eine staatliche Forschungspolitik. In: Der Wandel des industriepolitischen Leitbilds der Arbeiterbewegung, Hrsg. Michael Mesch, Romana Brait, 55-78. Wien: Verlag des ÖGB GmbH. (Details)
  Natmeßnig, Charlotte, Resch, Andreas. 2017. Von den Hammerwerken zu den "Hidden Champions" In: Niederösterreich. Eine Spurensuche, Hrsg. Christian Rapp, Nadia Rapp-Wimberger, 402-417. Wien: Brandstätter. (Details)
2016 Resch, Andreas. 2016. Die Wiener Kulturwirtschaft um 1910 und die Partizipation von Juden, Tschechen und "Staatsfremden" In: Migration und Innovation um 1900. Perspektiven auf das Wien der Jahrhundertwende, Hrsg. Elisabeth Röhrlich, S. 119-172. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag. (Details)
  Resch, Andreas. 2016. Die Wiener Privatbanken nach dem Ersten Weltkrieg. In: Festschrift in memoriam Karl W. Hardach, Hrsg. Stefan Karner, 149-164. Graz: Leykam. (Details)
2015 Natmeßnig, Charlotte, Resch, Andreas. 2015. BU-RI-WE-WI-WO - fünf "Hidden Champions" aus dem Ötscherland,. In: IM Reich des Ötschers. Zur Vielfalt einer Region., Hrsg. Ernst Bruckmüller, 302-325. Wien: new academic press. (Details)
  Resch, Andreas. 2015. Eduard März als Wirtschaftshistoriker. In: Eduard März als Wirtschaftshistoriker und Wirtschaftspolitiker. Die Ökonomik der Arbeiterbewegung der Nachkriegszeit Band 1, Hrsg. Günther Chaloupek, 17-30. Wien: ÖGB Verlag. (Details)
2014 Resch, Andreas. 2014. Flugzeuge der österreichisch-ungarischen Luftfahrtruppe: Eine junge Technologie im Kriegseinsatz. In: Wirtschaft, Technik und das Militär 1914-1918. Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg, Hrsg. Herbert Matis, Juliane Mikoletzky, Wolfgang Reiter, 73-95. Wien, Berlin: Lit. (Details)
2013 Resch, Andreas. 2013. "Selbstverständlich ... habe ich niemals etwas kriminell Belastendes gewusst". Josef Schumpeter und die Industriegruppe von Rudolf M. Braun-Stammfest nach dem Ersten Weltkrieg. In: Entrepreneurship in schwierigen Zeiten. Unternehmertum, Karrieren und Umbrüche während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Hrsg. Peter Eigner, Herbert Matis, Andreas Resch, 165-200. Wien, Berlin: Lit. (Details)
  Eigner, Peter, Resch, Andreas. 2013. Wirtschaft und Stadt: Ökonomische Entwicklungsprozesse in Wien von 1945 bis 1995. In: Wien. Die Metamorphosen einer Stadt, Hrsg. Michael Dippelreiter, 109-208. Wien, Köln, Weimar: Böhlau. (Details)
  Resch, Andreas. 2013. Unternehmertum und Private Sector Development im Kontext gängiger ökonomischer Ansätze. In: Österreichische Entwicklungspolitik. Analysen, Berichte, Informationenen 2013, Hrsg. Österr. Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung - ÖFSE, 63-72. Wien: Südwind. (Details)
2011 Pirker, Reinhard, Resch, Andreas. 2011. Anmerkungen zur Theorie der Firma und Transaktionskostenökonomik im Sinne von Ronald H. Coase und Oliver E. Williamson. In: Theorie der Firma: interdisziplinär, Hrsg. Mikl-Horke, G., R. Pirker, A. Resch, 11-27. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. (Details)
  Resch, Andreas. 2011. Innovationen zur Arbeitsplatzsicherung. Die risikobereiten Innovationsstrategien bei soft budget constraints im staatlichen Stahlkonzern VOEST-ALPINE von 1975 bis 1985. In: Die vielen Gesichter des wirtschaftlichen Wandels (ÖGU 29), Hrsg. Berger, Eigner, Resch, 311-341. Wien, Berlin, Münster: LIT Verlag. (Details)
  Resch, Andreas. 2011. Neue Institutionenökonomik und Wirtschaftsgeschichte. In: Wirtschaft und Gesellschaft. Europa 1000-2000, Hrsg. Cerman, Markus et al., 48-56. Innsbruck, Wien, Bozen: Studienverlag. (Details)
  Resch, Andreas. 2011. Neue Institutionenökonomik, kulturelle Komplexität und Wirtschaftsgeschichte. In: Theorie der Firma: interdisziplinär, Hrsg. Gertraude Mikl-Horke, Reinhard Pirker, Andreas Resch, 105-133. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. (Details)
2010 Resch, Andreas. 2010. Der österreichische Osthandel im Spannungsfeld der Blöcke. In: Zwischen den Blöcken. Nato, Warschauer Pakt und Österreich, Hrsg. Manfried Rauchensteiner, 497-556. Wien, Köln, Weimar: Böhlau. (Details)
2009 Resch, Andreas. 2009. Forty years of foreign trade between Austria and the CMEA area. In: Gaps in the Iron Curtain. Economic relations between neutral and socialist countries in Cold War Europe, Hrsg. Gertrude Enderle-Burcel, Piotr Franaszek, Dieter Stiefel, Alice Teichova, 89-106. Kraków: Jagiellonian University Press. (Details)
  Resch, Andreas. 2009. Konjunkturelle Rahmenbedingungen, investitionshemmende Politik und Arbeitslosigkeit zwischen den Weltkriegen. In: Rationalisierung und Massenarbeitslosigkeit. Otto Bauers Theorie der Rationalisierung im Kontext der Zeit, Hrsg. Günther Chaloupek, Harald Hagemann, Andreas Resch, 79-125. Graz: Leykam. (Details)
2008 Resch, Andreas. 2008. Anmerkungen zur langfristigen Entwicklung der "Creative Industries" in Wien. In: "Creative Industries" in Wien. Dynamik, Arbeitsplätze, Akteure, Hrsg. Peter Mayerhofer, Philipp Peltz, Andreas Resch, 9-33. Wien: LIT Verlag. (Details)
  Resch, Andreas. 2008. Unternehmensgeschichte. In: Unternehmen aus sozialwissenschaftlicher Perspektive, Hrsg. Johann A. Schülerin u.a., 39-59. Wien: Facultas. (Details)
  Resch, Andreas. 2008. Wissenschaft, High-Tech-Industrien und Wirtschaftswachstum in Österreich um 1900. In: "Discourses - Diskurse", Hrsg. Gertrude Enderle Burcel u.a., 413-434. Prag, Wien: Nová tiskárna Pelhrimov. (Details)
2007 Resch, Andreas. 2007. Phases of competition policy in Europe. In The European Economy in an American Mirror, Hrsg. Barry Eichengreen, Michael Landesmann, Dieter Stiefel , 411-432. London et.al. : Routledge. (Details)
  Resch, Andreas. 2007. Walter Eucken - für eine theoretisch fundierte und in der historischen Erfahrung verankerte Nationalökonomie. In: Wie viel Geschichte braucht die Ökonomie, Hrsg. Herbert Matis, Gerhard Senft, 241-249. Wien: Löcker. (Details)
  Resch, Andreas. 2007. Strukturbrüche im österreichischen Außenhandel während der frühen 1970er Jahre. In Erfahrung der Moderne, Hrsg. Michale Pammer, Herta Neiß, Michael John, 343-354. Stuttgart: Steiner. (Details)
2006 Resch, Andreas. 2006. Aufstieg und Niedergang des Vöslauer Textilkonzerns . In Menschen - Regionen - Unternehmen , Hrsg. Helmut Alexander, Elisabeth Dietrich-Daum, Wolfgang Meixner , 229-250. Innsbruck: innsbruck university press . (Details)
2005 Bachinger, Karl, Matis, Herbert, Resch, Andreas, Zollinger, Manfred. 2005. Der lange Weg zum Wohlstand. In Das neue Österreich, Katalog zur Ausstellung im Oberen Belvedere, Hrsg. Günter Düriegl/Gerbert Frodl , 287-300. Wien: Österreichische Galerie Belvedere. (Details)
  Bachinger, Karl, Matis, Herbert, Resch, Andreas, Zollinger, Manfred. 2005. Dolgij put’ k blagosostojaniju. In Ėta novaja Avstrija, Hrsg. Günter Düriegl / Gerbert Frodl, 286-313. Wien: Österreichische Galerie Belvedere. (Details)
  Bachinger, Karl, Matis, Herbert, Resch, Andreas, Zollinger, Manfred. 2005. Le long chemin vers la prospérité. In La nouvelle Autriche, Hrsg. Günter Düriegl / Gerbert Frodl, 286-313. Wien: Österreichische Galerie Belvedere. (Details)
  Bachinger, Karl, Matis, Herbert, Resch, Andreas, Zollinger, Manfred. 2005. The Long Road to Prosperity. In The New Austria, Hrsg. Günter Düriegl / Gerbert Frodl, 287-313. Wien: Österreichische Galerie Belvedere. (Details)
  Karl Bachinger, Herbert Matis, Andreas Resch, Manfred Zollinger. 2005. Der lange Weg zum Wohlstand. In: Das neue Österreich, hrsg. v. Günter Düriegl u. Gerbert Frodl, Böhlau: Wien (auch in englischer, französischer und russischer Sprache) (Details)
2004 Resch, Andreas. 2004. Wien um 1900 - Das politische, wirtschaftliche und soziale Umfeld als Grundlage der rechtsdogmatischen und rechtspolitischen Arbeit Franz Kleins. Franz Klein - Vorreiter des modernen Aktien- und GmbH-Rechts, hrsg. v. Peter Doralt u. Susanne Kalss, Manz: Wien (Details)
2003 Resch Andreas . 2003. Die Anfänge industrieller Kartelle vor dem Ersten Weltkrieg. in: Andreas Resch (Hrsg.), Kartelle in Österreich, Wien: Manz (Details)
  Resch, Andreas. 2003. Große Marktmacht in einer kleinen Volkswirtschaft . in: Andreas Resch (Hrsg.), Kartelle in Österreich, Wien: Manz (Details)
  Resch, Andreas. 2003. Industriekartelle in Österreich bis 1914. In: Tagungsbericht, 23. Österreichischer Historikertag, Salzburg (Details)
  Resch, Andreas . 2003. Industriekartelle in Österreich vor dem Ersten Weltkrieg: Förderer des technischen Fortschritts oder Innovationshemmnisse?. in: Rupert Pichler (Hrsg.), Innovationsmuster in der österreichischen Wirtschaftsgeschichte, Innsbruck u.a.: StudienVerlag (Details)
  Resch, Andreas, gemeins. mit Ernst Brunner. 2003. Telekommunikation in Österreich. Vom Staatsmonopol zum regulierten Oligopol. in: Andreas Resch (Hrsg.), Kartelle in Österreich, Wien: Manz (Details)
2001 Resch, Andreas. 2001. Überleben in Zeiten der Hyperinflation. Die Zentralsparkasse der Gemeinde Wien nach dem Ersten Weltkrieg. In: Bachinger, Karl, Stiefel, Dieter (Hrsg.), Auf Heller und Cent. Beiträge zur Finanz- und Währungsgeschichte, 371-388, Wien (Details)
1999 Resch, Andreas. 1999. Kartelle und Kollusionen in Österreich von der Jahrhundertwende bis in die dreißiger Jahre - Vorüberlegungen zu einem Forschungsprojekt. In: Teichova, Alice, Matis, Herbert, Resch, Andreas (Hrsg.): Business History. Wissenschaftliche Entwicklungstrends und Studien aus Zentraleuropa. Veröffentlichungen der österreichischen Gesellschaft für Unternehmensgeschichte, 21, 145-154, Wien (Details)
  Matis, Herbert, Resch, Andreas. 1999. L'area germanica fra ritardo e sviluppo. In: Castronovo, Valerio (ed.): Storia dell'economia mondiale 3. L'età della rivoluzione industriale. 325-351, Editori Laterza, Roma, Bari (Details)
  Resch, Andreas, Eigner, Peter. 1999. Stadtplanung, Politik und Bauwirtschaft. In: Amt, Macht, Stadt. Erich Leischner und das Wiener Stadtbauamt, Wien, S. 72-87 (Details)
1998 Resch, Andreas. 1998. Vom Sengsschmiedknecht zum Industriearbeiter - Zur Sozialgeschichte der Beschäftigten in der Sensenerzeugung. In: Kropf, Rudolf, Arbeithuber, Herta (Red.): Sensen. Schmiede. Kultur. Linz, S. 55-71 (Details)
1997 Andreas Resch. 1997. Das alpenländische Sensengewerbe und das merkantilistische Eisenwesen um den steirischen Erzberg. in: Heimat Eisenwurzen, Steyr, S. 88-113 (Details)
  Andreas Resch. 1997. Die M. L. Biedermann & Co. Bankaktiengesellschaft (1921-1927/31). in: Historische Betriebsanalyse und Unternehmer. Festschrift für Alois Mosser, hg. von Herbert Matis, Wien, S. 71-99 (Details)
1996 Andreas Resch, Zdenek Sládek. 1996. Integrations- und Desintegrationstendenzen. Die Handelsbeziehungen [der Tschechoslowakei und Österreichs] 1921-1937. in: Alice Teichova, Herbert Matis (Hrsg.), Die wirtschaftliche Neuordnung in Zentraleuropa in der Zwischenkriegszeit (Studien zur Wirtschaftsgeschichte und Wirtschaftspolitik, 4), Wien, S. 255-308 (Details)
1995 Andreas Resch. 1995. '... sich selbst und dem Landesfürsten Rechenschaft geben über das bisher Geleistete ...'. Die Selbstdarstellung österreichischer Fabrikunternehmer in den Prachtbänden 'Die Großindustrie Österreichs' aus dem Jahr 1898. in: Klaus Plitzner (Hrsg.), Ernst Bruckmüller (Mithrsg.), Technik, Politik, Identität. Funktionalisierung von Technik für die Ausbildung regionaler, sozialer und nationaler Selbstbilder in Österreich, Stuttgart, S. 83-94 (Details)
  Andreas Resch. 1995. Zur 'fruchtbringenden Verwendung der eingelegten Gelder und ... (des) eigenen Vermögens'. Die Gründung einer Aktienbank durch die Erste österreichische Spar-Casse zur Bewältigung der Unternehmenskrise in der Inflationsphase nach dem Ersten Weltkrieg. in: Alois Mosser (Hrsg.), Krisen und Krisenmanagement (Veröffentlichungen der Österreichischen Gesellschaft für Unternehmensgeschichte, 17), Wien, S. 113-126 (Details)
1994 Andreas Resch. 1994. Unternehmenskultur und Unternehmensentwicklung im Konzern der Allgemeinen Baugesellschaft-A. Porr AG. in: Alois Mosser (Hrsg.), Corporate Identity und Geschichtsbewußtsein (Veröffentlichungen der Österreichischen Gesellschaft für Unternehmensgeschichte, 16), Wien, S. 43-73 (Details)
1992 Andreas Resch. 1992. Zentrale Gewerkschaftsentwicklung und regionale Schauplätze des großen österreichweiten Sensenarbeiterstreiks im Jahr 1908. in: Bewegte Provinz. Arbeiterbewegung in mitteleuropäischen Regionen vor dem Ersten Weltkrieg, hg. von Rudolf G. Ardelt und Erika Thurner, Wien, S. 130-146 (Details)
1989 Andreas Resch. 1989. 'Rotes Gsott' und christlichsoziale Bauern. Der Steyrer Landarbeiterstreik im Jahr 1922. in: Die Roten am Land. Arbeitsleben und Arbeiterbewegung im westlichen Österreich, hg. von Kurt Greussing, Steyr, S. 81-83 (Details)

Edited book (editorship)

2018 Grisold, Andrea, Miklautz, Elfie, Mikl-Horke, Gertraude, Resch, Andreas, Hrsg. 2018. MusikveranstalterInnen mit türkischem Migrationshintergrund in der Wiener Kreativwirtschaft. Schriftenreihe des Forschungsbereichs Wirtschaft und Kultur Bd. 20. Wien: WU Vienna University of Economics and Business. open access (Details)
2016 Grisold, Andrea, Miklautz, Elfie, Mikl-Horke, Gertraude, Resch, Andreas, Hrsg. 2016. An einem Strang? Unterschiedliche Perspektiven innerhalb der krisengeschüttelten österreichischen Printmedien. Schriftenreihe des Forschungsbereichs Wirtschaft & Kultur Bd. 18. Wien: WU Vienna University of Economics and Business. (Details)
  Grisold, Andrea, Miklautz, Elfie, Mikl-Horke, Gertraude, Resch, Andreas, Hrsg. 2016. Hinter den Fassaden. Zwischen kollaborativem Urbanismus und Renditeerwartungen: Logiken von Zwischennutzungsprojekten in Wien. Schriftenreihe des Forschungsbereichs Wirtschaft und Kultur Bd. 17. Wien: WU Vienna University of Economics and Business. (Details)
  Grisold, Andrea, Miklautz, Elfie, Mikl-Horke, Gertraude, Resch, Andreas, Hrsg. 2016. Konzertveranstalter für klassische Musik in Wien im Vergleich. Eine explorative, qualitative Studie zu Distinktionsmechanismen, Umgang mit Veränderungen im Publikum, Strategien und kulturpolitischer Ausrichtung. Schriftenreihe des Forschungsbereichs Wirtschaft und Kultur Bd. 19. Wien: WU Vienna University of Economics and Business. open access (Details)
2015 Grisold, Andrea and Miklautz, Elfie and Mikl-Horke, Gertraude and Resch, Andreas, Hrsg. 2015. Dimensionen des Organisationsklimas und Konfliktpotenziale in Non-Profit Organisationen: eine mixed-methods-Fallstudie. Schriftenreihe des Forschungsbereichs Wirtschaft und Kultur Bd. 16. Wien: WU Vienna University of Economics and Business. (Details)
  Grisold, Andrea, Miklautz, Elfie, Mikl-Horke, Gertraude, Resch, Andreas, Hrsg. 2015. Gesellschaft & Arbeit: Untersuchungen zu Pflege. Schriftenreihe des Forschungsbereichs Wirtschaft und Kultur Bd. 14. Wien: WU Vienna University of Economics and Business. (Details)
  Grisold, Andrea, Miklautz, Elfie, Mikl-Horke, Gertraude, Resch, Andreas, Hrsg. 2015. Gesellschaft & Arbeit: Untersuchungen zur Arbeitslosigkeit. Schriftenreihe des Forschungsbereichs Wirtschaft und Kultur Bd. 15. Wien: WU Vienna University of Economics and Business. (Details)
2013 Grisold, Andrea, Miklautz, Elfie, Mikl-Horke, Gertraude, Resch, Andreas, Hrsg. 2013. Schriftenreihe des Forschungsbereichs Wirtschaft und Kultur, Heft 11: Howorka, Sebastian; Joos, Michael; Kaltner, Christina (2013) Funktionalität, Repräsentation und Planungseffizienz. Die Spannungsfelder eines architektonischen Planungsprozesses am Beispiel des Neubaus der WU. Wien: WU Vienna University of Economics and Business. (Details)
  Grisold, Andrea, Miklautz, Elfie, Mikl-Horke, Gertraude, Resch, Andreas, Hrsg. 2013. Schriftenreihe des Forschungsbereichs Wirtschaft und Kultur, Heft 12: Bauer, Astrid; Kropik, Andrea; Posch, Katharina; Wunsch, Matthias (2013) "Du mein Wienerlied". Eine Betrachtung der Wienerlied-Szene aus sozialwissenschaftlicher Perspektive. Wien: WU Vienna University of Economics and Business. (Details)
  Grisold, Andrea, Miklautz, Elfie, Mikl-Horke, Gertraude, Resch, Andreas, Hrsg. 2013. Schriftenreihe des Forschungsbereichs Wirtschaft und Kultur, Heft 13: Dibiasi, Anna; Simic, Zana; Weiß, Michaela (2013) Von der Kunst, KünstlerIn zu sein. Eine Untersuchung des sozialen Feldes der Bildenden Kunst in Wien. Wien: WU Vienna University of Economics and Business. (Details)
  Eigner, Peter, Matis, Herbert, Resch, Andreas, Hrsg. 2013. Entrepreneurship in schwierigen Zeiten. Unternehmertum, Karrieren und Umbrüche während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Wien, Berlin: Lit. (Details)
2011 Grisold, Andrea, Miklautz, Elfie, Resch, Andreas, Hrsg. 2011. Kreativ in Wien. Vierzehn Fallstudien zu den Creative Industries. Wien: LIT Verlag. (Details)
  Berger, Peter, Eigner, Peter, Resch, Andreas, Hrsg. 2011. Die vielen Gesichter des wirtschaftlichen Wandels. Beiträge zur Innovationsgeschichte. Wien, Berlin, Münster: LIT Verlag. (Details)
2010 Resch, Andreas, Stiefel, Dieter, Hrsg. 2010. Unternehmertum im Spannungsfeld von Politik und Gesellschaft. Wien: LIT Verlag. (Details)
  Matis, Herbert, Resch, Andreas, Stiefel, Dieter, Hrsg. 2010. Unternehmertum im Spannungsfeld von Politik und Gesellschaft. Unternehmerische Aktivitäten in historischer Perspektive. Beiträge gesammelt zu Ehren von Alice Teichova. Wien, Berlin: LIT Verlag. (Details)
2008 Mayerhofer, Peter, Peltz, Philipp, Resch, Andreas, Hrsg. 2008. "Creative Industries" in Wien. Dynamik, Arbeitsplätze, Akteure. Wien: LIT Verlag. (Details)
2003 Resch Andreas (Hrsg.). 2003. Kartelle in Österreich (Veröffentlichungen der Österreichischen Gesellschaft für Unternehmensgeschichte, Band 23). Wien: Manz (Details)
1999 Teichova, Alice, Matis, Herbert, Resch, Andreas (Hrsg.). 1999. Business History. Wissenschaftliche Entwicklungstrends und Studien aus Zentraleuropa. Veröffentlichungen der Österreichischen Gesellschaft für Unternehmensgeschichte, Bd. 21, 320 Seiten, Manz, Wien (Details)

Paper presented at an academic conference or symposium

2019 Resch, Andreas. 2019. Industrie und Gewerbe in Niederösterreich - charakteristische Entwicklungen und Beziehungen. Beharrung und Wandel. Niederösterreich im 19. Jhd. 39. Symposium des NÖ Institutes f. Landeskunde, Wiener Neustadt, Österreich, 01.07-03-07. (Details)
2017 Peneder, Michael, Resch, Andreas. 2017. J. A. Schumpeter: Broke investor, radical theorist and academic teacher. Transformation in Business and Society: An Historical Approach, WU Wien, Österreich, 24.08.-26.08. (Details)
2013 Resch, Andreas. 2013. Geschichte der Wirtschaftswerbung in Österreich. Vereinigung deutscher Wirtschaftsarchivare - VdW-Arbeitstagung, Wien, Österreich, 28.04.-30.04.. Vortrag auf Einladung (Details)
  Resch, Andreas, Peneder, Michael. 2013. Schumpeter and venture financing. Brisbane Club Meeting, Vienna, Liechtenstein Stadtpalais, Wien, Österreich, 19.04-21.04. Invited Talk (Details)
2011 Resch, Andreas. 2011. Finanzplatz Wien: Vienna as a Financial Hub in the Danube Region. German Studies Association, Thirty-fifth Annual Conference, Louisville, Kentucky, Vereinigte Staaten/USA, 22.09.-25.09.. (Details)
2009 Resch, Andreas. 2009. Finanzielle Ressourcen und das Nationale Innovationssystem nach 1918: Vorläufige Ergebnisse für Österreich und weiterführende Fragestellungen. Central European Science and Technology in the Interwar Period. Workshop organized by Ignaz L. Lieben Gesellschaft, Wien, Österreich, 13.11.-14.11.. (Details)
2007 Resch, Andreas. 2007. Industry, innovation, and science in Europe around 1900 - some introductory remarks. Science and Industry in Central Europe around 1900. Conference organized by Ignaz Lieben Gesellschaft, Technisches Museum Wien , Österreich, 05.11.-06.11.. (Details)
  Resch, Andreas. 2007. Arbeitslosigkeit, technischer Fortschritt und investitionshemmende Politik zwischen den Weltkriegen. Rationalisierung und Massenarbeitslosigkeit. Otto Bauers Theorie der Krise des Kapitalismus im Kontext der Zeit. Veranstaltet von der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien , Wien, Österreich, 26.09.2007. (Details)
  Resch, Andreas. 2007. Entrepreneurship, Kapitalmarkt und Corporate Governance in Österreich seit dem 19. Jahrhundert . Jahrestagung der AVCO - Private Equity und Entrepreneurship - Winning the Future, Palais Niederösterreich, Wien, Österreich, 21.06.2007. (Details)
  Resch, Andreas. 2007. Creative Industries in Vienna from 1900 to our days. Creativity as an Asset in Europe. Urban Visions from Helsinki, Vienna, and Stockholm, Seminar at the Embassy of Finland, Stockholm , Schweden, 22.02.2007. (Details)
2006 Resch, Andreas. 2006. Creative Industries in Vienna from 1900 to our days. STP&A 2006 - Social Theory, Politics and Arts, 32nd annual conference, Vienna, Österreich, 09.08.-11.08.. (Details)
  Resch, Andreas. 2006. Foreign Trade between Austria and the COMECON States after the Second World War. IEHC 2006 - XIV International Economic History Congress, Helsinki, Finland, 21 to 25 August 2006, Session 101, Helsinki, Finnland, 21.08-25.08. (Details)
2005 Resch, Andreas. 2005. 40 Years of Foreign Trade. Austria and the COMECON States from 1947 to 1987. Vortrag gehalten im Rahmen der wissenschaftlichen Konferenz, "Cold War and Neutrality: East-West Economic Relations in Europe", organisiert von Gertrude Enderle-Burcel (Österr. Staatsarchiv), Ludovit Hallon (Histoircky ustav, SAV, Bratislava), Dieter Stiefel (Univ. Wien) und Alice Teichova (Cambridge University), Bratislava, 22.-23. September 2005 (Details)
2004 Resch, Andreas. 2004. Der Außenhandel zwischen Österreich und dem RGW-Raum in der Nachkriegszeit. Vortrag gehalten im Rahmen der wissenschaftlichen Tagung "Österreichs Wirtschaftsbeziehungen mit den mittel- und südosteuropäischen Nachbarländern nach dem Zweiten Weltkrieg", am 4. und 5. Juni 2004 im Österreichischen Staatsarchiv, Wien (Details)
2000 Andreas Resch. 2000. Kartelle in Österreich. Tagung im Gedenken an Péter Hának, veranstaltet vom Institut für Geschichte der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, der Historischen Kommission der ÖAW und dem Europa Institut Budapest, Kenderes bei Budapest, 12.-14. September (Details)
  Andreas Resch. 2000. Market Structures and Cartels in Austria before World War I. Tagung 'Business and Politics in the 20th Century', veranstaltet von der London School of Economics and Political Science, Business History Unit, London 21.-23. September (Details)
  Resch, Andreas. 2000. Market Structures and Cartels in Austria Before World War I. Conference paper für die Tagung 'Business and Politics in the 20th Century', veranstaltet an der London School of Economics and Political Science, Business History Unit, London 21. bis 23. September (Details)
  Andreas Resch, Peter Eigner. 2000. Stadtwirtschaft Wien: Struktur - Rahmenbedingungen - Entwicklung. Im Rahmen der WIEN AKADEMIE der Universität Wien und der Wiener Vorlesungen der Stadt Wien im Universitätscampus, Ringvorlesung Wintersemester 2000/2001 'Welt-Stadt-Wien', 24. Oktober (Details)

Working/discussion paper, preprint

2014 Peneder, Michael, Resch, Andreas. 2014. Schumpeter and Venture Finance. Radical Theorist, Broke Investor and Enigmatic Teacher. WIFO Working Papers 490/2014. (Details)
2006 Resch, Andreas. 2006. Foreign Trade between Austria and the COMECON States after the Second World War. (Details)
2005 Resch, Andreas, gemeins. m. Heike Hromatka. 2005. Kreativwirtschaft in Wien in einer Jahrhundertperspektive. working paper im Rahmen des vom WWTF geförderten Projekts "Creative Industries in Vienna" (Details)
  Resch, Andreas. 2005. Phases of Competition Policy in Europe. Institute of European Studies, Univ. of California, Berkeley, Working Paper 050401 (Details)

Research report, expert opinion

2008 Grisold, Andrea, Hofbauer, Johanna, Miklautz, Elfie, Mikl-Horke, Gertraude, Resch, Andreas. 2008. Motive für die Wahl der Pressefotografie als Beruf. Schriftenreihe des Forschungsbereiches Wirtschaft und Kultur, Nr. 10 (Martin, Carolina Delgado/Kontseková, Judit/Schinko, Georg). Wien: Wirtschaftsuniversität Wien. (Details)
2007 Grisold, Andrea, Hofbauer, Johanna, Miklautz, Elfie, Mikl-Horke, Gertraude, Resch, Andreas. 2007. Professionalität im "Offenen Kanal". Okto - ein Widerspruch? Schriftenreihe des Forschungsbereiches Wirtschaft und Kultur, Nr. 9 (Geppl, Monika/Kreuch, Gerhard/Ludescher, Martin/Auer, Roland). Wien: Wirtschaftsuniversität Wien. (Details)
  Grisold, Andrea, Hofbauer, Johanna, Miklautz, Elfie, Mikl-Horke, Gertraude, Resch, Andreas. 2007. Zusammenarbeit und Konkurrenz in der Wiener Theaterlandschaft: Unter besonderer Berücksichtigung der Wiener Festwochen; eine explorative Studie. Schriftenreihe des Forschungsbereiches Wirtschaft und Kultur, Nr. 8 (Angel, Stefan/Roch, Ramona/Witzani, Agnes). Wien: Wirtschaftsuniversität Wien. (Details)
2004 Helmut Gassler, Reinhold Hofer, Andreas Resch, Wolfgang Polt. 2004. Feasibility Studie zur quantitativen Erfassung der langfristigen Entwicklung des österreichischen Innovationssystems. Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (Details)
2002 Resch, Andreas. 2002. Die AG der Vöslauer Kammgarn-Fabrik. Unpubl. Forschungsbericht im Auftrag der Österreichischen Industriegeschichte GmbH (Details)

Encyclopedia article

2007 Resch, Andreas. 2007. Schlechta v. Hrochow. In Neue deutsche Biographie, Dreiundzwanzigster Band, Hrsg. Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, 32-33. Berlin: Duncker & Humblot. (Details)
2005 Resch, Andreas. 2005. Ruston, Joseph John I. Neue Deutsche Biographie, Zweiundzwanzigster Band, Duncker&Humblot: Berlin (Details)
  Resch, Andreas. 2005. Salcher, Textilunternehmer und Metallwarenfabrikanten. Neue Deutsche Biographie, Zweiundzwanzigster Band, Duncker & Humblot: Berlin (Details)
2001 Resch, Andreas. 2001. Anton Poschacher. In: Bayerische Akademie der Wissenschaften (Hrsg.), Neue Deutsche Biographie, Zwanzigster Band, 648-649, Berlin (Details)
  Resch, Andreas. 2001. Pollak von Rudin. In: Bayerische Akademie der Wissenschaften (Hrsg.), Neue Deutsche Biographie, Zwanzigster Band, 602-603, Berlin (Details)
  Resch, Andreas. 2001. Porges von Portheim. In: Bayerische Akademie der Wissenschaften (Hrsg.), Neue Deutsche Biographie, Zwanzigster Band, 634-635, Berlin (Details)

Book or article review

2016 Resch, Andreas. 2016. Dieter Ziegler (Hg.), Wirtschaftliche Verflechtungen Ostmittel- und Südosteuropas im 19. und 20. Jahrhundert/Economic Entanglements of East Central and Southeast Europe in the 19th and 20th Centuries. Besprechung von Dieter Ziegler (Hg.), Wirtschaftliche Verflechtungen Ostmittel- und Südosteuropas im 19. und 20. Jahrhundert/Economic Entanglements of East Central and Southeast Europe in the 19th and 20th Centuries, Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte 2014/1, von Andreas Resch. Zeitschrift für Unternehmensgeschichte 61 (2), 252-253. (Details)
  Resch, Andreas. 2016. Joseph A. Schumpeters evolutionäre Wirtschafts- und Gesellschaftstheorie. Besprechung von Esben Sloth Andersen, Joseph A. Schumpeter. Eine Theorie der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Evolution, Duncker & Humblot 2015, von Andreas Resch . Wirtschaft und Gesellschaft 42 (3), 510-514. (Details)
  Resch, Andreas. 2016. Joseph A. Schumpeters evolutionäre Wirtschafts- und Gesellschaftstheorie . Besprechung von Esben Sloth Andersen, Joseph A. Schumpeter. Eine Theorie der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Evolution, Duncker & Humblot, Berlin 2015, von Andreas Resch. Wirtschaft und Gesellschaft 42 (3), 510-514. (Details)
2012 Resch, Andreas. 2012. Österreichische Wirtschaftsgeschichte. Besprechung von Österreichische Wirtschaftsgeschichte. Von der Antike bis zur Gegenwart, von Felix Butschek. Wirtschaft und Gesellschaft 38 (1): 133-140. (Details)
2006 Resch, Andreas. 2006. Michael Pammer: Entwicklung und Ungleichheit. Österreich im 19. Jahrhundert. Besprechung von Entwicklung und Ungleichheit. Österreich im 19. Jahrhundert, von Michael Pammer. sehepunkte 6 (12): 1-4. (Details)
2003 Resch, Andreas. 2003. Rezension: Günther Luxbacher - Massenproduktion im gobalen Kartell. Glühlampen, Radioröhren und die Rationalisierung der Elektroindustrie bis 1945. Blätter für Technikgeschichte 65 (Details)
2002 Resch, Andreas. 2002. Habilitation Michael John. Bevölkerung in der Stadt. Historicum, Sommer 2001 (Details)

Media report

2018 Resch, Andreas, Maurer, Alexander. 2018. 100 Jahre Republik. Plötzlich Wasserkopf. (Details)
  Resch, Andreas, Nagiller, Juliane. 2018. ABC der Finazwelt - U wie Unternehmensanleihe. (Details)
  Resch, Andreas, Binder, Jeannine. 2018. Sich etwas zu schaffen war immer schon mit Opfern verbunden. (Details)
  Natmeßnig, Charlotte, Resch, Andreas, Fibich, Karina. 2018. Unterwegs in Österreich. Management mit Geschichte - Familienunternehmen in NIederösterreich. (Details)
2017 Resch, Andreas, Hauer, Andrea. 2017. Die Bedeutung der österreichischen Papierindustrie. (Details)

Habilitation

2001 Resch, Andreas. 2001. Industriekartelle in Österreich vor dem Ersten Weltkrieg. Marktstrukturen, Organisationstendenzen und Wirtschaftsentwicklung von 1900 bis 1913. Habilitationsschrift, 422 Seiten, Wien (Details)

Magazine/newspaper article

2005 Karl Bachinger, Herbert Matis, Andreas Resch und Manfred Zollinger. 2005. Krisen und Wohlstand. Das neue Österreich. Ein Heft für junge Leserinnen und Leser, Österreichische Galerie Belvedere, Wien (Details)
2004 Resch, Andreas. 2004. Im Takt der Schmiedehämmer. Vier Jahrhunderte Sensenerzeugung in Scharnstein. Mühldorf - Scharnstein - Viechtwang. Drei Orte - eine Gemeinde, Scharnstein (Details)
1993 Andreas Resch. 1993. Der Kreditverein: Hundertzwanzig Jahre wechselvoller Geschichte. in: Kreditverein der ERSTEN österreichischen Spar-Casse-Bank Aktiengesellschaft 1873-1993, Wien, S. 4-7 (Details)
1989 Andreas Resch. 1989. Scharnstein im Almtal. Ein Zentrum des Industrialisierungsprozesses in der Sensenindustrie um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. in: OÖ Heimatblätter, 43, Nr. 2, S. 146-151 (Details)

Unpublished lecture

2008 Resch, Andreas. 2008. Podiumsdiskussion zum Thema "Krativwirtschaft in Wien". im Rahmen der Messe Buch Wien, Wien, 20.11. (Details)
2005 Resch, Andreas. 2005. Das regulatorische Umfeld und die Entwicklung der Wiener Wirtschaft. Vortrag im Rahmen der 118. Fortbildungstagung des Institutes für Österreichkunde am 19. und 20. März 2005 in St. Pölten (Details)
  Resch, Andreas. 2005. Die österreichische Wirtschaftsentwicklung in der Ära des Wiederaufbaus. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Aufbruch aus dem Nichts - Erfolgsgeschichte der 2. Republik", veranstaltet von der Marktgemeinde Scharnstein am 24. und 25. Juni 2005 im Schloss Scharnstein, Oberösterreich (Details)
  Resch, Andreas. 2005. Wien - räumliche Stadtentwicklung. Vortrag im Rahmen der 118. Fortbildungstagung des Institutes für Österreichkunde am 19. und 20. März 2005 in St. Pölten (Details)

Miscellaneous

2000 Resch, Andreas, Teichova, Alice. 2000. Tagungsbericht: Business History in Central Europe. Zeitschrift für Unternehmensgeschichte, 45, 90-92 (Details)
1999 Resch, Andreas, Eigner, Peter. 1999. Wirtschaft und Stadt. Entwicklungsprozesse in Wien von 1945 bis heute. Manuskript, Wien, 119 Seiten (Details)

Projects

2013
- (2013-2013) (Details)
2004
Creative Industries in Vienna: Development, Dynamics, and Potentials (2004-2007) (Details)
2003
History of Austrian Industry 1955-2005 (2003-2005) (Details)
2001
F. W. Raiffeisen - a vision conquers the world (2001-2002) (Details)